Xenon defekt nach 2 Jahre ?

Diskutiere Xenon defekt nach 2 Jahre ? im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Aloha, musste heute feststellen das mein linker Xenonbrenner wohl hinüber ist. Hatte mal was von einer Aktion Tauschaktion des Steuergerätes...

  1. prefix

    prefix

    Dabei seit:
    27.01.2015
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Karlstein
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    38500
    Aloha,

    musste heute feststellen das mein linker Xenonbrenner wohl hinüber ist. Hatte mal was von einer Aktion Tauschaktion des Steuergerätes gehört aber das betrifft wohl nur Leute wo die Xenons sporadisch ausfallen. War schon länger der Meinung dass das Licht gewackelt hat wenn man über Bodenwellen gefahren ist. Kann das die Lebensdauer verkürzen? Weil normal ist das doch nicht.. 2 Jahre oder?Garantiefall ist das auch keiner oder? Welche Fassung benötigt man denn? Gibt es eine Anleitung zum wechseln der Brenner?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Black Amber, 30.01.2015
    Black Amber

    Black Amber

    Dabei seit:
    10.01.2015
    Beiträge:
    1.780
    Zustimmungen:
    618
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 2.0 TDI DSG Elegance / RS O3 FL ist bestellt.
    Werkstatt/Händler:
    Es gibt nur einen ;-)
    Kilometerstand:
    50000
    Die Suche gibt Dir alle Antworten auf deine Fragen..... :rolleyes: ;)
     
  4. prefix

    prefix

    Dabei seit:
    27.01.2015
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Karlstein
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    38500
    Okay Fassung ist eine D3S, Garantiefall fällt auch aus. Aber ist die Lebensdauer normal und das wackeln des Lichts. Dazu habe ich leider nichts gefunden.
    Eine Anleitung zum wechsel habe ich jetzt auch nicht gefunden :( Keiner eine Idee?
     
  5. #4 nancy666, 30.01.2015
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    1.294
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    der :) sagt "lebenslang" naja wers glaubt

    selber wechseln wird sehr aufwendig weil bei der tauschaktion wurde sokar der stoßfänger vorn abgebaut
     
  6. prefix

    prefix

    Dabei seit:
    27.01.2015
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Karlstein
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    38500
    ja aber ich kann doch keine 600,- bezahlen oder wieviel das kosten soll.... Muss doch eine Anleitung geben zum Scheinwerfer ausbau...
     
  7. #6 nancy666, 30.01.2015
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    1.294
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    guck

    kostet aber was
     
  8. #7 TinOctavia, 30.01.2015
    TinOctavia

    TinOctavia

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    2.255
    Zustimmungen:
    426
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
    Die Xenonbirnen selber wechseln ist absolut simpel. OHNE Demontage der Stoßstange. Und ein Paar neue Philips XenStart (die auch ab Werk verbaut sind) kosten auch nur um die 40 Euro. Also wer sich vom Händler abzocken lässt ist selber schuld :!:

    Der Wechsel wurde hier auch schon mehrfachst (auch von mir :!: ) beschrieben.
     
  9. prefix

    prefix

    Dabei seit:
    27.01.2015
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Karlstein
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    38500
    Das hört man doch gerne... Finde aber deine Beschreibungen nicht... Kannst du mir eventuell eine link Posten?
     
  10. #9 TinOctavia, 30.01.2015
    TinOctavia

    TinOctavia

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    2.255
    Zustimmungen:
    426
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
  11. wasi

    wasi

    Dabei seit:
    09.11.2014
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Scout 2.0 TDi 184 PS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heuberger in Bernbeuren
    Kilometerstand:
    44000
  12. prefix

    prefix

    Dabei seit:
    27.01.2015
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Karlstein
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    38500
    vielen Dank!
     
  13. #12 Steini77, 31.01.2015
    Steini77

    Steini77

    Dabei seit:
    01.01.2014
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Essen
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDi, DSG,Kombi, Candy Weiss, 05.2013
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Essen
    Kilometerstand:
    47249
    @ prefix:

    HALT!!!

