Wundermittel für knarzende Türdichtungen ?

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von Pampersbomber, 22.06.2011.

  1. #1 Pampersbomber, 22.06.2011
    Pampersbomber

    Pampersbomber

    Dabei seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Umland
    Werkstatt/Händler:
    keinen mehr
    Kilometerstand:
    104000
    Hallo zusammen,

    mein Roomi hat im Sommer ein Problem. Immer wenn es wärmer als ca. 20 ° ist, knarzen
    alle vier Türdichtungen. Mein Freundlicher empfiehlt mir Silikonspray.
    Der Versuch mit dem Spray brache eine Besserung für ca. 3 Tage. Danach ist
    es wieder genau wie vorher.
    Was kann ich denn noch verwenden um dauerhaft Ruhe zu haben ?
    Mein damaliger Octi hatte das gleiche Problem. Jetzt fängt der Roomi auch
    an damit. Es nervt ...
    Danke für Eure Hilfe !
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MiRo1971, 22.06.2011
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.208
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    142000
    Ich hätte jetzt Balistolöl genommen, das macht die Dichtungen etwas geschmeidiger. Ansonsten hatte ich so ein Problem noch nicht. *dreimal auf Holz klopf*
     
  4. TDI

    TDI

    Dabei seit:
    03.04.2009
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia II1.9 TDI Ambiente
    In einen TV-Automagazin wurde vor einiger Zeit Teflonspray für Gummitürdichtungen erwähnt, soll auch Langzeitwirkung haben und das Anfrieren der Dichtungen bei Frost verhindern. Kenn leider den Namen oder die Marke nicht und weiß nicht, ob das ein "Wundermittel ist".

    Sieh mal hier: Teflonspray

    Gruß - TDI
     
  5. #4 Rocco31, 22.06.2011
    Rocco31

    Rocco31

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Grimma, geboren in Görlitz und aufgewachsen in Mar
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Style Plus Edition 1.2 TSI (77Kw)
    Werkstatt/Händler:
    Auto Center Weber Taucha
    Kilometerstand:
    58000
    Bei mir hat sich über die Jahre weiße Vaseline bewährt.

    Viel Erfolg

    Rocco
     
  6. #5 alexfindus, 28.06.2011
    alexfindus

    alexfindus

    Dabei seit:
    01.09.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 TSI 66kw Comfort Plus Edition
    Hallo,

    stellt sich für mich die Frage ob es wirklich die Türdichtungen (Gummies) sind, die da knarzen.

    Könnte es evtl. auch das Schanier sein.

    Wenn die Tür geöffnet wird, sind die Dichtungen ja schon auseinander. Wenn es z.B. bei halb geöffneter Tür ebenfalls knarzt sind es sicher nicht die Dichtungen.

    Falls es die Schaniere sind könnte auch Kupferspray helfen. Das verflüchtigt sich nicht so schnell wie Silikonspray.
     
  7. #6 Pampersbomber, 29.06.2011
    Pampersbomber

    Pampersbomber

    Dabei seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Umland
    Werkstatt/Händler:
    keinen mehr
    Kilometerstand:
    104000
    Danke schön für die tollen Anregungen..
    Mein Roomi bekommt nächste Woche nochmal neue Türdichtungen und werden gleich von mir mit einigen Tips von Euch bearbeitet.

    Vielen Dank !
     
  8. #7 OctiKombiL&KTDIDSG, 30.06.2011
    OctiKombiL&KTDIDSG

    OctiKombiL&KTDIDSG

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Gummis: Talkumpuder
    Scharniere: abzuschmieren
     
  9. #8 FabiaOli, 30.06.2011
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.155
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Es gibt extra für Türdichtungen so kleine Pflegestifte mit Glycerin...die gehen super zur Pflege, dadurch bleibt der Gummi geschmeidig und im Winter pappen die Türen nicht an ;)
     
  10. #9 OctiKombiL&KTDIDSG, 30.06.2011
    OctiKombiL&KTDIDSG

    OctiKombiL&KTDIDSG

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    ...sind wahrscheinlich besser zu handhaben, wie der altmodische Talkumpuder - der staubt wie...
     
  11. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.573
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
    Guten Morgen!

    Habe den Beitrag zufällig gefunden.

    Ich habe nach unzähligen vergeblichen Tests mit verschiedensten Mitteln nun auf das Hausmittel meiner Skodawerkstatt vertraut und seitdem tatsachlich absolute Ruhe mit ständig knarzenden Türgummis.
    Das Mittel ist so einfach wie billig und genial:

    Reifenmontageseife!

