Zahnriemenwechsel / Zahnriemensatz

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Araphor, 13.11.2011.

  1. #1 Araphor, 13.11.2011
    Araphor

    Araphor

    Dabei seit:
    13.11.2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Celle
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2, 1,6 liter
    Kilometerstand:
    15000
    Guten Abend,

    als Besitzer eines Skoda Fabia 1 1.4 16V von 2002, mit nun 84.000 tKm, stehe ich definitiv vor einem Zahnriemenwechsel.
    Skoda empfiehlt hier einen Wechsel bei 90.000 bis 120.000 tKm, jedoch ist der Zahnriemen ja auch ein Verschleißteil an dem die Zeit nagt.

    Ich möchte nun also baldmöglich den Zahnriemen wechseln lassen, tendiere jedoch dazu, die nötigen Teile selber zu kaufen.
    Bei der Suche im Internet wurden mir jede Menge Sets / Teile angeboten, weswegen ich nun unsicher bin, was sich hier empfiehlt.

    Hat jemand Erfahrungen, welche Sets sich am besten eignen?
    Kann mir ggf. jemand sagen, wie hoch die Kosten für einen Zahnriemenwechsel so ausfallen?

    Vielen Dank schon mal und einen schönen Restabend,
    Oliver
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Araphor, 14.11.2011
    Araphor

    Araphor

    Dabei seit:
    13.11.2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Celle
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2, 1,6 liter
    Kilometerstand:
    15000
    Hallo...

    ich habe nun eine Werkstatt gefunden, die mir da einen guten Preis genannt hat. Bekannte von mir haben hier bereits erfolgreich VW-Wagen mit der selben Thematik abgeladen. Allerdings ist der Weg ein ganzes Stück weit... ca. 170 km. Aber das nehme ich in Kauf, da ich so gleich mal wieder alte Freunde besuchen kann.

    Nun eine etwas paranoide Frage...

    Bei einem Fabia von 2002 mit 84.000 KM, dessen Zahnriemen noch nie gewechselt wurde... Ist es da schon ein Glücksspiel, diese Strecke, von sagen wir rund 200 KM, in Kauf zu nehmen? Was denkt ihr darüber?

    Grüße,
    Oliver
     
  4. #3 Keule-Tettau, 14.11.2011
    Keule-Tettau

    Keule-Tettau

    Dabei seit:
    14.05.2010
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    96355 Tettau Oberfranken
    Fahrzeug:
    Felicia 1.6 MPI bj 01
    Werkstatt/Händler:
    Mach ich Selber, oder TTC Tuningsworld
    Kilometerstand:
    224615
    Hi

    Kauf nix billiges, wie bei Ebay, das ist der größte schrott!

    Geh in eine Freie Werkstatt, und frage nach.

    Willst du es Selber machen?
     
  5. #4 Araphor, 14.11.2011
    Araphor

    Araphor

    Dabei seit:
    13.11.2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Celle
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2, 1,6 liter
    Kilometerstand:
    15000
    Hi!

    Nein, selber mache ich das auf einen Fall. Ich habe absolut keine Vorerfahrungen, und sowas nach irgendwelchen Anleitungen zu machen ist meiner einung nach auch kein sinnvoller Weg. Ich werde es zu einem Fachmann bringen, von dem ich weiß, dass er bei anderen Autos bereits gut und auch günstig die Sätze gewechselt hat.
    Es soll auch kein Billigkram sein... Nur was für ein Satz ist zu empfehlen? Was verwenden Werkstätten? Es gibt ja etliche, unterschiedliche Zahnriemensätze....


    Ich habe nur etwas die Sorge, dass gerade auf den 200 KM zur Werkstatt was passiert, weil ich schon immer so ein Glückspilz war.. ;-)
     
  6. #5 Keule-Tettau, 14.11.2011
    Keule-Tettau

    Keule-Tettau

    Dabei seit:
    14.05.2010
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    96355 Tettau Oberfranken
    Fahrzeug:
    Felicia 1.6 MPI bj 01
    Werkstatt/Händler:
    Mach ich Selber, oder TTC Tuningsworld
    Kilometerstand:
    224615
    Also mein Kollege in der werkstatt bestellt bei Stahlgruber oder bei Leise.
    Denke aber das zu region zu region unterschiedlich

    Du kannst dich aber drauf verlassen das eine Werkstatt vernünftige teile bestellen
     
  7. M3sk4

    M3sk4

    Dabei seit:
    16.01.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ahoi,

    ich habe meinen im Juni bei 97000km gewechselt.

