Womit soll man am besten Anbauteile ans Fahrzeug kleben?

Diskutiere Womit soll man am besten Anbauteile ans Fahrzeug kleben? im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; weil immer öfter die frage nach einem geeigneten klebstoff für anbauteile aufkommt, möchte ich dazu mal einen thread anregen, wo ihr eure...
SkodFather

SkodFather

Forengründer
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
1.406
Zustimmungen
20
Ort
Winnenden
Fahrzeug
Skoda Yeti
Kilometerstand
92000
weil immer öfter die frage nach einem geeigneten klebstoff für anbauteile aufkommt, möchte ich dazu mal einen thread anregen, wo ihr eure erfahrungen mitteilen könnt!

möchte dazu aber noch eines bemerkt haben:
schaut auch mal ab und zu in die mitgelieferten abe´s, da dort oftmals eine einschränkung der zu benutzenden kleber eingetragen ist z.b. betalink K1, elch P1 oder 3M acrylik...

also ich hatte bis zum heutigen tag weder mit dem betalink von milotec, noch mit dem elch von ms-design probleme (denn wer aids-handschuhe benutzt ist klar im vorteil!)
wenn die trockenzeiten und temperaturempfehlungen eingehalten werden, sollten zukünftig keine haftprobleme auftreten.

nun seid ihr dran!
 
superb25tdi

superb25tdi

Dabei seit
07.02.2003
Beiträge
532
Zustimmungen
0
Ort
Ein Hamburger in Bayern
Klares Silikon ausm Baumarkt, am besten solches für Feuchträume !

. . . . und den TÜV-Onkel zeig mir der Dein Anbauteil runterreisst um nachzusehen welchen Kleber Du verwendest !
 
StefanS

StefanS

The Riddler
Dabei seit
12.02.2003
Beiträge
763
Zustimmungen
29
Ort
63165 Mühlheim
Fahrzeug
Fabia Combi III Monte Carlo
Werkstatt/Händler
Autohaus Best, Offenbach/Main
Kilometerstand
16.000
Hallo,

ich werde auch in Zukunft einfaches klares Sanitärsilikon benutzen.

Mit dem Kleber (Betalink irgendwas) von Milotec hab ich bis jetzt weniger gute Erfahrungen gemacht, d.h. meine Scheinwerferblenden lösen sich an den Ecken leicht ab und das Türgriffdekor von Milotec fühlt sich gerade bei den Temperaturen momentan etwas "schwammig" an...

Gruß

StefanS
 
Draco

Draco

Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
2.541
Zustimmungen
4
Ort
Sauerland/NRW Deutschland
Fahrzeug
Skoda Citigo 44kW
habsch doch immer gesagt. Silikon rult :-)
Dabei weiss ich dass es klebt und hält im Gegenteil zum Kleber von den Tuning Firmen
 
Malerpinsel

Malerpinsel

Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
94
Zustimmungen
1
Ort
Berlin
Fahrzeug
Skoda Octavia 3 Limo 1.4 TSI 140 PS
Kilometerstand
5000
Original von Draco
habsch doch immer gesagt. Silikon rult :-)
Dabei weiss ich dass es klebt und hält im Gegenteil zum Kleber von den Tuning Firmen


Jenau sag ich auch immer :-)

Von milotec der betalink hatte ich schon mehrmals Probleme -----> zu hart schon bei lieferung
 

supermario

Guest
hey, also der elch p1 ist super und der scheibenkleber vom autohaus. dieser hält meine seitenschweller dort wo sie sind.

mario
 

Tobi

Dabei seit
07.07.2002
Beiträge
1.040
Zustimmungen
10
Weiß eigentlich jemand was das für ein Zeugs ist, mit dem Skoda höchstselbst z.B. die Modell-Schriftzüge und Austattungsschilder aufs Auto pappt?
Das Zeugs hält nämlich wirklich bombenfest und dürfte Lack und Tüv-Verträglich sein, wäre IMHO die Optimallösung!...
Ist irgendeine graue Masse die sich wie klebriger verkrusteter Sand anfühlt.
Für Silikon ist das Zeug meines Erachtens zu rauh und fest, oder irre ich mich da? Bin ja net der Kleberexperte, aber es wirkt auf mich wie ein Spezialindustrieheißkleber der sich ohne weiteres net von normalen Menschen verarbeiten läßt.
Ist aber eine Vermutung, vielleicht sagt mir ja jemand wie das Zeug im Baumarkt heißt... :D
 

frommi

Guest
hallo fans:

mein tip lautet teroson karosseriekleber.
gleiche gibt es auch von würth.
klebt alles und bei jedem karosseriebauer zu bekommen.

grüße frommi
 

supermario

Guest
helloooo.
@tobi ich glaube es ist nur eine art klebeband. habe mir schriftzüge von einem escort gekauft und dieser war auf einer art klebeband befestigt. ich denke die selbe metode hat auch skoda.

mario
 

CPU

Dabei seit
19.04.2003
Beiträge
288
Zustimmungen
0
Wie bekomme ich eigentlich z.B. Plastikradläufe ab ?
 
