Wo wascht Ihr euren Liebling?

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von FabiaRSAndre, 31.03.2007.

?

Wo wascht ihr eure Autos so?

  1. 1. Bürsten bzw Softwaschanlage an der Tankstelle

    84 Stimme(n)
    46,4%
  2. 2. SB Waschanlage mit Hochdruckreiniger und Bürstenaufsatz

    53 Stimme(n)
    29,3%
  3. 3. bei einen KFZ Aufbereiter machen lassen

    8 Stimme(n)
    4,4%
  4. 4. zu Hause (was in manchen Städten und Gemeinden verboten ist)

    49 Stimme(n)
    27,1%
  5. 5. SB-Waschplatz mit Eimer, Schwamm und Wasserschlauch

    34 Stimme(n)
    18,8%
  6. 6. gar nicht

    9 Stimme(n)
    5,0%
  7. 7. sonstiges

    8 Stimme(n)
    4,4%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. #1 FabiaRSAndre, 31.03.2007
    FabiaRSAndre

    FabiaRSAndre Guest

    Hallo,

    an welchen Orten wascht, reinigt und pflegt ihr eure Lieblinge???? :herz:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 JensK_79, 31.03.2007
    JensK_79

    JensK_79

    Dabei seit:
    05.03.2006
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberaula / Hessen 36280
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 1.9TDi, Skoda Fabia 1.4 Sport
    Werkstatt/Händler:
    AMS Skoda Autohaus Augsburg
    Kilometerstand:
    100
    Ich wasche meinen gar nicht. Wird eh wieder dreckig. :hmmm:

    Ansonsten warte ich bis es stark regnet, dann schick ich meine Frau mit dem Schwamm raus...... :nee: :boxen:

    Also dann doch lieber die gute alte Waschanlage mit diesen Softlappen oder so...... :hammer:
     
  4. #3 Felix Blue, 31.03.2007
    Felix Blue

    Felix Blue

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    2.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17087 Altentreptow
    Fahrzeug:
    Octavia²FL Combi
    Werkstatt/Händler:
    Aheimer & Behm in Neubrandenburg
    Kilometerstand:
    15000
    An der Tanke ist doch irgentwie am bequemsten.

    ob ich es so mit dem neuen mache glaube ich net eher self made HAndwäsche

    MfG Andreas
     
  5. #4 tequila, 31.03.2007
    tequila

    tequila Guest

    Mein "Liebling" :liebe: :verliebt: :herz: :bluemchen: ... am liebsten in der Badewanne ... :knuddel:

    tequila :hihi:
     
  6. #5 felicianer, 31.03.2007
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.080
    Zustimmungen:
    295
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    In den Ferien gehen auch locker mal 3 Stunden für Handwäsche + Polieren drauf
     
  7. #6 M@d Max, 31.03.2007
    M@d Max

    M@d Max Guest

    SB Waschanlage, einsprühen, abbürsten, spülen, abledern, saugen, Türeinstiege feucht wischen, Cockpit feucht wischen, fertig.

    Alle 2 - 3 Monate wachsen.

    NIEMALS Autmotenwäsche!
     
  8. #7 einemaus, 31.03.2007
    einemaus

    einemaus

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeug:
    Fabia 2 best of (86 PS TSI)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath Rendsburg
    Kilometerstand:
    27000
    Gutzen Abend zusammen, :wink:

    entweder wasche ich ihn in einer Selbstwaschanlage. Dieses allerdings nur in den Sommermonaten oder in einer Lappenwaschanlage.

    lg
    einemaus :sonne:
     
  9. inf

    inf

    Dabei seit:
    12.01.2007
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb
    Zuhause, da habe ich meine Ruhe, viel Zeit und keine Proleten wie sie hier an den Tanken stehen die mich dabei stören :-))
     
  10. EG8

    EG8

    Dabei seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Octavia I 2.0 Combi Elegance + Octavia II Combi 2.0 TDI Elegance + KTM LC4 640 Enduro ;)
    Kilometerstand:
    140000
    Meinen garnicht, denn weisse Autos sind immer sauber.