    Bitte tue dir selbst einen gefallen und geh zu deinem Örtlichen :) und frag nach ob die eine Garantie bzw Kulanz anfrage an Skoda stellen. Wenn dort gesagt wir ja wir tauschen die Brenner dann machen die das Kostenlos.
    Ich spreche aus Erfahrung: Meine 2.0 TDI DSG Elegance hat knapp 28T km runter und wird im Mai 2 Jahre alt, vor Weihnachten '14 hatte ich in der Tiefgarage gemerkt das das Licht anders aussah, also ausgestiegen und geschaut Tatsache links ging nicht. Also hier im Forum geschaut und parallel bei Skoda angefragt ( hier ) also wurde dann der linke Brenner getauscht, vor 14 tage das gleiche spiel auf der rechten Seite und wieder hat mein :) eine anfrage gestellt mit dem selben Ergebnis kostenloser tausch. hatte bei dem Wohlgesonnen Forums Brenner Dealer angefragt und dieser hätte mir auch den günstigeren Preis für die Brenner im Januar gegeben.

    Also Frag lieber bei deinem :) nach und sag das es nicht sein darf das die Brenner so schnell den Geist aufgeben und das es ähnliche fälle gibt wo anstandslos seitens Skoda getauscht wird, weil wohl in den Brennern ein Produktionsfehler ist. Kostet dich nur ein bischen Zeit aber Spart die im günstgen Fall richtig Kohle ;).
     
  14. F-O-X

    F-O-X

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    58
    Unter 2 Jahre = Garantie, über 2 Jahre = Kulanz (wohlwollend von Skoda).
     
    MarcM gefällt das.
  15. prefix

    prefix

    Dabei seit:
    27.01.2015
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Karlstein
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    38500
    Alles klar vielen Dank Euch zwei! Dann werde ich das mal nächste Woche in Angriff nehmen.
    Schönes und Erholsames Wochenende!
     
  16. chrfin

    chrfin

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    1.853
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Feldkirch, AT
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Montfort Garage Götzis
    Kilometerstand:
    35000
    Nicht aber bei den Xenon-Brennern, denn diese laufen unter "Verschleißteil"...
    Nach 1-2 Jahren erwarte ich mir aber auch einen Tausch auf Kulanz.
     
  17. F-O-X

    F-O-X

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    58
    In den 15 Jahren Werkstatt (Audi) , wurde nie ein Leuchtmittel innerhalb der ersten 2 Jahre auf Kosten des Kunden ersetzt. Mich würde sehr wundern wenn der VAG Konzern das mittlerweile geändert hat. Außerdem gibt es hier schon einen anderen Thread wo von der Skoda Kundenbetreuung das bestätigt wurde.
     
  18. prefix

    prefix

    Dabei seit:
    27.01.2015
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Karlstein
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    38500
    Ich bin überrascht!!!
    Gerade nach Hause gefahren und was soll ich sagen ... auf einmal war der Xenonbrenner wieder an. Es sah so aus als ist er während der Fahrt ausgegangen aber es kam keine Meldung im MFA.
    Bin jetzt etwas Ratlos... Liegt es eventuell doch am Steuergerät? War erst vor 2 Wochen Zwecks Inspektion in der Werkstatt. Da wurde mir nichts mitgeteilt, dass diese Steuergeräte getauscht werden müssen.
    Jemand man eine Idee? Halte Euch auf dem laufendem.
     
  19. prefix

    prefix

    Dabei seit:
    27.01.2015
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Karlstein
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    38500
    Also... Hab das mal weiter eruiert. Habe nun festgestellt das der Brenner während der Fahrt kurzzeitig ausfällt aber gleich wieder angeht... Die Farbe des defekten ist ein wenig Blaulich/lila und beim ausschalten Glimmen diese gelblich nach... Deutet das auf Steuergerät Mangel oder xenon defekt
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 TinOctavia, 31.01.2015
    TinOctavia

    TinOctavia

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    2.255
    Zustimmungen:
    426
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
    Blau/lila = defekter Brenner. Natürlich halten diese eigentlich sehr sehr lange. Dennoch kann es natürlich sein das dieser auch mal eher defekt ist.

