Xenon Ausfall... Wer noch? Schon bekannt?

Dieses Thema im Forum "Skoda Rapid Forum" wurde erstellt von scorpion86de, 27.08.2014.

  1. #1 scorpion86de, 27.08.2014
    scorpion86de

    scorpion86de

    Dabei seit:
    02.09.2006
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    11
    Abend zusammen!

    Mein Pa fährt nun seit knapp 6 Wochen seinen Rapid SB. Xenon war ab Werk dran. Nun sind bereits beide Seiten ausgefallen. Die Abwicklung war mehr als unangenehm. Auch von SAD/ dem zuständigen VZ sind wir mächtig enttäuscht...

    Daher meine Frage an alle Xenon-Fahrer. Hattet ihr auch schon Probleme?


    gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bennoman, 28.08.2014
    Bennoman

    Bennoman

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    12679 Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Style Plus 1.4 DSG Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Paul`s Garage
    Kilometerstand:
    26000
    nein... keine Probleme...

    Wieso mit SAD? Hat das AH gesagt ihr sollt euch bei SAD melden???
     
  4. #3 Fabi Haft, 28.08.2014
    Fabi Haft

    Fabi Haft

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback Style Plus 1.2 TSI 77 KW Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Auto Hamburg Horn
    Kilometerstand:
    20500
    Bisher keine Probleme gehabt. Aber ich werd mich bei meinem heute auch melden müssen da ein Scheinwerfer komplett beschlägt.
    Was war denn so unangenehm an der Abwicklung?
     
  5. #4 RapidWob, 28.08.2014
    RapidWob

    RapidWob

    Dabei seit:
    25.04.2014
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Wolfsburg
    Fahrzeug:
    Rapid Limo Drive 1,6TDI 77kW, Audi 100 Quattro Turbo
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    45.000
    bisher auch keine Probleme mit dem Xenonscheinwerfern..

    die Frage von Fabi Haft würde mich auch interessieren, da ich wahrscheinlich ähnliche Probleme wegen Antrag auf Kulanz einer nicht richtig befestigten, und dadurch während der Fahrt abgerissenen Abdeckung bekommen werde.
     
  6. #5 AlexJudge, 28.08.2014
    AlexJudge

    AlexJudge

    Dabei seit:
    06.08.2014
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback 1.2 TSI Elegance mit richtig tollen Fußmatten
    Kilometerstand:
    7200
    @rapidwob
    Warum läuft denn das bei dir auf Kulanz und nicht auf Garantie?
     
  7. aes

    aes

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    wüsste auch gern mehr
     
  8. #7 scorpion86de, 30.08.2014
    scorpion86de

    scorpion86de

    Dabei seit:
    02.09.2006
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    11
    Also kurz zum Ablauf...


    - Lampenkontrolle leuchtete (Freitag 08.08.) > Servicenummer gewählt > AH-Notdienstmitarbeiter kam vorbei > Abblendlicht rechts als Fehler abgelegt > funktionierte aber und auch kein Fehler (Wackelkontakt o.ä.) feststellbar > Protokoll gespeichert/ gedruckt > Fehler gelöscht

    - Lampenkontrolle zwei Tage später wieder geleuchtet (Sonntag 10.08.) > Fzg. zum SP (Skoda-Partner) gebracht (Montag 11.08.) > dieses Mal Abblendlicht links als Fehler abgelegt > Rückfrage bei Skoda vom SP was tun > NUR Abblendlicht links ersetzen, da Fehler rechts nicht aktuell (obwohl Protokoll vorhanden)

    - Brenner bestellt > nicht im VZ Brandenburg verfügbar > Abfrage anderer VZ (Vertriebszentrum) in Deutschland, ebenfalls nicht verfügbar > Bestätigung des Liefertermins vom Masterdepot Mladá Boleslav für den 24.10.14 (!!!)

    - Druck bei SAD gemacht und Nachfrage für Ersatzwagen seitens SP, da Ersatzteil nicht innerhalb von 48 Stunden beschaffbar > nur Verweis auf den Importeuer

    - Brenner innerhalb von 5 Tagen aus dem Neuwagenwerk beschafft > wieder Philips-Brenner

    - auf Probefahrt (Freitag 15.08.) wieder Lampenkontrolle > dieses Mal wieder Brenner rechts abgelegt > erneut Brenner bestellt

    - darauf folgenden Freitag (22.08.) kam der Brenner (Philips) > eingebaut und alles ok

    - ich im Urlaub > mein Pa ruft mich an > wieder Lampenkontrolle (Sonntag 24.08.) und am Dienstag (26.08.) > Brenner links, mal wieder > Anfrage bei SAD: Brenner quer tauschen (L><R) > Termin bei SP gemacht für Montag (01.09.)


