Zahnriemenkontrolle beim Benziner 1,6/74kW

Diskutiere Zahnriemenkontrolle beim Benziner 1,6/74kW im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Bei 90.000 km ist laut Skoda bei meinem alten QG0 Occi eine Kontrolle des Zahnriemens vorgeschrieben, die danach wieder in je 30.000 km abständen...

  1. #1 Matelko, 12.09.2006
    Matelko

    Matelko

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bratislava
    Bei 90.000 km ist laut Skoda bei meinem alten QG0 Occi eine Kontrolle des Zahnriemens vorgeschrieben, die danach wieder in je 30.000 km abständen bis zum Wechselbedarf zu wiederholen ist.

    Alle Werkstätte haben mir jedoch weiss machen wollen, dass der Zahnriemen bei 90.000 km stets pauschal gewechselt werden muss, was nicht gerade viel Sinn macht, da der Wechsel dann meiner Meinung nach genau wie bei manchem Diesel dann schon ab Werk fest vorgeschrieben sein würde.

    Kann mir jemand sagen, was an dem Riemen zu sehen sein muss, um ihn wechseln zu muessen, oder ob das mit dem Stetswechseln bei 90.000 km stimmt?
     
  2. gijan

    gijan

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt 06112 Halle
    Fahrzeug:
    Roomster Style 1.6
    Kilometerstand:
    68000
    Es scheint üblich zu sein, bei der 90.000er einen Zahnriemenwechsel zu "empfehlen". Du kannst sicher drauf bestehen, das Risiko liegt aber dann bei dir.
     
  3. #3 kallest1100, 14.09.2006
    kallest1100

    kallest1100

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordhorn Calvinstrasse 48527
    Fahrzeug:
    Skoda Octi 1 SLX Aut. Honda ST 1100
    Werkstatt/Händler:
    M.A.M. Nordhorn
    Kilometerstand:
    128000
    Lass ihn wechseln, das kostet nicht so wahnsinnig viel, und dabei werden die spannrollen gleich mitgeprüft, bzw. gewechselt, und Du bist auf der sicheren Seite.
     
  4. JHC

    JHC Guest

    Hallo Matelko,

    wenn Du genug für einen neuen Motor gespart hast lass Ihn drin!

    ansonsten Zahnriemen, Spannrolle und Wasserpumpe in einem Erneuern lassen.

    Gruß JHC
     
  5. #5 Matelko, 18.09.2006
    Matelko

    Matelko

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bratislava
    Danke! :fahren:

    Ich habe dann selber überlegt, dass es nicht viel Sinn ergibt, jetzt und jede nächsten 30Tkm die "Kontrolle" zu bezahlen, wenn man auf einmal die nächsten 90Tkm ruhe haben kann; viel mehr fährt mein Pappi damit auch nicht mehr rum...

    Alles schön gewechselt und Ruhe ist!
     
  6. paddy

    paddy Guest

    Wie teuer kommt der Wechsel denn etwa?
     
  7. #7 Matelko, 18.09.2006
    Matelko

    Matelko

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bratislava
    Der Zahnriemenwechsell mit der Spannrolle alleine kostete um die 250 EUR, Pumpe wurde nicht ersetzt, die ganze Jahres-/90Tkm-Inspektion mit Wechsel der Bremsfluss. und diversen kleinen Reparaturen etwa 407 EUR; da ich aber aus der Slowakei bin, würde ich das nicht für so aussagekräftig halten, mal sind die preise hier niedriger, mal höher als bei euch...
     
Thema: Zahnriemenkontrolle beim Benziner 1,6/74kW
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zahnriemenkontrolle

    ,
  2. skoda fabia zahnriemenkontrolle

Die Seite wird geladen...

Zahnriemenkontrolle beim Benziner 1,6/74kW - Ähnliche Themen

  1. Klackern beim Octavia 2

    Klackern beim Octavia 2: hallo, Seit ein paar Wochen habe ich ein klackern/tickern bei meinem Octavia Scout. Das klackern iat aber immer nur wenn ich eingekuppelt habe...
  2. Motor springt nicht mehr an beim Felicia

    Motor springt nicht mehr an beim Felicia: Hallo mal wieder :-( Ich bin leider ein Laie wenn es um Autos geht. Ich habe daher Probleme bei meinem Skoda Felicia BJ 1999, 1,6l 6U1. Mein...
  3. Kurzes Quitschen beim Gas geben

    Kurzes Quitschen beim Gas geben: Hallo, Ich hab seit paar Wochen ein kurzes Quietsch Geräusch das bei fast jedem kurzem Gasstoß, ganz selten auch beim rauf und runterschalten,...
  4. 1,6 TDI - Turbo geplatzt?

    1,6 TDI - Turbo geplatzt?: Liebe Leute, Ich brauche ein wenig Rat - ich bin technisch nicht so versiert. Ich fahre einen Skoda Octavia II 1,6 TDI/ 77KW, mit ca. 178.000km...
  5. Hoher Spritverbrauch beim Octavia 2.0 TDI

    Hoher Spritverbrauch beim Octavia 2.0 TDI: Hallo, ich habe mir den Octavia 2.0 TDI 6-Gang DSG Getriebe als Neuwagen angeschafft. Ist jetzt 4 Wochen alt. Das Auto hat viele Extras und is...