Fabia I Xenon-Scheinwerfer (Linse) reinigen ohne den Scheinwerfer öffnen/aufbacken zu müssen

Diskutiere Xenon-Scheinwerfer (Linse) reinigen ohne den Scheinwerfer öffnen/aufbacken zu müssen im Reparatur- und Umbau-Anleitungen Forum im Bereich Skoda Forum; So Leute ich habe hier mal eine kleine Anleitung zum Reinigen der Xenon-Scheinwerfer-Linsen! Ich habe es so gemacht, dass man die Scheinwerfer...

  1. #1 steinietrabi, 27.04.2013
    steinietrabi

    steinietrabi

    Dabei seit:
    12.06.2010
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Schlettau
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia
    Werkstatt/Händler:
    Krafthand Crottendorf
    Kilometerstand:
    115000
    So Leute ich habe hier mal eine kleine Anleitung zum Reinigen der Xenon-Scheinwerfer-Linsen!
    Ich habe es so gemacht, dass man die Scheinwerfer nicht aufbacken muss - also die Linse und die Scheibe von hinten reinigen ohne den Scheinwerfer zu öffnen!

    Benötigtes Werkzeug ist das hier:

    - Isopropanol
    - Fusselfreie Reinigungstücher
    - eine kleine Pinzette
    - eine kleine Zange (am besten noch abgewinkelt)
    - eine 7er Nuss
    - 15er Torx
    - ein Kreuzgelenk
    - Steckschlüssel
    - Verlängerung
    - kleiner Schraubenzieher

    [​IMG]

    Den Ausbau beschreibe ich nicht nochmal, und auch den Stellmotor habe ich schon entfernt bei diesen Scheinwerfern.
    Auf Grund eines Umbaus der Scheinwerfer fehlen hier auch schon alle Leuchtmittel, diese müsste man vorher auch noch herausnehmen.

    Aber nun zum Ausbau...
    Als Erstes wird der Reflektor losgeschraubt - dazu die 4 Muttern lösen.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Das geht bei den unteren beiden am besten mit einem normalen Steckschlüssel, für die oberen beiden braucht man ein Kreuzgelenk und eine kleine Verlängerung.
    Die Muttern kann man entweder mit den Händen herausholen oder mit einer kleinen Zange/Pinzette oder einfach den Scheinwerfer ein Stück weit drehen und nach hinten herausfallen lassen!

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Sie die 4 Muttern gelöst kann man den Reflektor auch schon nach oben heraus ziehen - hier muss man ein wenig schauen wie er am besten herausgeht.
    Man bekommt ihn aber ohne Gewalt zur Rückseite herausgezogen!

    [​IMG] [​IMG]

    Auf den kleinen Stehbolzen befinden sich Gummipuffer (manchmal hängen sie auch direkt Reflektor), diese abziehen damit sie nicht verloren gehen.

    Nun kann der Reflektor demontiert werden - dazu einfach die 3 Torxschrauben herausdrehen.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Jetzt kann die Linse von beiden Seiten gereinigt werden!
    Dazu habe ich Isopropanol genommen und fusselfreie Tücher. Man merkt richtig wenn man das erste Mal über die Linse fährt, wie rau diese durch die Ablagerungen ist.

    Hier mal ein Bild - Vorher-Nachher...

    Vorher: [​IMG] [​IMG] Nachher: [​IMG] [​IMG]

    Danach in umgekehrter Reihenfolge wieder montieren.

    Jetzt weiter zur Streuscheibe - diese wird durch einen Kunststoffring gehalten und dieser wiederum mit 3 Spangen fixiert!
    Für den Ausbau müssen nur 2 dieser Spangen entfernt werden. Ich habe sie mit einem kleinen Schraubenzieher nach oben gedrückt - sie sitzen etwas fester, aber Achtung der Grundkörper ist auch aus Kunststoff! ;)

    [​IMG]

    Sind die Spangen runter kann man den Ring entfernen, die Streuscheibe herausnehmen und diese wieder von beiden Seiten reinigen!

    [​IMG]

    Auch hier mal ein Vorher-Nachher-Bild...

