Zahnriemen und Wasserpumpe

Diskutiere Zahnriemen und Wasserpumpe im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute. Ich fahre einen Octavia 2 FL mit 2.0 TDI und DSG. Motorkennbuchstaben sind CFHC. Im Serviceheft steht das der Zahnriemenwechsel...

  1. #1 Solid1990, 28.12.2017
    Solid1990

    Solid1990

    Dabei seit:
    31.10.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute.
    Ich fahre einen Octavia 2 FL mit 2.0 TDI und DSG. Motorkennbuchstaben sind CFHC.
    Im Serviceheft steht das der Zahnriemenwechsel erst bei 210000km ansteht. Finde ich persönlich Recht spät aber OK wenn Skoda es so vorschreibt. Wie sieht das denn mit Wasserpumpe und so weiter aus. Auch dann erst wechseln oder vorher schon ?

    Danke schonmal
     
  2. #2 felicianer, 28.12.2017
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    11.396
    Zustimmungen:
    781
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI 103 kW
    Kilometerstand:
    179000
    Ich mache, wenn nichts dazwischen kommt, bei der 180.000er Inspektion alles mit. Sicher ist sicher. Und bei mir findet die bei ca 186.000 statt und damit in Ordnung. Vorher mache ich aber nichts.
     
  3. #3 dieselschrauber, 29.12.2017
    dieselschrauber

    dieselschrauber

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    31535 Neustadt am Rbg.
    Fahrzeug:
    Yeti Greenline 1.6 TDi mit AHK und Standheizung 23R6
    Kilometerstand:
    133000
    Also immer den Satz mit Wasserpumpe machen und Spannrolle und Umlenkrollen. Dazu kann man den Schwingungsdämpfer, den Riemenspanner und den Freilauf mit neu machen. Das würde sich anbieten da eh alles zerlegt ist.

    Bei unserem 2009 er CEGA ist der Wechsel bei 180.000 Pflicht, Äußerlich wahr ihm kein Verschleiß anzusehen.

    Daher ruhig an die 210.000 ran gehen, die halten.

    Neuteile mindestens

    Riemensatz mit Wasserpumpe, Spannrolle und Umlenkrollen

    Keilrippenriemen

    Alle Dehnschrauben (das sind einige).

    Kühlflüssigkeit
     
    MrSmart gefällt das.
  4. #4 Majkl88, 28.01.2018
    Majkl88

    Majkl88

    Dabei seit:
    18.09.2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Gott, warum sparen alle für ein paar Kilometer Geld? Ich würde definitiv in 180.000 oder sogar 160.000 statt spät ändern. Oder fahren Sie dann insgesamt 320.000 mit einem Auto?
     
  5. #5 HaraldGP, 13.06.2018
    HaraldGP

    HaraldGP

    Dabei seit:
    13.06.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, das ist mein erster Kommentar. Bin noch ganz neu :-)

    Ich fahre einen Octavia II 2.0 140PS mit CFHC Motor. Jetzt knapp 207.000 km.

    Bei mir steht eine etwas größere Reparatur an. Klimakondensator,Trockner und eben dieser Zahnriemen. In diesem Thread wäre es für mich sehr interessant, was denn der ZR-Satz inkl. Austausch kosten darf!?

    Und hat dieser Motor 8V oder 16V? Das krieg ich irgendwie nicht raus. :-/

    HP
     
  6. #6 felicianer, 13.06.2018
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    11.396
    Zustimmungen:
    781
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI 103 kW
    Kilometerstand:
    179000
    CFHC ist 16V
     
  7. #7 dieselschrauber, 13.06.2018
    dieselschrauber

    dieselschrauber

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    31535 Neustadt am Rbg.
    Fahrzeug:
    Yeti Greenline 1.6 TDi mit AHK und Standheizung 23R6
    Kilometerstand:
    133000
    Zwischen 450 und 1.600 wird man da alles finde Je nach Region, freie kleine Werkstatt oder ein Skoda Service Partner im Frankfurt M oder München.

    Beim kompletten Wechsel kommt ZR Satz, Wasserpumpe und diverse Dehnschrauben sowie neues Kühlmittel hinzu. Dabei wird auch der Keilrippenriemen und ggf der Spanner und der Schwingungsdämpfer Erneuert.

    Kondensator so um die 700
     
Thema: Zahnriemen und Wasserpumpe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia 1z 2.0 tdi schwingungsdämpfer cfhc

    ,
  2. octavia 1z 2.0 tdi Keilrippenriemen cfhc

    ,
  3. Skoda Octavia zahnriemen tauschen reparatur oder nicht

    ,
  4. skoda octavia 2 zahnriemen selber wechseln,
  5. wasserpumpe octavia
Die Seite wird geladen...

Zahnriemen und Wasserpumpe - Ähnliche Themen

  1. Wann Zahnriemen wechseln?

    Wann Zahnriemen wechseln?: Hallo. Ich habe viele verschiedene Aussagen gelesen, daher bin ich verunsichert. Hab n fabia 2 Bj 2009 1,4 Tdi DPF 80 Ps mit 139000 Km Weiß...
  2. Yeti 1.6 Tdi CAYC Wasserpumpe undicht

    Yeti 1.6 Tdi CAYC Wasserpumpe undicht: So nun ist meine auch hin. 130.000 hat sie gehalten. Nicht so das wahre. Bei der Arbeit fliegt natürlich gleich der Zahnriemen mit raus. Wenn...
  3. Wechsel des Riemens der Wasserpumpe, TSI 1.8

    Wechsel des Riemens der Wasserpumpe, TSI 1.8: Hallo, Bin gerade dadei die Wasserpumpe zu wechseln. Wie bekomme ich das Zahnrad (am Motor) gelöst, um den Riemen tauschen zu könnnen? Ja, 12er...
  4. Wasserpumpe wechseln beim Yeti 1.8 tsi 118kw

    Wasserpumpe wechseln beim Yeti 1.8 tsi 118kw: Hallo zusammen Ich selber fahre einen Seat Leon 1.8T Cupra R bei welchem ich alles selber repariere, unter anderem auch schon gebrochener...
  5. Zustand Zahnriemen beim 1,4 16V

    Zustand Zahnriemen beim 1,4 16V: Hallo, ich war jetzt mal so frei, mich anzumelden. ;) Ich habe heute beim kleinen "Frühjahrscheck und -putz" im Motorraum mal die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden