Zahnriemenwechsel

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von blackymaus_ffb, 18.04.2007.

  1. #1 blackymaus_ffb, 18.04.2007
    blackymaus_ffb

    blackymaus_ffb Guest

    Hallo zusammen,

    am Octavia tdi meines Göttergatten wird demnächst der 2. Zahnriemenwechsel fällig. Den ersten hat er sowieso fast verpennt (statt bei 60tkm erst bei 97 tkm). Nun hat er knapp 155 tkm drauf und sollte langsam in die Hufe kommen denn einen neuen (und das wird ein RS) können wir uns NOCH nicht erlauben weil mein Fabia ja auch erst vor einem Jahr erworben wurde. Und einen kapitalen Motorschaden wollen wir ja auch nicht riskieren.

    Nun ist mein Gutster immer öfter beruflich in CZE unterwegs hadert aber noch mit dem Gedanken den zahnriemen dort wechseln zu lassen - obwohls dort um einiges günstiger wäre.

    Was meint Ihr - soll er es wagen dort drüben oder doch lieber zwei,- bis zweihundertfünfzig Euronen mehr zu zahlen und in D machen zu lassen.

    Danke für Eure gutgemeinten Tipps!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fabia12, 18.04.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    Hallo,

    tja das ist eine blöde frage. Wenn ich es in CZE machen lasse dann hätte ich vermutlich nicht viel vertrauen bei der ganzen Sache. Das gleiche kann die aber auch hier passieren das da was schief geht. Denke aber ich würde es lieber hier machen lassen gerade Zahnriemen ich denk mal auch wenn du den da wechseln lässt und der reist oder passiert was anderes nach ca.10000km und es stellt sich herraus das es an dem Zahnriemen liegt der falsch eingebaut wurde dann sieht es wohl schlecht aus mit Garantie.


    Mfg Fabia12
     
  4. #3 Quax 1978, 18.04.2007
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    SKodawerkstatt ist zwar Skodawerkstatt aber ob die Mob-Garantie da mitspielt ist so eine Sache. Und dann ist die Frage der Ansprüche wenn irgendwas verkehrt gemacht wird oder unvorhergesehene Problem hinterher auftreten. Ich würd es lassen.
     
  5. #4 shorty2006, 18.04.2007
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    wenn beim wechsel alles gut geht, dann ist das in CZE ein schönes schnäppchen, aber wenn nicht kann er schon mal das CZE-Verbraucherrecht studieren, das ist völlig anders als das was man als bundesbürger kennt. allein was in CZE eine garantie und was eine gewährleistung ist so manchen definitionstreuen bundesbürger ein ding der unmöglichkeit oder halt völlig unverständlich.

    und wenn wir in deutschland beim schweineteuren händler vom hof fahren wissen wir wenigstens das eine gewisse garantie er uns auf seine arbeiten geben muss. das sieht in CZE ganz anders aus! dank der EU ist nun eine gewisse anpassung im gange aber noch weit von dem entfernt was hier bereits schon seit teilweise über 50 jahren selbstverständlich ist :deal:
     
  6. #5 SKODA DOC, 18.04.2007
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Also das mit den 60000 war nur der 1ste Riemen. Der geänderte Riemen hatt dann 90 bzw 120TKM Intervall. Also kannste dir noch zeit lassen.
     
  7. crusty

    crusty Guest

    ganz dumme frage: was kostet denn ein zahnriemenwechsel? (ich stell mir das nicht sonderlich aufregend vor)
     
  8. #7 Quax 1978, 18.04.2007
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Aufregend nicht aber sau teuer. Ca. 700€ kann man beim Diesel einplanen.
     
  9. #8 fabia12, 18.04.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    was bekommste den für 700€ noch so alles?? oder sind 700€ für 2 mal riemenwechsel??

    700€ ist verdammt teuer also der preis liegt glaub ich so bei ca.350€

    Mfg Fabia12
     
  10. #9 shorty2006, 18.04.2007
    shorty2006

    shorty2006 Guest


    das kommt darauf an was das autohaus für eine arbeitsstunde verlangt (das vaiiert bei skoda um ca. 110%) und wie gut/schnell sich das bei dem jeweiligem motor machen lässt, das vaiiert ebenfalls stark.

    bei den einem muss der ganze motor raus, hingegen bei den anderem ist die sache in 10min gemacht.

    so das ein endpreis zwischen 300 und 1300 möglich ist.
     
