Zahnriemen nach 150.000 km oder nach Jahren

Diskutiere Zahnriemen nach 150.000 km oder nach Jahren im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, Mein 140 PS Diesel Superb wird bald 6 Jahre und hat dann 80.000 km. Der Freundliche Skoda Händler sagt nach 6 Jahren empfiehlt der den...

Octaviaaushalle

Dabei seit
23.05.2010
Beiträge
240
Zustimmungen
7
Hallo,

Mein 140 PS Diesel Superb wird bald 6 Jahre und hat dann 80.000 km.
Der Freundliche Skoda Händler sagt nach 6 Jahren empfiehlt der den Wechsel des Zahnriemens.
Skoda sagt ja 150..000 km ohne Jahre.
Was sagt ihr ?
Wann habt ihr gewechselt ?
 

greenline1

Dabei seit
16.12.2008
Beiträge
107
Zustimmungen
5
Fahrzeug
Superb II 2.0 TDI CR 140 DPF Elegance Limousine Bj.: 2010
Werkstatt/Händler
Europemobile
Meiner hat 10 Jahre und 80000km, der Freundliche sagte kein Problem.
 

Gast54203

Guest
Kann sein das dein S2 schon unter den 210tkm Intervall ohne Jahre fällt? Da gab es am Schluss glaube ich auch schon welche.

Aber sonst wie gesagt was Skoda eben vorschreibt.

Aber dazu können sicher die Profis was sagen
 

Keks95

Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
9.652
Zustimmungen
1.986
Ort
Ottweiler
Fahrzeug
Audi A3 Sportback 8PA 2.0 TDI 103kW [BJ 2012]
Werkstatt/Händler
Gekauft: Carpark Nürnberg
Kilometerstand
182000
Glaube dein :) möchte wieder ein wenig Umsatz machen, genau wie mit den bremsen immer... Gott sei Dank sind nicht alle Kunden dumm und sagen direkt ja und ahmen.

Faustregel ist aber wohl für Riemen 5-10 Jahre. Optische Sichtkontrolle bei deinem Riemen möglich? Wenn der nicht irgendwie spröde wirkt oder Beschädigungen aufweißt würde ich weiterfahren.
 

Bernie

Dabei seit
29.10.2008
Beiträge
246
Zustimmungen
59
Ort
Mannheim
Fahrzeug
Roomster Cycling
Werkstatt/Händler
Skoda-Händler Auto Ernst
Kilometerstand
4000
Das blöde an diesen Zahnriemen ist der Umstand, dass das Material (Weichmacher entweichen)
mit der Zeit spröde wird und man dies nicht immer gleich sieht, wenn überhaupt.
Jetzt fährst du immer mit dem Risiko, dass der Zahnriemen sich irgendwann verabschiedet.
Es gibt Leute, die fahren mit so einem Ding 200.000 km und mehr ohne einen Wechsel.

Lass dir den Zahnriemen begutachten und wechsle spätestens in 1-2 Jahren den Riemen.
Denn eine Garantie, dass der Riemen länger hält, wird dir niemand geben wollen.
Und wenn der Riemen reisst, ist in der Regel ein kapitaler Motorschaden die Folge.

In einer freien Werkstatt machen die das in der Regel für einen Preis unter €400,--.
Es gibt einen Reparatursatz, da ist auch gleich die Wasserpumpe mit dabei.
Die Kosten sind deshalb relativ hoch, da heutzutage man an diesen Riemen kaum
noch ohne größern Abbau von Motorteilen heran kommt.
Wenn du das Auto noch länger fahren willst, ist das meine Empfehlung.

Bernie
 

HeinerDD

Dabei seit
30.01.2015
Beiträge
1.818
Zustimmungen
721
Ort
Dresden
Fahrzeug
Fabia 6Y RS TDi und VW T5 Multivan Atlantis
Kilometerstand
200000
Jetzt wechseln ist sicherlich eine Variante zugunsten der Werkstatt.

Bei der geringen Fahrleistung würde ich persönlich den Riemen nach 120.000 km wechseln (so wie früher halt auch), beziehungsweise nicht länger als 10 Jahre mit dem Ding rumfahren. Die Hoffnung, dass er ein ganzes Autoleben hält, würde ich mir nicht machen und dann ist ein Wechsel zur "Halbzeit" m.E. am ökonomischen.
Auch beim Wiederverkauf macht sich ein gewechselter Riemen gut, wenn auch nicht die Kosten wieder reinkommen.
 

Schrepfer

Dabei seit
09.11.2013
Beiträge
968
Zustimmungen
422
Ort
95119 Naila
Fahrzeug
vom Fabia bis zum Superb alles vertreten
Werkstatt/Händler
Autohaus Räthel, Bindlach
Kilometerstand
64.000 - 386.000 Km
S2 CR 140 PS Diesel hat 210 TKm Intervall oder 10 Jahre - steht so im Serviceheft.

Meiner ist BJ 2012 und ich habe im Mai 2018 bei 220.000 wechseln lassen - dumm nur, dass ich bis jetzt schon wieder 200.000 Km gefahren habe - theoretisch müsste ich nächsten Monat wieder wechseln :(
 

Octaviaaushalle

Dabei seit
23.05.2010
Beiträge
240
Zustimmungen
7
Jetzt muss ich nochmal fragen.
Meine Werkstatt schreibt ZR Wechsel lt. Skoda bei 150.000 km oder sie empfehlen nach 6 Jahren.