    A.T.U in Karlsruhe:

    Zahnriemen+Wasserpumpe insgesamt 464,52€

    Die hatten damals eine 20% Rabatt Aktion und waren billiger wie die Boschwerkstätten bei mir in der Gegend.

    Ich kann nur empfehlen per Email einen Kostenvoranschlag zu erfragen. Den bekam ich nach zwei Tagen telefonisch, war genau der selbe Betrag wie der Endbetrag.

    Gruß
     
  8. #7 tunruh1, 14.11.2011
    tunruh1

    tunruh1

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1 1.4 16V
    Kilometerstand:
    71000
    Hallo Araphor,

    ich seh grade du kommst aus Braunschweig. Ich kann dir nur die Firma Keskin in Salzgitter Thiede, Frankfurter Str. empfehlen, ich hab da für meinen Polo 9n (zwar TDI, aber das is ja wurscht) den Zahnriemen und den andern Flachkeilriemen mit Wasserpumpe etc. machen lassen für 450 € glatt. Die hatten vorher 500 gesagt, also wars echt ne Überraschung.

    Ich musste den Wagen einen Vormittag abgeben, nach Feierabend konnte ich ihn schon wieder abholen. Die verbauen da Riemen von Contitech, also absolutes Topmaterial.

    Ich will keine Werbung machen, aber alles was ich nicht selber machen kann/darf, lass ich bei denen machen, bin absolut zufrieden.

    Falls du dir den Laden tatsächlich mal angucken willst, die sind ständig ausgebucht, dem entsprechend voll ist es da auch. Ich muss dich nur vorwarnen, der sauberste Laden ist es nicht, da wird noch richtig geschraubt, wie man so schön sagt und schwarze Finger haben die immer. Der Laden wird von zwei türkischen Brüdern geschmissen, die aber beide richtig viel Ahnung haben. Ein großer Pluspunkt für mich ist immer, dass die Jungs ehrlich sind, die sagen vorher immer bescheid, wenns teurer wird und anhand der Schätzung oben sieht man ja, dass da eigentlich nie Überrraschungen warten.

    Wie gesagt, nicht abschrecken lassen von Hinterhof und "Dreck", einfach mal direkt in die Werkstatt durchgehen und nach dem Chef fragen.
     
  9. #8 fabianewbie, 18.11.2011
    fabianewbie

    fabianewbie Guest

    Ich greife bei Zahnriemen seit Jahren nur zu CONTITECH oder GATES. Aber dann gleich ´n komplettes Kit mit Wasserpumpe.
    Kostet beim 1.4er 16V ca. 200€ Material, wenn man´s günstig bekommt. Liegt einfach daran, das der Motor 2 Zahnriemen hat und demzufolge auch 2 Spann- und 2 Umlenkrollen, welche mit ersetzt werden sollten.

    Und es gibt für diesen Motor keinen festen Intervall, auch wenn man das im Internet immer mal wieder liest. Laut Herstellerangabe soll er bei 90.000km erstmals und dann aller 30.000km wieder kontrolliert und bei Bedarf gewechselt werden.

    Das komplette Kit mit allen Riemen, Rollen, Schrauben und der Wasserpumpe sollte das CT957WP1 von CONTITECH sein.
     
  10. #9 Araphor, 19.11.2011
    Araphor

    Araphor

    Dabei seit:
    13.11.2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Celle
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2, 1,6 liter
    Kilometerstand:
    15000
    Hallo,

    vielen Dank für eure hilfreichen Antworten!
    Ich muss sagen, Preise von ca. 460€ für eine Routinearbeit wie Zahnriemen wechseln ist schon ziemlich gewaltig.

