Xenon Scheinwefer Justieren sich nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Hayamann, 22.07.2010.

  1. #1 Hayamann, 22.07.2010
    Hayamann

    Hayamann

    Dabei seit:
    18.12.2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    3
    Halöle Gemeinde
    Habe seit einigen Tagen das Problem , dass sich meine Scheinwerfer nicht mehr Justieren . Normal ist , wenn man die Sw. einschaltet das sie nach oben , unten , links und rechts sich Bewegen und dann stehen bleiben, also sich Justiert haben , je nach beladung ect. Wenn ich bei mir die Sw. einschalte ,gehen sie nur an , mehr nicht ,keine der oben genanten Bewegungen . Alles andere geht , Kurven und Abbiegelicht ,Leuchtweitenregulierung, je nach Geschwindigkeit.Hat einer von euch nen Plan , woran das liegen kann ? Habe erst nächste Woche einen Termin beim :thumbsup: ,würde mich aber jetzt schon Interesieren ,was das für ein Problem ist und ob einer von euch das auch schon hatte.
    MfG
    Hayamann
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 syn_ack, 22.07.2010
    syn_ack

    syn_ack

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klagenfurt 9020 Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance, 3,6er, KW V2, OZ Ultraleggera HLT 20"
    Also das was die Scheinwerfer am Anfang machen, ist keine Justierung. Da wird lediglich gecheckt, ob alle Motoren + beweglichen Teile der Scheinwerfer einwandfrei funktionieren - wenn nicht, dann gibts ne hübsche Meldung (zB "Problem Scheinwerfer vorne rechts/links").

    Fahr zu deinem Händler und lass überprüfen was da los ist ... vermutlich wollen die Jungs dann einmal das AFS-Steuergerät reseten. Wurde bei mir schon 2mal gemacht. Dauert keine 5 Minuten.
     
  4. #3 robert767, 22.07.2010
    robert767

    robert767

    Dabei seit:
    04.10.2008
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    1
    Das justieren findet NUR direkt nach dem anlassen statt( egal ob Licht an oder aus ist!). Wenn der Motor bereits läuft, und man schaltet die Scheinwerfer ein, ist vom justieren der Scheinwerfer nichts zusehen.
    Gruß Robert
     
  5. #4 Hayamann, 23.07.2010
    Hayamann

    Hayamann

    Dabei seit:
    18.12.2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    3
    Also wen das stimmen sollte , was du da schreibst ,dann ist schon seit 2 Jahren bei meinem Dicken der ( Licht ) Wurm drinn !! Immer ,und ich betone es , immer nach dem einschalten des Lichtes , bei schon laufendem Motor , haben meine Scheinwerfer so ``rumgeblödelt ``und nun seit genau Sonntag Abend nicht mehr .
     
  6. #5 servicechannel, 23.07.2010
    servicechannel

    servicechannel

    Dabei seit:
    20.08.2009
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb 1.4 TSI Elegance (2010)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus möbus GmbH
    Kilometerstand:
    13000
    Ist bei mir genauso: Motor an. Scheinwerfer an. Justierung erfolgt.
     
  7. #6 Hayamann, 23.07.2010
    Hayamann

    Hayamann

    Dabei seit:
    18.12.2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    3
    Gott sei dank ,weningstens einer ,der den gleichen ``Fehler`` hat , wie meiner ,megagrins.
     
  8. noPHY

    noPHY

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 DSG mocca
    Über die obenstehende Aussage braucht man sich nicht lustig zu machen - sonst vergeht es vielleicht manchem Schreiber, hier mit seinem Wissen auszuhelfen! :huh:

    Das "Rümblödeln" der Scheinwerfer hat tatsächlich nichts mit der Justierung zu tun, welche man "in Funktion" nicht erkennen kann.
    Die "Justierung" - also die automatische Leuchtweitenregulierung - findet tatsächlich unauffällig im Hintergrund statt - siehe nachstehendes Zitat aus dem Technik-Lexikon vom VW-Konzern:
    Gruß,
    Rainer
     
