Xenon-Wackeln bei Bodenwellen

Diskutiere Xenon-Wackeln bei Bodenwellen im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, mir ist schon häufiger bei Bodenwellen etc. ein scheinbares Flackern des Xenon-Lichts aufgefallen. Die Ursache hierzu wird...

  1. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    171
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Hallo zusammen,

    mir ist schon häufiger bei Bodenwellen etc. ein scheinbares Flackern des Xenon-Lichts aufgefallen.

    Die Ursache hierzu wird ersichtlich, wenn man mit der flachen Hand auf die Scheinwerfer schlägt. Hierbei ist zum einen an einer Wand eine Veränderung des Lichtkegels wahrnehmbar und zum anderen sieht man auch tatsächlich, dass sich die Linsen bewegen, wenn man auf den Scheinwerfer schlägt.

    Ist diese scheinbar recht flexible Aufhängung normal?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HUKoether, 27.10.2015
    HUKoether

    HUKoether

    Dabei seit:
    12.10.2013
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    224
    Fahrzeug:
    SuperbIIFL, EscortCabrioCNG, BMW-R80, Pedelec
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Herold in Heiligenstadt
    Kilometerstand:
    86201
    Ist mir auch aufgefallen, solange ich das Auto habe.

    Gruß, HUK
     
  4. #3 Fluraktor, 28.10.2015
    Fluraktor

    Fluraktor

    Dabei seit:
    06.11.2013
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Fabia II, 1,2TSI Combi und Superb 3.6, 1/2014
    Kilometerstand:
    6000
    Jepp, ist zwar normal, erscheint aber "billig".
     
  5. #4 BenjiWu, 28.10.2015
    BenjiWu

    BenjiWu

    Dabei seit:
    31.07.2014
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI
    das gleiche Phänomen hab ich auch... sobald es über groben Kopfsteinpflaster geht "wackelt" der Lichtkegel
     
  6. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    171
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Ist das bei anderen Autos auch so?
     
  7. #6 fireball, 28.10.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    6.862
    Zustimmungen:
    2.278
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    186000
    Konstruktionsbedingt (Halterung der Linseneinheiten im Scheinwerfer samt ihren Stellmotoren für Höhe und Kurvenlicht) bleibt das wohl nicht ganz aus.
     
  8. #7 stephanbrenner, 29.10.2015
    stephanbrenner

    stephanbrenner

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    SuperB Combi TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    DKT
    Kilometerstand:
    165000
    ich bin mir nicht sicher, ob es eine rein mechanische Ursache der Aufhängung ist. Es ist auch vorstellbar, dass der Lichtbogen in der Xenon Lampe dadurch minimal abgelenkt wird. Da reichen ja zehntel-mm um einen Effekt zu erzeugen.
    Auf alle Fälle hat es meiner auch. Stark fällt es auf, wenn man die Einfahrt zur Tiefgarage hinunter fährt. Diese hat gegen Glätte Querrillen die schon ausreichen um das Licht flackern zu lassen.
     
  9. #8 mrbabble2004, 29.10.2015
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.611
    Zustimmungen:
    359
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    175
    Hatte mein Fabia auch mit den originalen Scheinwerfern, weil die nur an so nem wabbeligen Gummihalter aufgehangen waren die Reflektoren...
    Seit dem Tausch der Scheinwerfer wackelt da nix mehr...

    Scheint bei Skoda also normal zu sein, bei unserem Touran wackelt da nix...


    MfG
     
  10. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    171
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Ist es vielleicht die Klappe fürs Fernlicht, die "herumschlackert"?
     
  11. #10 TubaOPF, 30.10.2015
    TubaOPF

    TubaOPF

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    8.798
    Zustimmungen:
    3.816
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    130000
    Das kann nicht sein! Dann müsste man ja nach Brennertausch (oder H4/H7-Tausch) die SW einstellen lassen!

    Das kann ich mir ü-ber-haupt nicht vorstellen!!!!1elf

    Gruß - Kay


    (Dieses Posting enthält Ironie. Wer sie findet, gewinnt 99 Gummipunkte und eine Waschmaschinentür.)
     
  12. #11 HUKoether, 30.10.2015
    HUKoether

    HUKoether

    Dabei seit:
    12.10.2013
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    224
    Fahrzeug:
    SuperbIIFL, EscortCabrioCNG, BMW-R80, Pedelec
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Herold in Heiligenstadt
    Kilometerstand:
    86201
    Das finde ich überaus großzügig. ;)
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. cs90

    cs90

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    112
    Ort:
    Speyer
    Fahrzeug:
    Superb III Combi 2,0 TDI (EZ 04/2016)
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel, Speyer
    Kilometerstand:
    60000
    Inzwischen habe ich das wackeln sogar schon im Leerlauf. Wohl etwas rauer geworden über die Kilometer der gute Diesel ;-)

    Beim Fahren fällt es mir aber eigentlich nie negativ auf.
     
  15. #13 mrbabble2004, 30.10.2015
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.611
    Zustimmungen:
    359
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    175
    Also im Leerlauf ist schon krass... Das ist ja nicht mal bei meinem Pumpedüse ;)


    Mit freundlichen Grüßen
     
Thema: Xenon-Wackeln bei Bodenwellen
Die Seite wird geladen...

Xenon-Wackeln bei Bodenwellen - Ähnliche Themen

  1. Lichtautomatik, Xenon-Haltbarkeit

    Lichtautomatik, Xenon-Haltbarkeit: Ich hätte eine Frage zur Haltbarkeit der Xenon-Brenner im Zusammenhang mit der Lichtautomatik. Vorab - der Superb ist mein 1. Auto mit...
  2. Xenon-Scheinwerfer initialisieren

    Xenon-Scheinwerfer initialisieren: Hallo, seit ein paar Tagen scheinen die Scheinwerfer verstellt zu sein. Der Lichtkegel ist kürzer als vorher und das Licht scheint nach links zu...
  3. Xenon-Scheinwerfer nachrüsten

    Xenon-Scheinwerfer nachrüsten: Hallo zusammen, welche Hardware brauche ich, um am Octavia 3 auf Xenonscheinwerfer mit adaptiven Kurvenlicht nachzurüsten? Wie hoch ist der...
  4. Poltern im Moterraum bei Bodenwellen

    Poltern im Moterraum bei Bodenwellen: Hallo, seit ein paar Tagen habe ich mit meinem Fabia Combi folgendes Problem: Wenn ich über Bodenwellen etwas schneller fahre (Landstraße), dann...
  5. FL LED Licht vs. Xenon vFL vs. Seat LED / was ist besser?

    FL LED Licht vs. Xenon vFL vs. Seat LED / was ist besser?: Hi Zusammen, da es mittlerweile ja das ein oder andere Review gibt, jedoch fast keiner (bis auf die Form) auf die LED Lampen im Detail eingeht......