    Kläre das mit deinem Händler. Macht er es auf Garantie...Prima. Will er nen Haufen Geld...selber kaufen und nach o.g. Anleitungen selber wechseln.
     
  22. Cuxi

    Cuxi

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cuxhaven
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 2,0 TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Schmidt & Koch
    Kilometerstand:
    112000
    Dann fahr mal möglichst schnell bei deinem Händler vorbei, damit er sieht das dein Licht aus geht und sich darauf hin gleich wieder einschaltet. Außerdem kann er dann auch den bestimmten Fehlercode auslesen ( den will Skoda nämlich haben), sonst bekommst nämlich nur nen neuen Brenner. Bei meinem Octi ist nämlich im Januar 2014 der erste (rechte)Brenner kaputt gewesen (Auto war 9 Monate alt). Fiel auch immer alle 2 min aus und ging 2 sek später wieder an. Leider erst 2 Wochen später erst Termin beim Händler gehabt, der Brenner war da schon tot. Ergebnis: Brenner nur getauscht (das Problem Steuergerät kannte da noch keiner). Tja, im November 2014 war dann wieder der rechte Brenner kaputt. Hatte diesmal nur 2 Tage gehalten, bevor der Tod war. Ergebnis: Sie dürfen nur den Brenner tauschen, da sie den Fehler nicht mehr auslesen konnten. Man war ich sauer. Jetzt warte ich auf einen erneuten Ausfall, um dann sofort zum Auslesen zu fahren. Deswegen rate ich jedem, bei diesem Defekt so schnell wie möglich zum Händler zu fahren. Sonst könnte nach der Garantie dieser Defekt teuer werden (Zum Glück hab ich 5 Jahre!!)
     
Thema: Xenon defekt nach 2 Jahre ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. audi a4 xenon defekt nach 2 Jahren

    ,
  2. fgwpf-102 defekt nach 2Jahre

    ,
  3. nach 2 jahren xenon kaputt?

    ,
  4. audi xenon 2 5 Jahre defekt ,
  5. skoda superb xenon defekt nach einem jahr,
  6. xenon nach 2 Jahren defekt Garantie,
  7. xenonbrenner nach 2 Jahren defekt
Die Seite wird geladen...

Xenon defekt nach 2 Jahre ? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf 2 x D3S OSRAM XENARC NIGHT BREAKER UNLIMITED HID Xenon-Brenner

    2 x D3S OSRAM XENARC NIGHT BREAKER UNLIMITED HID Xenon-Brenner: Hallo, ich gebe folgendes ab. 2x D3S OSRAM XENARC NIGHT BREAKER UNLIMITED Xenon-Brenner. Gekauft im November bei Lichtex.de. Sie sind wirklich...
  2. MFL Probleme- defekte Lenkradtasten

    MFL Probleme- defekte Lenkradtasten: Hallo erst mal, ich bin bin neu hier und habe im Forum gesucht aber nicht das passende gefunden. Bei meinem ca 5 Jahre alten Superb, setzt bei...
  3. OBD2 Buchse/Stecker am Octavia 2 1Z

    OBD2 Buchse/Stecker am Octavia 2 1Z: Guten Abend Ich habe ein Problem mit dem Platz tun um die OBD2 Buchse des O2. Ich besitze mehrere Adapter, welche via BT verbindung zum...
  4. Meldung Licht defekt und PDC Ausfall bei kalten Temperaturen

    Meldung Licht defekt und PDC Ausfall bei kalten Temperaturen: Folgendes Kuriosum stellt sich bei meinem Dicken während der letzten kalten Tage ein: Die PDC spinnt (mal gehts, mal kommt ein langer Piepton und...
  5. Fensterheber Fahrerseite defekt - Kosten?

    Fensterheber Fahrerseite defekt - Kosten?: Hallo, der Fensterheber bei meinem Fabia Baujahr 2004 hat sich verabschiedet. Kann mir jemand was zu den Kosten sagen, wenn ich ihn in der...