Wo verstaut Ihr Eure "Sicherheitsutensilien"?

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von Uta, 11.09.2007.

  1. Uta

    Uta

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Fürstenfeldbruck
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort 1,4l TDI DPF (59 kw), Parksensoren, abnehmbare Anhängerkupplung, cappucino-beige metallic
    Kilometerstand:
    30000
    Liebe Roomie-Fans,

    seit drei Wochen habe ich meinen Roomster und bin weitgehend glücklich. Merke aber den Unterschied zu einem separaten, abgeschlossenen Kofferraum, weil ich keinen wirklich guten Platz für Abschleppseil, Starterkabel, Verbandstasche, Sicherheitswesten, etwas Werkzeug etc. finde. Platz für Warndreieck ist mir (dank Forum) inzwischen klar, aber wohin mit den anderen Sachen, ohne dass sie herumkurven? Habe jetzt erst mal alles in die "Korbhalterung" platziert, finde die Lösung aber noch suboptimal. Hatte irgendwie gehofft, beim Reserverad wäre irgendwo noch ein wenig Platz... Wie habt Ihr das Problem gelöst?

    Uta
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 RoomsterPapa, 11.09.2007
    RoomsterPapa

    RoomsterPapa

    Dabei seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fischbach 55743 Deutschland
    Fahrzeug:
    O² FL 1.4 TSI Sport Edition
    Werkstatt/Händler:
    AH Nahetal
    Kilometerstand:
    5000
    Hallo Uta,

    Die Warnweste kannst du vorm Fahrersitz ins Fach tun, dann kommt man gleich dran. Werkzeug und Starterkabel sollte man heut zu tage nicht mehr brauchen.
    Wenn du das Warndreieck unter die Ladekante bekommst, dann solltest du eigenlich auch so einen langen Verbandskasten haben. Den kannst du dann recht oben im Kofferraum ins Fach reindrücken. Ich hab so eine Softtasche!
    Andernfalls hol dir beim Freundlichen in Gepäcknetz-Set Art.-Nr. DMA 770 002 Preis laut Skoda 20,50€, passt hinten quer an die Rücklehne und links oder rechts an die Wand. Halterungen sind ja vorhanden.

    Gruß Andreas 8-)
     
  4. #3 Der Schalker, 11.09.2007
    Der Schalker

    Der Schalker

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Haltern am See 45721
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 / Prins VSI
    Kilometerstand:
    207207

    Hallo Uta :-) ,


    was am Roomster wirklich noch fehlt ist eine brauchbare Abdeckung hin zum Kofferraum X-( - das Teil aus dem Skoda-Zubehör ist ja nichts Halbes und nichts Ganzes. Übrigens hat msroomster mal so etwas aus Teppichboden selbst gebastelt - guckst Du hier: Loch zwischen Rücksitzlehnen geschlossen !!!

    Was den Kleinkram angeht, verstaue ich ihn ihn einer Klappkiste (ist halb so gross wie diese Einkaufs-Klappkisten): mit einem Griff sind auch Scheibenwaschzusatz, Tücher zum Trockenwischen nach einer Autowäsche, usw. bei Bedarf schnell wieder aus dem Roomy 'raus. So halte ich's auch mit den Dingen, die ich beruflich so mit mir fahre: die sind alle in zwei Maxi-Klappkisten (von Bürobedarf Staples, halten jeweils 50 kg aus; kosteten je 10 Euro) verstaut und mit zwei Plastikecken (mit Klettband) so auf dem Teppich befestigt, dass nichts herumrutscht.
    Und wie auch zuvor bereits gesagt - innerhalb einer Minute ist alles 'raus und in der Garage übereinander platzsparend abgestellt.
    Für die vielen sonstigen Ablagefächer (links und rechts im Kofferraum; unter den Sitzen) hab' ich noch gar nichts, was da rein könnte (wird sich aber bestimmt noch irgendwann ändern) ...


    Gruß ins südliche Nachbarland & Gute Fahrt durch Bayern und Deutschland ;-) ,

    Norbert :thumbsup:

     
  5. lrfan

    lrfan

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2011 Fabia 1.2 TSI DSG
    Kilometerstand:
    15000
    Ich habe den Styroporblock neben der Reserverad rausgenommen! Dann mehr Platz... ;-)
     
  6. #5 scmcduck, 12.09.2007
    scmcduck

    scmcduck

    Dabei seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster Style 1,6 16V Dynamic-Blau
    Ich habe vom Freundlichen ein Paket mit Warndreieck und Verbandkasten in einem bekommen, welches einen Klettstreifen an der Unterseite hat. Bis ich die Gummimatte gekauft hatte saß das somit rutschfest auf dem Teppich, jetzt liegt es so im Kofferraum. An die Seitenwände kann man es nämlich nicht pappen, das hat mir an einem heißen Tag die Filzverkleidung runtergezogen (konnte ich aber wieder festdrücken).
     
  7. #6 msroomster, 13.09.2007
    msroomster

    msroomster

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.4 Comfort mit div. Extras nicht aus dm Zubehörkatalog...
    Werkstatt/Händler:
    Auto Krause, Münster
    Hallo Uta,

    ich hab mir für unseren Roomster die Seitennetze aus dem Zubehör besorgt und dann aus Teppich eine Trennwand zwischen Sitz und Kofferraum gespannt. Zudem hab ich mir die Gummimatte für den Roomi besorgt so rutscht auf dem Kofferaumboden auch nichts mehr rum. Die gepäcknetze halten übrigens Gewicht bis annähernd 20 Kg sicher fest. :thumbsup:

    Warndreieck,Verbandkasten und Sicherheitswesten hab ich in den Switwnfächern oberhalb der hinteren Radkästen verstaut. Falls da was klappern sollte, kann man die Kästen mit etwas Teppich auskleiden und schon ist alles klapperfrei und ordentlich unter gebracht. 8-o

    Viel Spaß mit deinem Roomi und Allzeit knautsch und knitterfreies Cruisen. Vielleicht trift man sich ja mal irgendwo auf Deutschlands Straßen.

    Gruß

    Oli :thumbup:
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 MisterMeister, 14.09.2007
    MisterMeister

    MisterMeister

    Dabei seit:
    05.03.2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.2TSI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Simon Oberwart
    Kilometerstand:
    25000
    Also ich hab bei mir alles auf den zwei oberen Ablagen (links oben, und recht oben) untergebracht. Starterkabeln, Abschleppseil, Verbandspackerl, warnweste Motoröl, und aucgh scheibenwaschmittel. Geht sich alles aus.

    Als verbandskasette hab ich allerdings nur mehr so eine Art Packerl ist zugelassen und passt hochkant reingesteckt perfekt rein. den rest (Starterkabel, Abschleppseil usw. hab ich einfach ausgepackt um es klein zusammenlegen zu können.

    Das pannendreieck ist in der vorgesehenen Mulde deponiert.

    Grüsse MM
     
  10. #8 somebody79, 17.09.2007
    somebody79

    somebody79

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sankt Augustin 53757
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1,9 TDi DPF Bj. 2007
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus LIEBE Erfurt
    Kilometerstand:
    132.000
    Habe ich auch gemacht. Jedoch habe ich mir noch eine tragfähige Holzleiste zugeschnitten, denn sonst bricht der Boden bei punktueller Belastung :!: (zB wenn ich mein Rad ins Auto hebe...) zusammen.
     
Thema:

Wo verstaut Ihr Eure "Sicherheitsutensilien"?