Xenonbrenner-Tausch gegen LED von Benzinfabrik?

Diskutiere Xenonbrenner-Tausch gegen LED von Benzinfabrik? im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Ich bin gerade im Netz drauf gestoßen, dass "benzinfabrik.com" seit Kurzem LED-Brenner als Ersatz für originale Xenonbrenner anbietet: LED...
F2200

F2200

Dabei seit
06.10.2020
Beiträge
326
Zustimmungen
168
Ort
bei Schwerin
Fahrzeug
S3 Combi Style 2.0 TDI 190PS DSG Quartz-Grau-Metallic
Ich bin gerade im Netz drauf gestoßen, dass "benzinfabrik.com" seit Kurzem LED-Brenner als Ersatz für originale Xenonbrenner anbietet:
LED Abblendlichtset D3S, D8S weiß
Die sollen angeblich mittels Einzelabnahme sogar im öffentlichen Straßenverkehr zulässig sein.
Hat das schon jemand versucht?
Habe mit der Suche dazu hier allerdings noch nichts gefunden.
Wäre natürlich sehr interessant zu wissen, ob man 200,-€ für die Lampen plus Summe "X" für die Einzelabnahme ausgeben kann und die Teile dann auch vom TÜV abgesegnet werden oder ob der TÜVer uns ohne Freigabe wieder nach Hause schickt 🤔
 

cs90

Dabei seit
24.10.2011
Beiträge
602
Zustimmungen
268
Ort
Laatzen
Werkstatt/Händler
Rindt & Gaida GmbH
So nen lichttechnisches Gutachten dürfte teurer werden als der Umbau auf eine facelift Front mit LED Scheinwerfern :)

Also nach meinen Infos, ist das sehr sehr teuer. Deshalb kann man Leuchtmittel nur mit passender Freigabe kaufen.

Aber belehrt mich gerne eines besseren
 
F2200

F2200

Dabei seit
06.10.2020
Beiträge
326
Zustimmungen
168
Ort
bei Schwerin
Fahrzeug
S3 Combi Style 2.0 TDI 190PS DSG Quartz-Grau-Metallic
lichttechnisches Gutachten
Ist das lichttechnische Gutachten gleichzusetzen mit einer Einzelabnahme?
Ich habe parallel zu meinem Beitrag hier noch eine Mail an benzinfabrik.com bzgl. genaueren Infos dazu geschrieben, mal sehen was die mir antworten.
Ich werden berichten...
 
JPS4503

JPS4503

Dabei seit
07.08.2018
Beiträge
90
Zustimmungen
8
Ort
Weimar
Fahrzeug
Škoda Octavia 5E Combi 1,4 TSi DSG (Joy-Sondermodell)
Kilometerstand
78000
Das lichttechnische Gutachten brauchst du für eine Einzelabnahme.
Das ist quasi eine Untersuchung, die dir im besten Fall bestätigen soll, dass die Leuchtmittel in deinem Fahrzeug die Anforderungen und Regelungen des jeweiligen Lichttyps erfüllt.
Such mal auf YouTube nach HolloWmanvid, der hat die mal getestet und das Ergebnis war glaub ich mal gar nicht so toll.
 
210101

210101

Dabei seit
01.01.2021
Beiträge
695
Zustimmungen
201
Aber dieses Gutachten macht doch im Vorfeld der Hersteller der Leuchtmittel und nicht der Verbraucher. Oder sehe ich das falsch?
Siehst du falsch. Denn das hier verlinkte Produkt hat eben keine Freigabe. Darum müsste sich also der kümmern, der das verbaut. Ist ja mit Felgen nicht zwingend anders.
 
Hans_84

Hans_84

Dabei seit
30.03.2015
Beiträge
1.529
Zustimmungen
550
Ort
Gütersloh
Fahrzeug
Superb III Scout TSI
Werkstatt/Händler
AH Brinker, Gütersloh
Kilometerstand
20ooo
So ein Gutachten wirst du nie und nimmer bekommen.
Der Hersteller disqualifiziert sich imho bereits damit, dass er keinen Unterschied bei den R- und S-Leuchtmitteln macht.
 
Lutz 91

Lutz 91

Dabei seit
14.01.2013
Beiträge
18.750
Zustimmungen
5.644
Fahrzeug
SIII 280, L&K Lava-Blau
Werkstatt/Händler
Autohaus
Für Offroad mag es auch gut sein. Ob es wirklich zum Scheinwerfer passt und dann auch noch bei verschiedenen Modellen ist fraglich, das es dann noch 100%ig überall funktioniert.

Mehr Licht kann man auch für die 200€ bzw. weniger schon bekommen. Auch nicht ganz legal, aber deutlich mehr Licht.
 
F2200

F2200

Dabei seit
06.10.2020
Beiträge
326
Zustimmungen
168
Ort
bei Schwerin
Fahrzeug
S3 Combi Style 2.0 TDI 190PS DSG Quartz-Grau-Metallic
Such mal auf YouTube nach HolloWmanvid
Hatte ich mir natürlich im Vorfeld schon angesehen.
In seinem Vergleich zwischen LED und der Osram CBI war die LED doch sehr deutlich besser als die CBI.
Aber das sollte jetzt auch nicht Gegenstand der Diskussion sein, ob die LED was taugt oder nicht...das entscheidet ja jeder selber für sich.
Mehr Licht kann man auch für die 200€ bzw. weniger schon bekommen
Da hast du sicher Recht.
Allerdings habe ICH genauso wie DU meine Prinzipien:
Du legst prinzipiell Wert darauf, Original-Skoda-Zubhör wenn möglich zu verbauen und ich hingegen möchte in den Hauptscheinwerfern keine unzulässigen Leuchtmittel verbauen... 😉
Ich wollte demnächst legale Osram Night Breaker Laser bei mir einsetzen, da diese laut den Tests von HolloWmanvid der beste Kompromiss zwischen allen Bewertungskriterien sind.
Die Teile bekommt man aber auch meist erst ab ca. 130,-€ pro Paar und da hatte ich gehofft, mit ein wenig mehr Geld dann gleich auf LED umsteigen zu können.

