YETI VFL | Leuchtmittel im Scheinwerfergehäuse...Katastrophe ¿

Diskutiere YETI VFL | Leuchtmittel im Scheinwerfergehäuse...Katastrophe ¿ im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo und Ahoi, es begab sich, das ich das alte Glühobst aus dem Yeti gg. neuzeitliches Leuchtmaterial tauschen wollte. Dabei sollten auch die...

  1. #1 YetiSepp, 15.07.2019
    YetiSepp

    YetiSepp

    Dabei seit:
    05.11.2012
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti | 2.0TDI 140PS | Ambition Plus | Motec Pantera 8,5Jx19 ET 45
    Hallo und Ahoi,

    es begab sich, das ich das alte Glühobst aus dem Yeti gg. neuzeitliches Leuchtmaterial tauschen wollte.

    Dabei sollten auch die ollen 5W Fadenbrenner für das Standlicht getauscht werden. Als ich die neuen Leuchtmittel samt Stecker wieder einsetzen wollte machte es satt "Plopp" und das Leuchtmittel löste sich spontan aus seiner Fassung und sprang in den Scheinwerfer.

    Damit war der geplante 5 Minuteneinsatz gescheitert und ich steh nun da wie ein Depp.

    Egal...wir haben bereits versucht mit Faden, Draht Klebestreifen die Lampe wieder zu angeln. Bekommen diese sogar bis in die Fassung des Scheinwerfers zurück, aber eben nicht auf die andere Seite.

    Es deutet sich also mehr und mehr an, dass ich den Scheinwerfer ausbauen werde.

    Hier benötige ich nun mal einen Hinweis wie ich beim Yeti VFL die Stoßstange demontiere. Ich habe zwar vereinzelt schon paar Hinweise gelesen, aber gerade die Kunststoffnieten und die richtige Art der Entfernung selbiger ist mir noch nicht ganz klar. (drücken, ziehen, reißen, sägen)

    Dann ist das Problem aber noch lange nicht gelöst. Denn es bleibt immer noch nur die Öffnung der Standlichtfassung selbst um die Lampe da raus zu bekommen. Jetzt könnte man nat. an den Xenonbrenner rangehen und die Einheit aus dem Scheinwerfer lösen. Frage ist...schafft man das ohne danach einen neuen Scheinwerfer zu benötigen und wenn ja, kann ich die Einheit soweit ausbauen das auch die Linse mit heraus kommt...?

    Sofern es hier im Forum jemanden gibt der sachdienliche Hinweise zu meinem Problem teilen kann, wäre ich mehr als dankbar.
     
  2. #2 dathobi, 15.07.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    31.567
    Zustimmungen:
    2.533
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Nur mal so zur Info, deine neuzeitlichen Leuchtmittel entsprechen sicherlich nicht der STVO.
     
  3. #3 YetiSepp, 15.07.2019
    YetiSepp

    YetiSepp

    Dabei seit:
    05.11.2012
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti | 2.0TDI 140PS | Ambition Plus | Motec Pantera 8,5Jx19 ET 45
    Danke für den Hinweis, jedoch bekomme ich damit die Lampe noch nicht aus dem Scheinwerfer heraus.
     
  4. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    5.288
    Zustimmungen:
    799
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Nimm dathobi nicht ernst.

    Linse ausbauen geht nicht ohne weiteres was ich im Kopf habe. Also würde ich den Scheinwerfer ausbauen und schütteln und kitzeln bis das Glühobst draussen ist.
     
    RoomsDDer, Rapid-Tom und YetiSepp gefällt das.
  5. #5 mrbabble2004, 15.07.2019
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    5.326
    Zustimmungen:
    1.377
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Heist du dann jetzt YetiDepp?! :P *sorry konnte ich mir nicht verkneifen ;)

    Also diese Nieten haben in der Mitte ein Kreuz. Da einfach mit einem dünnen Schraubenzieher oder Imbusschlüssel (Durchmesser ungefähr so wie das Kreuz) reindrücken. Keine Angst da kann man nix kaputt machen...

    Am besten den Xenonbrenner mal ausbauen, wenn du den Scheinwerfer draußen hast. Da ist doch bestimmt irgendwo eine Lücke bei der Linse wo das Leuchtmittel durch passt...


    Mit freundlichen Grüßen
     
    YetiSepp und Cairus gefällt das.
  6. #6 YetiSepp, 15.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 15.07.2019
    YetiSepp

    YetiSepp

    Dabei seit:
    05.11.2012
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti | 2.0TDI 140PS | Ambition Plus | Motec Pantera 8,5Jx19 ET 45
    Wahrlich....eine Umbenennung wäre denkbar....Vielleicht liegt es aber auch daran das meine linke Hand noch net 100% fit ist nach dem ich diese mit 5 Brüchen verziert habe.