    So, ich hoffe man versteht den Ablauf... Ich bin enttäuscht und erzürnt (mein
    Pa erst recht) weil:

    1. Einem bei einem nicht innerhalb von 48 Std. beschaffbaren Teil ein Ersatzwagen zur Verfügung gestellt werden muss (bei Skoda angeblich nun 96 Std.). So kenne ich das auch von VW/ Audi.
    2. Es nirgends einen Brenner in den VZs von D liegt, obwohl es den Rapid seit knapp 8-9 Monaten mit Xenon gibt.
    3. Mein Pa bis Oktober hätte warten sollen, bis der Brenner mal aus dem Ersatzteilewerk/-VZ bestell bar gewesen wäre.
    4. Es wieder Philips Brenner sind, obwohl Philips derweil viele Probleme bei den Brenner bereitet (D3S > Glaskörper geplatzt). Daher wohl auch die nicht beschaffbarkeit eines D5S-Brenners (Rapid). Wird wohl demnächst nur Osram-Brenner geben...
    5. Die Engstirnigkeit von SAD nur den Brenner links zu ersetzen, obwohl beide Brenner ja als Fehler erkennbar waren (siehe Notdienst-Protokoll für den Brenner rechts).


    Insgesamt enttäuschend... Der SP gibt sich Mühe, muss sich ja aber an die Richtlinien halten. Er hat auch den Ersatzwagen nicht berechnet, obwohl er das nicht müsste. Ich verstehe SAD nicht, nicht mal ein Entgegenkommen für den Ersatzwagen. Sollte mein Pa bis Oktober auf sein Auto verzichten oder nicht mehr im Dunkeln fahren? Lächerlich... :cursing:

    Manch einer mag sagen: "übertreibt ihr es nicht etwas?". Nein! Es handelt sich um einen 8 Wochen alten "Neuwagen". Und er macht jetzt schon solchen "Ärger". Was soll da noch kommen?


    gruß
     
  9. #8 RapidWob, 30.08.2014
    RapidWob

    RapidWob

    Dabei seit:
    25.04.2014
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Wolfsburg
    Fahrzeug:
    Rapid Limo Drive 1,6TDI 77kW, Audi 100 Quattro Turbo
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    45.000
    ich will es mal vorsichtig ausdrücken: Mein Skoda-Autohaus "vermutet" das ich doch irgendwo aufgesetzt/ gegen gefahren bin, sonst würde dieses Teil nicht abreißen, und deshalb würde da dann keine Garantie greifen. Fotos wurden gemacht und an Skoda D geschickt, jetzt heißt es reparieren lassen und abwarten was Skoda Deutschland dazu sagt, obwohl man auf den Fotos erkennt, das da einfach die Hälfte der nötigen Schrauben bei der Produktion nicht verschraubt wurden...

    lustig fand ich, das mein Händler meinte die Neu-Fahrzeuge würden bei ihm eine Übergabeinspektion bekommen bei der das Auto angeblich auch von unten inspiziert wird und dieser Fehler dann aufgefallen wär.. nur komisch das hinten ein Schlauch (ich vermute für das Handbremsseil) hinten rechts der ziemlich weit unten hing (weil er nicht in einen dafür vorgesehenen Haken eingehängt war) ebenfalls bei dieser Unterboden-Inspektion übersehen wurde.

    Es sind ja alles nur Menschen und die machen auch Fehler, kein Problem! aber mir das dann mit solchen komischen Geschichten unterzuschieben finde ich nicht mehr so lustig!
     
  10. #9 RapidWob, 30.08.2014
    RapidWob

    RapidWob

    Dabei seit:
    25.04.2014
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Wolfsburg
    Fahrzeug:
    Rapid Limo Drive 1,6TDI 77kW, Audi 100 Quattro Turbo
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    45.000
    Deine Brenner sind in Ordnung, du hast eher dieses Problem hier: Lichtalarm häufiges Problem?!
     
  11. 72

    72 Guest

    Das Licht sollte nicht nur, sondern es muss funktionieren. Bisher habe ich keine Probleme mit dem Xenon. Wobei ich auch dazu sagen muss, dass ich seit Mai 2014 erst ca. 20h mit Abblendlicht gefahren bin und mir demzufolge Langzeiterfahrungen fehlen.

    Wo kann man denn nachsehen, welcher Brenner im SB verbaut ist ? Bei Skoda Erwin konnte ich dazu nichts finden.
     
  12. #11 RapidWob, 30.08.2014
    RapidWob

    RapidWob

    Dabei seit:
    25.04.2014
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Wolfsburg
    Fahrzeug:
    Rapid Limo Drive 1,6TDI 77kW, Audi 100 Quattro Turbo
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    45.000
    Das sind D5S-Brenner, da nicht so verbreitet als Ersatzteil ziemlich teuer... http://www.kufatec.de/shop/de/de/index.php?page=vag_parts_details&part='8W0941235'
     
  13. #12 Fabi Haft, 30.08.2014
    Fabi Haft

    Fabi Haft

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback Style Plus 1.2 TSI 77 KW Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Auto Hamburg Horn
    Kilometerstand:
    20500
    Denke auch das hier das Problem liegt. Wundert mich sowieso das sie gleich angefangen haben zu wechseln obwohl der Brenner ja ganz offensichtlich funktioniert.
    Diesen "Fehlalarm" hatte ich in den ersten Tagen auch einige Male. War deswegen bei meinem :) . Wurde aber gebeten das erstmal noch weiter zu beobachten, da die Warnleuchte nach Motorneustart immer wieder aus war und alle Lampen problemlos funktionierten.
    Problem scheint sich auch von selbst eredigt zu haben. Bisher schon seit Wochen keine Warnleuchte mehr angewesen.
     