Kay

Kay

Dabei seit
06.03.2002
Beiträge
435
Zustimmungen
1
Ort
Schönefeld Deutschland
Fahrzeug
Toyota Prius
Kilometerstand
131000
Nachdem sich im Englandurlaub einer der Milotec Griffe gelöst hatte, habe ich mir dort im Supermarkt Sekundenkleber von Loctite gekauft.....Ergebnis nach nunmehr über 2 Jahren....eher reißt der gesammte Griff ab, als die mit Loctite geklebte Griffverzierung!!!


Beste Grüße, Kay
 

TirolerViertel

Guest
Moin, moin liebe Gemeinde.
Muß mich aus gegebenem Anlaß auch mal dazu äußern.
Da mir nach 2 Tagen Aushärtezeit des Originalklebers von Milotec gestern auf der Autobahn ein Teil der rechten Kotflügel-Verbreiterung auf nimmerwiedersehen abgeflogen ist (natürlich nicht ohne noch einen Kratzer auf der hinteren Tür zu hinterlassen) hab ich mal an den restlichen Teilen gezogen und siehe da, alle vorderen Plasteteile ließen sich relativ leicht abziehen. Der Kleber hält auf der Grundierung am Auto wie Ast, nur auf den Plasteteilen nicht. Sieht jetzt auch super aus am Auto. Hab noch keinen Ahnung wie ich das Zeugs wieder abbekomme um für das Silikon ne saubere Fläche zu kriegen. Milotec hab ich heute angerufen, bin mal gespannt ob ich nur das eine Teil kaufen muß oder wie das geklärt wird. Also mein Tipp, Finger weg von dem schwarzen Klebezeugs.
 

SiCN

Guest
Tip: Heisskleber für Plastik. Hält bombenfest.
 

TirolerViertel

Guest
Also ich würde mal sagen: stell dir das nicht so leicht vor.
Nachdem ich die original geklebten Radläufe mit der Hand super abziehen konnte (siehe auch meinen Beitrag weiter oben) blieb der Kleber auf der Grundierung wie die Pest haften. Ich hab's nicht mit Waschbenzin abbekommen sondern mitt nem Cuttermesser abschneiden müssen. (bitte keine Nachfragen nach Lackschäden, hab noch nen dicken Hals. Mit Sanitärsilikon transparent und vorher noch mal aufgerauhten Plasteteilen ist jetzt alles für die Ewigkeit fest (haha siehe Nachtrag). Übrigens muß ich hier Milotec gleich noch loben. Das abgeflogene Teil wurde mir in 2 Tagen für NULL € zugeschickt, so das ich wenigstens den gefleckten Anblick nicht lange ertragen mußte.
Gruß Uwe

Nachtrag: Sanitärsilikon hält nicht auf dem Primer (machte sich durch nochmaligen Abflug bemerkbar) das läßt sich nach kurzer Zeit wie 'ne Pelle abziehen. Hab dann noch mal mit Milotec Kontakt aufgenommen, Teil wieder neu bekommen und nach Anleitung alles mit Primer eingestrichen und mit Betalink K1 geklebt. Nun isses fest.
Ich hatte im ersten Anlauf kein Primer auf den Plasteteilen gehabt und mich dann hier von den Tipps verleiten lassen auf Silikon zu wechseln.
Okinal bleibt Okinal.
Gruß uwe.
 
Thema:

Womit soll man am besten Anbauteile ans Fahrzeug kleben?

Sucheingaben

kleber anbauteile auto

,

silikon kleben auto

,

autoteile kleben

,
betalink k1 anleitung
, welcher kleber hält auf autolack, kleber für anbauteile auto , betalink k1 verarbeitung, kleber autolack, Kleber für autolack, kleber für anbauteile, klebeband für auto anbauteile, kfz kleber mit fülleigenschaften, welchen kleber für auto, kleber für tuning teile am auto, kfz anbauteile kleben, bombenfest auf autolack kleben, kfz teil kleben, zirteile am auto kleben nicht, kfz teile kleben, welcher klebstoff für autolack, Autolack welcher kleber, silikon fahrzeug als kleber, betalink k1 kleber anleitung, möchte. schweller. yaris. p1. einkleben., teile ans Auto kleben wo mit
Oben