Zahnriemenintervall uneindeutig, 90.000 oder 120.000?

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von willywacken, 25.11.2007.

  1. #1 willywacken, 25.11.2007
    willywacken

    willywacken

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    175000
    Hallo zusammen!!
    Da bei mir demnächst das zweite Mal der Zahnriemen fällig ist war ich mal beim Freundlichen. Der meinte zu mir nachdem er meine Motorkennziffer angeschaut hat dass ich noch gar nicht muss weil ich nen 120.000er Intervall hab. Nachdem ich ihm dann sagt dass das Auto aber 2000 zugelassen wurde meinte er dann doch 90.000... Weil die ´01er Modelle wohl erst den längeren Intervall haben.
    Ok, nun frag ich mich aber, wenn die Motorkennziffer 120.000 aussagt, dann sollten es doch 120.000 sein oder? Sind ja 30.000 die ich noch warten könnte. Wäre für eure Hilfe sehr dankbar!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R6VRS

    R6VRS

    Dabei seit:
    25.03.2005
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Wünnenberg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS
    Kilometerstand:
    164000
    Was sagt denn dein Handbuch dazu? - Ich glaube allerdings auch eher an die 90.000 - aber glauben ist ja bekanntlich nicht wissen...
     
  4. #3 digiman25, 25.11.2007
    digiman25

    digiman25

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lippe
    Fahrzeug:
    Seit Sylvester 13: KIA Venga. Bis dahin: Skoda Fabia Combi 2.0 mit Prins Autogas
    Kilometerstand:
    7000
    Mich wundert, dass bei deinem Motor ein festes Wechselintervall angegeben ist. Ich kenne von meinem (und ein paar anderen) nur die Überprüfung nach 90000 und dann alle 30000 - also insgesamz ne schwammige Sache, da man den Riemen leider nur schwer ansehen kann, ob er wirklich noch 30000 hält. Aber im Zweifelsfall lieber einmal zu "früh" wechseln als teuer reparieren...

    Gruß aus Lippe
    Walter

    PS: Bei Opel gab es auch feste Intervalle, die aber dauernd überarbeitet wurden - und mir ist trotzdem ein Riemen gerissen :(
     
  5. whois

    whois

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Fahrzeug:
    Volvo V70 2.4 D5, ex Octavia 1U L&K 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    138'000
    Bei meinem Octavia, EZ 10/2000, Motor 1,9 TDI 81kW (Kennbuchstaben leider im Moment z.H.) ist der Zahnriemen samt WaPu alle 90.000km fällig. Im Handbuch steht nix davon drin.

    Grüße
    whois
     
  6. #5 shorty2006, 25.11.2007
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    da möcht ich mal folgende erfahrungswerte mitteilen:

    1. irgendein skoda-autohaus anrufen
    2. fahrgestellnummer durchgeben
    3. antwort im gehirn speichern

    hinweis 1: zwischen infoanruf und intevallwechsel sollte nie mehr als ein monat liegen, denn vw-ändert gern die intervalle
    hinweis 2: wenn am samstag nach 16uhr in schleswig-holst. und hamburg keiner rangeht weil selbst die zentrale in hamburg es nicht nötig hat service zu leisten, in berlin geht auch nach 16 uhr einer ran, telnummern gibts unter google & co.
     
  7. #6 BadHunter, 26.11.2007
    BadHunter

    BadHunter

    Dabei seit:
    18.02.2004
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sereetz b. Lübeck
    Fahrzeug:
    Fabia 1,4 TDi Combi bis 2010, jettz Hyundai i30 CRDI Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Eggers, Bad Segeberg
    Kilometerstand:
    142000
    Also bei meinem 1,4 TDi Bj. 2004 steht im Handbuch, dass der Wechsel bei 120.000 Km erfolgen soll.



    Als ich letztens beim Freundlichen war und schonmal angekündigt hab, dass bei mir Anfang Dezember die 90.000er Insp. fällig ist meinte er auch erst, dass dann ja der Zahnriemen dran wäre... Daraufhin hab ich dann ins Handbuch geguckt, wo eben 120.000 Km steht...