Mein Superb 2 ist Bj. 06/2015 140 PS.
Das ist doch ein CR.

Ist da auch bei 150.000 km der Wechsel?
 

Octaviaaushalle

Dabei seit
23.05.2010
Beiträge
240
Zustimmungen
7
Der MKB ist CBBF.
Die Werkstatt empfiehlt nach 6 Jahren den Wechsel- da habe ich ca. 85000 km weg.

Zahnriemensatz und Wapu mit Wechsel sind beim Freundlichen sicher 600 Euro?
 

Keks95

Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
9.652
Zustimmungen
1.986
Ort
Ottweiler
Fahrzeug
Audi A3 Sportback 8PA 2.0 TDI 103kW [BJ 2012]
Werkstatt/Händler
Gekauft: Carpark Nürnberg
Kilometerstand
182000
Bei meinem CFFB ist das Intervall 210.000km ohne Altersangabe.
Zahnriementausch wegen wapu defekt bei 72.000km hätte Audi 1000€ berechnet.

Sicher dass der Code cbbf lautet?
 

BerndV

Dabei seit
20.03.2016
Beiträge
664
Zustimmungen
73
Ort
Ummendorf/Börde
Fahrzeug
Superb II 2.0 TDI Exclusive Bj/Mj 2015
Werkstatt/Händler
...
Kilometerstand
150000+
Wie @Keks95 schon schreibt ist bei 210000 km der Zahnriemen fällig.
Da will wohl wieder jemand Geld scheffeln, solche Werkstatt habe ich auch in meiner Nähe ...
 

Octaviaaushalle

Dabei seit
23.05.2010
Beiträge
240
Zustimmungen
7
Ja es ist halt eine Autohausempfehlung nach 6 Jahren - egal wieviele Kilometer.

Ist halt doof das es nicht in Jahren angegeben ist. :(
 

mrbabble2004

Dabei seit
10.08.2010
Beiträge
6.930
Zustimmungen
2.141
Ort
Bad Lobenstein
Fahrzeug
Polo AW GTI
Werkstatt/Händler
Autohaus Räthel
Kilometerstand
17t
Die 6 Jahre waren früher mal... bei den 1,9 TDI im Octavia 1 und Fabia 1 halt diese Empfehlung... aber bei den CR gelten die 210.000 km...


Mit freundlichen Grüßen
 

gambit911

Dabei seit
20.09.2015
Beiträge
88
Zustimmungen
33
Fahrzeug
Superb Combi 2.0 TDI Elegance 170 PS/DSG ...
Kilometerstand
299.000 +
CR 1. Generation alle 180.000 km
CR 2. Generation alle 210.000 km
 

Octaviaaushalle

Dabei seit
23.05.2010
Beiträge
240
Zustimmungen
7
Aber das es keine Altersempfehlung von Skoda gibt ist schon komisch.
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

SuperB_1988

Dabei seit
31.08.2020
Beiträge
11
Zustimmungen
2
Ort
Odenwald
Fahrzeug
SuperB 2 Combi, 190ps, CFFB
Kilometerstand
110500
Hat sich eigentlich zum Thema Lebensdauer in Jahre etwas ergeben? Ford hatte ja auch 200tkm oder 10jahre.
 

HeinerDD

Dabei seit
30.01.2015
Beiträge
1.818
Zustimmungen
721
Ort
Dresden
Fahrzeug
Fabia 6Y RS TDi und VW T5 Multivan Atlantis
Kilometerstand
200000
Soweit ich weiß haben die neuen Benzinmotoren EA288 "wartungsfreie Zahnriemen", die die ebenso als wartungsfrei angepriesenen Steuerketten der Motorreihe EA188 ersetzen. Man darf gespannt bleiben, wie lange die dann im Alltagseinsatz halten.
 
Thema:

Zahnriemen nach 150.000 km oder nach Jahren

Zahnriemen nach 150.000 km oder nach Jahren - Ähnliche Themen

Kosten Zahnriemenwechsel: Hallo zusammen, Ich muss demnächst zur Inspektion. Meine Superb 2,0 140 PS hat jetzt 85000 km auf der Uhr. (6 Jahre alt) Ich überlege aufgrund...
Probleme Kraftstoffzufuhr Kaltstart: Hallo Community, ich habe ein Problem und konnte hier keinen passenden Thread finden: Ich habe im November letzen Jahres einen Skoda Superb 3T...
Ich brauche Hilfe, mein Superb säuft Wasser: Hallo zusammen, ich hab mich zwar schon durch viele Beiträge gelesen, möchte aber trotzdem die "SCHWAR-INTELLIGENZ" in Anspruch nehmen. Ich habe...
Zahnriemenwechsel bei wieviel Kilometer erneut....: Skoda Octavia aus 6/2001 Zahnriemen inkl. Spanner und Wasserpumpe bei 90.000km gewechselt - Sichtprüfung bei 120.000 und 160.000km zeigte keine...
Octavia RS TDI für Langstrecke empfehlenswert?: Hallo zusammen, ich fahre aktuell einen SIII TDI mit 150 PS aus 2018 mit mittlerweile knapp 190.000 km auf der Uhr. Pro Jahr fahre ich > 60.000...

Sucheingaben

skoda fabia 3 zahnriemen intervall www.skodacommunity.de

Oben