Zahnriemenwechsel, Zahriemensatz Kauf im Internet

Diskutiere Zahnriemenwechsel, Zahriemensatz Kauf im Internet im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute, habe mir Heute günstig ein Skoda Octavia gekauft. Möchte den Zahriemen + Wasserpumpe wechseln lassen nur weiß ich nicht welches ich...

  1. #1 spar-dose, 16.07.2012
    spar-dose

    spar-dose

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.6 Combi bj. 2000
    Hallo Leute,
    habe mir Heute günstig ein Skoda Octavia gekauft.
    Möchte den Zahriemen + Wasserpumpe wechseln lassen nur weiß ich nicht welches ich bestellen soll. Es gibt soviel KfZ seiten und Marken.
    Könntet ihr mir bitte raussuchen welchen Satz und bei welchem Händler ich die Teile kaufen soll?
    Hier bei uns beim Händler will der freundliche 155€ für den Satz haben + Wasserpumpe, im Netz gibt dieTeile fast für die Hälfte. Ist das 2te Wahl?

    Auto ist wie gesagt ein Octavia kombi 1.6 LPG Bj. 2000
    Motor 1.6 SR
    Schlüsselnummer 8004 330
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Grisu512, 17.07.2012
    Grisu512

    Grisu512

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia TDi 181PS, Skoda Fabia RS TDi 160PS, VW Käfer Typ11 Luxus
    Kilometerstand:
    134000
    Wenn du dir nicht sicher bist was du im Internet kaufen sollst, würd ichs beim Händler kaufen.
     
  4. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.888
    Zustimmungen:
    165
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    493120
    Der Kauf im Internet macht nur Sinn wenn man es selbst wechseln kann.
    Wenn du deine Teile mitbringst berechnet jede Werkstatt automatisch etwas mehr Lohn, was die Differenz schonmal minimiert. Und wenn dann was von deinen Teilen nicht passt oder kaputt ist, zahlst du drauf, weil die Werkstatt zu recht dann deren doppelte Arbeit in Rechnung stellt.
    Des Weiteren ist grad bei den Dumping-Ersatzteilen mit unbekannter Herkunft Vorsicht geboten.


    Sent from my iPhone using tapatalk.
     
  5. #4 Allgaydriver, 17.07.2012
    Allgaydriver

    Allgaydriver

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Sophienstädt
    Fahrzeug:
    FABIA CRS
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Autohaus Schweiger Reutte/ Nesselwang Verkäufer: AutoCenterWeber Leipzig Lindenthal
    Kilometerstand:
    112000
    Wenn du dir nicht sicher bist lass die Finger davon!

    Ich selber hatte mal ein kaputte Einspritzanlage be meinem alten Focus Diesel. Der Ersatzteilpreis lag bei Ford bei rund 2000€ u bei einem Autoteile Dienst bei rund 900€ nach einer kurzen Absprache hab ich das Teil beim Autodienst gekauft und von meiner Werkstatt einbauen lassen. Und das ganze mit zwei Rechnungen wegen der Garantie/Gewährleistung. Ich muss aber dazu sagen das ich in dem Autohaus gelernt habe.
     
  6. #5 spar-dose, 17.07.2012
    spar-dose

    spar-dose

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.6 Combi bj. 2000
  7. wenbem

    wenbem Guest

    meist spart man am falschen Platz und das hat fatale Folgen.
    trotzdem viel Glück mit den Billigteilen!°!
    hoffentlich hast du auch Garantie drauf
    PS:
    ich kaufe aus Erfahrung sicher nie wieder solche Billigteile!
    ( ich sag nur Endschalldämpfer von ATU )
     
  8. #7 frankengeist, 17.07.2012
    frankengeist

    frankengeist

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Aschaffenburg/Leonberg
    Fahrzeug:
    Citigo, Octavia 5E
    Werkstatt/Händler:
    Brass, Aschaffenburg
    Kilometerstand:
    70000
    Der Gates ist o.k.; dazu muss man wissen, dass Continental und Gates sich den Weltmarkt bei Antriebsriemen mehr oder weniger untereinander aufgeteilt haben und vergleichbar hohe Qualität abliefern. Und beide sind Lieferanten quasi aller Automarken. Die restlichen "Marken" bei Riemen sind oft bei den Beiden hergestellt, mit anderem Logo.
    Nur die Spannrolle wird bei billigen Sätzen manchmal in dürftiger Qualität beigepackt. Gut ist wenn die Spannrolle von INA-Schäffler kommt, manchmal auch von Bosch.... es mischen halt einige bei dem Geschäft mit, die sich ihre eigenen Sätze zusammen mixen.
     
