Woher kommt die Feuchtigkeit Oo

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von PhilippsSuperb, 04.05.2014.

  1. #1 PhilippsSuperb, 04.05.2014
    PhilippsSuperb

    PhilippsSuperb

    Dabei seit:
    20.03.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lippstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3U 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    160000
    Hallo, das ist mein erster Beitrag seit bitte gnädig,^^
    bin auch noch nicht lange am schrauben aber denke gut dabei,
    folgendes Fahrzeug: Superb 3u4 1.9 TDI Bj. 2003
    folgendes Problem : hab durch eine Pfütze unter meinem auto ein leck unter dem Beifahrer Fußraum gefunden,
    nach ausbau des Beifahrer Fußbodens war ich schockiert, Alles Trocken
    Als ich den Fahrerfußraum aufgehoben hab stand das Wasser ca 2,5 cm tief auf der Bodenplatte.
    Ich hab erstmal alles rausgesaugt und trocken gelegt.
    Zur Ursache habe ich noch nichts wirkliches gefunden die selfmade Dichtung von meiner Stromkabelverlegung ist trocken,
    den Ausguss unter der Batterie habe ich auch mal frei gemacht zu viel mehr bin ich noch nicht gekommen.


    Vielleicht habt ihr ja ein paar Erfahrungen die mir die Suche erleichtern könnten
    dafür währe ich aufjedenfall sehr dankbar 8o


    MfG
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alberto, 04.05.2014
    alberto

    alberto

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hochburg der Hartz-IV-Empfänger
    Fahrzeug:
    ehemals Superb 2.5 TDI / jetzt MB W221
    Hast du ein Schiebedach?
     
  4. #3 PhilippsSuperb, 04.05.2014
    PhilippsSuperb

    PhilippsSuperb

    Dabei seit:
    20.03.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lippstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3U 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    160000
    Nein hab ich nicht
     
  5. Onte

    Onte

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance; 2,5 V6 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Gohlke in Zedlitz (http://www.autohaus-gohlke.de). Und niemals wieder Hußner in Altenburg!!! (Ich könnte Geschichten erzählen...)
    Kilometerstand:
    106.000
    Das hatte ich im Beifahrerfußraum und es hat mir fast das Komfortsteuergerät erledigt.
    Bei mir war es eine fehlerhafte Abdichtung in der Beifahrertür.
    Das hat der Freundliche rasch erledigt und die korrodierten Anschlüsse am Steuergerät wieder repariert.
     
  6. #5 SKODA DOC, 04.05.2014
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Der Kasten auf dem Foto ist doch die Beifahrerseite. ??? Bitte lies nochmal genau deinen Text. Wenn es in Fahrtrichtung rechts im Auto nass ist liegt das meist am Ablaufschlauch der Klimaanlage.
     
  7. #6 Tommy83, 04.05.2014
    Tommy83

    Tommy83

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dahlen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.9 TDI Elegance
    Kilometerstand:
    166000
    Hallo PhilippsSuperb,

    wenn Du keinen Wasserstand im Batteriekasten hast, dann würde ich auf die Aggregateträgerdichtung in der Fahrertür tippen. Diese war bei meinem Superb undicht geworden und es lief Wasser in den Innenraum. Gleiches Spiel in der Beifahrertür, habe es gemerkt das nach dem Regen oder der Autowäsche sich Wasser erst auf den Einstiegsleisten und dann am Türgummi absetzte. So lief es dann über den Türgummi Tröpfchenweise in den Innenraum.

    Gruß, Tommy.
     
  8. #7 PhilippsSuperb, 04.05.2014
    PhilippsSuperb

    PhilippsSuperb

    Dabei seit:
    20.03.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lippstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3U 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    160000
    Erstmal danke,
    nein die Beifahrerseite war trocken das ist alles auf der Fahrerseite, nur das loch unter dem auto liegt komischer weise auf der Beifahrerseite.
    welche Aggregateträgerdichtung bzw wo sitzt die denn, die eigentlichen Türdichtungen sehen nirgendwo beschädigt oder abgenutzt aus.
     
  9. #8 Tommy83, 04.05.2014
    Tommy83

    Tommy83

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dahlen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.9 TDI Elegance
    Kilometerstand:
    166000
    Die Aggregateträgerdichtung sitzt hinter der Türverkleidung und schottet glaube ich die Nassseite der Tür (Wasser das von der Scheibe durch die Tür läuft) von der Türverkleidung mit der ganzen Elektronik (Fensterheber, Lautsprecher) ab.

    Hier mal ein Link vom Passat: http://forumw8.msh-elektronik.de/showthread.php?tid=438&pid=5534#pid5534

    Gruß, Tommy
     
  10. #9 Trinitii, 04.05.2014
    Trinitii

    Trinitii

    Dabei seit:
    21.09.2013
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.9 TDI
    Genauso ist es, der Aggregateträger ist diese große Metallplatte, da ist hintendrauf solches Matschband/Dichtband mit der das ganze abgedichtet wird, klebt wie Arsch auf Eimer das Zeug. :D
     
  11. #10 Supi-Dani, 06.05.2014
    Supi-Dani

    Supi-Dani

    Dabei seit:
    30.03.2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Superb II Kombi EZ 2010
    Kilometerstand:
    50000
    Ich bekomme diesen Aggregateträger nicht ab, er hängt fest im unteren Bereich und mit Gewalt will ich nicht ran.
    Was kostet die Rep. beim freundlichen um die Ecke? Habe keine Lust wegen 50,-€ einen größeren Schaden zu bekommen.
     