    @tunruh1: Vielen Dank für den Tipp mit dieser Werkstatt. Ich werde die, sollte mit dem Wagen mal was sein, im Hinterkopf behalten. Ich hatte eigentlich vor, dort mal unverbindlich nach Zahnriemenwechsel zu fragen.

    Nun habe ich bei einer Werkstatt in BS ein Angebot gefunden: Zahnriemenwechsel ab 85€. Dort werde ich mich mal erkundigen. Evtl. lasse ich es dort machen und beschaffe dann selbst das Material. Hier greife ich dann gerne auf das von dir, fabianewbie, genannte KIT zurück. Vielleicht lassen sich so dann auch ein bis zwei Euro sparen. :-)

    Ich melde mich, sobald ich etwas weiter bin. :)

    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
  11. #10 Frostball, 19.11.2011
    Frostball

    Frostball

    Dabei seit:
    30.03.2011
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Abensberg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16V combi 55kw
    Kilometerstand:
    131000
    Hi,

    200km sollten für deinen Fabia eig. kein Problem darstellen.
    Bei mir wurde der Zahnriemen erst mit 102 000 km gewechselt. BJ 10/2003.
    Habe in der freien Werkstatt (gehört zur AutofFit kette) dafür 496,24€ mit Wasserpumpe (inkl. Mwst) gezahlt. Die Örtliche Skoda Werkstatt hat mir einen Kostenvoranschlag von 650€ gemacht.



    Der Preis ist mMn vollkommen in Ordnung. Ist halt einfach ziemlich Aufwändig der zahnriementausch.

    Gruß
    Frosty
     
  12. #11 badman42, 20.11.2011
    badman42

    badman42

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Breitenbrunn
    Fahrzeug:
    Fabia 1
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Bierschneider
    @Frostball,
    nach wie viel jahren hast du den zahnriemen erneuern lassen?

    gibt es auch einen orginal skoda, bzw. vw zahnriemensatz? - evtl. kann mir jemand die teilenummer nennen.

    gibt es eine anleitung den zahnriemen zu wechseln? - würde es gern selber in die hand nehmen.

    braucht man speziealwerkzeug?
     
  13. #12 Frostball, 21.11.2011
    Frostball

    Frostball

    Dabei seit:
    30.03.2011
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Abensberg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16V combi 55kw
    Kilometerstand:
    131000
    Hi,

    ich habe den Wagen am 18. Juni vom Händler gebraucht gekauft, da hatte er 101'926km (und jetz steh ich kurz vor der ersten Schnapszahl :) ) drauf. Habe dann gleich in der kommenden Woche einen Termin bei unserer freien Werkstatt gehabt und Zahnriemen mit Wasserpumpe, Zündkerzen und einen Ölwechsel machen lassen. Wusste leider nicht wann der letzte Ölwechsel und die letzten Zündkerzen gemacht wurden, da Scheckheft nur bis 75 tkm geführt wurde, und sonst keine Rechnungen beilagen.
    Dachte mir dann, lass ich einfach alles erneuern, sicher ist sicher.


    Meine Werkstatt hat mir folgenden ZR-Satz eingebaut.
    Ausserdem diesen Keilrippenriemen
    und diese Wasserpumpe


    Die ersten 10 000 km haben die Teile fast geschafft, wobei das nicht unbedingt auf Ihre quallität rückschließen lässt

    Gruß
    Frosty
     
  14. #13 dergrossekleine, 22.11.2011
    dergrossekleine

    dergrossekleine

    Dabei seit:
    18.11.2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0, 140 PS DSG
    Werkstatt/Händler:
    Möbus Berlin
    Kilometerstand:
    2500
    Moin,

    ich hab meine Werkstatt hier gefunden:
    www.autoreparaturen.de

    In die Beschreibung was gemacht werden soll, hatte ich unter anderem drinstehen das nur Markenware verwendet wird. Es flatterten für Berlin locker 15 Angebote rein, von 300 Euro bis 750 Euro war alles dabei :) Der Vorteil ist noch, Du kannst Bewertungen von anderen Autofahrern über die Werkstatt lesen und Dir somit das beste Preis/Leistungsverhältnis raussuchen.
     
