Zahnriemen gerissen - Motorschaden! Trotz regelmäßigem service

Diskutiere Zahnriemen gerissen - Motorschaden! Trotz regelmäßigem service im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Mein Fabia II combi 1.4 16v, Bj. 2008, hat einen kapitalen Motorschaden nach zahnriemenriss bei 140tkm mit 120 auf der Autobahn. Zahnriemen wurde...

  1. #1 MiKeOber, 15.01.2014
    MiKeOber

    MiKeOber

    Dabei seit:
    15.01.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Fabia II combi 1.4 16v, Bj. 2008, hat einen kapitalen Motorschaden nach zahnriemenriss bei 140tkm mit 120 auf der Autobahn. Zahnriemen wurde bei 85tkm gewechselt. War immer bei skoda und hatte im Sept. Vor 2tkm die letzte Inspektion.... Werkstatt meinte, der Riemen sei fehlerhaft gewechselt worden (Vorbesitzer war bei anderem skoda Partner). Der alte skoda Partner meint aber, falls das stimmt, wäre ich nicht bis 140tkm gekommen. Kulanzantrag bei skoda ist ausstehend, aber man macht mir wenig Hoffnung.
    Diagnose: austauschmotor erforderlich, kosten: 5000 €, Restwert vor Motorschaden: 4500 € und nicht genug: Auspuffanlage (1.200€) und Bremsen (500€) wurden gerade erst gemacht.

    Hat jemand von euch einen tipp! Lohnt der Gang zum Sachverständigen und Anwalt?
     
  2. #2 MontesCarlo, 15.01.2014
    MontesCarlo

    MontesCarlo

    Dabei seit:
    11.08.2013
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Fabia Monte Carlo 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    9770
    Der Gang zun Anwalt sollte man bei so einem Fall immer machen! Da ist das Auftreten im Autohause auch gleich mal anders. Da wird dann auch nicht versucht über Gespräche mit dem Serviceleiter die Sache runterzuspielen.

    Hast du noch die Rechnung wo der Zahnriemen gewechselt wurde bzw steht das in der Fahrzeughistorie drin?
     
  3. #3 Skoda1000mb, 15.01.2014
    Skoda1000mb

    Skoda1000mb

    Dabei seit:
    27.01.2013
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freital
    Fahrzeug:
    Skoda 1000 mb, 2xSubaru Forester SF
    Werkstatt/Händler:
    Garage/Skopart
    Kilometerstand:
    35120
    Ich würd erst mal einen freundlichen Brief an Skoda schreiben und um rasche Antwort bitten.
    Kann mir nicht vorstellen, daß nachdem der Riemen gerissen ist, man gleich auf falsche Montage schließen kann. Materialfehler sollte man nicht ausschließen.
     
  4. #4 MiKeOber, 15.01.2014
    MiKeOber

    MiKeOber

    Dabei seit:
    15.01.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die ersten Hinweise! Serviceheft ist vollständig, alle Rechnungen, auch vom Vorbesitzer liegen vor, sozialprognose ist mit 3 fabias (dieser, einer 1.2 tsi aus 02/12 und ein 1.6 TDI aus 09/13) eigentlich gut...
    Was meint ihr, wäre akzeptabel als kulanzangebot von skoda?
     
  5. #5 Superb*Pilot, 15.01.2014
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    DATUM :?:
     
  6. #6 golfkindl, 15.01.2014
    golfkindl

    golfkindl Guest

    Alles wäre akzeptabel, denn wollen wir mal ehrlich sein, so ärgerlich das auch sein mag, eine Garantie auf eine Zahnriemenlaufleistung gibt es nicht und nach meiner Meinung kann da auch kein Anwalt was dran ändern.
     
  7. Kletti

    Kletti

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
    Werkstatt/Händler:
    AH Brey ARN
    Den Sachverständigen und den Anwalt kannst du weglassen - das kostet dich imho nur extra ohne Aussicht auf Erfolg! Materialfehler... - das zu beweisen dürfte (sehr sehr)³ schwerfallen bzw. aussichtslos sein!

    Frage 1: Sozialprognose? Für Dich? 8o
    Frage 2: Warum wurde der Zahnriemen bei 85 tkm gewechselt? (Wurde er wirklich gewechselt?) ?(
     
  8. #8 MiKeOber, 15.01.2014
    MiKeOber

    MiKeOber

    Dabei seit:
    15.01.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke, bei Kunden, die 50 tkm im Jahr fahren und zweit und drittwagen vom gleichen Händler haben, kann man schon von "guter sozialprognose" sprechen, wäre doch seltsam, wenn das bei Kulanz nicht auch berücksichtigt würde, oder? Wechsel des zahnriemens wurde mit o-Ersatzteil und Arbeitslohn für diesen Wagen quittiert, Vorbesitzer ist bekannt und verlässlich. Deswegen ist schon davon auszugehen, dass der Wechsel durchgeführt wurde.
     
  9. #9 Fluraktor, 16.01.2014
    Fluraktor

    Fluraktor

    Dabei seit:
    06.11.2013
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Fabia II, 1,2TSI Combi und Superb 3.6, 1/2014
    Kilometerstand:
    6000
    Meistens winken Autohersteller bei Kulanzanfragen bei Fahrzeugen >100.000km generell ab.

    Es kann sogar sein das der gerissene Zahnriemen gar nicht ursächlich war.
    Was wäre denn wenn im Ventiltrieb ein Defekt auftrat und in dessen Folge die Nockenwelle blockierte und erst daraufhin der Zahnriemen riß ?
    Das anschließende Fehlerbild wäre identisch.