Ich habe parallel zu meinem Beitrag hier noch eine Mail an benzinfabrik.com bzgl. genaueren Infos dazu geschrieben, mal sehen was die mir antworten.
Ich werden berichten...
Benzinfabrik hat sehr zügig auf meine Anfrage geantwortet, dafür schonmal ein großes Lob.
Sie können natürlich nicht garantieren, dass die LED nach einer Einzelabnahme für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen werden...also wäre ein Kauf dann schonmal auf eigenes Risiko.
Weiterhin haben Sie auch noch keinerlei Kenntnis Ihrer Käufer über eine schon erfolgreiche Einzelabnahme der LED (die Teile wurden aber schon 17 mal bewertet...also auch schon oft gekauft).
Auf meine direkte Frage, ob nicht ein "lichttechnisches Gutachten" zwingend notwendig für eine spätere Einzelabnahme erforderlich ist, wurde leider nicht explizit eingegangen.
Wenn ich die Tage neben dem Job noch die Möglichkeit haben sollte, dann werde ich mal bei der DEKRA nachfragen, wie sich das Ganze verhält, nur um mal absolute Gewissheit zu haben, dass die Teile (vermutlich) nicht zulässig sind.
Mein Fazit:
Also "Alles wieder zurück auf Anfang"...legale Umrüstung auf LED bei Xenon z.Z. nicht möglich.
 
Lutz 91

Lutz 91

Dabei seit
14.01.2013
Beiträge
18.750
Zustimmungen
5.644
Fahrzeug
SIII 280, L&K Lava-Blau
Werkstatt/Händler
Autohaus
.legale Umrüstung auf LED bei Xenon z.Z. nicht möglich.

Falsch, musst wenn dann auf Facelift umbauen, dann hast legales LED. ;)
Du legst prinzipiell Wert darauf, Original-Skoda-Zubhör wenn möglich zu verbauen
Kommt drauf an, grundsätzlich ja.
Aber gutes Licht ist Geil, da muss man auch mal etwas weiter gehen.

Wenn die LEDs, die du verlinkt hast, legal wären hätten die auch sicher ne Zulassung seitens des Herstellers.
Man wird die nicht grundlos so verkaufen.
Bei den 17 Bewertungen weißt ja auch nicht, ob die eingetragen sind. Rumfahren werden deshalb trotzdem einige.
 
F2200

F2200

Dabei seit
06.10.2020
Beiträge
326
Zustimmungen
168
Ort
bei Schwerin
Fahrzeug
S3 Combi Style 2.0 TDI 190PS DSG Quartz-Grau-Metallic
musst wenn dann auf Facelift umbauen, dann hast legales LED. ;)
Na klar doch :thumbsup:
Wenn das Ganze halbwegs bezahlbar wäre, dann wärst DU doch der Erste hier, der dieses Projekt bereits umgesetzt hätte... 😉:D:D
Das dürften doch locker mehrere Tausender werden...muss doch die ganze Frontstoßstange inkl. Grill getauscht werden? Dann kommen also auch noch die LED Nebler dazu und dann die ganze Elektronik usw...usw...usw...
Nee nee mein Lieber, lass mal gut sein 🤣
Aber gutes Licht ist Geil, da muss man auch mal etwas weiter gehen.
Das musst du mir jetzt mal etwas genauer erklären...bei Bedarf auch gerne per PN 🙂
Welche Leuchtmittel hast DU denn eigentlich bei dir drin, wenn du (vermutlich) auch schon "etwas weiter gegangen" bist 🤔😁
 
Lutz 91

Lutz 91

Dabei seit
14.01.2013
Beiträge
18.750
Zustimmungen
5.644
Fahrzeug
SIII 280, L&K Lava-Blau
Werkstatt/Händler
Autohaus
Das dürften doch locker mehrere Tausender werden...muss doch die ganze Frontstoßstange inkl. Grill getauscht werden?

Jo Front neu, Stoßstange, Grill, Scheinwerfer, Nebler. Verkabelung ist wohl nicht ganz so schlimm.
In der CZ schon mehrere Umbauten gemacht worden. Da sind auch die Teile deutlich günstiger.

Bei uns sicher mit 2-3tsd. Euro zurechnen.
 
F2200

F2200

Dabei seit
06.10.2020
Beiträge
326
Zustimmungen
168
Ort
bei Schwerin
Fahrzeug
S3 Combi Style 2.0 TDI 190PS DSG Quartz-Grau-Metallic
Jo Front neu, Stoßstange, Grill, Scheinwerfer, Nebler. Verkabelung ist wohl nicht ganz so schlimm.
In der CZ schon mehrere Umbauten gemacht worden. Da sind auch die Teile deutlich günstiger.

Bei uns sicher mit 2-3tsd. Euro zurechnen.
Japp, so ungefähr habe ich mir das gedacht 😆
 
Thema:

Xenonbrenner-Tausch gegen LED von Benzinfabrik?

Oben