  9. #8 spar-dose, 17.07.2012
    spar-dose

    spar-dose

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.6 Combi bj. 2000
    Warum sollten das Billigteile sein?
    Habe mich umgehört und Gates ist keine Billigmarke.
    Und wie Frankenthal sagt sind das ja gute Marken.
     
  10. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Ich habe speziell beim Zahnriemen die Erfahrung gemacht, dass sich manche Werkstätten aufgrund der erheblichen Folgekosten im Falle eines Defekts nach Einbau nicht auf einen Deal á la "ich bringe euch die Teile, ihr baut sie mir ein" einlassen möchte. Das funktioniert oft mit anderen Bauteilen gut, beim Zahnriemen würde ich als Werkstattmeister aber auch nein sagen. Es kann zudem auch zu deinem Nachteil sein, denn die Werkstatt könnte versuchen sich unter Berufung auf "Kunde hat Schrott angeliefert" aus einer etwaigen Haftung rauszureden.

    Ich hätte es lieber gelassen, aber das ist deine Entscheidung.
     
  11. kat

    kat

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 dathobi, 17.07.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.626
    Zustimmungen:
    890
    Kilometerstand:
    118830
    Wozu zittierst Du jetzt diesen Beitrag? Er hat doch nichts zu Gates geschrieben...hier wird von Ebay. ATU und so weiter abgeraten, eben weil es Billigteile sind von deden er nur abraten will, nichts anderes.
     
  14. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.888
    Zustimmungen:
    165
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    493120
    Er zitiert wenbem, weil er von Billigteilen schrieb, nachdem der TE einen Link der gekauften Teile gepostet hatte. Wenbem hat dann vermutlich nicht runtergesrolltim Link und so nur die Hausmarke des Anbieters gesehen und demzufolge auf Billigteile geschossen.

    Gates ist ansonsten zu empfehlen, da hast du nichts falsch gemacht. Ob die auch gefälscht werden weiß ich auch nicht, aber so weit würde ich nun auch nicht in die Glaskugel schauen wollen. Wenn einen jemand übern Tisch ziehen will, wird er das tun (in diesem Falle wäre ja der Anbieter vom Lieferanten schon beschubst worden).
     
Thema: Zahnriemenwechsel, Zahriemensatz Kauf im Internet
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zahnriemensatz internet passt nicht

Die Seite wird geladen...

Zahnriemenwechsel, Zahriemensatz Kauf im Internet - Ähnliche Themen

  1. Reifenschaden... noch ok oder neuen kaufen?

    Reifenschaden... noch ok oder neuen kaufen?: Hi, ich habs heute auch leider irgendwie geschafft an einer 90° Ecke von nem Bordstein hängen zu bleiben ;( [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Felge...
  2. Octavia III Internet am Amundsen nutzen - Carstick oder Handy?

    Internet am Amundsen nutzen - Carstick oder Handy?: Hallo zusammen, Mein O3 FL wurde zunächst ohne USB Stick für mobiles Internet geliefert. Nun kam der VW Carstick heute per Post. Um den Stick zu...
  3. EU Fahrzeug kaufen

    EU Fahrzeug kaufen: Hallo, hat jemand Erfahrungen damit einen EU Wagen zu kaufen? Ich hab da bis jetzt keinen blassen Dunst von. Wie läuft es ab? Kann ich mir den...
  4. Zahnriemenwechsel bei 210.000 oder 240.000 km?

    Zahnriemenwechsel bei 210.000 oder 240.000 km?: Weiß jemand ob beim Octavia II mit 2.0 CR-TDI CFHC Motor der Zahnriemenwechsel bei 210.000 oder 240.000 km fällig ist? Beim Kauf wurde mir 240.000...
  5. Octavia III Columbus WLAN Hotspot - kein Internet?

    Columbus WLAN Hotspot - kein Internet?: Hi, habe einen Octavia 3 MJ 2016 mit dem Columbus. Hab alles so konfiguriert das das Columbus ein WLAN Netzwerk erzeugt, wenn mein iPhone...