Wusch, und weg war sie. Erfahrung mit der Waschstrasse.

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von emtecss, 22.04.2004.

  1. #1 emtecss, 22.04.2004
    emtecss

    emtecss Guest

    Moin, habe gerade meinen wunderschönen dynamicblauen Combi zum erstenmal in der Waschstrasse gehabt. Wie vom Händler erklärt und hier gelesen, habe ich die Antenne losgeschraubt, runter keklappt und wieder festgezogen. Tja, und dann kam erst die Bürste und dann alles ganz anders. Die Antenne stellte sich auf und.... schnalz, auf die dritte Bremsleuchte. Wäsche fertig, sofort ein prüfender Blick und, nichts passiert! Doch als ich um das Auto herum ging, trat ich auf etwas, es war die Zierleiste die über den hinteren Seitenscheiben angebracht war. Leiste eingepackt und zum Händler. Als ich sie ihm wortlos auf den Tisch legte kam nur ein ein leicht errötendes Öhm schon wieder, aus seiner Richtung. Dann sagte er mir, dass die Leiste bei ihnen in der Waschanlage vor der Fahrzeugübergabe auch schon locker war und sie sie wieder angeklebt haben. Und natürlich wieder ankleben.
    Hat jemand erfahrungen mit der Leiste? Wird das jetzt zur ewiegen "Baustelle", keine Waschstrasse mehr?
    Gruss Wolfgang
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. maik76

    maik76 Guest

    ?( ich bin mir ziemlich sicher, dass ich in der anleitung zu meinem fabia gelesen habe, dass man die antenne losschrauben, nach hinten legen, und nicht wieder festschrauben darf...
    beim ersten mal habe ich sie auch in der umgeklappten stellung wieder festgeschraubt und zack ist das ding zurückgefedert und hat mir ein paar kratzer auf die bremsleuchte gemacht X(
    dann hab ich nachgelesen und hab gesehen, dass man sie nicht wieder festschrauben soll.
    seitdem habe ich noch nie wieder probleme damit gehabt (ca. 10 waschvorgänge).

    greetz
    maik
     
  4. #3 emtecss, 22.04.2004
    emtecss

    emtecss Guest

    Hm, den Teil hab ich wohl überlesen, werde beim nächsten mal auch nicht wieder festschrauben. Nur diese Leiste über dem hinteren Seitenfenstern. Finde ich ziemlich ärgerlich.
     
  5. popans

    popans Guest

    Habe den Fehler, die Antenne nach dem umklappen wieder festzuschrauben, am Anfang auch immer gemacht.
    Nun ist die Antenne etwas schief (fürchte fast, daß da drin was gebrochen ist) und der Empfang ist auch nicht mehr der Beste (aber noch vertretbar).
    Seitdem ich die Antenne einfach nur losschraube, habe ich beim Waschen keine Probleme mehr.....
     
  6. Oskar

    Oskar

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    HALLO
    Das geht ja alles noch,
    Ich war in der Waschstrasse und nachher war die Zielleite für die Dachrähling wie ein Korkenzieher verbogen und hing runter.
    Der von der Waschstrasse weigerte sich erst und sagte das währe ein Konstruktionsfehler. Aber den hat er mir den Schaden bestätigt.
    Dannach zum Händler zum Glück mit Auto,neues Teil gekauft Er sagte noch soll ich sie gleich anbauen, dann kam das Problem .Mein Auto ist direkt aus CZ und da ist ein anderer Träger drauf,da mußte ich einen kompletten nehmen (57 Euro):
    daraufhin habe ich mit runde Abschlußstücken für die Zierleisten aus Kunststoff (gebacken) und jetzt ist ruhe.
    Von der Waschstrasse gabts Gutscheine.
    Gruß Oskar
     
  7. kane01

    kane01 Guest

    das kann der fabia meiner mutter topen!!!

    dach eingedruckt-vom dach bis zur motorhaube einen wunderbaren kratzer drinnen.
    fazit:

    antenne + fuss defekt - wurde getrauscht.
    dach eingedruckt - wurde repariert
    dach verkratzt - wurde lackiert
    windschutzscheibe zerkratzt - wurde getauscht
    1x wischergestänge zerkratzt - wurde getrauscht
    motorhaube zerkratzt-wurde lackiert

    ein schaden von ein paar tausend euro... toll. (hat die versicherung gezahlt)

    ich möchte den in die finger bekommen der sich dieses schei** system ausgedacht hat.
     
