Yeti: Platz im Innenraum = vergleichbar mit Golf, Golf Plus, u./o. Tiguan?

Dieses Thema im Forum "Skoda Yeti Forum" wurde erstellt von Helge4711, 09.01.2011.

  1. #1 Helge4711, 09.01.2011
    Helge4711

    Helge4711

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Folgende Frage beschäftigt mich seit längerem:

    Auch nach mehreren Sitzproben im Yeti ist mir immer noch nicht klar,

    ob er mehr, gleich viel, oder weniger Platz für die Passagiere (Gepäckraum mal außen vor betrachtet)

    als im Golf V/VI, Golf Plus V/VI (evtl. Touran) oder Tiguan hat?

    Die Bodengruppe sollte doch recht gleich sein, die Frage ist halt: Wer von den genannten Fahrzeugen bietet am meisten Platz für die Passagiere? Vielleicht gibt es ja Um- oder Aufsteiger mit Erfahrungen diesbezüglich unter Euch...?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Objektiv helfen da nur die Messwerte, die sich in den jeweiligen Prospekten finden und die auch in verschiedenen Autotests zu finden sind.

    Subjektiv ist das immer auch eine Frage des persönlichen Empfindens - und das will ich gerne wiedergeben.

    Der Golf Plus vermittelt für mich das schlechteste Raumgefühl, wozu auch die breiten C-Säulen wesentlich beitragen.
    Der Yeti wirkt spürbar luftiger, vor allem durch die sehr steilen Fensterflächen und den insgesamt sehr kastigen Aufbau.
    Der Touran erscheint vom Innenraum noch einmal größer, in erster Linie durch die größere Gesamtlänge, die doch zu mehr Platz führt. Dies kommt vor allem den Hinterbänklern und dem Gepäck zu Gute.

    Den Tiguan vermag ich nicht so recht einzuschätzen; er wirkt aber auf mich mit dem Yeti vergleichbar.
     
  4. #3 Helge4711, 09.01.2011
    Helge4711

    Helge4711

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    ...Danke für die (erste) Einschätzung, vor allem der direkte Vergleich zum Golf /Golf Plus würde mich interessieren...
     
  5. #4 Herne_1, 09.01.2011
    Herne_1

    Herne_1 Guest

    Der Radstand von Yeti und Golf/Plus ist identisch. Kofferraumvolumen vom Golf Plus und Yeti sind bis auf ca. 5 l identisch. Der Golf hat weniger Kofferraum und keine verschiebbare Rückbank.
     
  6. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Golf und Golf Plus liegen vom Innenraumangebot letztlich auf einem Niveau. Wie schon geschrieben: Der Golf ist merklich (!) enger (wir fahren einen Golf V - der Unterschied zum Yeti, den ich letztlich zwei Tage als Leihwagen fuhr, ist sehr deutlich). ´

    Wenn man bedenkt, dass beide Autos die gleiche Gesamtlänge aufweisen, so ist das Platzangebot des Yeti besser. Das Auto ist durch die enorme Kopffreiheit zudem sehr viel "luftiger". Wer zum ersten Mal vor dem Yeti steht, wird vermutlich nicht glauben, dass Yeti und Golf/Golf Plus praktisch gleich lang sind und einen identischen Radstand aufweisen.
     
  7. #6 Mirko-76, 12.01.2011
    Mirko-76

    Mirko-76

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Der große Pluspunkt des Yeti ist die Höhe des Fahrzeuges.

    Objektiv wie subjektiv sorgt das für einen sehr großen Innenraum.

    Nur der Länge nach kann man nicht wirklich viel transportieren, da das Auto eben relativ kurz ist.

    Im Vergleich zum Golf plus ist noch der Vorteil der höheren Sitzposition zu erwähnen.
     
  8. #7 Roadie44, 11.05.2011
    Roadie44

    Roadie44

    Dabei seit:
    04.12.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Für 2 Personen mit Gepäck ist mein Yeti eine Enttäuschung. Im Honda Jazz habe ich mehr Gepäck und dieses noch einfacher einladen können. Der Yeti hat einen schmaleren (!) Kofferraum als der Jazz, dessen hochklappbare Rücksitze der Hammer waren! Die Rücksitze im Yeti sind herausnehmbar, und dann? Der hohe Boden stört trotzdem. OK, du wolltest einen Vergleich mit Golf etc., aber ich wollte mal Grundsätzliches zum Yeti-Platz sagen!
     
