Yeti Ausstattung, welches Radio, welche Klima

Diskutiere Yeti Ausstattung, welches Radio, welche Klima im Skoda Yeti Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Zusammen, der Yeti 1.4TSI ist als D-Ware erst ab 1.Juni bestellbar, da habe ich noch zwei Wochen Zeit, mich zu informieren, welches Radio...

  1. #1 Yetihunter, 19.05.2010
    Yetihunter

    Yetihunter

    Dabei seit:
    14.05.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2TSI Amb+
    Werkstatt/Händler:
    Bader-Mainzl in Feldkirchen-Westerham bei München
    Kilometerstand:
    23000
    Hallo Zusammen,

    der Yeti 1.4TSI ist als D-Ware erst ab 1.Juni bestellbar, da habe ich noch zwei Wochen Zeit, mich zu informieren, welches Radio und welche Klima die beste Wahl für mich ist.

    Wer hat da schon Sachen verglichen und kann was erzählen?

    Z.B. interessiert mich, gibt es Unterschiede in der Heizleistung und Kühlleistung zwischen den beiden Klimaanlagen, oder ist es nur das Bedienteil, was einen Unterschied macht?

    Was ist mit den Radios: Gibt es Unterschiede in Klangvolumen (Lautstärke) und Klangqualität?

    In den Ausstattungslinien gibt es 4 bzw. 8 Lautsprecher: gibt es da einen hörbaren Unterschied?

    Danke und Gruß, Hartmut
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 YetiBOT, 19.05.2010
    YetiBOT

    YetiBOT

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bottrop 46238 Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2 Exp. DSG PanoDach
    Werkstatt/Händler:
    Gottfried Schultz in Essen
    Kilometerstand:
    90000
    Einen direkten Vergleich der beiden Anlagen habe ich zwar nicht, aber Unterschiede in Heiz- oder Kühlleistung vermute ich eher nicht. Ich habe die automatische Climatronic. Ursprünglich wollte ich die gar nicht - aber im Exp. ist sie halt drin. Ich empfinde die Regelung der Anlage als sehr angenehm - einfach Temparatur einstellen und fertig (funzt auch in entsprechenden Grenzen prima ohne eingeschalteten Klimakompressor). Wenn ich mit meiner besseren Hälfte unterwegs bin, schlägt regelmäßig die Stunde der Zwei-Zonen-Regelung (ich habs min. 2-3 Grad kühler). Mittlerweile bin ich heilfroh, das ich die Climatronic habe.

    Bei mir ist das Bolero mit Soundsystem eingebaut. Ohne Soundsystem hat mir der Klang des Bolero (mit 8 Lautsprechern) nicht so gut gefallen. Ist ja auch immer eine Frage des Anspruchs. Ich empfehle mal ein Autohaus zu nerven und ein ausgiebiges Probehören der verschiedenen Konfigurationen. Meine Empfehlung wäre Bolero mit Soundsystem (12 Lautsprecher). Das bläst einem zwar noch lange nicht das Blech weg, klingt aber für mich sehr angenehm und man kann auch mal etwas "aufdrehen".

    Davon bin ich absolut überzeugt (s.o.)

    Gruß Tom
     
  4. würg

    würg

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Hückeswagen
    Fahrzeug:
    Es war ein Skoda Yeti
    Da die Klimaanlage in alle Autos der Klasse (Golf, Altea, Leon, TT, A3, Octavia, usw.) eingebaut wird, gibt es keinen Unterschied in der Kühlleistung.
    Aber einmal Klimaautomatik, immer Klimaautomatik. Mein Schätzelein hat einen Daihatsu Sirion, da ist es mal zu kalt, mal zu laut, mal zu warm, ständig irgendwie am korrigieren, dass ist nur nervig. Ihr ist's egal, ist ihr erstes Auto mit Klima. Findet es aber sehr gut, dass die Temperatur für Fahrer und Beifahrer in meinem Auto getrennt eingestellt werden kann.
     
  5. #4 hercules68, 19.05.2010
    hercules68

    hercules68

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yeti 1,2TSI Adventure aus Italien selbst importiert
    Werkstatt/Händler:
    noch keine / EU
    Die 4 Lautsprecher sind nur vorne und die 8 Lautsprechersysteme beinhalten die 4 vorderen und 4 hintere Lautsprecher.
    Durch die 8 Lautsprecher hab ich einen besseren Raumklang und falls ich Kinder dabei habe und deren Musik spiele, dann kann ich durch den Fader die vorderen Lausprecher runterregeln.

    Das Soundsystem hat 12 Lautsprecher (Höhen, Mitten, Bässe - also 3 Wege Aktiv) und einen eigenen Verstärker mit DSP und hat einen deutlich klareren Klang. Die Bässe und auch die Gesamtlaustärke sind nur minimal lauter als das 8 Lautsprecher Seriensystem - also für die Boom-Fraktion könnte man auch mit dem Sondsystem nicht zufriedenstellen.

    TIP: Nachrüsten von 4 hinteren Lautsprecher ist mangels kabeln usw. sehr aufwändig und Soundsystem nachrüsten sollte man bleiben lassen. Evtl. beim Autosound spezialisten mal informieren - da gibt es dann die Steigerungen....
     
  6. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Ich würde dir raten, nimm keinesfalls den Blues (Ein-DIN-Radio). Die Aufzahlung für den Swing ist nicht sehr hoch (in Ö. hab ich in der Ambiente-Ausstattung 125 € bezahlt). Der Swing ist ein sog. Doppel-DIN-Radio mit zwei Tunern und hat einen Super Empfang. Zahlt sich auf jeden Fall aus. Ob du nun vier oder acht Lautsprecher hast (vier sind eh serienmäßig) oder das Soundsystem nimmst ist eher Geschmacks- bzw. Ohrensache. ;) Ich hab nur die ser. vier LS und bin voll damit zufrieden. Wichtig ist allein der bessere Radio! :!:
     
  7. #6 Yetihunter, 21.05.2010
    Yetihunter

    Yetihunter

    Dabei seit:
    14.05.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2TSI Amb+
    Werkstatt/Händler:
    Bader-Mainzl in Feldkirchen-Westerham bei München
    Kilometerstand:
    23000
    Danke für die Antworten, die bringen mich tatsächlich weiter. Als Ausstattung kommt bei mir eh nur Active Plus oder Ambition in Frage, da ist das "Swing" immer dabei. Weil ich mit Inzahlungnahme und Markenwechsel dabei bin, bekomme ich bei der Ambition-Variante auch mehr Wechsel-Prämie als bei Active Plus (1200 vs. 700). 8 Lautsprecher sind bei Ambition auch dabei (Active: 4), und die größere Klima ist als Option vorhanden, bei Active nicht.

    Wenn ich also Ambition wähle und die größere Klima dazu, müsste das doch optimal sein.

    Gruß, Hartmut
     
  8. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Hallo Hartmut. "Größer" ist die Klima nicht -- es gibt nur eine "Leistungs-" Größe. Was du meinst, ist wahrscheinlich die Wahlmöglichkeit der aufpreispflichtigen Climatronik (Klimaautomatik), die man nur ab der Ausstattngslinie Ambiente hat. Ich hab sie und bin sehr zufrieden damit.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 ALF1986, 21.05.2010
    ALF1986

    ALF1986

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostharz
    Fahrzeug:
    YETI 1.2 TSI DSG hoffentlich bald!
    Werkstatt/Händler:
    noch keiner
    ne aufgemotzte Active-Version genommen.
    >Reicht mir und ich will KEINE ALUs (bin oft in Osteuropa unterwegs, habe schon mehr als eine kaputte ALU-Felge bei den Strassen gesehen..)
    Schöne Pfingesten!
    Gruss
    ALF
     
  11. #9 stettiner, 21.05.2010
    stettiner

    stettiner

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Szczecin/Polen
    Fahrzeug:
    Bald Yeti 1.2 Tsi Experiens
    Ich wohne in sogenante Osteuropa,seit vielen Jahren fahre nur mit alus und bis jezt keine probleme .Letzte reifepane hab ich vor 4 Jahren in Ost Berlin gehabt
     
Thema: Yeti Ausstattung, welches Radio, welche Klima
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda yeti radio

    ,
  2. unterschied radio blues und swing

    ,
  3. yeti radio blues

    ,
  4. welche ausstattung hat der skoda yeti,
  5. skoda radio blues swing unterschied,
  6. Welches Soundsystem für den Skoda Yeti?,
  7. welches din 2 für skoda yeti,
  8. welches radion in skoda yeti,
  9. skoda yeti ausstattung soundsystem
Die Seite wird geladen...

Yeti Ausstattung, welches Radio, welche Klima - Ähnliche Themen

  1. Octavia II Radio und Kabelsalat

    Radio und Kabelsalat: Liebes Forum, es gibt hier und auch in anderen Foren ja Unmengen an Beiträgen zum Einbau von Radios und den Problemchen, die damit verbunden...
  2. Modellübergreifend Bedienungsanleitung für Skoda Yeti, EZ 2012

    Bedienungsanleitung für Skoda Yeti, EZ 2012: Hallo Navi-Nutzer, habe mir einen 4jährigen Yeti mit Navi gekauft, aber eine Bedienungsanleitung für das Navi war nicht dabei, und mit meinen...
  3. Fabia II DAB+ Radio in Fabia 2 verbauen ???

    DAB+ Radio in Fabia 2 verbauen ???: Hallo, das Radio im Fabia 2 meiner Frau Bj. 08/2009 D Modell, geht nicht mehr richtig. Es handelt sich hier um ein altes 1 DIN Pioneer Radio. Ich...
  4. Mist: Heute Klima defekt

    Mist: Heute Klima defekt: Moin allwissende Forengemeinde, habe heute die 1200km von Toulouse zum Niederrhein abgespult bei sonnigen 26° ....leider hat meine Klimaautomatik...
  5. Yeti-Radio nachrüsten

    Yeti-Radio nachrüsten: Hallo erst mal an alle! So, gibt einen User mehr :-) Zu meiner Frage : Verbaut ist in meinem Yeti 2012 ein swing ohne fse..... Kann ich ein...