    Falls allerdings keine Zweifel an der Defektreihenfolge wären dann hättest du auf den Zahnriemen 6 Monate Garantie und danach 18 Monate Gewährleistung.
    Ist der Zahnriemen älter?



    Bei Ebay sah ich so ein Angebot:
    Unser optionales Angebot zum Motor:
    Der Einbau in unserer KFZ Meisterwerkstatt und das zum Festpreis !!!
    (inkl. Fahrzeugabholung durch ein Abschleppfahrzeung und das Bundesweit, abholung im Ausland ist gegen Aufpreis natürlich auch möglich)
    Dieses Angebot beinhaltet zusätzlich, den Motor, die komplette Umbauarbeit inkl. der Demontage sowie Montage aller Anbauteile,


    und einen neuen Originalen Zahnriemensatz inkl. Wasserpumpe!
    Das komplettpaket bieten wir ihnen schon für 2.999,- Euro an.
    Wir geben auf unsere Arbeit eine 12 Monatige Gewährleistung!

    2tsd Euro gespart und der Austauschmotor hat erst 90tsd km drauf.
     
  10. #10 Langstrecke, 16.01.2014
    Langstrecke

    Langstrecke

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz E200 T CDI (S212) MOPF
    Werkstatt/Händler:
    Mercedes-Benz Schmid, Holzkirchen
    Das hatte mich beim 1,4er 16V auch immer gestört: Kein festes Intervall. Und festnageln kann man auch keinen drauf. Damals beim 90tkm Service hatte ich in der Werkstatt gefragt, wann der gewechselt werden muss. Der Mensch dort sagte, dass ab 90tkm bzw. dem 3. Service nur eine Sichtprüfung gemacht würde. Und als ich gefragt habe ob ich "Pech" gehabt hätte würde der bei 95tkm reissen, sagte man mir "Ja". :rolleyes:
     
  11. #11 sprinter54, 16.01.2014
    sprinter54

    sprinter54

    Dabei seit:
    25.09.2013
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Fresh Combi 1.2 TSI DSG 77 KW BJ: 07/13
    Werkstatt/Händler:
    Volkswagen Automobile Berlin
    Kilometerstand:
    37000
    Ich habe hier gelernt, dass so ein Zahnriemen, mit Kontrollen bei der Inspektion, bis 210tkm halten soll.
    Deiner wurde wurde bei 85tkm von einer Fachwerkstatt gewechselt. Alle Umlenkrollen und die Pumpe auch?
    Bei 140t reißt er.
    Es gibt doch auf Reparaturen Garantie.
    So bei Honda, meiner früheren Werkstatt.
    Da bei dir offenbar noch mehr anliegt, rate auch ich dir den Gang zum Anwalt.
    Oder du schilderst dein Anliegen der Autopresse.
    Ich denke aber, ein Anwalt ist besser.

    Viel Glück.
     
  12. #12 O2 Kombi, 17.01.2014
    O2 Kombi

    O2 Kombi

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II Kombi, Ambiente, 1,9 TDI, DPF, DSG
    Hab mal nach Autopresse gegoogelt. Das hilft dem Themenersteller so aber auch nicht weiter.
     
  13. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    10.184
    Zustimmungen:
    4.624
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    140500
Thema: Zahnriemen gerissen - Motorschaden! Trotz regelmäßigem service
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 6 Monate nach wechsel reisst zahnriemen

    ,
  2. zahnriemen gerissen skoda fabia

    ,
  3. zahnriemen gerissen

    ,
  4. 1.2 tsi zahnriemen gerissen,
  5. fabia zahnriemen gerissen,
  6. ocativia rs zahnriemen gerissen,
  7. skoda octavia zahnriemen gerissen,
  8. mathy m erster zahnriemen,
  9. skoda fabia zahnriemen gerissen,
  10. fabia2 kombi zahnriemen gerissen
Die Seite wird geladen...

Zahnriemen gerissen - Motorschaden! Trotz regelmäßigem service - Ähnliche Themen

  1. Problem Zahnriemen

    Problem Zahnriemen: Hallo Leute, ich habe mir einen 1.9 Tdi AWX mit 179000Km geholt, der Zahnriemen wurde durch eine Skoda Vertragswerkstatt im jahr 2014 bei Km...
  2. Hilfe gesucht: Fabia von 2007 für 1900€ - Gut trotz Klimaproblem?

    Hilfe gesucht: Fabia von 2007 für 1900€ - Gut trotz Klimaproblem?: Hey zusammen, nachdem meine erste Fabia-Besichtigung ein glatter Reinfall war (Schrottkiste mit viel Lackstift und Sprühdose), ist mir zufällig...
  3. Gerissene Nahtabdichtung im Bereich Dach Seitenteil

    Gerissene Nahtabdichtung im Bereich Dach Seitenteil: Hallo das Thema gab es schon mal aber ist schon länger her und schon geschlossen. Habe die Bilder von dem Verfasser damals genommen hoffe das...
  4. Sicherung Nr. 3 fliegt regelmäßig

    Sicherung Nr. 3 fliegt regelmäßig: Hallo, seit ca. 3 Wochen fliegt aller paar Tage bei meinem Skoda Fabia II Bj. 2011 die Sicherung Nr. 3, entweder zum Start oder kurz danach. Das...
  5. DSG 7 trotz Rückruf defekt

    DSG 7 trotz Rückruf defekt: Moin, ich fahre einen Octavia Kombi 1.8 TSI mit DSG7 aus 2009 mit 75.000 KM Laufleistung . Im September 2014, bei 50.000 Km Laufleistung, erhielt...