Zahnriemen wechseln?

Diskutiere Zahnriemen wechseln? im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Mein Fahrzeug wird im Juni 7 Jahre alt. Roomster Cycling mit Motor 1,4 Saugmotor (Golf IV-Motor) mit ca. 49.000 km. Zahnriemen...

  1. Bernie

    Bernie

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Mannheim
    Fahrzeug:
    Roomster Cycling
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-Händler Auto Ernst
    Kilometerstand:
    4000
    Mein Fahrzeug wird im Juni 7 Jahre alt.

    Roomster Cycling mit

    Motor 1,4 Saugmotor (Golf IV-Motor) mit ca. 49.000 km.

    Zahnriemen sicherheitshalber wechseln?

    Was meint ihr dazu?
     
  2. #2 dathobi, 29.05.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.102
    Zustimmungen:
    933
    Kilometerstand:
    123.300
    Alleine schon wegen dem Alter sollter er getauscht werden.
     
  3. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    79097
    Sicherheitshalber wechslen ist immer gut, geht auch jährlich :whistling:

    Evtl. hilft aber auch eine Sichtprüfung weiter bei der Entscheidungsfindung, ob es Abnützungen (Zahnflanken) gibt, oder schon etwas porös oder rissig etc.
    Hab mal beim letzten den Zahnrimen nach 8 Jahren (160.000km - Vorschrift alle 100.000) "sicherheitshalber" - und der alte sah nicht schlechter aus wie der neue. Gut war es trotzdem, weil die Lager der div. Spann/Umlenkrollen es schon rechtfertigten.
    Dumm bei Zahnriemen ist halt immer: Konsequenz ist Motorschaden = Totalschaden... in dem Alter
     
  4. #4 dathobi, 30.05.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.102
    Zustimmungen:
    933
    Kilometerstand:
    123.300
    Auf eine Sichtprüfung würde ich mich nicht verlassen wollen...dafür wird keiner eine Garantie übernehmen! Was ist den wenn Du vom Hof fährst(nach Sichtprüfung!) und der Riemen verabschiedet sich?
     
  5. gilga

    gilga

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    103
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.4 101PS Style Edition BJ 2006 auf LPG (Prins VSI + Valve Care), VW Touran 2.0 TDI 140PS Bluemotion BJ 2011
    Kilometerstand:
    139000
    Für den 1.4er Sauger dieser Generation waren nach meinen Infos immer 90.000km oder 6 Jahre als Orientierung (für die Sichtprüfung) angegeben. Ich habe bei mir im Fabia nach 90.000 und 6 Jahren eine Sichtprüfung machen lassen und bei 105.000 und 7 Jahren dann getauscht. Aufgrund der renditeträchtigen Geldanlage in Form einer Gasanlage war es mir hier aber auch nicht so wichtig nun nochmal 15.000km und ein Jahr rauszuholen (bringt rechnerisch nicht wirklich viel). Bei einem inzwischen verkauften Golf IV (75 PS Version des Motors) haben wir nach 8 Jahren und 95.000km tauschen lassen. Zum Schluss war das Fahrzeug 17 Jahre alt und hatte knapp 146.000 km drauf. Soll heißen 9 Jahre und etwas mehr als 50.000km mit dem 2. Zahnriemen. Da der Restwert des Wagens überschaubar (kleiner als die monatliche Sparrate) war und der Wagen ohnehin spätestens mit 18/19 Jahren ersetzt werden sollte, habe ich den Zahnriemen nie erneut machen lassen (Sichtprüfungen fanden gelegentlich bis ins Alter von 15 Jahren statt, danach war mir auch das egal). Nun wurde er aufgrund günstiger Gelegenheit zum Kauf eines Ersatzwagens kurzfristig etwas früher verkauft als geplant. Aber der neue Besitzer plante nach meiner Kenntnis auch keinen zeitnahen Wechsel.

    Soll heißen: Kommt drauf an, was mit dem Wagen passieren soll und welchen Wert der Wagen nominal und in der vorliegenden Finanzsituation noch hat. Wenn er eh auf Jahresfrist verkauft werden soll würde ich es bei einer Sichtprüfung belassen. Willst du den Wagen noch bis zur Volljährigkeit im Haushalt durchfüttern, dann wäre eine Sichtprüfung und in Bälde dann auch ein Tausch aus meiner Sicht angebracht. Was bringt es denn sonst 1-2 Jahre länger die 400-500€ nicht auszugeben? Wenn überhaupt 10€ Zinsen (und das dürfte schon schwierig werden) von denen man die Inflation noch abziehen darf... ich glaube die Antwort wird da recht schnell klar. ;-)
     
  6. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    79097
    Das kann Dir immer passieren, aber: Wenn eine Sichtprüfung Mängel ergibt, wäre das ein Indiz dafür unbedingt etwas zu tun!
    Sich mal ein paar Inputs für eine Entscheidungsfindung zu holen ist sicher kein Fehler. Eine Sichtprüfung ist so ein Input - unabhängig vom Ergebnis.
     
