Wummern nach Bremsentausch

Diskutiere Wummern nach Bremsentausch im Skoda Rapid Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich benötige euren fachkundigen Rat. Nachdem meine Bremsen an der Vorderachse getauscht wurden, treten während der Fahrt...
  • Wummern nach Bremsentausch Beitrag #1
Choleriker

Choleriker

Dabei seit
19.04.2010
Beiträge
212
Zustimmungen
19
Ort
Gotha
Fahrzeug
Skoda Superb Combi Amb., 2.0 TDI 190 PS - Skoda Rapid Spaceback Amb., 1.4 TDI 90 PS
Kilometerstand
30000
Hallo zusammen,

ich benötige euren fachkundigen Rat. Nachdem meine Bremsen an der Vorderachse getauscht wurden, treten während der Fahrt "wummernde" Geräusche von vorne links auf. Heute morgen habe ich nochmal alles auseinander genommen und die Nabe sowie die Führungsbolzen gesäubert und geschmiert. Das ergab keine Besserung, im Gegenteil, das "Wummern" ist schlimmer geworden. Bei langsamer Fahrt bis zum Stillstand kommt gelegentlich auch ein lautes Knacken. Die Geräusche treten nur bei geradeaus Fahrt auf und hören auf sobald man die Bremse betätigt. Reifen und Bremsen sind neu, was kann das sein?

Bremsscheiben von ATE + Ceramic-Beläge wurden verbaut.
Skoda Rapid 1.4 TDi mit ca. 61K Km

Vielen Dank für eure Unterstützung!
 
  • Wummern nach Bremsentausch Beitrag #2

erwins

Dabei seit
01.06.2013
Beiträge
1.357
Zustimmungen
298
Ort
Reutte/Tirol/Österreich
Fahrzeug
BMW 316i, Octavia 3
Da haben die Beläge sicher Spiel und fangen an zu schwingen
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Wummern nach Bremsentausch Beitrag #3
Choleriker

Choleriker

Dabei seit
19.04.2010
Beiträge
212
Zustimmungen
19
Ort
Gotha
Fahrzeug
Skoda Superb Combi Amb., 2.0 TDI 190 PS - Skoda Rapid Spaceback Amb., 1.4 TDI 90 PS
Kilometerstand
30000
Hallo Erwins,
danke für deinen Hinweis. In diese Richtung geht auch meine Überlegung. Was kann man dagegen machen? Halten diese "Klammern" am Belag nicht richtig? Als ich die Beläge heute Morgen runter hatte, ist mir auch aufgefallen, dass der Belag kolbenseitig sich sehr leicht in der Position im Kolben verändern ließ.
 
  • Wummern nach Bremsentausch Beitrag #4

erwins

Dabei seit
01.06.2013
Beiträge
1.357
Zustimmungen
298
Ort
Reutte/Tirol/Österreich
Fahrzeug
BMW 316i, Octavia 3
Die Klammer ist nur eine Monategehilfe

Der Belag wird im Sattelhalter geführt

Und durch die ungünstige Längen und Breitenverhältnisse fängt der Belag an zu schwingen


Hasst die Führungen denn ordentlich geschmiert?
 
  • Wummern nach Bremsentausch Beitrag #5
Choleriker

Choleriker

Dabei seit
19.04.2010
Beiträge
212
Zustimmungen
19
Ort
Gotha
Fahrzeug
Skoda Superb Combi Amb., 2.0 TDI 190 PS - Skoda Rapid Spaceback Amb., 1.4 TDI 90 PS
Kilometerstand
30000
Achso okay, danke. Ja ich habe alles ordentlich geschmiert. Morgen fahre ich zum Freundlichen um es prüfen zu lassen. Kenne so ein Verhalten überhaupt nicht, aber wenn man nach "Belag hat Spiel" sucht, findet man einige die Probleme mit den ATE Ceramic Belägen haben. Auf der Beifahrerseite funktioniert es ja auch, so ein Mist.
 