    Der Fabia kommt aller 8-10 Wochen mal in die Waschanlage damit der Ruß vom Heck runter kommt :hihi:
     
  11. #10 PimpMyHeart, 01.04.2007
    PimpMyHeart

    PimpMyHeart

    Dabei seit:
    24.01.2006
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pampow b. Schwerin Pampow Deutschland
    Fahrzeug:
    KIA Picanto 1.1 COOL ESP
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Damm GmbH - Nienburg/Weser
    Kilometerstand:
    21000
    Der Octi erfährt selbstverständlich immer nur die beste Behandlung. :casanova:
    Grundvoraussetzung ist, dass die Waschanlage über textile Lappen oder Bürsten aus Schaumgummi und über Lanzer, die die Vorreinigung übernehmen, verfügt. :fingerheb:
    Darüber hinaus geht es einmal im Jahr zum Aufbereiter und je nach Bedarf lasse ich regelmäßig die Fenster oder die Einstiegsbereiche reinigen. Das ganze ist viel günstiger als man denkt. Da lohnt selber machen gar nicht mehr.

    Auf die SB-Waschbox habe ich persönlich keine Lust, da die Münzschlucker am Ende teilweise teurer werden als die automatische Waschstraße und wenn man letztere vernünftig auswählt, der Wagen genau so schonend sauber wird.
    Dem Lack hat es in den drei Jahren und über die 190.000km hinweg keineswegs geschadet.

    Das regelmäßige Aussaugen und die Cockpitreinigung übernehme ich allerdings selbst. Dabei kann ich super entspannen. Entweder mache ich das zu Hause auf der Auffahrt oder bei den Waschanlagen bzw. Tankstellen der Umgebung oder unterwegs auf Reisen. Und das Ganze bestimmt zweimal die Woche. :oops:



    @FabiaRSAndre:

    In deiner Aufstellung hast du die Waschstraßen à la Clean Car, Mr. Wash, etc. vergessen. Sprich, reine Servicebetriebe rund um die Pflege des deutschen liebstes Kind. :hihi:
    Denn da, vor allem bei Clean Car in Hamburg, Lübeck oder Hannover wasche ich am liebsten. :hoch:



    Bleibt sauber!!! Der Octi-:knuddel:
     
  12. Napi

    Napi Guest

    immer 3mal nacheinander jeden Samstag in der Bürstenlosen Waschanlage meines Vertrauens, 1*das große Programm mit Wachs, 1*ohne Wachs, danach wieder einmal mit Wachs.
    An dem mitleren Wochenende wachse ich ihn dann per Hand.
    Am 4. Wochenende wird er per Hand gewaschen(Meguiars Soft Gel), mit Knete gereinigt(Zaino Z-18) und anschließend 3 Schichten Hochglanz-Versiegelung aufgetragen(Zaino Z-2 plus Zaino Z-FX).
    Danach beginnt es wieder mit 3mal bürstenlose Waschanlage.
    3mal im Jahr(jetzt, im Hochsommer, Beginn des Herbsts) nehm ich mir mal 6-8 Stunden Zeit und gönn ihm ne Vollkur, (Handwäsche,Knetenreinigung,Zaino Z-PC(Füllpolitur), Zaino Z-5(Politur ohne Schleifmittel), Zaino Z-2)
    Hab früher mit Swizöl oder Liquid Glass gearbeitet, aber die kommen beide nicht annähernd an den Zaino Glanz ran.

    Denn Innenraum sauge ich jedes Wochenende aus und wisch jedes Wochenende die Scheiben ab. Jeden Monat einmal den Innenraum ordentlich reinigen und pflegen, sprich Quik Detailer auf den Kunststoff. Alle 2 Monate eine Lederpflege mit Lexol.

    Bin ich krank? :smoke:
    Naja, ich denke nicht, kenn noch einige DEUTLICH krassere Vertreter... :kuss:
     
  13. #12 felicianer, 01.04.2007
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.080
    Zustimmungen:
    295
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Normalerweise, wenn nicht Ferien gehts aller 2 Monate in ne SB Waschbox und da wird für max 4€ (8 Minuten) das volle Programm gemacht.

    Vorwäsche mit warmen Wasser und Schaum
    Spülen mit warmen, entmineralisiertem Wasser
    Heißwachs aufsprühen und abschließend
    Son Glanzzeug aufsprühen...

    Danach leuchtet das Rot wieder...

    Und in den Ferien wie gesagt gehen auch mal drei Stunden für Handwäsche im Hof drauf.
     
  14. lamby

    lamby

    Dabei seit:
    25.12.2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SH
    Guten Abend Forum,

    Also ich selber wasche nur in einer Waschbox oder wo ich ihn nicht selber reinfahren bzw. mit durchfahren muss, da ich dort doch leichte Platzangst bekomme.