  9. #8 Hayamann, 23.07.2010
    Hayamann

    Hayamann

    Dabei seit:
    18.12.2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    3
    Herrgott nochmal ,ich mach mich doch nicht lustig über dich ,aber mein Auto macht genau das , wie ichs oben beschrieben habe und wie man sieht bzw. liest , nicht nur meiner!Aber irgendwie schreiben wir aneinander vorbei ,wenn ich das Auto starte und das Licht anmache ,checkt die Elektronik doch erst mal , wie ist der zustand des Fahrzeugs ,Leer , Beladen ?Dann ``blödeln``die Sw. rum und stellen sich dem momentanem zustand des Fahrzeugs ein , so hat es bei mir jetzt 2 Jahre geklappt - Motor start , Licht an ,Sw hoch - runter und li - re und gut war. :thumbsup:
     
  10. noPHY

    noPHY

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 DSG mocca
    Das Belustigen war ja nicht gegen mich - ich schrieb, dass ich es gegen die Aussage von "robert767" so verstanden hatte.
    Und aneinander vorbeischreiben tun wir ebenfalls nicht - ich wollte dich nur nochmal zum korrekten Nachlesen des bereits Geschriebenen anregen... 8)
    • Die automatische Leuchtweitenregulierung kann man nicht sehen und findet auch nicht nur beim erstmaligen Einschalten statt, sondern läuft ständig beim Fahren im Hintergrund statt
    • Das "Herumblödeln" hat demnach auch nicht direkt mit der Leuchtweitenregulierung zu tun
    • "Also das was die Scheinwerfer am Anfang machen, ist keine Justierung. Da wird lediglich gecheckt, ob alle Motoren + beweglichen Teile der Scheinwerfer einwandfrei funktionieren" - siehe Beitrag von "syn_ack"
    • "Fahr zu deinem Händler und lass überprüfen was da los ist ... vermutlich wollen die Jungs dann einmal das AFS-Steuergerät reseten" - siehe gleicher Beitrag
    Das stimmt eben genau nicht - wie vorhin von mir bereits beschrieben!
    Das mit der Initialisierung des Testlaufs der Scheinwerferverstellung bei deinem Fahrzeug etwas nicht stimmt hat nie jemand bestritten - der korrekte Lösungsvorschlag kam dann ja bereits in der ersten Antwort. Der Rest dieses Threads geht dann eher darum, dass das "Herumblödeln" eben nicht die Leuchtweitenregulierung darstellt!

    Gruß,
    Rainer
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Hayamann, 24.07.2010
    Hayamann

    Hayamann

    Dabei seit:
    18.12.2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    3
    Geb mich geschlagen :) ,werde das nächste Woche checken lassen und dann berichten was sache ist mit den Sw.
    Danke für die Infos und ein schönes We.
     
  13. #11 Hayamann, 27.07.2010
    Hayamann

    Hayamann

    Dabei seit:
    18.12.2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    3
    Also war heute beim :thumbsup: und der hat mir vollgendes erklärt.Die Sw. justieren sich nach dem Einschalten immer auf den im Auto hinterlegtem Nullpunkt , deshalb das ``rumblödeln`` und das machen die Sw. immer , wenn das Auto längere zeit steht .Bei meinem war , laut Fehler auslesen , der Nullpunkt verschwunden .Die Sw. wussten nicht mehr , auf welchen wert sie sich Einstellen sollten und haben aus diesem Grund gar nix mehr gemacht.Fehler gelöscht , die Sw wissen wieder wohin und `` blödeln`` wieder fröhlich rum.
    Gr . Hayamann
     
Thema:

Xenon Scheinwefer Justieren sich nicht mehr

Die Seite wird geladen...

Xenon Scheinwefer Justieren sich nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  2. Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look

    Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look: Hallo, ich fahre den Octavia 5E als Limousine mit Xenon Scheinwerfern. Mir gefällt das gelbliche Licht der Nebelscheinwerfer nicht und würde...
  3. Linsen der Xenon-Scheinwerfer

    Linsen der Xenon-Scheinwerfer: Angeregt durch den Mängellisten-Thread habe ich mir die Linsen meiner Xenon-Scheinwerfer im Betrieb angesehen. Richtig sauber, so wie man es bei...
  4. Parksensoren schalten nicht mehr automatisch ein

    Parksensoren schalten nicht mehr automatisch ein: Hallo liebe Gemeinde. :thumbsup: Ich habe die Suche schon einmal bemüht, allerdings nix passendes gefunden. Und zwar funktionierte bis vor einer...
  5. Tieferlegung und Xenon

    Tieferlegung und Xenon: Habe meinen Superb tiefergelegt und werde nun des öfteren im dunklen vom Gegenverkehr angeblinkt, als wenn ich sie blenden würde. Habe Xenon und...