Zahnriemenwechsel 1.6 TDI

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von heronsball, 25.05.2016.

  1. #1 heronsball, 25.05.2016
    heronsball

    heronsball

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    25774 Lunden
    Fahrzeug:
    Fabia Monte Carlo/ 1,6 TDI
    Kilometerstand:
    171000
    Hallo,

    ich habe mich mal schlau gemacht, wie teuer der Zahnriemenwechsel inkl. aller Rollen, Wasserpumpe und Keilrippenriemen kosten wird.
    Meine freie Werkstatt möchte 530€ haben.

    Was sagt Ihr, ist das OK?

    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Zahnriemenwechsel 1.6 TDI

Die Seite wird geladen...

Zahnriemenwechsel 1.6 TDI - Ähnliche Themen

  1. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....
  2. Privatverkauf Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung)

    Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung): Hallo Leute, habe soeben mit der Bank telefoniert um meine Auslöse zu erfragen. Verkaufe meinen Oci wegen einer Neuanschaffung per sofort. Er hat...
  3. Octavia RS TDI VFL 2007 BMN

    Octavia RS TDI VFL 2007 BMN: Guten Morgen Kann ich bei meinem BMN auch Teile ´von anderen Hersteller des Konzerns nehmen? Bei mir das Saugrohr wohl Defekt. MfG Sascha
  4. Neuvorstellung...dtmracer111 Octavia RS TDI

    Neuvorstellung...dtmracer111 Octavia RS TDI: Hallo mein Name ist Sascha Wohne in Timmenrode / Harz. Seit 13.2.15 bin ich Besitzer eines Skoda Octavia RS TDI Kombi. Bj.2/07 Ich Musste mich...
  5. Motorlager Tausch 2.5 TDI

    Motorlager Tausch 2.5 TDI: Moin, Hat das schon mal jemand tauschen lassen , bzw wie kann ich herausfinden welches Motorlager dran Schuld ist , dass der Wagen im Leerlauf...