Xenon Einstellen lassen, worauf achten?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von exBMW, 31.07.2015.

  1. exBMW

    exBMW

    Dabei seit:
    17.09.2014
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    15
    Hallo Leute,

    da ich vom Gefühl her meine Xenons viel zu tief sind habe ich heute Nahcmittag ein Termin bei Skoda zum Einstellen. Da ich immer mal wieder bei Halogen-Scheinwerfern die Erfahrung gemacht habe das die Leute selber nicht wissen was sie tun beim Einstllen (immer zu tief) wollte ich vorab mal in erfahrung bringen was bzw. worauf ich achten muss?

    Also bisher habe ich folgendes herausgefunden
    1.) Xenon in Grundeinstellung fahren (ganz wichtig)
    2.) Neigungswinkel 1% (nicht 1,2%)

    Worauf muss ich noch achten? Wie muss das Prüfgerät vor dem Scheinwerfer gestellt werden damit es ordentlich eingestellt werden kann? Oberkante scheinwerfer zu Oberkante Prüfgerät oder wie?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. *ab78*

    *ab78*

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Kreis Trier-Saarburg
    Fahrzeug:
    Octavia 5E Combi Style 2.0 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Müller, Losheim
    Kilometerstand:
    28000
    Nichts für ungut, aber die Leute in der Werkstatt wissen schon, wie sie die Scheinwerfer gemäß den Vorgaben einstellen müssen. Von daher würde ich mich da an deiner Stelle komplett raushalten und die Männers mal machen lassen...und nicht zu Denen in die Werkstatt gehe und klugscheißen ;)

    Normal sollten die Scheinwerfer ab Werk oder spätestens nach der Endkontrolle beim Händler vor Übergabe korrekt eingestellt sein. Leider (habe selbst schonmal die Erfahrung gemacht) ist das heutzutage in den wenigstens Fällen so :( Zwischendurch ist mir noch bei keinem Auto aufgefallen, dass sich die Scheinwerfer mit der Zeit von selbst verstellt haben...was aber nicht heißen soll, dass das nicht passieren kann...
     
    lowrey gefällt das.
  4. exBMW

    exBMW

    Dabei seit:
    17.09.2014
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    15
    und wie ich in der werkstatt klugscheißen werde :thumbsup: spaß beiseite ich möchte nur wissen um mal darauf zu achten. bei meienr freundin mussten 4 mal die halogenscheinwerfer eingestellt werden weil es immer nicht gepasst hat. fazit war vom lied wir sind zum tüv gefahren der war so nett es richtig zu machen
     
  5. #4 Octarius, 31.07.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Das kenne ich. Im Mai hatte ich meinen Termin beim TÜV. Natürlich haben sie meine Scheinwerfer moniert. Der freundliche Prüfer hat jedoch zum Schraubendreher gegriffen und selber die Justage durchgeführt mit den Ergebnis dass die Scheinwerfer bei jedem Einschalten ratternd an den Anschlag gefahren sind.

    Kurios: Nach meinem anschließenden Werkstattbesuch leuchteten sie nur noch ca. 15 bis 20 Meter weit. Bei meiner Reklamation hab ich dann selber ins Gerät geschaut und siehe da, sie waren nach Gerät korrekt eingestellt :(

    Sie leuchten nun auf jeden Fall jetzt wieder so wie ich es will :)

    Meine Empfehlung: Lass die Werkstatt machen. Das ist deren Job, nicht Deiner.
     
  6. exBMW

    exBMW

    Dabei seit:
    17.09.2014
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    15
    weiß gar nicht wieso alle sagen löass die werkstatt machen. lasse ich doch möchte es trotzdem gerne wissen :rolleyes:
     
  7. #6 TinOctavia, 31.07.2015
    TinOctavia

    TinOctavia

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    2.213
    Zustimmungen:
    406
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
    Nachdem ich mir die Eibach Federn verbauen lasse habe, bin ich zu VW gefahren. Dort wurden sie mir neu justiert. Ganz umsonst...Service halt.