    Ich werde es wohl aber auf die nächste, also bei 105.000 Km, vorziehen, denke ich. Diesmal wäre es etwas viel, weil auch die Bremsen und die Reifen fällig sind...



    Gruß, Jens
     
  8. #7 Pumpe-Düser, 26.11.2007
    Pumpe-Düser

    Pumpe-Düser

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Tach!



    Was für einen Motor fährt er denn? 66 oder 81 KW-TDI oder einen PD-TDI? Bei Bj 2000 ist eine nicht sonderlich relevante Angabe, wichtiger wäre das Modelljahr sowie die Motorkennbuchstaben.

    Antwort siehe http://www.michaelneuhaus.de/golf/golf4basteltip1.htm#zahn.



    Zum "Ab 9o tkm alle 30 tkm Sichtkontrolle"-Intervall: Das gilt für Benziner!

    Gruß Pumpe-Düser
     
  9. #8 willywacken, 27.11.2007
    willywacken

    willywacken

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    175000
    Erstmal danke für die vielen Antworten, ich fahre einen 81kw TDI.
    Bin mir inzwischen auch ziemlich sicher dass ich alle 90000 wechseln muss...naja,hilft ja nix :-)
     
  10. #9 benny88, 27.11.2007
    benny88

    benny88

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    weissach im Tal
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.6 Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Toepner Winnenden
    Kilometerstand:
    8200
    @willi-wacken

    War heute bei einem Freundlichen.

    Als der mir auf eine Frage keine Antwort wusste, hatte er mir eine Srvice-Nr. gegeben, die nur Kunden benutzen dürften.

    Kannst ja mal da anrufen, mir hatten Sie sehr kompetent weiterhelfen können.

    0180-5756324636(0,14c/min aus Dt.Festnetz)

    Die sind rund um die Uhr ereichbar.

    gruß benny
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 willywacken, 01.12.2007
    willywacken

    willywacken

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    175000
    Hey, super!! Recht vielen Dank :)
     
  13. #11 böckchen, 09.12.2007
    böckchen

    böckchen

    Dabei seit:
    22.04.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Grimmen
    bis EZ 04-2003 sollte der Zahnriemen bei 120tkm ern. werden. ab 05-2003 erst bei 150tkm.
     
Thema:

Zahnriemenintervall uneindeutig, 90.000 oder 120.000?

Die Seite wird geladen...

Zahnriemenintervall uneindeutig, 90.000 oder 120.000? - Ähnliche Themen

  1. Inspektion 120.000 km

    Inspektion 120.000 km: Hallöchen... bei mir wird dieses Jahr die 120.000 km Inspektion bzw Wartung fällig... Das DSG Getriebe ist auf jedenfall dran das weiß ich aber...
  2. Unklarheiten Zahnriemenintervall

    Unklarheiten Zahnriemenintervall: Hallo zusammen, ich hätte eine Frage bezüglich des Zahnriemenintervalls bei meinem Fabia 1,4 TDI ( 55kw , AMF, Erstzulassung 05.2004). Der Wagen...
  3. Inspektionen und Ölwechsel bei octi Baujahr 2009 bei 90.000 km

    Inspektionen und Ölwechsel bei octi Baujahr 2009 bei 90.000 km: Hallo Leute, Habe mir vor ca 6 Monaten einen Octi baujahr 2009 gekauft, mir wurde gesagt das man Ölwechsel alle 50.000 km machen muss und...
  4. Der 3.6 nach 3 Jahren und 90.000 Km

    Der 3.6 nach 3 Jahren und 90.000 Km: Ich fahre meinen Dicken nun 2,5 Jahre, im Juni kommt was Neues her (wahrscheinlich wieder ein SC). Bis dahin wird er sicherlich 90.000 Km auf dem...
  5. 90.000 km Inspektion Fabia II

    90.000 km Inspektion Fabia II: Hallo alle zusammen. Habe keien Ahnung von dem ganzen kram. Benötige aber mal ne Info bezüglich der Kosten für die Inspektion bei 90.000 km....