  11. #10 shorty2006, 18.04.2007
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    gelöscht
     
  12. #11 robschal66, 18.04.2007
    robschal66

    robschal66

    Dabei seit:
    26.05.2006
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    VW Polo 9N3, Trendline, 1,4 TDI
    Möcht bemerken:
    Hab für meinen ZR Wechsel (Fabia SDI Bj.02) vor kurzem rund 1300 Teuros bezahlt.
    Wurde alles um den Riemen rum getauscht. Und auch noch der Stabi dazu.
    Schluchz......
    Nicht gerade günstig :umfall:
     
  13. #12 blackymaus_ffb, 19.04.2007
    blackymaus_ffb

    blackymaus_ffb Guest

    Hallo und erstmal Danke für Eure Antworten.

    Mut macht das nicht gerade. habe mir gestern abend mal die Rechnung vom ersten Wechsel rausgesucht. Den hat er bei ATU machen lassen. War damals eine Aktion mit xx % Rabatt auf alle ERsatzteile und Arbeitsleistung. Damals hat der Wechsel mit allen Rollen, Wasserpumpe und restlichem Gedöns insgesamt 745,- Euro gekostet.

    Der Skoda-Händler in Cheb der einen sehr seriösen Eindruck macht verlangt nun für die gleiche Leistung knapp 500.- Euro.

    Eine ganz spezielle Frage an den SKODA-DOC!

    Kann man da ganz sicher sein daß der jetzt verbaute Riemen eine längere Lebensdauer hat??? Wurde im Juli 2004 eingebaut. Und auf der Rechnung steht nichts was auf einen sog. Longlife-Riemen schließen läßt. Also vielleicht doch auf Nummer sicher gehen und jetzt wechseln???

    Liebe Grüße und danke für Eure bisherigen Aussagen
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. TheCan

    TheCan Guest

    ich war gestern bei einer Werkstatt hier und hab den Meister gefragt - er meinte knapp 170 Euro mit dem Zahnriemen selbst sowie der Spannrolle. Ich find auch schon 170 recht hoch, aber eure Preise sind ja jenseits von gut und böse. Ist das vielleicht gerade beim Diesel soo kompliziert? Ich hab ja nen Benziner...
     
  16. #14 FvForell, 21.04.2007
    FvForell

    FvForell

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3 Style 2.0 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    M&M Automobile
    Ich bin der Meinung, dass du den Zahnriemenwechseln in jeder zugelassenen Skoda - Werkstatt (autorisierter Händler) durchführen lassen kannst.

    Bist du z.B. für längere Zeit im Ausland unterwegs und der Wagen ist fällig für eine Inspektion. Was dann?

    Sicherlich würdest du nicht extra nach Deutschland fahren um die Inspektion machen zu lassen.

    Gleiches gilt für Defekte und eben auch den Zahnriemenwechsel.

    So steht es m.M. auch in den Garantiebestimmungen von Skoda drin.

    Wichtig ist nur, dass es ein autorisierter Händler ist und du der Stempel vom Händler im Inspektionsheft auftaucht.

    Gruß Stefan
     
Thema:

Zahnriemenwechsel

Die Seite wird geladen...

Zahnriemenwechsel - Ähnliche Themen

  1. Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN

    Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN: Hallo Leute! Morgen steht beim RS der Zahnriemenwechsel an. Da ich nicht mehr kaputt machen will wie schon ist wäre es toll wenn mir jemand die...
  2. Zahnriemenwechsel cfgb

    Zahnriemenwechsel cfgb: Hallo community habe nen Skoda superb kombi 170ps cfgb motor ca 150tkm und verliere recht viel wasser. Auf ca. 25km etwa 1,5l Habe mich drunter...
  3. Beim Zahnriemenwechsel Scheinwerferausbau nötig?

    Beim Zahnriemenwechsel Scheinwerferausbau nötig?: Hallo Leute, bei meinen Octi 1,9 Tdi Erstzulassung:2004 war vor 2Wochen der Zahnriemenwechsel fällig. Mittwoch bin ich noch in der Nacht...
  4. Kosten DPF-Tausch/Zahnriemenwechsel 1,6 TDI

    Kosten DPF-Tausch/Zahnriemenwechsel 1,6 TDI: Moin, wollte mal fragen ob mir jemand zu den ungefähren Kosten eines DPF-Tausches und des Zahnriemenwechsels beim 1,6 TDI machen kann. Meiner...
  5. Zahnriemenwechsel 1.6 TDI

    Zahnriemenwechsel 1.6 TDI: Hallo, ich habe mich mal schlau gemacht, wie teuer der Zahnriemenwechsel inkl. aller Rollen, Wasserpumpe und Keilrippenriemen kosten wird. Meine...