    Beim Yeti sind jedoch auf dem Grill Nieten die in den Geräteträger gehen...diese haben kein Mittelstift der gedrückt werden kann um die Niete zu entlasten. Die grafische Darstellung auf dem Bild entspricht nicht der tatsächlichen Bauart der Nieten. Ich werde heute Nachmittag noch ein Bild vom Fzg. einfügen als Vergleich.

    Vgl. Teilekatalog

    LINK zum Katalog: https://skoda.7zap.com/en/cz/yeti/yet/2011-666/8/807-807000/#10

    [EDIT // fireball - Copyright, Bild entfernt]

    Bevor was bricht und ich dann wieder wegen 1 Kleinteil nicht weitermachen kann frag ich.

    Edit: Dieses Bild passt zu den Nieten, also Sachte den flachen Kopf anhebeln..

    Capture1.JPG
     
  7. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    5.288
    Zustimmungen:
    799
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Genau dann geht sie Niete raus.

    Xenon Brenner wie mrbabble2004 schrieb kannst sonst auch ausbauen wenn der Scheinwerfer ausgebaut ist. Hast wieder mehr Platz.

    Nur wichtig das du ihn nicht kaputt machst. Aber wenn man achtsam ist und net mit Gewalt es macht kein Thema normal.
     
  8. #8 YetiSepp, 15.07.2019
    YetiSepp

    YetiSepp

    Dabei seit:
    05.11.2012
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti | 2.0TDI 140PS | Ambition Plus | Motec Pantera 8,5Jx19 ET 45
    Hmpf....schade, aber das wird dann ne kleine Hausarbeit...Danke für die bisherigen Kommentare.
     
  9. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    5.288
    Zustimmungen:
    799
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Zumindest alles in Ruhe machen.
     
  10. #10 lupus_ch, 16.07.2019
    lupus_ch

    lupus_ch

    Dabei seit:
    22.08.2017
    Beiträge:
    2.842
    Zustimmungen:
    450
    Ort:
    LKR Ludwigsburg
    Fahrzeug:
    Superb 2.0 TDI; Saab 900 tu; div Ducs
    Werkstatt/Händler:
    noch Hagelauer HN
    Kilometerstand:
    knapp über 60 Mm
    Schonmal mit Staubsauger probiert? dran.. weg... dran ... weg .. so dass das Glühobst in Bewegung bleibt..( kenne die Yeti-Lampen nicht, hat mir aber schonmal bei einem VorgängerFahrzeug geholfen).. gutes Gelingen!!
     
  11. #11 YetiSepp, 16.07.2019
    YetiSepp

    YetiSepp

    Dabei seit:
    05.11.2012
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti | 2.0TDI 140PS | Ambition Plus | Motec Pantera 8,5Jx19 ET 45
    Final wird es immer das Thema sein, das die Lampe durch die Öffnung muss in der sie normalerweise nur sitzt und leuchtet. Man kann da ja fast von saugender Verbindung reden.
    Um den Ausbau werde ich wohl nicht rumkommen. Dann kann man wenigstens den Scheinwerfer frei bewegen und hat vllt. eine größere Chance die Lampe zu angeln.

    Frage ist nur wann ich das machen kann...muss am kommenden Montag in den OP wegen Metallentfernung aus der Hand...dann ist erstmal schlecht mit Ratsche hantieren und Stoßfänger halten...
     
  12. #12 greenrunner, 16.07.2019
    greenrunner

    greenrunner

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti Elegance Plus 1.4
    Werkstatt/Händler:
    AH Europa / Berlin Lichtenberg
    Finale Idee :
    Ein Stück Aquarienschlauch (https://www.amazon.de/Aquarienschla...h&qid=1563267499&s=gateway&sr=8-1-spons&psc=1 ) an die Staubsaugerdüse anflanschen, mit Panzertape abdichten - hohe Zugkraft am Ausgang des Aquarienschlauches.
    Zum besseren Führen, einfach ein Stück stabilen Draht als "Stent" ( https://www.google.de/search?biw=16....gws-wiz-img.KB6JoBlLUyI#imgrc=ipVeXgsjOAPm6M: )nutzen ( lässt sich einfach in den Aquarienschlauch durch eine kleine seitliche Bohrung einführen), das ganze ohne Druckverlust ! Dann kannst Du auch gezielt den "Kopf" Deines Leuchtmittels anpeilen !
     
    Cohni, farmer, YetiSepp und einer weiteren Person gefällt das.
  13. #13 YetiSepp, 16.07.2019
    YetiSepp

    YetiSepp

    Dabei seit:
    05.11.2012
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti | 2.0TDI 140PS | Ambition Plus | Motec Pantera 8,5Jx19 ET 45
    Klasse Idee...so ähnlich hat meine Frau auch schon gedacht.