  15. #14 Araphor, 24.11.2011
    Araphor

    Araphor

    Dabei seit:
    13.11.2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Celle
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2, 1,6 liter
    Kilometerstand:
    15000
    Juten Abend,

    wie versprochen berichte ich nun über den durchgeführten Zahnriemenwechsel. Und die Story lässt mir ein wenig die Spucke wegbleiben.

    Ich habe heutefrüh das Auto zum zahnriemenwechsel in die Werkstatt gefahren und dann fröhlich mit der Deutschen Bahn zur Arbeit (juhu).
    Nach meinem wohlverdienten Feierabend ging der Weg zurück in die Werkstatt zum Auto abholen. Dort begrüßte mich der Meister mit einem "Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!!". Etwas verdutzt fragte ich ihn, ob ich denn gemeint bin (waren noch andere Kunden da..) - er bejate dies. Er fügte hinzu (Zitat): "Ihr Skoda hatte heute seinen 2. Geburtstag. Sowas habe ich bis heute noch nicht erlebt."....

    Die erste Bitte des meisters war, dass er die Verschleißteile gerne behalten und ausstellen wolle. Er hat mir meinen alten Zahnriemensatz gezeigt und das kleine Wunder erklärt:

    Es war bereits ein Stück Kunststoff von der Spannrolle weggefetzt worden, ein weiteres hing lose rum und das Dritte klammerte sich noch verzweifelt an der eigentlichen Spannrolle fest. Der Riemen lief nur noch auf Metall und hoppelte zwischenzeitlich immer wieder auf das verbliebene Stück Kunststoff, was den Riemen selbst ziemlich hat leiden lassen. Der Riemen war unglaublich porös und mitgenommen. Der Meister der Werkstatt konnte sich kaum erklären, wie der Riemen sich auf dieser Rolle halten konnte und wie damit noch soweit gefahren werden konnte... Ich als Laie erstrecht nicht.

    Glücklicher Weise konnte der Zahnriemen problemlos gewechselt werden. Der Zahnriemensatz ist von Good Year, darauf schwört der Meister wohl.
    Ich habe für den Wechsel des Satzes inkl. Wasserpumpe 370,- € bezahlt. Das ist denke ich ganz in Ordnung.

    Da ich der Werkstatt den alten Satz fürs Schaufenster überlassen habe, habe ich mir wenigstens Bildchen gemacht. Vielleicht interessiert das ja:
     

    Anhänge:

  16. #15 badman42, 25.11.2011
    badman42

    badman42

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Breitenbrunn
    Fahrzeug:
    Fabia 1
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Bierschneider
    herzlichen glückwunsch!!!

    was das noch der erste riemen?
    wie alt ist dein auto?
     
  17. #16 Araphor, 25.11.2011
    Araphor

    Araphor

    Dabei seit:
    13.11.2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Celle
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2, 1,6 liter
    Kilometerstand:
    15000
    Baujahr 2002, erster Riemen. Wurde 2006 lediglich ein mal ausgebaut und die Wasserpumpe allein wurde gewechselt. Alter Zahnriemensatz wieder rein.

    Und 9 bis 10 Jahre sind ja doch etwas sehr lang...
     
  18. #17 Vogtländer, 25.11.2011
    Vogtländer

    Vogtländer

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klingenthal
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Ich Selbst ;)
    Kilometerstand:
    104000
    Da hat dein Meister noch nicht viel gesehen xD
    Is kein neues bild für mich.das sind die scheiß plastik spannrollen aus den 1.4 und 1.6 vw modellen.letztens erst nen golf gehabt wo die umlenkrolle komplett gerissen war...kundin wollte trotrzdem weiterfahren xD
     
  19. #18 tunruh1, 25.11.2011
    tunruh1

    tunruh1

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1 1.4 16V
    Kilometerstand:
    71000
    Hallo,

    von mir aus auch herzlichen Glückwunsch! Das ist echt ne hammer Geschichte! Gut, dass du die 200km nicht mehr gefahren bist!! Bei welcher Werkstatt hast dus machen lassen,w enn ich fragen darf?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 fabianewbie, 02.12.2011
    fabianewbie

    fabianewbie Guest

    Da hat er wirklich noch nicht viel 16V Motoren aus dem VW Regal gesehen. Ist eigentlich ´ne hinlänglich bekannte Problematik gerade bei diesen Baujahren. Deswegen hab ich seit 2003 ´n neuen Motor. Mir ist die Rolle bei knapp 60.000 km und 160 km/h auf der Autobahn zerflogen. Bei VW hab ich auch mal ´ne Zeit lang die Spannrollen innerhalb ´ner Serviceaktion getauscht.
     
