Wollte mich mal vorstellen...

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Maxl, 06.03.2008.

  1. Maxl

    Maxl Guest

    Hallo zusammen,
    Bin nun auch Besitzer eines Skoda Fabia II 1,9 TDI DPF Sport.
    Farbe Schwarzperleffekt
    Zusatzausstattung:
    - Sun Set
    - Ablage Plus
    - Parksensoren
    - Climatronic
    - Sitzheizung
    - Alarmanlage

    Auto fährt sich echt ganz schön, obwohl die Lenkung etwas direkter sein könnte.
    Das Raumgefühl ist gut, trotz meiner Größe von 194 cm.
    Kurvenlicht und Abbiegelicht funktionieren auch einwandfrei.
    Nur eins stimmt mich nicht ganz zufrieden und zwar die Leistung. Was lässt sich da machen? Chiptuning, wenn ja woher und wie schauts aus mit der Garantie? Wollte so bis 1000 € ausgeben.
    Wäre schön, wenn mir jemand weiter helfen könnte und mir ein paar Tipps geben kann.

    MFG Max
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 stefan br, 06.03.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Herzlich Willkommen. Ich würde in der Garantiezeit auf ein Chip Tuning verzichten. Anbieter wären z.B. ABT oder versuch es hier mal mit der Suche, da wirst du so einiges darüber finden.
     
  4. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Willkommen!

    Du bist der erste, von dem ich lese oder höre, daß er die Lenkung zu direkt findet.
    Ich finde sie eher fast schon zu direkt!
     
  5. #4 sniper163, 28.03.2008
    sniper163

    sniper163

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Greenline Combi
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft bei Skoda Scheider in Remscheid, Wartung bei Skoda Festl in Remscheid
    Kilometerstand:
    47000
    Kann ich das mal gaaaaans langsam erklärt haben? :D
     
  6. #5 turbo-bastl, 28.03.2008
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Jopi meint im ersten Satz "indirekt" - der Threadstarter hatte sich ja eine etwas direktere Lenkung gewünscht. Jopi selbst allerdings findet die Lenkung fast schon zu direkt - wobei ihn die Autos aus unserem westeuropäischen Nachbarland in dieser Hinsicht wohl verweichlicht haben ;)

    Zum Thema Chiptuning wurden hier schon gigabyteweise Kommentare und Erfahrungen gesammelt, die kann man sich mal durchlesen. Grundsätzlich ist aber die Kombination DPF/Chip wohl nicht so ganz ohne.
    Vielleicht wird es mit der Leistungsentfaltung aber auch besser, wenn der Wagen ein bißchen eingefahren wurde.
     
  7. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Es fehlt natürlich ein in- vor dem ersten "direkt", aber das ergibt sich doch aus dem Kontext.
     
  8. Maxl

    Maxl Guest

    Nein keine bessere Leistung.
    Aber mit der Lenkung habe ich mich schon angefreundet.
    Hab mich mal erkundigt und bei SKN, ABT, Wetterauer, MTM ... bieten alle etwas an, allerdings dann Garantieverlust oder man nimmt so eine Versicherung.
    Ist mir im Moment aber zu blöd, verzichte erst mal auf Mehrleistung.
    Immerhin packt er ja auf der Autobahn laut Tacho gut 210...
    MFG Max
     
  9. #8 turbo-bastl, 29.03.2008
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Ich will jetzt keine Vmax-Diskussion lostreten, aber mir erscheinen die 210 realistisch. Mein Fabia brachte es auf der Ebene mit viel Anlauf auf 215-220 lt. Tacho, wobei er einen besseren cw-Wert als die alte Limo (bei der neuen sowieso) hatte - er ist ja auch deutlich flacher als die zweite Generation.
    Man sollte aber generell davon Abstand nehmen, ein Chiptuning zu machen, um die Vmax zu erhöhen und den Wagen dann regelmäßig auszufahren. Das ist wohl nicht das beste für den Motor - vom DPF ganz zu schweigen. Evtl. hat der Fabia mit DPF wie der 2.0TDI-DPF einen Drehzahlbegrenzer bei knapp über 4000 min^-1 im höchsten Gang, dann würde er eh nicht schneller fahren.
     
  10. #9 sniper163, 29.03.2008
    sniper163

    sniper163

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Greenline Combi
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft bei Skoda Scheider in Remscheid, Wartung bei Skoda Festl in Remscheid
    Kilometerstand:
    47000
    Wenn er mit 105 PS 210 Spitze läuft brauchts keine Leistungssteigerung.Mit der schafft er dann 212.Dieseltuning füllt nur euren Partikelfilter .Laßt Euch nict verarschen vor allem nicht beim Preis.
    Danke für Eure Erklärungen das war natürlich rethorisch gemeint.

    Rethorisch heißt: ich hab mir die frage nach einer Flasche Rotwein selber gestellt.
     
