Yeti mit Columbus - Bluetooth FSE nachrüsten?

Diskutiere Yeti mit Columbus - Bluetooth FSE nachrüsten? im Skoda Yeti Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin zusammen! Bin im Auftrag des Schwiegervaters auf der Suche nach einer Möglichkeit, eine Bluetooth FSE in seinen Yeti zu integrieren. Die...

  1. #1 MezzoDO, 19.08.2015
    MezzoDO

    MezzoDO

    Dabei seit:
    15.07.2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bochum
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Monte Carlo 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autoforum Dortmund
    Kilometerstand:
    24000
    Moin zusammen!

    Bin im Auftrag des Schwiegervaters auf der Suche nach einer Möglichkeit, eine Bluetooth FSE in seinen Yeti zu integrieren. Die Suchfunktion hat mir leider keine Ergebnisse dahingehend geliefert.

    Verbaut ist aktuell das Columbus + Handy-Vorbereitung, wie hier dargestellt:
    http://www.skodacommunity.de/threads/ladeschale-iphone-5-5s-passend-umbauen.89451/#post-1011630

    Gibt es eine (günstige) Möglichkeit, mit diesem Ding eine Bluetooth-Verbindung bereit zu stellen?
    Maxidot sowie Telefonie-Funktionen im Lenkrad sind vorhanden, wenn es denn dann benötigt wird.

    Danke und LG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fireball, 19.08.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    6.833
    Zustimmungen:
    2.270
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    186000
    Was heisst denn bereit zu stellen? Die Kopplung geht doch eh schon über BT, oder?
     
  4. #3 MezzoDO, 19.08.2015
    MezzoDO

    MezzoDO

    Dabei seit:
    15.07.2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bochum
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Monte Carlo 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autoforum Dortmund
    Kilometerstand:
    24000
    Schwiegervater sagt, dass es nicht ginge, weil er die Koppelungsfunktionen nicht angezeigt bekommt. Er weiß, dass das über das Maxidot einzustellen wäre. Er hatte vor kurzem leihweise nen neueren Yeti wo er es gleich mal ausprobiert hat, dort funktionierte es auf Anhieb
     
  5. #4 Westerwaldbandit, 10.09.2015
    Westerwaldbandit

    Westerwaldbandit

    Dabei seit:
    23.12.2014
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    92
    Da braucht man erst mal Daten!
    Bj?
    Handy?
     
  6. #5 MezzoDO, 11.09.2015
    MezzoDO

    MezzoDO

    Dabei seit:
    15.07.2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bochum
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Monte Carlo 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autoforum Dortmund
    Kilometerstand:
    24000
    Yeti ist BJ 10/2011 und Handy ist ein Samsung Galaxy S6
     
  7. #6 MezzoDO, 11.09.2015
    MezzoDO

    MezzoDO

    Dabei seit:
    15.07.2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bochum
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Monte Carlo 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autoforum Dortmund
    Kilometerstand:
    24000
    Hier mal ein Bild von der Halterung
     

    Anhänge:

  8. #7 MezzoDO, 15.09.2015
    MezzoDO

    MezzoDO

    Dabei seit:
    15.07.2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bochum
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Monte Carlo 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autoforum Dortmund
    Kilometerstand:
    24000
    So, nach nun weiteren Stunden der Suche nach einer adäquaten Lösung habe ich nun evtl etwas gefunden.
    Kennt jemand das Uni System von Bury?
    Halterung - Klick mich!
    Dazugehörige Baseplate - Klick mich!
    Das soll wohl fast Plug&Play bei VW passen bis auf 2 Haltenasen, die ab müssen. Ansonsten erfolgt die Konnektivität zum Radio per Bluetooth und geladen wird über ein separates Kabel.

    Aus meiner Sicht die bisher beste Lösung.
     
  9. #8 fireball, 15.09.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    6.833
    Zustimmungen:
    2.270
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    186000
    Ich würde komplett auf die Halterung verzichten (oder diese außer Betrieb nehmen).

    Mehr Info wäre gut -> Telefonsteuergerät verbaut? Welches? Im Zweifelsfall bekommt man eine komplette BT-Nachrüstung mit Originalteilen für knapp 200 Euro hin, wenn da wirklich noch nichts adäquates liegen sollte.

    -> Jemanden mit VCDS suchen und kompletten Fahrzeugscan machen lassen, dann kann man mehr sagen.
     
  10. #9 MezzoDO, 15.09.2015
    MezzoDO

    MezzoDO

    Dabei seit:
    15.07.2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bochum
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Monte Carlo 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autoforum Dortmund
    Kilometerstand:
    24000
    Naja, außer Betrieb nehmen hat natürlich auch div. Bastelarbeiten zur Folge, die eigentlich vermieden werden sollten. Daher wäre eine solche Plug&Play-Lösung schon ne "bessere"...
    Ich versuche mal diese Infos zu bekommen.
    Danke und LG
     
  11. #10 fireball, 15.09.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    6.833
    Zustimmungen:
    2.270
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    186000
    Abschrauben der Halterung wäre nicht unbedingt ein Problem - die Halterung als Halterung fürs Handy weiterzubenutzen aber auch nicht. ;)

    Bei Baujahr 10/2011 sollte eine BT-Kopplung allerdings generell mal funktionieren, evtl. müsste man nur den Check für den Halter rauscodieren... Aber das sind jetzt alles Mutmaßungen. Teilenummern der verbauten Sachen wie gesagt einfach mal organisieren, dann schauen wir weiter.