    Vorher: [​IMG] [​IMG] Nachher: [​IMG] [​IMG]

    Jetzt geht der Einbau eigl. in umgekehrter Reihenfolge!
    Streuscheibe einlegen, Kunststoffring unter die noch verbliebene Spange schieben und dann nach unten in die Endposition drücken.
    Danach können die beiden Spangen wieder aufgedrückt werden.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Bevor der Reflektor wieder eingebaut werden kann müssen die 4 Gummipuffer wieder aufgesteckt werden!
    Dann kann der Reflektor wieder in den Scheinwerfer.

    [​IMG] [​IMG]

    Jetzt kommt mit das Schwierigste... die 4 Muttern wieder auf die Bolzen setzen!
    Die beiden unteren kann man mit der Hand aufstecken, die beiden oberen gehen da schon schwieriger - diese am besten mit der Pinzette oder der Zange anfädeln.

    Danach die Muttern festschrauben - Achtung - unter dem Reflektor sind die Gummipuffer also hier ein bisschen Gefühl walten lassen und die Puffer nicht bis zum Anschlag zusammendrücken! ;)

    So und hier mal noch ein paar Bilder vom Ergebnis...

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Und nochmal direkt die Streuscheibe/Linse...

    Vorher: [​IMG]
    Nachher: [​IMG]
     
    gbwriter und Driver58 gefällt das.
  2. #2 3U_1.9 TDI, 27.04.2013
    3U_1.9 TDI

    3U_1.9 TDI

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    1.118
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    13053 Berlin
    Fahrzeug:
    TMB 3U433B WAU 4F508H
    Kilometerstand:
    362.000
    Sehr schöne Anleitung und eine noch schönere Arbeit ;) .
    Weißt du, ob man diese Handgriffe auch auf den Supber I anwenden kann?
    Wie ist denn das Resultat auf der Straße, machen sich die sauberen Linsen deutlich in der Lichtausbeute bemerkbar?

    Grüße
     
  3. #3 steinietrabi, 27.04.2013
    steinietrabi

    steinietrabi

    Dabei seit:
    12.06.2010
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Schlettau
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia
    Werkstatt/Händler:
    Krafthand Crottendorf
    Kilometerstand:
    115000
    Also die Lichtausbeute macht sich gut bemerkbar...
    Das Ergebnis kann sich echt sehen lassen!

    Ob man das auf andere Xenonscheinwerfer anwenden kann, kann ich dir nicht sagen, aber ich denke auf die von Occi1 auf jeden Fall, Superb 1 vlt. auch... danach sind sie bestimmt anders aufgebaut - könnte ich mir vorstellen!
    Aber einfach mal die Abdeckung hinten abnehmen und mal reinlunzen und vergleichen - das kostet ja nichts! ;)
     
  4. #4 rutschdiebutsch, 27.01.2019
    rutschdiebutsch

    rutschdiebutsch

    Dabei seit:
    27.01.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Hello hello :)
    Auch wenn der Beitrag schon was älter ist klinke ich mich mal hier ein!
    Und sage Danke für die Anleitung!
    Stand vor kurzem vor der Entscheidung einen Fabia RS 6Y entweder der Schrottpresse zu überlassen, oder aber mich dem Wagen anzunehmen und ihn wieder flottzumachen. Da Reparieren so herrlich subversiv ist habe ich mich für zweiteres entschieden :)
    Es waren etliche Kleinigkeiten zu erledigen, mit die größte Baustelle waren jedoch die Scheinwerfer. Sehr ermattet, wie sich gezeigt hat von innen als auch von aussen.
    Nachdem der freundliche Skoda-Service vor Ort mir einen(!) Scheinwerfer neu für 1.030,- € angeboten hat (einen!!!, und das ohne Stellmotoren, Steuergerät, Leuchtmittel usw.) war ich kurz davor einzuknicken.
    Dank der Anleitung hier habe ich mich an's Werk gemacht und die Dinger aufgeschraubt. Frickelige Sache, das, aber geht! Alles sauber gemacht, neue Xenon-Brenner rein, einen Reflektor neu bedampfen lassen, und von aussen geschliffen und poliert. Top Ergebnis, die Dinger sind wie neu!
    In der Werkstatt hat man der Vorbesitzerin ausgerechnet, dass es um die 3 - 4.000,- € kosten wird den wieder durch den Tüv zu bekommen, und dass es natürlich viel sinnvoller sei ein neues Auto zu kaufen! Aber siehe da, TÜV ohne Mängel und ein Auto das so wie es derzeit läuft sicher noch mal 300tkm ohne Murren wegsteckt, dabei Spaß macht zu fahren und zudem noch sehr sparsam ist. Und grüne Plakette hat er auch. Insgesamt hat mich das ganze Flottmachen der Karre ein paar sehr überschaubare Euros und diverse Stunden Arbeit gekostet (die rechne ich aber nicht wirklich).
    Und so was sollte zu Schrott. Traurig, traurig....
    Noch mal, danke für die Anleitung hier! Die hat erheblich dazu beigetragen, dass es den Wagen noch ein paar Jahre auf der Straße hält!

