Zahnriemenwechsel, Was habt ihr Bezahlt.?

Diskutiere Zahnriemenwechsel, Was habt ihr Bezahlt.? im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Mich würde interessieren was Habt ihr für Zahnriemenwechsel bezahlt, und wo habt ihr gewechselt?

  1. leon25

    leon25

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2.0TDI
    Mich würde interessieren was Habt ihr für Zahnriemenwechsel bezahlt, und wo habt ihr gewechselt?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Elero

    Elero Guest

    350 Euro in der Werkstätte :huh:
     
  4. leon25

    leon25

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2.0TDI
    Also 350€ das ich mir irgendwie nicht vorstellen weil ich habe bei uns in Umgebung gefragt und es ist aufjedenfall mehr. Zwischen 600-900€ ?(
     
  5. maxoss

    maxoss Guest

    Ich habe gestern auch mal bei meiner Werkstatt nachgefragt, dort wurde mir dann auch ein Preis von ca. 900 Euro genannt. Finde ich recht happig.
     
  6. leon25

    leon25

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2.0TDI
    Hai ich finde schon bisschen viel. Weist jemand ob da irgendetwas mit dem Tester machen muss?
     
  7. Elero

    Elero Guest

    Sorry, 530 :(
     
  8. leon25

    leon25

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2.0TDI
    A 530€ das ist doch schon realistisch. Aber trotzdem finde ich billige als bei uns hier in Hessen. Ich wahr nochmal heute in anderen Autohaus und die haben mir ein schönes Angebot gemacht für 750€, ist zwar immer noch zu viel aber bleibt nichts anderes übrig.
     
  9. #8 Mystika1245, 22.03.2008
    Mystika1245

    Mystika1245

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jena 07743 Deutschland
    Werkstatt/Händler:
    Autoteile Horn
    Der Zahnriemenkit kostet um die 200 Euro.Die haben nen ganzschön hohen Stundensatz 8| Ne freie Werkstatt bringt da Preisbesserung ;) Und keine Panik die müssen genauso Gewährleistung auf verbaute Teile und Einbau geben....und ganz billig wirds wenn man es selber einbaut, ist nur bei den neuen Autos ne ziemliche Tortur :cursing: 8| Mfg
     
  10. leon25

    leon25

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2.0TDI
    Hai also ich hätte kein Problem den selber einzubauen, aber ich habe gehört das bei denen musst du mit dem Tester die pumpe zurücksetzen, ich weiß zwar nicht warum aber ahntschein so ist es
    Und das wäre dann das Problem. ?(
     
  11. maxoss

    maxoss Guest

    Also mir hat man gesagt der Zahnriemen plus Spannrolle usw. würde 280,- Euro kosten plus ca. 40,- Euro für die Wasserpumpe plus Arbeitslohn. Inklusive der fälligen Inspektion bei 120000KM würden dann 900,- Euro oder mehr dabei herauskommen.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Schrauber84, 28.03.2008
    Schrauber84

    Schrauber84

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ne die Pumpe muss nicht zurück gesetzt werden...
     
  14. #12 Schrauber84, 28.03.2008
    Schrauber84

    Schrauber84

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Du brauchst nur ne Motorbrücke, nen Stift für die Nockenwelle beim 16 V zwei Stifte und nen Kurbelwellenstop, da gibts zwei verschiedene. Je nach Baujahr...:)
     
Thema:

Zahnriemenwechsel, Was habt ihr Bezahlt.?

Die Seite wird geladen...

Zahnriemenwechsel, Was habt ihr Bezahlt.? - Ähnliche Themen

  1. Zahnriemenwechsel bei 210.000 oder 240.000 km?

    Zahnriemenwechsel bei 210.000 oder 240.000 km?: Weiß jemand ob beim Octavia II mit 2.0 CR-TDI CFHC Motor der Zahnriemenwechsel bei 210.000 oder 240.000 km fällig ist? Beim Kauf wurde mir 240.000...
  2. Zahnriemenwechsel (BKD) - welche Schrauben erneuern? Spannrollenschlüssel?

    Zahnriemenwechsel (BKD) - welche Schrauben erneuern? Spannrollenschlüssel?: Hallo zusammen, ich fahre einen Octavia II Kombi, 2,0 TDI, Bj. 2005, Motor BKD, Laufleistung 242.000 km (noch kein Haarriss im Zyko ;-) ), und...
  3. Zahnriemenwechsel CFGB

    Zahnriemenwechsel CFGB: Hallo zusammen, Mein Superb 2 BJ 03/11 hat jetzt ca. 184000 km auf der Uhr und ich hatte immer im Hinterkopf das der ZR erst bei 210000 drann...
  4. Position Kurbelwelle bei Zahnriemenwechsel

    Position Kurbelwelle bei Zahnriemenwechsel: Hallo Leute Ich habe mir vor kurzem eine Octavia 1U5 1.6 Bj 2005 mit Motorcode BFQ gekauft. Da der Zahnriemenwechsel dran war habe i´ch mit nem...
  5. Welche Erwartungen habt ihr an den Sportline?

    Welche Erwartungen habt ihr an den Sportline?: Nachdem ich meinen Sportline (206kw 4x4) jetzt einige Tage auf unterschiedlichen Strecken gefahren bin und ihn mit meinem bisherigen Auto (Astra J...