  8. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.691
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    Ich hatte das auch, nur dass bei uns nichts am Auto defekt war, sondern lediglich
    der Antennenstab einen Bruch in der Mitte hatte (aussen nicht sichtbar) und dadurch
    der Radioempfang nicht mehr so super war.

    Nach dem Tausch des Stabes, haben wir uns angewöhnt, die Antenne zwar zu lösen,
    aber nicht wieder unten festzuschrauben, bzw. wenn ich beim Waschen dabei bin,
    dann mach ich den Stab einfach ab (losschrauben 2-3 mal kräftig ins Gewinde drücken).

    Michael
     
  9. Alpha

    Alpha

    Dabei seit:
    09.07.2004
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germering 82110 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.8 TSI Sport Edition
    Kilometerstand:
    89000
    Hallo zusammen,

    war am Freitag in der Waschstr. und das Resultat: Heckscheibenwischer abgebrochen. Der Betreiber der Anlage meinte aber einfach reparieren lassen und die Rechnung mitbringen und ich bekomme das Geld. Mal schauen wie es wird.
     
  10. maik76

    maik76 Guest

    Also nur noch mal zur Klarstellung, in der Anleitung steht deutlich drin:
    Antenne losschrauben und nach unten klappen, NICHT wieder festschrauben!!!
    Bei mir ist so bislang noch nichts passiert...

    Maik
     
  11. Bogge

    Bogge

    Dabei seit:
    14.10.2002
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    ich habe die Standardantenne samt Fuss abgebaut und durch einen anderen VW ersetzt und darauf eine Foliatec Kurzstabantenne (wegen unserem Heckspoiler)

    wir hatten unseren Fabia in der Werkstatt - und als Service haben die dann das Auto in der hauseigenen Anlage gewaschen - dabei ist die Antenne abgebrochen - kostenlosen Ersatz erhalten

    seitdem muss ich immer dran denken, dass Waschen vorher zu "verweigern"
     
  12. #11 Betatester01, 08.08.2005
    Betatester01

    Betatester01 Guest

    VORSICHT

    Es ist zwar korrekt, dass laut Betriebsanleitung die Antenne nicht festgeschraubt werden soll, aber das verhindert nicht automatisch einen Schaden!

    Ich hatte die diebstahlgesicherte Antenne am Fabia entsprechend der Anleitung umgelegt und nicht festgeschraubt. Die zurückkommende Bürste (von hinten nach vorne) hat die Antenne dennoch aufgestellt, der Sprühbogen hat sie dann nach vorne gebogen und, da sie nicht nachgeben wollte, ins Dach gerammt.

    Ausbeulen, Lackieren, Ersatzteile: Schaden etwa 800,- Euro

    Meine persönliche Lösung: Nur noch durch Waschstraßen fahren, in denen die Bürsten und Bügel sich ausschließlich von vorne nach hinten bewegen (also keine Waschgaragen). Aber auch hierfür keine Garantie von mir.

    Skoda weigert sich übrigens weiterhin diesen Schaden anzuerkennen und behauptet es gäbe keine Probleme mit diebstahlgesicherten Antennen. Im Gerichtsverfahren gegen die Tankstelle/Waschgarage kam es nur zu einem Vergleich, weil ich allein zum Waschen gefahren war und keine Zeugen hatte für mein korrektes Handeln. Also immer Freunde mitnehmen und eine Waschparty veranstalten.

    Viele Grüße

    Betatester

    PS. Besonders hinterhältig erwischte mich der Schaden, weil ich den neuen Wagen die ersten beiden Male in genau derselben Waschgarage mit denselben Einstellungen gewaschen hatte.
     
