Yeti - Bluetooth FSE

Diskutiere Yeti - Bluetooth FSE im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Zusammen, mein zukünftiger Yeti wird eine Bluetooth FSE inkl. Halterung für eine Ladeschale haben, weil es für den Yeti leider keine...

  1. mofler

    mofler

    Dabei seit:
    20.04.2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Böbing 82389 Deutschland
    Hallo Zusammen,



    mein zukünftiger Yeti wird eine Bluetooth FSE inkl. Halterung für eine Ladeschale haben, weil es für den Yeti leider keine Premium FSE gibt :(
    Um das leidige Thema "keine Ladeschalen für aktuelle Handy´s" zu umgehen kam mir der Gedanke ob vielleicht der rSAP Adapter von Audi dort funktioniert?
    Sieht zwar nicht schön aus, aber wäre dann von der Funktion her mit der Premium FSE gleichwertig.

    Hat da vielleicht jemand schon Erfahrungen gemacht???



    Besten Dank und viele Grüße



    Koni
     
  2. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Hallo Koni, dazu wird Dir - wahrscheinlich - noch niemand eine klare bzw. eindeutige Aussage machen können. Zum einen ist der Yeti noch zu neu, zum anderen sind solche Versuche (also die Adaption anderweitiger FSE Module) noch nicht so weit verbreitet. Insbesondere bei den VAG Varianten gibt es immer wieder kleine Nuancen an Unterschieden, so dass gegebenenfalls die von Dir angesprochenen Erweiterungen (hier Audi rSAP Modul) gar nicht zu der Skoda Anlage kompatibel sind.
    Fährst Du zu Deinem Freundlichen, wird er Dir eh sagen dass dies nicht geht (denn werksseitig wird dies immer verneint). Letztlich wirst Du es - wahrscheinlich - auf einen Versuch ankommen lassen müssen ... :wacko:
    Solltest Du lediglich eine anderweitige Ladehalterung mit Antennenabgriff für die werksseitig verbaute, kleinere Bluetooth - Anlage benötigen, wäre vielleicht ein Hinweis auf das System 9 der Firma THB eine interessante Alternative. Man kann den werksseitig verbauten Adapter für die Handy spezifische Geräteaufnahme umbauen und eine Grundplatte zum System 9 anstelle dessen aufbauen (und einen passenden, Handy spez. Halter darauf anschließen).

    LG
    bjmawe
     
  3. sunzi

    sunzi

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bamberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi Best Of, 1.2 TSI
    Laut dem Angebot in der Bucht, ist die Audi rSAP Lösung für Werkseitig verbaute anlagen der "Generation II" geeignet. Ich verwende in meinem Fabia auch eine Handyspezifische Halterung (Nokia 6233), die eigentlich für Audi Anlagen der "Generation II (Cullmann)" gedacht ist. Und zumindest diese Funktioniert bei mir einwandfrei. Von daher vermute ich jetzt einfach mal, das der rSAP Adapter zumindest auf die Grundplatte passen müsste, wie es mit der Funktion aussieht ...
     
  4. sunzi

    sunzi

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bamberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi Best Of, 1.2 TSI
    So, hab mir den Audi rSAP-Adapter in der Bucht geschossen und gleich mal auf die Grundplatte in meinem Fabia II gesteckt. Funktion ist einwandfrei, bei meinem Handy (HTC S730) ist aber leider nur der Zugriff auf die Kontakte der SIM-Karte möglich, da der Zugriff auf die Anruflisten aber gegeben ist, ist das zu verschmerzen.
    Der Adapter hat zwar eine etwas "antike Optik" aber sowohl rSAP als auch reguläres BT funktioniert und endlich hab ich eine Taste zum Annehmen/Beenden der Gespräche und das Handy kann in der Tasche bleiben.
     
  5. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Ok, wenn Dir das ausreicht, passt's ja. Ich möchte aber - wenn schon - einen vollständigen Zugriff auf alles haben.
    Daher hatte ich mich bei Bestellung des Fahrzeuges gegen die originale Anlage entschieden und statt dessen eine bessere und leistungsfähigere aus dem after.market Bereich entschieden (hier: THB CC9060).