    Das überlasse ich dann meiner besseren Hälfte gerne. :kuesschen:

    Mit freundlichen Grüßen
    lamby
     
  15. berkas

    berkas

    Dabei seit:
    23.06.2002
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bühlerzell
    Ich wasch zu Hause. Erst schön innen Saugen und grob vom Staub befreien, dann mit´m Hochdruckreiniger als erstes die Felgen, die dann noch schön mitm Schwamm (und wenns sein muss auch mit ein bißchen Felgenreiniger). Dann das ganze Auto abdampfen. Mit viel Schaum und nem weichem Schwamm säubern, wieder abdampfen, abledern und dann alles polieren (Lack, Felgen, Auspuff) Hab am Samstag 4 Stunden gebraucht.
     
  16. #15 misteryx, 02.04.2007
    misteryx

    misteryx

    Dabei seit:
    03.04.2004
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    ABS Skoda Autohaus Mainz
    Kilometerstand:
    155000
    Wenn ich zu faul bin, schieb ich den Kleinen zwischendurch mal in ne Softwischiwaschiextraflauschigweich Waschanlage (wobei mir da aufgefallen ist, dass der Dreck teilweise nur breit geschmiert wird).

    Allerdings will ich jetzt wieder dazu übergehen, meinen freien Sonntag zu nutzen und die überfüllten Selfmadewaschplätze aufsuchen, macht einfach mehr Spaß und außerdem kann man da viel besser seinen losen Lack mit dem Kärcher wegsprengen :verwirrt:

    Liebe Grüße
    Missy
     
  17. #16 felicianer, 02.04.2007
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.080
    Zustimmungen:
    295
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Hast du's gut... Leider ist in Sachsen Sonntags Autowaschen verboten :pirat:
     
  18. #17 fabianewbie, 02.04.2007
    fabianewbie

    fabianewbie Guest

    Die letzten na ich sag mal grob 5-6 Monate gar nicht.
    Vor drei Wochen Geschenkgutschein beim Aufbereiter eingelöst und ansonsten alle 2-3 Monate mal durch die Waschstraße.
    Vieleicht mal zwischendurch mit dem Kärcher drüber.
     
  19. BlaSh

    BlaSh

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.9TDI
    Relativ unregelmäßig (ca. alle 4 bis 6 Wochen) in der Softwaschanlage, einmal im Jahr Komplettreinigung zu Hause (inkl. Sitze ect.).
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Ckone

    Ckone

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam 14558
    Fahrzeug:
    Fabia 2.0 GT Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Teltow
    Kilometerstand:
    18900
    Zählt Regen als Wäsche ???? :LOL:
     
  22. GTfan

    GTfan

    Dabei seit:
    17.09.2003
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen


    Nee!! In Döbeln kannst Du Sonntags überall waschen und saugen. :freuhuepf:
     
Thema:

Wo wascht Ihr euren Liebling?

Die Seite wird geladen...

Wo wascht Ihr euren Liebling? - Ähnliche Themen

  1. Vorstellung meines ehemaligen Lieblings

    Vorstellung meines ehemaligen Lieblings: Hallo liebe Community! Ich wollte mich mal kurz vorstellen. Meine Eltern haben mich vor 39 Jahren auf den Namen Marco getauft, bin verheiratet,...
  2. Frauchens neuer Liebling

    Frauchens neuer Liebling: hallöchen zusammn ab dienstag gibts neben unsern octavia noch nen neuen fabia mit dem mächtigen 1,2 htp highpower agregat (60ps) .[IMG] auf der...
  3. Onlineshops für unseren Liebling

    Onlineshops für unseren Liebling: Kennt ihr gute Onlineshops wo man generelles Zubehör rundum den Octavia bekommt? Also suchen tu ich hauptsächlich Chromeleisten, iPhone Dock,...
  4. Wer hat Erfahrung wie man Foliertes AUto wäscht.

    Wer hat Erfahrung wie man Foliertes AUto wäscht.: Letztes Wochenende stand die erste Autowäsche mit Hand an. Da mein Auto komplett Foliert ist hatte ich es schon im Auge das es evtl am Heck durch...
  5. Jahresfahrleistungen und Reisegeschwindigkeiten unserer Lieblinge

    Jahresfahrleistungen und Reisegeschwindigkeiten unserer Lieblinge: Hallo Skodafreunde der älteren Semester! Bei mir drängt sich grad die Frage auf, wieviele Kilometer ihr so im Jahr eure Schätze bewegt, und wie...