  22. #20 Araphor, 03.12.2011
    Araphor

    Araphor

    Dabei seit:
    13.11.2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Celle
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2, 1,6 liter
    Kilometerstand:
    15000
    Habs bei Jakobs, in der Hamburger Str. in Braunschweig machen lassen. Nebenan ist ein Gebrauchtwagenhändler, falls das hilft. :)
     
Thema: Zahnriemenwechsel / Zahnriemensatz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zahnriemenwechsel fabia 1.4 16v

    ,
  2. zahnriemenwechsel fabia 1.4 16v kosten

    ,
  3. was kostet zahnriemenwechsel skoda bei Atu

    ,
  4. fabia 1.4 16v zahnriemenwechsel,
  5. zahnriemenwechsel skoda fabia 1.4 16v anleitung pdf,
  6. skoda fabia 1.4 16v zahnriemenwechsel anleitung,
  7. was kostet zahnriemenwechsel vw polo 1.4-16,
  8. skoda octavia 1.6 zahnriemenwechsel anleitung,
  9. skoda fabia 1 zahnriemenwechsel,
  10. neuer zahnriemen bei vw polo 1.4kosten,
  11. preis zahnriehmenwechsel skoda roomster,
  12. zahnriemenwechsel komplett ibiza 1.4 kosten,
  13. zahnriemenwechsel skoda octavia bj 2011 2 l 140 ps ,
  14. 1.6 mpi vw zahnriemenwechsel anleitung,
  15. zahnriemen fabia 1.4 16v,
  16. zahnriemensatz golf 4 1.4 16v,
  17. wann zahnriemenwechsel skoda felicia,
  18. skoda felicia zahnriemenwechsel,
  19. zahnriemen fabia 1 kosten,
  20. fabia zahnriemenwechsel intervall,
  21. skoda fabia 1.4 zahnriemen selber wechseln,
  22. zahnriemen skoda fabia kosten,
  23. was ist der beste zahnriemensatz
Die Seite wird geladen...

Zahnriemenwechsel / Zahnriemensatz - Ähnliche Themen

  1. Zahnriemenwechsel cfgb

    Zahnriemenwechsel cfgb: Hallo community habe nen Skoda superb kombi 170ps cfgb motor ca 150tkm und verliere recht viel wasser. Auf ca. 25km etwa 1,5l Habe mich drunter...
  2. Beim Zahnriemenwechsel Scheinwerferausbau nötig?

    Beim Zahnriemenwechsel Scheinwerferausbau nötig?: Hallo Leute, bei meinen Octi 1,9 Tdi Erstzulassung:2004 war vor 2Wochen der Zahnriemenwechsel fällig. Mittwoch bin ich noch in der Nacht...
  3. Kosten DPF-Tausch/Zahnriemenwechsel 1,6 TDI

    Kosten DPF-Tausch/Zahnriemenwechsel 1,6 TDI: Moin, wollte mal fragen ob mir jemand zu den ungefähren Kosten eines DPF-Tausches und des Zahnriemenwechsels beim 1,6 TDI machen kann. Meiner...
  4. Zahnriemenwechsel 1.6 TDI

    Zahnriemenwechsel 1.6 TDI: Hallo, ich habe mich mal schlau gemacht, wie teuer der Zahnriemenwechsel inkl. aller Rollen, Wasserpumpe und Keilrippenriemen kosten wird. Meine...
  5. Leuchtweitenregulierung funktioniert nach Zahnriemenwechsel nicht mehr

    Leuchtweitenregulierung funktioniert nach Zahnriemenwechsel nicht mehr: Hallo zusammen habe am Wochenende den Zahnriemen bei meinem Dicken gewechselt. Habe nach dem Wechsel ohne Hauptscheinwerfer einen Probelauf...