  7. #7 dathobi, 31.05.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.102
    Zustimmungen:
    933
    Kilometerstand:
    123.300
    Ich will es auch nicht madig machen, bevor ich was kostenintensives angehe mache ich auch aber keiner kann einem garantieren das der Riemen locker weitete 30.000km halten wird, den das währe darauf hin der "Intervall"...
     
  8. #8 FabiaOli, 31.05.2015
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.683
    Zustimmungen:
    284
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    160000
    Also bei der Laufleistung würde ich auch eine Sichtprüfung empfehlen, ich würde vermuten das ein Wechsel wahrscheinlich noch nicht dringend notwendig ist.
    Man kann aber sehen ob der Gummi porös und rissig ist, somit könnte man etwas unternehmen.
    Ansonsten würde ich den Riemen aber auf jeden Fall nächstes Jahr wechseln lassen.
    Dann sollte der Wagen ja so um die 55tkm auf der Uhr haben und 8 Jahre, nach 8 Jahren kann man schon mal tauschen.
    Wenn der Riemen reißt, dann war es das eben auch, da sollte man kein überhöhtes Risiko eingehen.
    Natürlich gleich alles mit tauschen, ist klar...WaPu etc ;)
     
  9. #9 roomster-fan, 27.06.2015
    roomster-fan

    roomster-fan

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort, 105PS Benziner, Ocean-Blau-Metallic außen - Ivory-Beige innen, Kurven- und Abbiegelicht, Glasdach, Sunset, E-Fenster, Climatronic, Radiosteuerung, Reling
    Kilometerstand:
    82000
    Wir fahren einen 2008er Roomster mit dem 105PS/77kW Benziner (8004, AEY). Hat der Motor einen Zahnriemen oder eine Steuerkette und wie sind die Wechselintervalle?
    Aus dem Serviceheft werde ich nich so recht schlau ... .
    Danke für die Info!

    Andreas
     
  10. #10 skodabauer, 27.06.2015
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.403
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Hi Andreas, das sollte der BTS-Motor sein,der hat Kette.

    mobil erstellt mit Tapatalk-was seit dem letzten Update wieder funktioniert
     
Thema: Zahnriemen wechseln?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zahnriemen skoda roomster

    ,
  2. skoda roomster zahnriemen oder steuerkette

    ,
  3. zahnriemen roomster

    ,
  4. Einstellanleitung Zahnrimen VW Passat 35i 75PS,
  5. zahnriemen tauschen oder verkaufen,
  6. zahnriemen wechseln skoda roomster 1 9 tdi,
  7. zahnriemen wechseln bei skoda roomster 1 9 tdi,
  8. zahnriemen wechseln roomster,
  9. skoda roomster zahnriemen selbe wecseln
Die Seite wird geladen...

Zahnriemen wechseln? - Ähnliche Themen

  1. Problem Zahnriemen

    Problem Zahnriemen: Hallo Leute, ich habe mir einen 1.9 Tdi AWX mit 179000Km geholt, der Zahnriemen wurde durch eine Skoda Vertragswerkstatt im jahr 2014 bei Km...
  2. Radnabe vorne wechseln

    Radnabe vorne wechseln: hi Leute kann mir jemand sagen wie ich bei einen fabia Bj. 2009 vorne die radnarben wechseln kann eine Anleitung dazu wäre ideal
  3. HILFE! Nach wechseln der Steuerkette laufend Probleme mit dem Motor!

    HILFE! Nach wechseln der Steuerkette laufend Probleme mit dem Motor!: Hallo ... Ich fahre einen Oktavia 1Z 2.0 FSI BJ11/2006 limosine mit 175500km Ich habe vor 3Wochen meine Steuerkette+Versteller und gleich...
  4. Thermostat wechseln

    Thermostat wechseln: Mich frage jemand ob ich weiß wo bei seinen 2.0 TDI das Thermostat sitzt. Ich mußte erstmal passen und möchte mal hier fragen ob mir das jemand...
  5. Octavia 1U Hinterachslager Buchsen einfach wechseln

    Octavia 1U Hinterachslager Buchsen einfach wechseln: Hallo Skodafreunde, mir wurde hier schon gut geholfen, vielleicht kann ich jemanden jetzt helfen. So habe ich meine alten Achslagerbuchsen hinten...