    Wenn Du evtl. sogar noch die aktuellen Codierungen mit organisieren könntest, wäre das optimal (kann Dir jeder, der mit VCDS arbeitet, ebenfalls geben, bzw. fällt beim Scan eh mit raus).
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 dieselschrauber, 26.09.2015
    dieselschrauber

    dieselschrauber

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    31535
    Fahrzeug:
    yeti
    ggf aktuelle Firmware auf das Gerät platzieren lassen....
     
  14. #12 ringo1100, 26.09.2015
    ringo1100

    ringo1100

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Yeti TSI 1,4 Rosso-Brunello
    Zur BT-FSE:
    2011 wurde der Yeti in verschiedenen Varianten ausgeliefert.
    Ohne Handyvorbereitung, ohne Handyvorbereitung mit BT-FSE, mit Handyvorbereitung aber ohne FSE, mit Handyvorbereitung und FSE,

    Wenn im Maxidot keine BT-Einstellungen vorhanden sind, dann ist kein FSE-Modul verbaut.(Die Einstellungen gibt es erst wenn die FSE verbaut und codiert ist).

    Die FSE befindet sich (falls vorhanden) unter dem Beifahrersitz - eine schwarze Kunststoffabdeckung - darunter die FSE.
    20130929_203808.jpg

    Diese FSE kannst Du bei Bedarf nachrüsten - sowohl Standard-HFP als auch Premium-rSAP. LINK

    Da ich meine FSE ohne Handyvorbereitung geordert habe kann ich nicht sagen was diese beinhaltet.
    Wichtig zu wissen wäre, was ist unter dem Beifahrersitz vorhanden?
    Ein grosser schwarzer Stecker (Kabelbaum FSE),
    ein kleiner Stecker(GSM-Antenne)
    oder garnichts?

    Welche FSE willst Du verbauen? Standard HFP oder Premium rSAP+HFP+WLAN?

    Zur Handyhalterung:
    Ich hab meine FSE ohne Halterung geordert da es für mein Handy a.) keine passende Ladeschale gab und ich b.) kein Interesse habe die Ladeschale bei einem Handywechsel jedesmal neu zu kaufen.
    Zum Telefonieren braucht man sie nicht und aufladen geht über einen USB Adapter besser.
    Demontieren kann man sie, die "Bastelarbeiten" bleiben Dir beim Nachrüsten der FSE sowiso nicht erspart. Je nach Typ der FSE mehr oder weniger.
     
Thema: Yeti mit Columbus - Bluetooth FSE nachrüsten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda yeti bluetooth nachrüsten

    ,
  2. skoda Handyvorbereitung Komfort Bluetooth

    ,
  3. skoda columbus bluetooth nachrüsten

    ,
  4. skoda columbus bluetooth fabia,
  5. kann man freisprechanlage fuer skoda yeti nachruesten,
  6. bluetooth columbus nachrüsten,
  7. skoda yeti freisprecheinrichtung nachrüsten,
  8. columbus bluetooth nachrüsten
Die Seite wird geladen...

Yeti mit Columbus - Bluetooth FSE nachrüsten? - Ähnliche Themen

  1. Modellübergreifend Datentarif / Tarif für das Columbus Navi

    Datentarif / Tarif für das Columbus Navi: Kann jemand eine Empfehlung für einen Datentarif geben? Wieviel Datenvolumen ist sinnvoll?
  2. Superb III Probleme FSE

    Probleme FSE: Ich habe seit einigen Wochen meinen neuen Superb und fahre jeden morgen die gleiche Strecke zur Arbeit und Abends zurück. Während der Fahrten...
  3. Fabia III Anhängerkupplung nachrüsten - Querträger

    Fabia III Anhängerkupplung nachrüsten - Querträger: Hallo zusammen, Möchte aktuell bei meinem Fabia III (11.2014) eine Anhängerkupplung nachrüsten. Laut Anleitungen und Aussage von einem Bekannten...
  4. Modellübergreifend Bedienungsanleitung für Skoda Yeti, EZ 2012

    Bedienungsanleitung für Skoda Yeti, EZ 2012: Hallo Navi-Nutzer, habe mir einen 4jährigen Yeti mit Navi gekauft, aber eine Bedienungsanleitung für das Navi war nicht dabei, und mit meinen...
  5. Privatverkauf Bluetooth Premium FSE rSAP SMS A2DP WLAN 3C8035730D Steuergerät

    Bluetooth Premium FSE rSAP SMS A2DP WLAN 3C8035730D Steuergerät: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/bluetooth-premium-fse-rsap-sms-a2dp-wlan-3c8035730d-steuergeraet/635718637-223-2937