Woran erkennt man den "richtigen" bzw. kompetenten Skodahändler/-werkstatt?

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von M.Herrmann, 05.10.2004.

  1. #1 M.Herrmann, 05.10.2004
    M.Herrmann

    M.Herrmann Forengründer
    Moderator

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Winnenden
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus-Toepner.de
    Kilometerstand:
    30000
    da die leidgeplagten skodafahrer, die probleme mit ihrem händler haben, sich anscheinend extrem "vermehren" hier im forum, möchte ich diesen thread starten, um mit eurer hilfe die punkte herauszuarbeiten, an denen man eine gute beratung und auch die abwicklung im nicht zu wünschenden problemfall erkennt...

    mir fällt erstmal spontan folgendes ein:
    • kostenloser bzw. günstiger leihwagen/abholservice während inspektion/reparatur
    • aufklärung über möglichkeit der anschlussgarantie bzw. kulanz im schadensfall, auch wenn es ein wenig aufwand für den händler bedeutet
    • sauberes arbeitsumfeld in der werkstatt
    • "familiärer" umgang mit dem kunden, also name und keine rechnungsnummer ;-)
    • nachvollziehbare erläuterung der notwendigen arbeiten und exakte kostenvoranschläge
    nicht der nächstgelegene stützpunkt ist auch immer der beste, manchmal lohnen sich ein paar km mehr statt ärger!

    bitte um fortführung, worauf man achten sollte...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jens

    Jens Guest

    kann ich nur zustimmen. allerdings habe ich erlebt, dass es hänler gibt, die zitat : " auf sie als kunden nicht angewiesen sind" zitat ende. finde so etwas unglaublich. nach eigenen recherchen, bin ich nicht der einzige der das bei diesem händler erlebt habe. darf den betreffenden wahrscheinlich hier nicht öffentlich nennen, aber vielleicht hat ja jemnad fragen dazu.
     
  4. Jens

    Jens Guest

    wollte noch hinzufügen, dass der hädler/ die werkstatt in der nun bin (montabaur) diese genannten positiven kriterien voll erfüllt. ersatzwagen, hol bring-sevice usw. alles kein problem.
     
Thema:

Woran erkennt man den "richtigen" bzw. kompetenten Skodahändler/-werkstatt?

Die Seite wird geladen...

Woran erkennt man den "richtigen" bzw. kompetenten Skodahändler/-werkstatt? - Ähnliche Themen

  1. Versicherung: Haftpflicht und Vollkasko bei Probefahrt durch Werkstatt

    Versicherung: Haftpflicht und Vollkasko bei Probefahrt durch Werkstatt: hallo Gemeinde, ich habe bei der Versicherung meines Fahrzeugs an vielen sinnvollen Stellen geknausert. So bringt die Einschränkung der möglichen...
  2. Welche Reifen sind richtig?

    Welche Reifen sind richtig?: Hallo, ich habe einen Roomster 1,2, Bj. 08.2009.Im Schein stehen diie Reifen 185/65 R14 86T (2x). Ich möchte jetzt Winterreifen (gebraucht)...
  3. Drehmoment bzw. Anzugsmoment für Alufelegn

    Drehmoment bzw. Anzugsmoment für Alufelegn: Hallo, wie hoch ist eigentlich beim Nachziehen der Radschrauben das Drehmoment bei Alufelgen? Ich hatte hier mal etwas mit um die 100 Nm im...
  4. Unterbodenschutz Wagenheberaufnahmen richtig ausbessern

    Unterbodenschutz Wagenheberaufnahmen richtig ausbessern: Servus, Einige kenne dies bestimmt. Die Schwachstelle - originale Wagenheberaufnahmen. Bei mir ist der Unterbodenschutz dort beschädigt. An den...
  5. Welcher Ölfilter ist der richtige?

    Welcher Ölfilter ist der richtige?: Hallo zusammen, ich möchte den nächsten Ölwechsel bei meinem Octavia II FL (EZ 2012) selbst machen und habe daher online nach einem neuen...