    Ich war mit dabei. Die Einstellung erfolgt per Tester UND Einstellgerät (das ist kein "billiges" wie der TÜV es hat, sondern ein High Tech Gerät von VW) vor dem Auto.
    Ganz genau, lass´ die Werkstatt das einfach mal machen.
     
  8. *ab78*

    *ab78*

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Kreis Trier-Saarburg
    Fahrzeug:
    Octavia 5E Combi Style 2.0 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Müller, Losheim
    Kilometerstand:
    28000
    Wenn man es wohl richtig macht, muss wohl ein "geeichter" Fahrer und ein
    Weil es im Internet genügend Seiten gibt, die genau erklären, wie man Scheinwerfer einstellen muss...und das ist unabhängig vom Hersteller...

    Da es aber wohl schwierig ist, z.B. Google zu benutzen, hier mal eine der vielen Seiten... http://www.kfztech.de/kfztechnik/elo/licht/scheinwerfereinstellung.htm
     
  9. #8 TinOctavia, 31.07.2015
    TinOctavia

    TinOctavia

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    2.213
    Zustimmungen:
    406
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
    DAS ist eben das "billige" welches der TÜV benutzt. VW hat da ein ganz anderes...
     
  10. #9 fireball, 31.07.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.436
    Zustimmungen:
    1.728
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Richtig - das tun die Xenons aber von selbst. Ich weise nur drauf hin, weil das so häufig kolportierte "da muss aber ein Diagnosetester dran" schlichtweg nicht korrekt ist und gerne angemahnt wird: gerne wird ja gesagt "wenn da kein Tester dran ist, kannst Du die Scheinwerfer einstellen wie du willst, nach dem nächsten Mal Zündung an stehen sie wieder wie vorher." - Grade die Tage wieder gelesen.

    Richtig ist: wenn nötig (nach Fahrwerkseinbau z.B.) macht es Sinn, die Achssensoren mit dem Tester neu anzulernen.

    Die Leuchtweite wird an unseren Scheinwerfern rein mechanisch korrigiert, die Linsenaufhängung weiß nichts von der Korrektur des ALWR-Motors. Von daher locker bleiben, wenns die Werkstatt ohne Tester macht. Wichtiger ist, bal bisschen am Auto zu ruckeln und auf dem glatten Hallenboden ein paar Meter vor und zurück zu fahren, damit die Achsen sich ausrichten können.
     
  11. #10 Hans_84, 31.07.2015
    Hans_84

    Hans_84

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    Gütersloh
    Fahrzeug:
    Octavia 5E RS TSI, Limo
    Werkstatt/Händler:
    AutoForum Wiegers, Gütersloh
    Kilometerstand:
    12500
    Das 'billige' reicht doch vollkommen aus.

    Habe letze Woche bei meinem die Scheinwerfer ebenfalls einstellen lassen.
    Der Azubi sollte einsteigen, den Diagnose Stecker einstöpseln und während der die Leuchtweitenregulierung suchte, hat der Meister alles justiert :)
     
  12. #11 Octarius, 31.07.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Bei mir hat ausgerechnet das nicht funktioniert. Der TÜV hat runtergedreht. Anschließend hatte der Scheinwerfer versucht über den Endkontakt drüberzufahren. Und das geht gar nicht.
     
  13. exBMW

    exBMW

    Dabei seit:
    17.09.2014
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    15
    und das ist doch quatsch. skoda z.B. neigungswinkel 1%. die meisten haben 1,2% so da haben wir schonmal die erste Ausnahme die man durchs allgemeien Suchen eben nicht findet. Ich weiß gar nicht wieso manche immer gleich angepisst sind wenn man etwas fragt. meistens sind es die leute die gleich sagen ey fahr zur werkstatt..... geht gar nicht aber egal
     
    dirk11 gefällt das.
  14. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.659
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    Jede VAG Werkstatt hat normalerweise einen ausnivelierten Scheinwerfereinstellplatz... wenn nur eine kleine Unebenheit auf dem Boden ist und dort ein Rad des Scheinwerfereinstellgeräts drin steht, ist die Messung für den Popo.
    Zur Sicherheit danach noch zur örtlichen Prüfstelle fahren und (kostenlos) fragen ob die Herren die SW Höhe anschauen.

