Yeti - hintere Stoßstange

Dieses Thema im Forum "Skoda Yeti Forum" wurde erstellt von SCHULITZ, 18.01.2012.

  1. #1 SCHULITZ, 18.01.2012
    SCHULITZ

    SCHULITZ

    Dabei seit:
    25.07.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Gestern ist mir ein Golf-Fahrer an einer Ampel ( "Gelb" ) hinten in meinen Yeti gefahren. Es hat gekracht, ich dachte, das halbe Auto ist eingedrückt. Aber als ich ausstieg, sah ich nur einen leichten Schmutzabrieb an der Stoßstange, vermutlich vom gegnerischen Kennzeichen. Der Karosserie-Fachmann der Fa. ZELLMANN aus Berlin-Alt-Glieniche konnte auch nichts entdecken. Habe ich großes Glück gehabt bzw. ist die Stoßstange wirklich so robust - das frage ich die Community ???
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Harry App, 18.01.2012
    Harry App

    Harry App

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Erstens täuscht man sich, was die Stärke des Aufpralls betrifft. Man spürt auch Sachen, die kaum Schäden hinterlassen, und die Ausrede "ich hab davon gar nichts bemerkt" wenn man grade beim Ausparken jemandem die ganze Seite demoliert hat, ist wirklich nichts als eine Ausrede. Man merkt es!
    Zweitens ist das Plastik, das man sieht, nur die Fassade. Die Teile, die den Stoß auffangen, sind dahinter, und die kann man im Grunde auch erst sehen wenn die Stoßstange runter ist. Ob es Fachleute gibt, die das anders trotzdem beurteilen können, weiß ich nicht. Im schlimmsten Fall sind da jetzt Pralltöpfe eingedrückt, die beim nächsten Aufprall dann nichts mehr zur Abfangen, und ein gleich starker Aufprall wie heute führt dann zu einer übel verzogenen Karosserie. Gar nicht erst anfangen will ich von Kleinigkeiten wie nach innen gedrückten Einparksensoren und dergleichen. Also, eigentlich muß die Stoßstange runter, und es muß dann ordentlich nachgesehen werden.
     
  4. #3 Herne_1, 18.01.2012
    Herne_1

    Herne_1 Guest

    Sehe ich auch so.
     
  5. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Klar ist oft von außen nichts zu sehen. Darum wurde hier ja schon geschrieben, daß die Stoßstange zwingend abgebaut werden muß, um Sicherheit zu haben.
    Warum ich dies aber schreibe: Lieber SCHULITZ, meide diese Firma möglichst, wenn du mal einen Karosserieschaden hast. :P
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Yeti - hintere Stoßstange
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stoßstange yeti hinter preis

    ,
  2. was kostet eine stossstange für den skoda yeti

    ,
  3. yeti blinklicht hinten gelb oder klar

    ,
  4. stoßstange skoda yeti hinten,
  5. stoßfänger skoda yeti kosten,
  6. skoda yeti stoßstange hinten 2015,
  7. Stossstange skoda yeti preis
Die Seite wird geladen...

Yeti - hintere Stoßstange - Ähnliche Themen

  1. Lautsprecher vorn und hinten klingen unterschiedlich.

    Lautsprecher vorn und hinten klingen unterschiedlich.: Moin , Hat mal jemand ausprobiert , vorn und hinten im Superb zu sitzen und die Klangqualität zu vergleichen? Wenn ich hinten sitze, ist es...
  2. Radhausschalen hinten

    Radhausschalen hinten: Hallo, hat schon jemand beim Feli (II) Limo hinten Radhausschalen eingebaut? Gibt es hier Befestigungspunkte / Löcher, die man nutzen kann, so...
  3. Scheibenwaschdüsen am Yeti einstellbar?

    Scheibenwaschdüsen am Yeti einstellbar?: Hallo Zusammen Weiß jemand ob man die Scheibenwaschdüsen am Yeti einstellen kann? Gefühlt trifft der Fächer zu tief auf die Scheibe, so dass...
  4. Klackern Türe Hinten

    Klackern Türe Hinten: Hallo zusammen, ich habe seit kurzem einen fabrikneuen Rapid Spaceback und mir ist folgendes aufgefallen. Die Türen hinten muss man mit etwas...
  5. Sitzheizung vorne & hinten geht nicht

    Sitzheizung vorne & hinten geht nicht: Hallo, folgendes Problem: Skoda Superb Combi Exklusiv, 2.0 TDI, BJ 2011 Die Sitzheizung vorne und hinten wird nicht warm bzw. arbeitet nicht....