  13. #12 TorstenW, 08.08.2005
    TorstenW

    TorstenW Guest

    Moin,

    Meine Empfehlung (habe ich bei meinem Fabia und O² gemacht), losschrauben, kurz und kräftig ziehen. Stab raus. Dann das Ende (die "Scheibe") mit dem Seitenschneider entfernen ud Ruhe is'!
    >diese sogenannte Diebstahlsicherung ist sowieso für den :lmaa: <
    Wer den Stab abhaben will bekommt ihn sowieso ab und wenn er dabei das halbe Dach zerwürgt! :wall:

    Grüße
    Torsten
     
  14. #13 Brotkasten, 08.08.2005
    Brotkasten

    Brotkasten Guest

    Hi!

    Echt übel eure Berichte...ich hab meinen Fabia (Limousine) seit 1. August. Bei der Abholung meinte der Händler, ich solle unbedingt nach dem umlegen festschrauben. Meiner Meinung nach, macht das auch sinn, denn wenn die Bürste von hinten kommt, stellt sich die Antenne ja wieder auf.

    Naja, mein Fabia bekommt sowieso Handwäsche, da mir persönlich die Waschanlage zu teuer und unsicher ist (Kratzer usw.). Klar, Handwäsche braucht Zeit (die nicht jeder hat) und ist Arbeit, aber es gibt doch nichts über einen sonnigen :sonne: Samstagnachmittag, an dem man Auto wäscht und dazu Bundesliga auf dem Radio hört :prost:

    Gruß

    Brotkasten
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. al1904

    al1904

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern Haidaer Strasse 22 84478 Waldkraiburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi II 2,0 TDI
    Kilometerstand:
    5700
    also ich habe die antenne noch nie umgeklappt und es ist bislang nichts passiert.
     
  17. #15 dreamer82, 11.08.2005
    dreamer82

    dreamer82

    Dabei seit:
    10.08.2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BAR
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1,4 TSI DSG
    ich glaub fast, wie ihr/ wir es machen. Es wird immer wieder was passieren.

    Meine Werkstatt hat mir auch keinen entscheidenen Tipp geben können. also doch Navi mit Flosse und ne ScheibenAntenne einbauen. Dann sioltte damit schluss sein... *GRINS*

    Gruß

    Marcus
     
Thema: Wusch, und weg war sie. Erfahrung mit der Waschstrasse.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. waschanlage germering schaden

Die Seite wird geladen...

Wusch, und weg war sie. Erfahrung mit der Waschstrasse. - Ähnliche Themen

  1. Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?

    Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?: Ich bin stolzer Besitzer eines 2.0 TSI DSG Kombi und bin total zufrieden damit. Schönes Understatement gegenüber den ganzen RS, mehr Platz, Mega...
  2. Erfahrung Addinol Super Light SAE 0540 Fabia II RS

    Erfahrung Addinol Super Light SAE 0540 Fabia II RS: Servus Volk, hat einer mit diesem 5W40 Öl Erfahrungen beim Fabia II RS bei Festintervall? Grüße 86psler
  3. Drahtlos beheizbare Windschutzscheibe Erfahrungen

    Drahtlos beheizbare Windschutzscheibe Erfahrungen: Wer von euch hat die Drahtlos beheizbare Windschutzscheibe und schon Erfahrungen mit vereister Scheibe sammeln können? Spart man sich wirklich das...
  4. Erfahrungen Thule Dachboxen ??

    Erfahrungen Thule Dachboxen ??: Wir fahren dieses Jahr in den Winterurlaub, müssen deshalb 4 Skier mitnehmen. Suche deshalb eine große Dachbox. Die Thule Dachboxen sind generell...
  5. Erfahrungen beim Online PKW-Kauf

    Erfahrungen beim Online PKW-Kauf: Hallo zusammen, wie sieht es mit euren Erfahrungen mit einem Online Autokauf aus? Habe zwar schon ein paar Autos bei einem EU Händler gekauft,...