  9. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    @ Roadie44: Das verstauen von Gepäck, und wie leicht das vonstatten geht, ist wohl recht individuell zu sehen. ;)
    Die reinen Gepäckraummaße (beim Jazz mit versenkten Rücksitzen, beim Yeti mit ausgebauten): Jazz 1.362 Liter - Yeti 1.760 Liter.
    An der reinen Gepäckraumgröße kann ich deine Kritik nicht festmachen, denn da liegen Welten dazwischen. ;)
     
  10. #9 Octavist, 11.05.2011
    Octavist

    Octavist

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    96049 Bamberg
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1,8TSI CDAA
    Werkstatt/Händler:
    derzeit Skoda-AH
    Kilometerstand:
    ca. 135000
    Die Höhe kann sich aber auch negativ (cw-Werttechnisch) auswirken. Eben eher Kleiderschrank auf Rädern.
    Bin ihn zwar noch nicht gefahren, kann mir aber die Empfindlichkeit für Seitenwind gut vorstellen.
     
  11. #10 Yetiman012010, 12.05.2011
    Yetiman012010

    Yetiman012010

    Dabei seit:
    19.04.2010
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Out of Rosenheim
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI 2 x4 Active
    Werkstatt/Händler:
    T. Suhlendorf
    .....also wir haben einen Honda Roadster und nicht den Jazz. Den hatten wir allerdings beim letzten Werkstattbesuch leihweise. Bezüglich Platz des Jazz im Vergleich zum Yeti ist der Wagen ein Witz. :!: Der Jazz ist ein Kleinwagen und ehér mit Smart únd den ganzen weiteren halben null acht fünfzehn Autos zu vergleichen. Wir waren im Yeti zu Zweit im Urlaub mit viel Gepäck ( wie immer zuviel ;( ) und das war kein Problem im Yeti. Platz ohne Ende. :thumbup: . Mit dem Jazz kannste gerade mal die Badelatschen und deine Badetaschen zum nächsten Badesee verbringen. In der Mini Blech Dose möchte ich nicht den Urlaub fahren. :thumbdown: Die Sitze beim Yeti kannste rausnehmen. :thumbsup: Dann haste fast einen Bridgenwagen wenn man sich nicht den Doppelten Ladeboden bestellt hat, der eh nur behindert. Also den Jazz mit dem Yeti zuvergleichen ist echt eine Lachnummer.... :!:
     
  12. #11 Herne_1, 12.05.2011
    Herne_1

    Herne_1 Guest

    Der Yeti ist genau so 08/15. Übrigens hat der Jazz einen sehr großen Innen- und Kofferraum für die Fahrzeugklasse.
    Bist du sicher einen Jazz gefahren zu haben :?:
     
  13. rfr03

    rfr03

    Dabei seit:
    01.10.2008
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    Fahrzeug:
    Yeti Experice A 4x4 DSG 140PS
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Pragerstrasse
    Kilometerstand:
    81000
    Mag sein, dess der Jazz einen großen Innenraum für seine Klasse hat, aber von den Zahlen her sind da welten dazwischen. und wie du in der aktuellen AMS lesen kannst, wurden viele Gepäckabteile nachgemessen. Der Rommster hat mehr reinbekommen, als angegeben, viele Modelle, teilweise bis 20% und mehr, weniger als angeben. Der Yeti hat in seiner maximalen ausbaustufe so viel platz, wie nicht mal ein BMW ist X5 oder eine Mercedes ML oder so. Ich habe mir das Auto mal angesehen, das Auto gehört in eine Klasse, denn der Yeti ist ein SUV, und das ein Minivan. Du vergleichst ja auch nicht einen Porsche gehen einen Smart, obwohl ihr Kommerraum sicher ähnlich ist.
    Lg
     
  14. #13 Yetiman012010, 13.05.2011
    Yetiman012010

    Yetiman012010

    Dabei seit:
    19.04.2010
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Out of Rosenheim
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI 2 x4 Active
    Werkstatt/Händler:
    T. Suhlendorf
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Hans_G

    Hans_G

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2
    Kilometerstand:
    12000
    Was hat denn jetzt der Preis mit der Ladekapazität zu tun. Wenn ein Kleinwagen aufgrund eines smarten Konzepts mehr wegschleppt als ein
    größeres Auto, dann ist dem eben so. Die reine Literzahl war noch nie ein Maß für Tranporttauglichkeit.

