Wohnung wird gekündigt wegen Eigenbedarf, was passiert wenn ich keine neue Wohnung finde?

Diskutiere Wohnung wird gekündigt wegen Eigenbedarf, was passiert wenn ich keine neue Wohnung finde? im Off-Topic Forum im Bereich Skoda Community; Hey Leute, kurz und knapp. Bin vor 2 Jahren in eine Mietwohnung gezogen(1 Haus 6 Parteien), diese wurde nun verkauft an unterschiedliche...

Einzelkämpfer

Dabei seit
01.05.2010
Beiträge
75
Zustimmungen
0
Ort
Allgäu
Fahrzeug
SuperB 2.5TDI V6
Kilometerstand
235000
Hey Leute,

kurz und knapp.

Bin vor 2 Jahren in eine Mietwohnung gezogen(1 Haus 6 Parteien), diese wurde nun verkauft an unterschiedliche Eigentümer.

Mein neuer Eigentümer möchte jetzt Eigenbeadrf anmelden. Grund: Er muss selbst aus seiner Mietwohnung ausziehen.

Nach langen Gesprächen haben wir uns drauf geeinigt, dass wir bis Ende September ausziehen. (noch keine Kündigung erhalten, das ganze passierte mündlich und der neue Mietvertrag wurde auf unbegrenzte Mietdauer unterschrieben.

Zuersteinmal: Gibt es nicht ein Recht für den Mieter, dass er bei Umwandlung einer Mitwohnung in eine Eigentumswohnung eine 3-jährige Kündigungsschonung hat?
Zitat:"Will der neue Eigentümer einer zu einer Eigentumswohnung umgewandelten Wohnung kündigen, gelten zusätzlich Kündigungssperrfristen von 3 Jahren. Die Bundesländer haben die Möglichkeit, durch eine Verordnung Gemeinden zu bestimmen, in denen die Kündigungssperrfrist 10 Jahre beträgt."

aus: Zitat

Aber was passiert, wenn die Kündigung rechtens ist und ich bis zum Termin keine neue Wohnung finde(und ich suche schon seit 4 Monaten)?

Evtl. ist ja ein kleiner Spezialist unter euch der sich da ein wenig auskennt.

Danke für Antworten.

Mfg Erik
 
Cordi

Cordi

Moderator
Moderator
Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
9.741
Zustimmungen
2.122
Ort
MV
Fahrzeug
O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
Kilometerstand
420.087
Hallo Erik,

Rechtsberatungen im Netz sind nicht so einfach zu machen. Wende dich mit deinem Explizieten Fall an einen Mieter-Schutzbund oder besser einen Rechtsanwalt, der sich im Mietrecht auskennt.

Eine 3-Jährige "Schutzfrist" kann ich mir fast nicht vorstellen, aber das ist mein persönliches Empfinde, das kann natürlich wirklich so sein.

Was ich mir nicht vorstellen kann, dass man keine neue Wohnung findet, grad n einem Zeitfenster von nun noch vier Monaten. Es wird kaum eine Möglichkeit geben, den Auszug hinauszuzögern, nur weil du deine Traumwohnung nicht findest. Zur Not dann erstmal in eine "Übergangswohnung". Klingt natürlich doof, aber so wird es vermute ich mal in etwa sein.
 
Robert78

Robert78

Dabei seit
21.05.2010
Beiträge
10.653
Zustimmungen
3.244
Ort
Bayern
Fahrzeug
Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
Werkstatt/Händler
"ein Guter"
Kilometerstand
64000
Einzelkämpfer schrieb:
Aber was passiert, wenn die Kündigung rechtens ist und ich bis zum Termin keine neue Wohnung finde
Um ehrlich zu sein hast du dann Pech gehabt. Klingt blöd, ist aber leider so.
Solltest dir schnellstmöglich was suchen - notfalls mit Kompromissen leben. Denn wenn der Vermieter dir bis zum 06.06. eine schriftliche Kündigung schickt müsstest du bereits Ende August raus - mündliche Absprache hin oder her.
Einzelkämpfer schrieb:
Will der neue Eigentümer einer zu einer Eigentumswohnung umgewandelten Wohnung kündigen
Deine Wohnung ist aber keine Eigentumswohnung sondern du bist ganz normaler Mieter.
 
Superb*Pilot

Superb*Pilot

Dabei seit
21.03.2009
Beiträge
2.636
Zustimmungen
9
Fahrzeug
Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
Suche unter "KÜNDIGUNG WEGEN EIGENBEDARF"

Dort findest du zahlreiche Beiträge zum Thema.
 
Thema:

Wohnung wird gekündigt wegen Eigenbedarf, was passiert wenn ich keine neue Wohnung finde?

Sucheingaben

wegen eigenbedarf gekündigt keine neue wohnung

,

kündigung eigenbedarf keine neue wohnung

Oben