    Dünn etwas angefeuchtet auftragen, etwa 15min einziehen lassen und es ist himmlische Ruhe!
    Hinterlässt keine Schmiererei oder sonstwas und hält bei mir schon seit 5 Monaten, wo Silikon, Hirschtalg und was weiß ich nicht alles nur paar Tage Abhilfe brachte....
    Und man bekommt es bei jeder Werkstatt für nen Kaffeekasseneuro....

    Gruß Michal
     
  12. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Guten Morgen,
    ich halte es bei allen Autos, die ich bisher hatte, gleich. Ich schmiere die Gummis dünn mir Niveacreme ein. Talkum, das Staubzeug, hast du nur irgendwann an den Klamotten, wenn du bein ein- oder aussteigen gegen kommst. Ich bin mehr als zufrieden damit und und die Gummis pappen weder im Sommer zusammen, noch frieren Sie im Winter zusammen und du wirst nie Rückstände an der Kleidung finden.
    Grüße
     
  13. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Lehner
    Kilometerstand:
    10800
    Mit oder ohne Kamille? :rolleyes:
     
  14. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.573
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
    Hallo,

    Ich hatte mit Atrix Handcreme auch schon Erfolge!! Letztlich ist es das Glyceryn, welches hier Wirkung zeigt.
    Allerdings weiß man nie, wie sich das langfristig auf die Gummidichtungen und ihre Weichmacher auswirkt, daher sollte man damit sehr vorsichtig sein!
    Da ist man mit der Reifenseife, die speziell gummifreundlich ist, auf der sichereren Seite....

    Gruß Michael
     
  15. #14 OctiKombiL&KTDIDSG, 30.06.2011
    OctiKombiL&KTDIDSG

    OctiKombiL&KTDIDSG

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Nivea würde ich nicht nehmen - die duftet doch entsprechend? Aber den Tipp mit der Reifenmontageseife finde ich gut - gleich notiert.
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Flinux

    Flinux

    Dabei seit:
    12.05.2011
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Mittelfranken, Feser-Graf-Land ;)
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort+ mit DSG und Halogen-Kurvenlicht, Facelift
    Werkstatt/Händler:
    Zum Glück gibt's Feser-Graf
    Kilometerstand:
    41000
    Vaseline hat schon jemand vorgeschlagen, gibt's in der Apotheke. ;) Übrigens habe ich das auch schon im Auto gebunkert, das war ein Tipp von dem Opelhändler aus dem hohen Norden, bei dem vor allem mein Vater seine Autos gekauft hat.
     
  18. #16 Robert78, 01.07.2011
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.486
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Ja, das kann man ja immer wieder mal kurzfrisitg und unverhofft gebrauchen.... :D
     
    skkalle gefällt das.
Thema: Wundermittel für knarzende Türdichtungen ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. türgummi knarzen

    ,
  2. knarzende türdichtungen

    ,
  3. teflonspray türdichtung

    ,
  4. türgummis knarzen,
  5. talkum puder anwendung bei knarzendem gummi,
  6. autotüren knarzen,
  7. autotür knarrt,
  8. türgummi quietscht,
  9. türgummi knarren,
  10. quietschende türgummis,
  11. TürGummi kna,
  12. türgummi knarzen vaseline,
  13. türdichtungen quietschen,
  14. was hilft gegen quietschende Türdichtungen Opel,
  15. autotüren knarren,
  16. türdichtungen octavia 5e ,
  17. reifenmontageseife,
  18. silikon türdichtung auto,
  19. auto türdichtungen knarren,
  20. tür knarzen skoda oktavia,
  21. autotür gummi knarrt,
  22. silikon für türgummis,
  23. knatzen am türgummi,
  24. türdichtungen knarren silikon,
  25. knarrende Türdichtungen
Die Seite wird geladen...

Wundermittel für knarzende Türdichtungen ? - Ähnliche Themen

  1. Knarzende Stoßdämpfer

    Knarzende Stoßdämpfer: Hallo, Mir ist aufgefallen, dass die Stoßdämpfer (vorn) meines S3 knarzen. Das passiert manchmal, wenn ich sehr langsam durch tiefere...
  2. Suche Für einen Roomster werden Türdichtungen für Vorne und Hinten gesucht, je 1x

    Für einen Roomster werden Türdichtungen für Vorne und Hinten gesucht, je 1x: .
  3. Türdichtung unten...

    Türdichtung unten...: Was soll diese Dichtung genau bewirken? Wenn ich im Regen gefahren bin oder aus der Waschanlage komme, kommt jedes mal ein schwapp Wasser raus,...
  4. Knarzender Fahrersitz

    Knarzender Fahrersitz: Bei meinen Octavia knarzt der Fahrersitz bei stärkerer Beschleunigung bzw. Fahrbahnunebenheiten. Das nach ca. 3Jahren, 70.000km. Hat jemand...