    Ungeschlagener Lademeister auf den Ikea Parkplätzen dieser Welt: Mein guter alter Golf 2!

    Hans
     
  17. mikra

    mikra

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ein sehr wichtiger Punkt beim Beladen ist abgesehen vom Ladevolumen, das beim Yeti mit 1,7 m³ auf der Grundfläche eines Golf mehr als üppig ist, die große Differenz zwischen Leergewicht und zulässigem Gesammtgewicht. Das sind 545Kg, wobei 75Kg für den Fahrer schon zum Leergewicht zählen. Da wird die Luft im PKW-Bereich schon recht dünn. Zum Vergleich: eine E-Klasse hat nur 525Kg.
    Natürlich gibt es auch Autos, die eine höhere Zuladung haben und/oder mehr Ladevolumen. Aber nicht mit solch kompakten Abmessungen.
     
Thema: Yeti: Platz im Innenraum = vergleichbar mit Golf, Golf Plus, u./o. Tiguan?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda yeti platzangebot

    ,
  2. länge vergleich golf skoda yeti

    ,
  3. yeti oder touran

    ,
  4. skoda yeti oder vw touran,
  5. yeti vs touran,
  6. Platz vergleich golf skoda yeti,
  7. Yeti Vergleich touran,
  8. innenraum maße von skoda yeti,
  9. shkoda yeti innenraum wie vw touran,
  10. vergleich skoda yeti vw golf,
  11. yeti vs golf 7,
  12. unterschied skoda yeti roomster,
  13. tiguan oder yeti ?,
  14. vw golf plus oder skoda yeti,
  15. skoda yeti kofferraummaße,
  16. yeti gegen touran,
  17. platz skoda yeti,
  18. skoda yeti urlaub,
  19. kofferraumvolumen golf plus vs skoda jety,
  20. yeti kofferraum maße,
  21. skoda yeti ladevolumen,
  22. skoda yeti maße innenraum,
  23. tiguan sitzprobe,
  24. Kofferraum Yeti Golf v,
  25. skoda yeti vs touran
Die Seite wird geladen...

Yeti: Platz im Innenraum = vergleichbar mit Golf, Golf Plus, u./o. Tiguan? - Ähnliche Themen

  1. auf eimal ABS/ESC u. Reifendruckkontrollle an

    auf eimal ABS/ESC u. Reifendruckkontrollle an: Heute nachmittag nach der Arbeit kurz nach starten des Wagen ging zuerst die ABS/ESC Warnazeige an, direkt danach die Reifendruckkontrolle und...
  2. Super Plus benutzen

    Super Plus benutzen: Hallo, war heute bei meinem :) wegen quitschenden Bremsen.... sind nach scheinbar 3000 km nicht richtig eingefahren ...?(. Gut mal richtig...
  3. Amundsen Ausbauen - O III

    Amundsen Ausbauen - O III: Hallo zusammen, da ich auch ein knarzen aus dem Navi. wahrnehme und es mich nervt, möchte ich das gerne selber beseitigen. Habe schon vesucht die...
  4. Lenkrad vom Passat 3BG Bora Golf IV

    Lenkrad vom Passat 3BG Bora Golf IV: Wollte nur mal kurz fragen, passen alle Lenkräder von den oben genannten Modellen auf den Superb 1? Wollte eigentlich das 3 Speichen Sportlenkrad...
  5. Gute Leuchtmittel Innenraum LED / Ruhestrom

    Gute Leuchtmittel Innenraum LED / Ruhestrom: Hallo zusammen, Ist ja ein häufigeren Thema: Es geht aktuell um den Austausch der aktuellen Innenleuchten gegen LED Lösungen - Fahrzeug ist der...