    ;-)
     
    Driver58 gefällt das.
Thema: Xenon-Scheinwerfer (Linse) reinigen ohne den Scheinwerfer öffnen/aufbacken zu müssen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. xenon linse reinigen

    ,
  2. scheinwerfer linse reinigen

    ,
  3. xenon linse milchig

    ,
  4. xenon scheinwerfer reinigen,
  5. xenon linse reinigen isopropanol,
  6. xenon linse milchig fabia,
  7. linsenscheinwerfer reinigen,
  8. xenon linsen reinigen einfach und effektiv,
  9. xenon linse,
  10. xenon scheinwerfer linse reinigen,
  11. scheinwerfer linse milchig ,
  12. scheinwerfer linsen reinigen,
  13. isopropanol scheinwerfer ,
  14. xenon linse beschlagen,
  15. linse von xenon Scheinwerfer reinigen,
  16. Saab 9-5 xenonscheinwerfer aufbereiten lassen,
  17. linse reinigen xenon,
  18. scheinwerferlinse reinigen,
  19. wie reinigen man scheinwerfer linsen,
  20. xenon linse wechseln,
  21. vw golf 7 xenonlinse reinigen,
  22. isopropsnol xenonlinse,
  23. scheinwerfer reinigen mit isopropanol,
  24. skoda fabia xenon scheinwerfer,
  25. linse im Frondscheinwerfer reinigen
Die Seite wird geladen...

Xenon-Scheinwerfer (Linse) reinigen ohne den Scheinwerfer öffnen/aufbacken zu müssen - Ähnliche Themen

  1. "Achtung: Motor läuft" + Warnton beim Öffnen der Tür

    "Achtung: Motor läuft" + Warnton beim Öffnen der Tür: Hallo Superbfans, seit Freitag habe ich meinen Superb und bin restlos begeistert. Was mich etwas stört, wenn ich das Auto aus der Garage fahre...
  2. Sicherungskasten im Motorraum öffnen?

    Sicherungskasten im Motorraum öffnen?: Hallo zusammen, es läuft in den Sicherungskasten im Motorraum 2 Kabel von einem Marderfrei unten in den Sicherungskasten. Vorne sieht man an der...
  3. Türe Fahrerseite läßt sich nicht öffnen

    Türe Fahrerseite läßt sich nicht öffnen: Türe ist zu. Lässt sich von innen und Außen nicht mehr öffnen. Entriegelung per FB geht. Kann aber nur über die Beifahrerseite einsteigen....
  4. Privatverkauf Biete 2x Scheinwerfer (li/re) für Felicia I (abgerundete Form)

    Biete 2x Scheinwerfer (li/re) für Felicia I (abgerundete Form): Hallo, auf Ebay biete ich zwei gebrauchte, ungeprüfte Scheinwerfer für Felicia I (abgerundete Form) an. Die Scheinwerfer habe ich gebraucht...
  5. Scheinwerfer rechts Identifikationsproblem

    Scheinwerfer rechts Identifikationsproblem: Hallo Superb 2 Elektrospezialisten, ich habe heute einen Wildunfall gehabt und unter anderem muss ich nun dringend einen neuen SW rechts bestellen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden