Xenon Brenner von Osram CBI vs NBU ( XNB ).

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von fotochili.com, 19.02.2016.

  1. #1 fotochili.com, 19.02.2016
    fotochili.com

    fotochili.com

    Dabei seit:
    24.01.2016
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    M / MÜ / AÖ
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi 150PS TDI
    Kilometerstand:
    12500
    Hallo zusammen,

    ich habe Osram direkt kontaktiert um hier mal fachlich korrekte Aussagen zu bekommen. Gerne teile ich diese Infos mit Euch. Mein Problem war, dass ich CBI mit D2S Brennern am alten Fahrzeug hatte, und mir diese einfach besser vorkamen. Daraufhin habe ich Osram gelöchert.

    Für völlige Neueinsteiger ist das Thema:
    CBI = Osram Cool Blue Intense Leuchtmittel
    NBU = Osram Night Breaker Unlimited ( XNB von Osram genannt )
    http://www.osram.de/osram_de/produkte/lampen/fahrzeug-und-fahrradbeleuchtung/autos/gasentladungs-scheinwerferlampen-fuer-pkw/index.jsp
    D3S = Bezeichnung der "Lampenfassung" D3S ist im Octavia 3 verbaut.



    Hier meine Fragen an Osram, vereinfacht dargestellt:
    ******************************************************************


    Wieso sind die CBI meines Renault Megane deutlich besser?
    Die Abbildungsleistung eines Scheinwerfers ist von mehreren Faktoren abhängig, nur einer hiervon ist die Lampe. Von daher ist es kann es vorkommen, dass der Einsatz der gleichen Lampe in unterschiedlichen Fahrzeugen zu stark abweichenden Ergebnissen führt.
    Zu den Lampen selbst: Hinsichtlich des Lichtstroms sind beide Produkte (D2 vs. D3) fast identisch. Der größte Unterschied besteht in der Farbtemperatur, welche bei den Quecksilber-freien CBI Typen (D3/D4) technologiebedingt etwa 500 K unterhalb der D2S CBI liegt. Desweiteren sind den Herstellern hier durch einschlägige Normen enge Grenzen gesetzt.

    Wären XNB eine bessere Alternative?
    Aktuell ist die OSRAM XENARC D3S 66340 CBI bereits die Lampe mit dem höchsten Lichtstrom und der höchsten Farbtemperatur. Die Night Breaker Unlimited wäre keine Alternative, da diese eine wesentlich geringere Farbtemperatur aufweist.

    Aber laut Eurer Werbung ist die Unlimited noch mal deutlich heller?
    Die CBI hat die höchste Farbtemperatur (bis zu 5500 K) bei einem hohen Lichtstrom von ca. 3200 lm.
    Die XNB hat eine geringere Farbtemperatur als die CBI bei fast identischem Lichtstrom. Entscheidend ist jedoch nicht nur der Lichtstrom, sondern das, was durch den Scheinwerfer auf die Straße projiziert wird. Durch die unterschiedliche Justage erzielt die XNB hier bis zu 70% mehr Ausleuchtung im Scheinwerfer im Vergleich zu einer Standardtype.
    Wenn Sie die geringere (also normale) Farbtemperatur der XNB nicht stört und Sie Wert auf die Ausleuchtung legen, dann wäre die XNB das richtige Produkt für Sie. Suchen Sie ein Produkt mit weißerem Licht (also hoher Farbbtemperatur) dann wäre die CBI das richtige Produkt.

    Also sind die XNB wirklich sichtbar(!) heller?
    Ja, aber der maximale Zugewinn in der Abbildungsleistung von bis zu 70% hängt natürlich stark vom verwendeten Scheinwerfersystem und der Einstellung ab.

    Stimmt es, dass wärme Lampen bei schlechter Sicht besser sind?
    Höhere Farbtemperaturen führen unter Umständen zu größeren Reflektionen, z.B. bei Nässe. Dies bezieht jedoch eher auf die Cool Blue Intense mit Farbtemperaturen überhalb von 5000 K. Die XNB sind hier im Vorteil.

    Müssen Xenon-Brenner sich „einbrennen“, und wenn ja wie lange?
    Aufgrund ihrer Technologie unterliegen die Werte für Lichtstrom und Lichtfarbe aller Xenon-Lampen einer kontinuierlichen Änderung über Lebensdauer. In den ersten 10 – 20 Brennstunden ändern diese sich jedoch stärker als in der Zeit danach.

    Außerdem merkt OSRAM an:
    Aktuell beobachten wir eine Zunahme der Verkäufe von Fälschungen im AMAZON Marketplace! Seinen Sie bei der Auswahl des Händlers also besonders vorsichtig!


    Ich hoffe diese Infos helfen auch Euch weiter.