    LG und ein schönes (letztes) Vorweihnachtswochenende wünscht
    bjmawe
     
  6. sunzi

    sunzi

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bamberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi Best Of, 1.2 TSI
    Lag wohl werde am Handy noch am Adapter, neue SIM Karte und schon hat man Zugriff auf das interne Tel Buch des Handys (sogar mit Symbol für Handy-, Festnetz- und Firmennummer des Kontakts) .
     
  7. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Dann hattest Du allerdings noch eine Uralt - SIM (ca. 6 - 8 Jahre alt) in Verwendung ... .
     
  8. voller

    voller

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Koni,
    funktiniert das auch mit der Lenkradfernbedienung der FSE, anders gefragt: kann ich den rSAP-Adapter dann auch versteckt einbauen?
    Viele Grüße, voller.
     
  9. sunzi

    sunzi

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bamberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi Best Of, 1.2 TSI
    Ja, die Karte war schon älter, hab die seit 2005 gehabt. War meine erste UMTS Karte.

    Dieser Adapter passt auf die Grundplatte der Werksseitigen FSE (UHV mit Halterung, Generation II) und verfügt über eigene Bedientasten und ein eigenes Display. Ich finde ihn für all diejenigen sinnvoll, die keine Lenkradbedienung oder ein Radio/Navi über das sich die FSE bedienen lässt haben und ein Handy verwenden, für das es keine Ladeschale gibt.

    Der Adapter ist ein "seperates" Telefon und alle Funktionen der Lenkradbedienung (MaxiDot Anzeige) funktionieren genauso wie bei einem Handy das über die Grundplatte/Ladeschale mit der FSE verbunden ist.

    Wenn du die Grundplatte irgendwo versteckt einbaust und den Adapter drauf steckst, sollte es gehen macht aber wenig Sinn.
     
  10. voller

    voller

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    macht schon Sinn, weil das Telefon in der Hosentasche oder wo auch immer bleiben kann und trotzdem über die Fahrzeugantenne gesendet und empfangen wird. Ausserdem mag ich diese klobige Halterung nicht...
     
  11. sunzi

    sunzi

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bamberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi Best Of, 1.2 TSI
    Ja die Halterung ist wirklich klobig, kommt mir immer wie an einen Hacken für die Handtasche der Freundin vor ;) .

    Da mir aber MaxiDot und Lenkradbedienung fehlen (der Wagen stand so auf dem Hof) muss ich halt damit leben.

    Nur eins noch, dieser Adapter kann keine SMS verarbeiten. Ich finde die während der Fahrt empfangenen immer erst, wenn das Handy die SIM Karte wieder "zurück" hat, aber leider werden mir diese nicht als neu angezeigt.
     
Thema: Yeti - Bluetooth FSE
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie funktioniert bluthoot im yeti

    ,
  2. wo ist bei SKODA Yeti fse das mikrophon

Die Seite wird geladen...

Yeti - Bluetooth FSE - Ähnliche Themen

  1. Rückrufaktion 69R1 Yeti - Austausch Sicherheitsgurt vorn

    Rückrufaktion 69R1 Yeti - Austausch Sicherheitsgurt vorn: FUr meinen Yeti Bj. 11-2016 habe ich ein Schreiben erhalten, wonach die Gurte vorne getauscht werden müssen. Aufwand 90 Minuten und kostenlos....
  2. Modellübergreifend Bolero: Bluetooth und Musik

    Bolero: Bluetooth und Musik: Hallo, weiß jemand wie man mit einem Android-Handy über Bluetooth auf dem Autoradio Musik hören kann? In welchen Ordner der Android-Filestruktur...
  3. Verkauft EMUK Caravanspiegel 100158 (Yeti 5L ab 2009)

    EMUK Caravanspiegel 100158 (Yeti 5L ab 2009): Wurde verkauft
  4. Fabia III Spotify USB Android ohne Smartlink/Bluetooth

    Spotify USB Android ohne Smartlink/Bluetooth: Hallo zusammen, ich besitze einen Skoda Fabia III in der Version vom 05.2016. Als Autoradio ist ein Swing eingebaut, ohne Bluetooth Funktion (und...
  5. Octavia II Ersatz für Cruise - MP3 kratzt, Bluetooth-Probleme

    Ersatz für Cruise - MP3 kratzt, Bluetooth-Probleme: Hi Community, mein erster Post hier. Mein Auto: Skoda Octavia II 06/2008 mit Cruise-Radio. Mein Problem ist folgendes: Seit einiger Zeit hat...