  11. #10 sniper163, 29.03.2008
    sniper163

    sniper163

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Greenline Combi
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft bei Skoda Scheider in Remscheid, Wartung bei Skoda Festl in Remscheid
    Kilometerstand:
    47000
    Kinder bringt der Klapperstorch und Weihnachtsgeschenke der Weihnachtsmann.Und ein Fabia fährt mit 105 PS 220km/h.Und jeder der ihn im Rückspiegel identifiziert macht sofort Platz. ;)
     
  12. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Skoda gibt den 105 PS TDI mit DPF mit 191km/h an. Da klingen 210 lt. Tacho (!) durchaus realistisch.
     
  13. #12 sniper163, 01.04.2008
    sniper163

    sniper163

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Greenline Combi
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft bei Skoda Scheider in Remscheid, Wartung bei Skoda Festl in Remscheid
    Kilometerstand:
    47000
    Warum sollte ein Tacho soweit danebenliegen, da gibts glaub ich auch eine Toleranz vom Gesetzgeber.Meine Vermutung wäre,daß bei Tachowerten viele eine rosarote Brille aufhaben.
     
  14. RobCom

    RobCom

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinhessen 55411 Bingen am Rhein Deutschalnd
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi, Elegance, 1.6, 77 kW
    Werkstatt/Händler:
    Scherer GmbH & Co. KG
    Kilometerstand:
    2056
    Bei meinem jetzigen (Nissan Primera) habe ich den Tacho mit einem externen Navi kontrolliert und festgestellt, dass der Tacho im untern Geschwindigkeitsbereich 5 km/h und im oberen Geschwindigkeitsbereich 10 km/h mehr anzeigt.
    Warum gibt es da überhaupt eine Abweichung :?: Die Zeiten, wo die Geschwindigkeit mechanisch gemessen wurde ist doch wohl vorbei, oder :?:
     
  15. #14 Chris--28, 01.04.2008
    Chris--28

    Chris--28 Guest

    hi...

    also, ich fahre seid ein paar wochen auch einen fabia II limo 1.2 mit 51kw ambiente...

    als ich das erste mal mit meinem fabia unterwegs war, also nach der abholung (autohaus)

    musste ich zwangsläufig über autobahn fahren...

    man ehrlich, mir ist fast mein herz stehen geblieben, als ich bei 100km/h auf die VERBRAUCHSANZEIGE schaute "scheiße 7,5 L" bei 120km/h sah es noch schlimmer aus, am liebsten wäre ich umgedreht und hätte ihn zurück gebracht, der zeigte mir über 9 L an... dann hieß es für mich, erstmal schön langsam fahren, musste mich erstmal beruhigen...

    und mein alter herr neben mir meinte immer nur, hättest mal lieber den Daihatsu Sirion II nehmen sollen 70ps und eine Verbrauchsangabe von 5,1 Liter auf 100km... aber naja Toyota hat zwar den besseren Motor aber der Sirion sieht nur von außen schick aus aber innen, hmmmm...

    egal...

    also nun fahre ich mit ihm schon fast 2000km und bin nur mit 80km/h unterwegs 30km fahrstrecke, hauptsächlich landstrasse, kleinen ortschaften und Stadt BRB-Havel... naja am anfang waren es noch über 5,5 Liter im Streckendurchschnitt und jetzt schaft er schon die 5,0 Liter... beim tanken habe ich mit 6,5 L angefangen und bin jetzt bei 5,5 Liter im durchschnitt auf 100km... ich hoffe das er noch bissel unter die 5 Litermarke kommt... sonst wäre es ein graus für mich und das auto artet dann zu einer hassliebe aus... ansonsten bin ich voll zufrieden mit ihm... bei 120km/h nimmt er laut anzeige 8 Liter

    übrigens fahre ich schon mein 3. auto welches ein 3Zylinder ist...

    mein erster war ein suzuki swift 1.0 mit 53,5 PS lehrgewicht 710kg + Fahrer, das war ein gutes auto mit dem konte man rasen ohne ende nie mehr wie 6,0 Liter auf 100km außer auf der autobahn bei 140 durchweg dann nahm er mal 7 Liter... achso niedrigster verbrauch lag bei dem bei 3,6 Liter bin da 120km nur 60km/h gefahren... Tod nach 180tkm

    genauso sah es mit meinem B-Corsa 1.0 55PS lehrgewicht 920kg + Fahrer aus, mit dem bin ich viel auf montage unterwegs gewesen. auf der landstr. 80km/h und kleinen ortschaften 4,5 Liter bei schneller fahrweise also immer schön beschleunigen und 120km/h landstr. nie mehr wie 6,5 Liter und auf der autobahn ist er geflogen nie mehr wie 7,0 Liter... achso mein niedrigster verbrauch mit dem, waren 4,2 Liter nach 950km hatte ich dann mal getankt... ich bin mit dem 570km autobahn gefahren in 4h20min und habe 6,7 Liter Verbraucht und ich war nicht grad langsam unterwegs... Tod nach 170tkm

    ich hoffe der Fabia hält länger...