    VG
    Dario
     
    Alrik, Avensis1246, Kicres und 2 anderen gefällt das.
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 0²ctavist, 19.02.2016
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    2007er Octavia Combi, 1.9 Tdi 105PS, DSG, Sondermodell Praha mit Leder, Xenon, 17" usw....
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    150000
  4. #3 Octarius, 19.02.2016
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Ich bin nicht sicher, denke aber dass auch ich einen Satz Nachbau-CBIs erwischt habe. Nach gut einem Jahr hat die Lichtleistung deutlich nachgelassen und mein Licht sieht irgendwie grau aus. Gekauft bei Amazon. Sie waren auffällig preiswert.
     
  5. #4 fotochili.com, 19.02.2016
    fotochili.com

    fotochili.com

    Dabei seit:
    24.01.2016
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    M / MÜ / AÖ
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi 150PS TDI
    Kilometerstand:
    12500
    War es Amazon Direkt, oder ein Market-Place-Händler?
     
  6. #5 TubaOPF, 19.02.2016
    TubaOPF

    TubaOPF

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    7.013
    Zustimmungen:
    2.688
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    118500
    Und ich habe immer gedacht, golfspielende Unternehmer, denen es völlig egal ist, was durch ihre Einspritzanlage läuft, würden nicht auf den Preis schauen. So kann man sich irren...

    SCNR :D
     
  7. #6 Octarius, 19.02.2016
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Genau das, eine Firma in Lauffen die aber fast durchgehend positive Bewertungen hat.
     
  8. #7 fotochili.com, 19.02.2016
    fotochili.com

    fotochili.com

    Dabei seit:
    24.01.2016
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    M / MÜ / AÖ
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi 150PS TDI
    Kilometerstand:
    12500
  9. #8 Octarius, 19.02.2016
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Das gab es zum Kaufzeitpunkt (11.2014) leider noch nicht. Dennoch besten Dank für den Hinweis :)
     
  10. #9 fotochili.com, 19.02.2016
    fotochili.com

    fotochili.com

    Dabei seit:
    24.01.2016
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    M / MÜ / AÖ
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi 150PS TDI
    Kilometerstand:
    12500
    Du kannst auch nachträglich noch handeln:
    http://trust.osram.info/trust/de/das-trust-programm/index.jsp

    Wenn du anhand dieser manuellen Überprüfung merkst, dass es keine originalen Lampen hast, kannst du auch heute noch deinen Verkäufer kontaktieren. Gewährleistung!
    Da es ein Market-Place Händler war, wird Amazon dich dabei unterstützen. Das würde ich auf jeden Fall prüfen!
     
  11. #10 Eldritch, 19.02.2016
    Eldritch

    Eldritch

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Salzgitter
    Fahrzeug:
    Octavia 3 RS Combi TDI DSG
    Ich habe meine CBIs direkt bei Amazon gekauft (kein Marketplace). Diese Sicherheitsetiketten waren auf den beiden Faltschachteln nicht vorhanden. Es gibt aber irgendwo im Internet (weiß grad nicht wo) eine Seite mit den Unterschieden (Bauteilvergleich) zwischen den Originalen und Kopierten Brennern. Demnach sahen meine original aus.
    Ich habe gerade eine schriftliche Anfrage an Amazon bezüglich der Originalität und der fehlenden Sicherheitsetiketten geschickt. Mal sehen was die antworten.

    Laut dem Trust-Programm sind die Sicherheitsetiketten erst im Herbst 2015 eingeführt worden. Wahrscheinlich habe ich noch Restbestände bekommen. Ich werde auch mal OSRAM direkt anschreiben,
     
  12. #11 TubaOPF, 19.02.2016
    TubaOPF

    TubaOPF

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    7.013
    Zustimmungen:
    2.688
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    118500
    Wenn es gefälschte Brenner bei Octarius sind: Sofort zum Anwalt!
     
  13. #12 Octarius, 19.02.2016
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Die Verpackung hab ich noch. Die lässt aber nicht auf einen Fake schließen. Sie ist anders gestaltet als auf der Seite von Osram.

    Wenn es wärmer wird und ich Zeit habe bau ich mal einen Brenner raus und check das.

    Achja, das Kamel, tolle Idee :thumbsup:
     
  14. #13 fotochili.com, 19.02.2016
    fotochili.com

    fotochili.com

    Dabei seit:
    24.01.2016
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    M / MÜ / AÖ
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi 150PS TDI
    Kilometerstand:
    12500
    Kamel ? :D watt ?
     
  15. #14 Octarius, 19.02.2016
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Naja, mehr das Camel ;)
     
  16. #15 TinOctavia, 19.02.2016
    TinOctavia

    TinOctavia

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    2.213
    Zustimmungen:
    409
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
    Genau, bau am besten mal die Brenner auseinander. Das habe ich auch gemacht.

    Beitrag #399:

    http://www.skodacommunity.de/thread...ben-stich-bei-oct3.95182/page-20#post-1274109

    Ich habe meine CBI im November 2015 gekauft...ohne die neuen Sicherheitsaufkleber.
     