    Werde ich mit in die Angriffsplanung aufnehmen...;-)
     
  14. Duffy

    Duffy

    Dabei seit:
    29.09.2016
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    393
  15. #15 YetiSepp, 16.07.2019
    YetiSepp

    YetiSepp

    Dabei seit:
    05.11.2012
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti | 2.0TDI 140PS | Ambition Plus | Motec Pantera 8,5Jx19 ET 45
    Dieser Versuch ist gescheitert. Die üblichen flexiblen Greifer lassen sich kaum bis eig. gar nicht in die Öffnung des Scheinwerfers einführen. Der Schaft in dem die Greifer sitzen ist zu lang und kollidiert eben mit dem Gehäuse des Scheinwerfers.
     
  16. Duffy

    Duffy

    Dabei seit:
    29.09.2016
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    393
    hhhmmmm, stimmt, jetzt wo du es sagst.
    Aber die gibt es auch in schlank, dann natürlich ohne Beleuchtung und Magnet
     
  17. #17 YetiSepp, 23.07.2019
    YetiSepp

    YetiSepp

    Dabei seit:
    05.11.2012
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti | 2.0TDI 140PS | Ambition Plus | Motec Pantera 8,5Jx19 ET 45
    Momentan ist der Status noch folgender.

    20190717_055235.jpg

    Da ich aber gestern noch beim Metzger war damit der mich hiervon befreit...
    IMG-20190722-WA0006.jpeg
    wird es noch bissi dauern. Aber mit meinem Freund zusammen werden wir die Front demontieren und das Teil sachgerecht rausoperieren. Hat der Arzt an der Hand auch geschafft
     
    IFA, Cairus und Tuba gefällt das.
  18. #18 Donnerskoda, 23.07.2019
    Donnerskoda

    Donnerskoda

    Dabei seit:
    04.01.2018
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    285
    Fahrzeug:
    Octavia Combi G-TEC Style (FL)
    Schieb doch noch mehr von den LED- Leuchtmitteln in den Scheinwerfer, bis keins mehr rein passt: Dann hast Du Voll-LED- Scheinwerfer. :D
     
    Cohni, tdi-user, Tuba und 3 anderen gefällt das.
  19. Duffy

    Duffy

    Dabei seit:
    29.09.2016
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    393
    Moin,
    hatten die da nicht genug Edelstahlschrauben und haben dafür ein paar olle Messingschrauben genommen? :D
     
  20. #20 Robert78, 23.07.2019
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    9.832
    Zustimmungen:
    2.703
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    51000
    Titan Duffy, kein Edelstahl. Das wäre ne schlechte Idee.
    Das was du siehst ist jeweils nur die zusätzlicge Beschichtung, und die gibt es in vielen Farben. Auch für dein Auto, um wieder bezug aufs Forum zu bekommen.;)

    @YetiSepp
    baldige Genesung
     
    YetiSepp gefällt das.
Thema:

YETI VFL | Leuchtmittel im Scheinwerfergehäuse...Katastrophe ¿

Die Seite wird geladen...

YETI VFL | Leuchtmittel im Scheinwerfergehäuse...Katastrophe ¿ - Ähnliche Themen

  1. Wer baut die Sitze vom Yeti, gibt es die für Wohnmobilbauer?

    Wer baut die Sitze vom Yeti, gibt es die für Wohnmobilbauer?: Hallo Allerseits, ich interessiere mich jetzt für ein Wohnmobil* und weil die Vordersitze des Yeti so bequem sind wollte ich fragen, ob die in...
  2. Skoda Yeti Dachträger Original oder Zubehör von Drittanbietern (dringende Hilfe)

    Skoda Yeti Dachträger Original oder Zubehör von Drittanbietern (dringende Hilfe): Hallo, Bin auf der dringenden Suche nach einen Basis-Dachträger für meinen Yeti!! Nun ist die Frage ob Original oder Zubehör von Drittanbietern...
  3. Skoda Yeti: Schwenkbereich der Türen?

    Skoda Yeti: Schwenkbereich der Türen?: Hallo zusammen, ich wüsste gerne, wie weit sich die Türen am Yeti maximal öffnen lassen. Sprich: Wie viel Platz muss zwischen Auto und Wand...
  4. iTracker Stealthcam II GPS im Octavia VFL

    iTracker Stealthcam II GPS im Octavia VFL: Hallo, leider bin ich bei den Thema völlig unwissend. Mein Vater hat eine iTracker Stealthcam Ii bekommen. Diese solle die Tage ins KFZ kommen,...
  5. Sitzhöhe Yeti und Roomster

    Sitzhöhe Yeti und Roomster: Hallo an alle Yeti und Roomsterfahrer, ich habe eine einfache Frage: Welche Sitzhöhen haben Yeti und/oder Roomster, und in welchen Höhen lassen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden