Yeti 2.0 TDI 110 PS Motorstörung ....

Dieses Thema im Forum "Skoda Yeti Forum" wurde erstellt von mreasy2002, 28.05.2014.

  1. #1 mreasy2002, 28.05.2014
    mreasy2002

    mreasy2002

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    vorgestern sind wir mal wieder in den Urlaub mit Wohnwagen (1000kg) gefahren. Nachdem es über die Berge nach Süden geht und ich nicht immer vom 5. in den 4. schalten wollte, bin ich gleich beim 4. geblieben. Drehzahl ca. 2200 -2400 U/min. Nach ca. 3 Stunden kam dann ein blinkender Glühfaden und der Turbo war gefühlt aus.

    Baujahr 2012, ca. 81.000 km auf der Uhr.

    Hab den Motor ausgestellt und nach 5 Minuten wieder an. Bin dann doch, sobald es ging im 5. gefahren bis zum Ziel. Ca. noch 200 km. Das Problem kam nicht mehr.

    Es kann doch nicht sein, dass ich nicht dauerhaft zw. 2200 -2400 U/min fahren kann, oder? Der 5. hat bei der kleinsten Steigung schon keine Kraft mehr mit Anhänger. Da schalte ich ja mehr als ich fahre ;-)

    Was sagt ihr dazu? Sitze grad in Italien und überleg mir ob ich über den Brenner heimkomme ....

    Gruß
    MrEasy2002
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SKODA DOC, 28.05.2014
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Blinken der Glühfaden oft Bremslichtschalter bzw Glühlampen Fehler dadurch Fehler Bremslichtschalter. Möglich das am Wohnwagen was nicht stimmt mit der Beleuchtung. Lass doch mal den Fehler auslesen.
     
  4. #3 mreasy2002, 28.05.2014
    mreasy2002

    mreasy2002

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beleuchtung am Wohnwagen passt. Hatte ich schon überprüft. Auch jetzt noch mal.

    Kann es sein, dass der Turbo bzw. ein Sensor bei meiner Drehzahl auf Dauer zu heiß wird?

    Aktuell kann ich den Fehler in Italien leider nicht auslesen lassen, da Firmenwagen, Morgen Feiertag und am Sonntag will ich nach Hause.

    Dachte evtl. hat jemand das schon mal gehabt und einen Tipp.
     
Thema: Yeti 2.0 TDI 110 PS Motorstörung ....
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Störungsursachen skoda yeti

Die Seite wird geladen...

Yeti 2.0 TDI 110 PS Motorstörung .... - Ähnliche Themen

  1. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...
  2. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....
  3. Scheibenwaschdüsen am Yeti einstellbar?

    Scheibenwaschdüsen am Yeti einstellbar?: Hallo Zusammen Weiß jemand ob man die Scheibenwaschdüsen am Yeti einstellen kann? Gefühlt trifft der Fächer zu tief auf die Scheibe, so dass...
  4. Privatverkauf Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung)

    Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung): Hallo Leute, habe soeben mit der Bank telefoniert um meine Auslöse zu erfragen. Verkaufe meinen Oci wegen einer Neuanschaffung per sofort. Er hat...
  5. Baterie wechseln. Skoda Superb 2 Bj. 2008 170 PS Limo.

    Baterie wechseln. Skoda Superb 2 Bj. 2008 170 PS Limo.: Hallo. Ich hab heute meine neue Baterie bekommen ( ENVA 12V 72A 680A ). Sollte für die nächsten 2 Jahre reichen. Bevor ich mit dem Umbau Maßnahme...