    Also der motor ist echt spritzig und schnell, kannte ich vorher nicht aber die übersetzung ist echt für den arsch ich habe mal die ganze sache mal mit einer 1.4 diesel-achsübersetzung ausgerechnt, da könnte meiner bei 3000min im 5.gang 122km/h fahren bei einer bereifung von 195/55 15zoll, da liegt dann auch das höchste drehmoment an... und was mich auch voll nervt ist, dass die GAS-Annahme nur noch über elektrische impulse "piezo" stattfindet und das alles bei einem spielraum von 1cm... wie soll ich da sanft gas geben können, wenn er immer gleich zu intensiv anspricht...

    so nun reicht das erstmal...

    lg chris
     
  16. #15 Chris--28, 01.04.2008
    Chris--28

    Chris--28 Guest

    suche mal deine getriebe und achsübersetzungen raus, berechne deinen reifenumfang und dann kombinierst du es mit den drehzahlen und dann weißt du ganz genau ob dein drehzahlmesser und dein tacho stimmt... beim reifenumfang musst du die standardbereifung berechnen und dann deine jetzige dann siehst du da schon eine abweichung...

    ich habe laut hersteller 195/55 15 Zoll mit einem umfang von 187cm und jetzt habe ich 165/70 14 Zoll mit einem umfang von 184cm das macht schon paar km/h aus

    also viel spass dabei...
     
  17. #16 tinohalle, 02.04.2008
    tinohalle

    tinohalle

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Saale 06108 Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1.2 Style
    Kilometerstand:
    0
    Bei dem vielen Hinweisschilder mit Geschwindigkeitsmesser, ist mir das auch aufgefallen. Ich habe einmal gelesen, dass der Tacho meistens 10 % vor eilt. Bisher habe ich beim Fahren immer die 10 % (plus ne Kleinigkeit ;) ) auf das Tempolimit draufgelegt und bin an jeden Blitzer, ohne Probleme vorbei gefahren.
    Was wäre wenn er weniger anzeigen würde, die Streitigkeiten mit der Rennleitung wären vorprogrammiert :D
     
  18. #17 Balu0412, 02.04.2008
    Balu0412

    Balu0412

    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1.9 TDI DPF
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Habinghorst
    Nicht wirklich. Tachos dürfen nur nach oben abweichen gem. Richtlinie 77/433/EWG. Erlaubt sind da bis zu 10%, wenn ich mich da recht entsinne.

    Gruß

    Balu
     
  19. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Tacho einen Millimeter unter 130 bei unserem Octavia sind 120 lt. GPS. Von daher kann ich mir schon vorstellen, dass 210 Tacho nur echte 191km/h sind. Und mit den 10 Prozent würde das hinhauen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 sniper163, 03.04.2008
    sniper163

    sniper163

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Greenline Combi
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft bei Skoda Scheider in Remscheid, Wartung bei Skoda Festl in Remscheid
    Kilometerstand:
    47000
    Und 191 km/h find ich für einen Kleinwagen und nichts anderes ist ein Fabia,mehr als ausreichend.Hat nicht Opel jetzt so ein Performance Corsa rausgebracht der mit 190 Ps 208 Spitze fährt?Kleinwagen sind nichts zum schnell fahren.Da find ich den Gedanken meines fast Nachbarn aus Spockhövel doch sinnvoller den billigsten Kilometer zu fahren.
     
  22. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Der Meinung bin ich auch. Ich möchte sie darin auch nicht unbedingt fahren, jedenfalls nicht länger als ein paar Kilometer.
     
Thema:

Wollte mich mal vorstellen...

Die Seite wird geladen...

Wollte mich mal vorstellen... - Ähnliche Themen

  1. Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen

    Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen: Hallo, im Moment fahre ich noch einen Sharan VR6 Bj 98 als dieser dann wusste, dass ich am Samstag meinen Roomster Bj2012 1,6 TDI holen werde,...
  2. Hallo und direkt mal ein paar Fragen

    Hallo und direkt mal ein paar Fragen: Hallo Zusammen, Ich bin seit heute stolzer (und verzweifelter) Besitzer eines silbernen Superb 1 pre Facelift 03.2006. Ich liebäugel schon länger...
  3. kurze Vorstellung - seit heut Besitzer Sportline

    kurze Vorstellung - seit heut Besitzer Sportline: Hallo allerseits, heut konnte ich endlich meinen neuen Superb Sportline abholen. Fahre schon seit vielen Jahren Skoda, Fabia, Octavia, seit März...
  4. App-Vorstellung: Carista und VAG DPF

    App-Vorstellung: Carista und VAG DPF: Hallo Leute, einige von euch besitzen bestimmt ein Bluetooth OBD Diagnoseteil, seis ein ELM-xxx oder was weiß ich. hier war vor kurzem die Rede...
  5. Vorstellung meines ehemaligen Lieblings

    Vorstellung meines ehemaligen Lieblings: Hallo liebe Community! Ich wollte mich mal kurz vorstellen. Meine Eltern haben mich vor 39 Jahren auf den Namen Marco getauft, bin verheiratet,...