    Die 1,0 1,2 oder 1,3% verschwinden in der Toleranz, ganz ehrlich das ist sogut wie nixxx. Da brauchst du nur den Luftdruck etwas ändern, dann bist du bei 0,1% oder voll tanken.

    Vom Xenon weiß ich auch nur, dass man vor dem Verstellen per VCDS oder VAS anschließen soll. Meine sind ab Werk richtig eingestellt, deshalb musste ich da noch nicht ran.
     
  15. *ab78*

    *ab78*

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Kreis Trier-Saarburg
    Fahrzeug:
    Octavia 5E Combi Style 2.0 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Müller, Losheim
    Kilometerstand:
    28000
    Gelesen und schonmal bei deinem Auto nachgeschaut ?
     
  16. exBMW

    exBMW

    Dabei seit:
    17.09.2014
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    15
    Also Scheinwerfer sind jetzt korrekt eingestellt. Ich kann nur eins sagen es passte sowas von überhaupt nicht und ich durfte es sogar selber unter Aufsicht machen ;-)
     
  17. #16 TinOctavia, 31.07.2015
    TinOctavia

    TinOctavia

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    2.213
    Zustimmungen:
    406
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
    Na ist doch prima. Wie wurde es nun bei dir genau gemacht? Wo warst du?
     
  18. #17 Octarius, 31.07.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Wo wohnst Du? Ist schon Nacht beI Dir?
     
  19. #18 fireball, 31.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.436
    Zustimmungen:
    1.728
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Stimmt, das geht in der Tat nicht. Liegt aber daran dass es da keine Endkontakte gibt.
     
    TubaOPF gefällt das.
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. exBMW

    exBMW

    Dabei seit:
    17.09.2014
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    15
    Ne aber gleich. Aber wenn ihr die Einstellung gesehen hättet über 1 cm zu tief und ca 2 cm zu weit rechts das sagt ja schon alles beim linken Scheinwerfer. Fahre gleich eine Runde aber das müssen Welten sein ;-)
     
    77_Mike gefällt das.
  22. #20 77_Mike, 01.08.2015
    77_Mike

    77_Mike

    Dabei seit:
    30.06.2015
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Steiermark
    Fahrzeug:
    OCTAVIA III COMBI 4X4 STYLE 2.0 TDI 150PS MJ2016
    Ist immer gut, wenn man sich vorher informiert. Ich versteh die Leute hier nicht, die sagen "lass den freundlichen mal machen" nachdem was ich bis jetzt so alles von Werkstätten erlebt habe, werde ich mich immer vorher informieren. Muss aber auch dazu sagen, ich bin in der Fahrzeugentwicklung tätig und von daher vorbelastet.
     
    dirk11 gefällt das.
Thema: Xenon Einstellen lassen, worauf achten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Skoda Octavia 5e Xenon einstellen?

    ,
  2. xenon einstellen

    ,
  3. nach tieferlegung xenon neu einstellen

Die Seite wird geladen...

Xenon Einstellen lassen, worauf achten? - Ähnliche Themen

  1. Xenon leuchtet nur noch schwach orange

    Xenon leuchtet nur noch schwach orange: Guten Morgen, seit heute morgen ist mir aufgefallen das mein rechter Xenon-Scheinwerfer nicht mehr weiß sondern nur noch orange leuchtet....
  2. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  3. Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look

    Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look: Hallo, ich fahre den Octavia 5E als Limousine mit Xenon Scheinwerfern. Mir gefällt das gelbliche Licht der Nebelscheinwerfer nicht und würde...
  4. Linsen der Xenon-Scheinwerfer

    Linsen der Xenon-Scheinwerfer: Angeregt durch den Mängellisten-Thread habe ich mir die Linsen meiner Xenon-Scheinwerfer im Betrieb angesehen. Richtig sauber, so wie man es bei...
  5. Tieferlegung und Xenon

    Tieferlegung und Xenon: Habe meinen Superb tiefergelegt und werde nun des öfteren im dunklen vom Gegenverkehr angeblinkt, als wenn ich sie blenden würde. Habe Xenon und...