  14. #13 scorpion86de, 30.08.2014
    scorpion86de

    scorpion86de

    Dabei seit:
    02.09.2006
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    11
    Nun ja... SAD hat den Ablauf vorgegeben. Daran muss sich der SP ja halten. Allerdings setzte das Licht wirklich mal aus! Im hellen sieht man ja nichts bzw. es ist aus. Aber im dunkeln wurde es mal links dunkel.

    Naja, ich werde den SP mal dauf hinweisen.


    gruß
     
  15. #14 AlexJudge, 01.09.2014
    AlexJudge

    AlexJudge

    Dabei seit:
    06.08.2014
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback 1.2 TSI Elegance mit richtig tollen Fußmatten
    Kilometerstand:
    7200
    Du, das ist ja wohl absolut zu verstehen, besonders beim Neuwagenkauf. Ich weiß nicht, ob das Problem auch den Spaceback betrifft, aber da werd' ich mich wohl bei der Übergabe mal drunterlegen. :D
     
  16. #15 scorpion86de, 01.09.2014
    scorpion86de

    scorpion86de

    Dabei seit:
    02.09.2006
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    11
    Stimmt auch. Bei allen Neufahrzeugen MUSS eine Übergabeinspektion gemacht werden. Dabei wird dann auch die Meldung an Skoda geschickt und die GW läuft ab diesem Datum... Sprich, ab diesem Datum gilt das Fzg. für Skoda als ausgeliefert.

    Das mit den Handbremsseilen kenne ich. Ist wohl bei vielen Rapid so... Sollte aber auffallen bei der Ü-Inspektion. ;)


    gruß
     
  17. #16 RapidWob, 02.09.2014
    RapidWob

    RapidWob

    Dabei seit:
    25.04.2014
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Wolfsburg
    Fahrzeug:
    Rapid Limo Drive 1,6TDI 77kW, Audi 100 Quattro Turbo
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    45.000
    Das meine ich ja... das er ne Übergabeinspektion macht glaube ich ihm ja! aber das die da sogar die Schrauben der CW-Abdeckung am Unterboden kontrollieren.... naja!
     
  18. #17 scorpion86de, 02.09.2014
    scorpion86de

    scorpion86de

    Dabei seit:
    02.09.2006
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    11
    Ne, Schrauben überprüfen die nicht... Nur ob alles fest ist. Sprich Sichtprüfung. Soweit kenne ich das. :D
     
  19. #18 scorpion86de, 10.09.2014
    scorpion86de

    scorpion86de

    Dabei seit:
    02.09.2006
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    11
    So, Update...

    Letzten Montag wurden ja die Brenner quer getauscht. Am Sonntag ging die Kontrolle wieder an... Fehler ist mitgewandert! Also wieder neuer Brenner laut Skoda. Yippie...


    gruß
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Sonic1985, 10.09.2014
    Sonic1985

    Sonic1985

    Dabei seit:
    15.07.2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Style Plus + Sportpaket 1.4 TSI Greentec
    Kilometerstand:
    15
    Bei mir wurde ein Update auf das Steuergerät aufgespielt. Bisher kein Fehler mehr gekommen


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
     
  22. #20 scorpion86de, 22.09.2014
    scorpion86de

    scorpion86de

    Dabei seit:
    02.09.2006
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    11
    Update...

    Der rechte Brenner wurde letzten Donnerstag ersetzt. Heute wieder Lampe an... Brenner rechts. Es ist bereits das aktuellste BCM und das neuste Update drauf.

    Bin ja mal gespannt.


    grüße
     
Thema:

Xenon Ausfall... Wer noch? Schon bekannt?

Die Seite wird geladen...

Xenon Ausfall... Wer noch? Schon bekannt? - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  2. Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look

    Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look: Hallo, ich fahre den Octavia 5E als Limousine mit Xenon Scheinwerfern. Mir gefällt das gelbliche Licht der Nebelscheinwerfer nicht und würde...
  3. Fabia joy schon micro defekt

    Fabia joy schon micro defekt: War heute beim :) und festgestellt das das Micro defekt war .Das Auto noch kein jahr alt .sofort getauscht und freisprechen geht wieder .top Service
  4. Abblendlicht Ausfall rechts

    Abblendlicht Ausfall rechts: Hallo Leute, war heute mitm RS unterwegs und da es neblig ist najatürlich mit Licht.Nach einer ziemlich langen weile fiel mir auf das irgendwie...
  5. Ausfall der Beleuchtung

    Ausfall der Beleuchtung: Ich habe bei meinem OIII (BJ 1/2014, ca. 120´km) das Problem,´dass jetzt nach und nach die Lämpchen kaputtgehen: Standlicht rechts bei 90´ km,...