  • Wummern nach Bremsentausch Beitrag #6

erwins

Dabei seit
01.06.2013
Beiträge
1.357
Zustimmungen
298
Ort
Reutte/Tirol/Österreich
Fahrzeug
BMW 316i, Octavia 3
Vermutlich ist der Belaghalter irgendwie ausgeschlagen und da hat der eine Belag mehr Spiel.

Es ist ein Schönheitsfehler und hat sonst keine Auswirkungen.
 
  • Wummern nach Bremsentausch Beitrag #7
Choleriker

Choleriker

Dabei seit
19.04.2010
Beiträge
212
Zustimmungen
19
Ort
Gotha
Fahrzeug
Skoda Superb Combi Amb., 2.0 TDI 190 PS - Skoda Rapid Spaceback Amb., 1.4 TDI 90 PS
Kilometerstand
30000
Puuuh, es hört sich aber echt schlimm an, so als ob gleich alles auseinander fliegt. Auf den ersten 2km Fahrt hört man es auch nicht, erst wenn die Bremse warm ist. Es hört sich an als ob man sich etwas eingefahren hat. Hinzu kommt noch ab und zu das metallische Klacken.
 
  • Wummern nach Bremsentausch Beitrag #8

erwins

Dabei seit
01.06.2013
Beiträge
1.357
Zustimmungen
298
Ort
Reutte/Tirol/Österreich
Fahrzeug
BMW 316i, Octavia 3
Ja ich kenn das Geräusch, hatte das auch mal

Sobald man Bremst ist es weg oder?
 
  • Wummern nach Bremsentausch Beitrag #9
Choleriker

Choleriker

Dabei seit
19.04.2010
Beiträge
212
Zustimmungen
19
Ort
Gotha
Fahrzeug
Skoda Superb Combi Amb., 2.0 TDI 190 PS - Skoda Rapid Spaceback Amb., 1.4 TDI 90 PS
Kilometerstand
30000
Genau so ist es! Sehr merkwürdig. Wie konntest du es lösen? Durch neue Beläge?
 
  • Wummern nach Bremsentausch Beitrag #11
Choleriker

Choleriker

Dabei seit
19.04.2010
Beiträge
212
Zustimmungen
19
Ort
Gotha
Fahrzeug
Skoda Superb Combi Amb., 2.0 TDI 190 PS - Skoda Rapid Spaceback Amb., 1.4 TDI 90 PS
Kilometerstand
30000
Hmmm, okay. Die Beläge und die Scheiben sind ja neu...
 
  • Wummern nach Bremsentausch Beitrag #12

erwins

Dabei seit
01.06.2013
Beiträge
1.357
Zustimmungen
298
Ort
Reutte/Tirol/Österreich
Fahrzeug
BMW 316i, Octavia 3
Ja bau das alles nochmal auseinander, vermutlich ist irgendwo zuviel Spiel
 
  • Wummern nach Bremsentausch Beitrag #13
Choleriker

Choleriker

Dabei seit
19.04.2010
Beiträge
212
Zustimmungen
19
Ort
Gotha
Fahrzeug
Skoda Superb Combi Amb., 2.0 TDI 190 PS - Skoda Rapid Spaceback Amb., 1.4 TDI 90 PS
Kilometerstand
30000
Ich danke dir, dass kann morgen der Freundliche übernehmen.
 
  • Wummern nach Bremsentausch Beitrag #14

erwins

Dabei seit
01.06.2013
Beiträge
1.357
Zustimmungen
298
Ort
Reutte/Tirol/Österreich
Fahrzeug
BMW 316i, Octavia 3
Am besten die alten und neuen Beläge zueinander halten und vergleichen
 
Thema:

Wummern nach Bremsentausch

Wummern nach Bremsentausch - Ähnliche Themen

Pfeifen während der Fahrt, Hinterachse warm: Hallo, zunächst ein paar Eckdaten zu meinem 2010er Superb 3T: - 176tkm - Bremsbeläge hinten vor einem Jahr gewechselt Habe den Superb vor 1 1/2...
Oben