  12. #11 Trinitii, 06.05.2014
    Trinitii

    Trinitii

    Dabei seit:
    21.09.2013
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.9 TDI
    Du musst vorher erstmal die Fensterscheibe aushängen, dazu musst die sie ca. 4cm runterlassen und dann die großen Gummikappen am Aggregatträger rausmachen. Dann siehst du 2 Schrauben, die du etwas rausdrehst und dann kannst du die Scheibe hochziehen und mit Krepband am Türrahmen befestigen.
    Danach kannst du rundherum die Schrauben vom Aggregatträger abmachen. Wie gesagt das Dichtband klebt wirklich extrem, ich musste auch mit einem Plasterakel das zeug erstmal etwas lösen und dann mit Kraft den Träger gar losziehen.
     
  13. #12 Supi-Dani, 06.05.2014
    Supi-Dani

    Supi-Dani

    Dabei seit:
    30.03.2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Superb II Kombi EZ 2010
    Kilometerstand:
    50000
    Ja die Scheibe hatte ich ab und auch alle Schrauben vom Träger, aber ich habe ihn nicht ab bekommen. Als wenn im unteren Teil noch etwas fest hängt.
    Da ich kaum ran gekommen bin, war mein Abdichtversuch mit Dichtband auch nicht von Erfolg gekrönt :wacko:
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. BASS

    BASS

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reckendorf 96182 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 2,5 V6TDI
    Kilometerstand:
    151000
    Hallo, bevor du aller zerlegst schau dir mal den Gummi am Haubenzug an!!! Wenn der nicht richtig sitzt läuft dir die ganze Bude voll.
    Spreche hierbei leider aus Erfahrung und hab mir das auch erst zum Schluß angeschaut. Über diesen Gummi wo der Haubenzug durchgeführt wird läuft das ganze Wassser vom Scheibenwischer drüber!!


    Gruß Matthias
     
  16. #14 PhilippsSuperb, 07.05.2014
    PhilippsSuperb

    PhilippsSuperb

    Dabei seit:
    20.03.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lippstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3U 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    160000
    Genau, also die Türen sind dicht hab ich mir nochmal angeguckt hatte eh vor kurzem schon alle 4 draußen ich hab auch eher den ablauf unterm elektrickkasten beim haubenzug in verdacht um es Genau zu wissen will ich den Teppich raus nehmen, er muss eh vernünftig getrocknet werden.
    bin schon recht weit hab eigentlich nur noch den fahrersitz drin damit ich zur arbeit komme, aber der olle Teppich ist hinter der Mittelkonsohle nochmal mit der anderenseite verknüpft, die Mittelarmlehne habe ich auch rausbekommen hat jemand evt. ne anleitung wie ich den Rest der Mittelkonsole rausbekomme ? O o
     
Thema:

Woher kommt die Feuchtigkeit Oo

Die Seite wird geladen...

Woher kommt die Feuchtigkeit Oo - Ähnliche Themen

  1. Wann kommt , wenn überhaupt , der Kodiaq in der L&K Ausführung??

    Wann kommt , wenn überhaupt , der Kodiaq in der L&K Ausführung??: Hallo zusammen , momentan fahren wir noch einen Jeep Grand Cherokee , möchten uns aber etwas verkleinern . Da wir unseren Jeep mit...
  2. Skoda Fabia 2007 1.4 16V: Massiv Feuchtigkeit unter dem Autoteppich

    Skoda Fabia 2007 1.4 16V: Massiv Feuchtigkeit unter dem Autoteppich: Guten Abend, nachdem ich meinen Suchauftrag im Internet ratlos aufgeben musste, suche ich nun hier Rat. Diverse Tipps wie das richtige Abdichten...
  3. Außenspiegel Fahrerseite, Stellmotor - woher?

    Außenspiegel Fahrerseite, Stellmotor - woher?: Hallo zusammen, habe mich hier mal registriert, weil ich eine Frage/ein Problem mit meinem Skoda Fabia habe. Kurz zu meiner Person, bin Anfang...
  4. Abblendlicht Wackelkontakt - wie kommt man an die X-Relais?

    Abblendlicht Wackelkontakt - wie kommt man an die X-Relais?: Hallo, unser Rapid SB wollte vorgestern abend vorne nur das Standlicht anmachen, aber kein TFL, Abblendlicht oder Nebler. Wir haben x-mal Zündung...
  5. Wagen wird noch gebaut, aber ein Hallo kommt schon

    Wagen wird noch gebaut, aber ein Hallo kommt schon: Hallo Leute... da wird er noch gebaut..der erste Skoda den ich selber fahre..bzw vornehmlich meine Frau Wir das sind meine Frau, mein Sohn (6)...