  17. #16 Eldritch, 19.02.2016
    Eldritch

    Eldritch

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Salzgitter
    Fahrzeug:
    Octavia 3 RS Combi TDI DSG
    Ok, das ging schnell. Nach nicht einmal 5 Minuten hat Amazon zurückgerufen. Ich bekomme heute noch neue Brenner zugeschickt und die alten kann ich anschließend wieder an Amazon zurücksenden, weil sie aufgrund der fehlenden Sicherheitsetiketten nicht prüfen können ob die damals verschickten tatsächlich originale Brenner waren. :thumbup:
     
    frankengeist gefällt das.
  18. *ab78*

    *ab78*

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Kreis Trier-Saarburg
    Fahrzeug:
    Octavia 5E Combi Style 2.0 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Müller, Losheim
    Kilometerstand:
    28000
    Also ich war ja aufgrund diverser Berichte und Vermutungen im Netz und hier im Forum misstrauisch und habe direkt nach Ankunft meine Brenner bei Osram gecheckt --> sind Originale :)

    Jetzt geht´s erstmal noch am Mittwoch zum Überprüfen der Einstellung der Scheinwerfer in ´ne freie Werkstatt. Kostenpunkt lt. Aussage des Werkstattbesitzers ca. 20 EUR bei normalem Aufwand...ich denke, das geht in Ordnung.
     
  19. #18 TinOctavia, 20.02.2016
    TinOctavia

    TinOctavia

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    2.213
    Zustimmungen:
    409
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
    Du wirst sehen, die Scheinwerfer werden passen...wie vorher.

    Und die Werkstatt freut sich über 20 Euro, nur um kurz ihr Einstellgerät vor dein Auto zu stellen.

    Was für ein Stundenlohn...

    Der TÜV kontrolliert ganz umsonst...und das sehr wahrscheinlich noch gründlicher.
    Und kleine Fehlstellungen der SW korrigieren die auch. Warum auch nicht? Wenn, würde es sich um 1/2-1 Umdrehungen handeln.

    Das habe ich noch nie erlebt, das bei Fehlstellungen der SW, die dich einfach wieder wegschicken ohne diese zu korrigieren.
    Niemals ist das so.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 RPGamer, 20.02.2016
    RPGamer

    RPGamer

    Dabei seit:
    10.09.2014
    Beiträge:
    964
    Zustimmungen:
    178
    Ort:
    Erftstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi RS TDI DSG (MJ 2016)
    Naja beim AFL Licht muss dieses -meines Wissens nach- in die Grundeinstellung gefahren werden (per Computer), erst dann kann es zuverlässig eingestellt werden. Wenn die Werkstatt das macht (und nicht einfach nur das Prüfgerät in den Lichtstrom stellt), sind die 20 Euro gerechtfertigt.

    Letztendlich wird diese Aktion die Lichtausbeute nicht verschlechtern und im besten Fall dafür sorgen das andere Verkehrsteilnehmer nicht geblendet werden. Also halte ich das für durchaus sinnvoll.
     
  22. *ab78*

    *ab78*

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Kreis Trier-Saarburg
    Fahrzeug:
    Octavia 5E Combi Style 2.0 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Müller, Losheim
    Kilometerstand:
    28000
    Also besser spontan beim TÜV vorbei fahren und checken lassen?


    Gesendet @ iPhone 6
     
Thema: Xenon Brenner von Osram CBI vs NBU ( XNB ).
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was sind die besten d3s brenner ?

    ,
  2. osram cbi vs nbu

    ,
  3. xenon nbu

    ,
  4. nbu oder cbi,
  5. welcher xenon ersatz octavia osram cbi,
  6. xenon 4200 vs 5500,
  7. Osram unterschied NBP zu NBU,
  8. xenon brenner osram blue intense skoda octavia,
  9. osram d1s cbi gelb
Die Seite wird geladen...

Xenon Brenner von Osram CBI vs NBU ( XNB ). - Ähnliche Themen

  1. Amundsen vs. Columbus

    Amundsen vs. Columbus: Hallo allerseits, bei der Konfiguration des Kodiaq ist die Entscheidung, welches der beiden Systeme man nehmen soll, im Vergleich zu den...
  2. Xenon leuchtet nur noch schwach orange

    Xenon leuchtet nur noch schwach orange: Guten Morgen, seit heute morgen ist mir aufgefallen das mein rechter Xenon-Scheinwerfer nicht mehr weiß sondern nur noch orange leuchtet....
  3. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  4. Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look

    Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look: Hallo, ich fahre den Octavia 5E als Limousine mit Xenon Scheinwerfern. Mir gefällt das gelbliche Licht der Nebelscheinwerfer nicht und würde...
  5. Linsen der Xenon-Scheinwerfer

    Linsen der Xenon-Scheinwerfer: Angeregt durch den Mängellisten-Thread habe ich mir die Linsen meiner Xenon-Scheinwerfer im Betrieb angesehen. Richtig sauber, so wie man es bei...