Wo sitzt der Öldrucksensor

Diskutiere Wo sitzt der Öldrucksensor im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi Zusammen, Erst mal zum Auto: SKODA FABIA II (542) 1.2 12V 1198 cm3 60 PS 44 kW Jetzt das Problem: Bei mir Blinkt seit Gestern Nacht die...

Pete55

Dabei seit
04.03.2021
Beiträge
12
Zustimmungen
2
Hi Zusammen,

Erst mal zum Auto:
SKODA
FABIA II (542)
1.2 12V
1198 cm3
60 PS
44 kW
Jetzt das Problem:
Bei mir Blinkt seit Gestern Nacht die Ölkanne. Ich war auf der Autobahn auf dem Nachhauseweg von der Arbeit. Drei Signale und Blinke der Besagten Ölkanne.
Ich rechts ran Warnblinker und Weste an 10 Min. gewartet Ölstand gecheckt, vorsichtig zur nächsten Tanke Öle gekauft und nachgefüllt.
Heute noch mal Ölstand gecheckt. Ergebnis: Zuviel Öle, werde es absaugen (kein Problem). Ich starte den Motor und alles anscheinend wieder gut, kein Signal kein Blinken.
Habe dann eine Probefahrt gemacht und bis zur A-bahn alles gut, auf der Bahn dann wieder 3 Signale und Blinken. Ich möchte nun erst mal den Öldrucksensor wechseln
(aber wo sitzt der bei meinem) bevor ich mich an die Ölpumpe mache.
Für eine Beschreibung oder ein Bild wäre ich sehr dankbar.
 

Pete55

Dabei seit
04.03.2021
Beiträge
12
Zustimmungen
2
Hallo zusammen,
da ich hier keine Antwort auf meine Frage bekommen habe und auch nicht keine mehr erwarte, beantworte ich sie jetzt selbst.
Der Öldrucksensor liegt oben Rechts am Zylinderkopf. Bilder folgen wenn ich das Auto zurück habe.
Ich hoffe das ich damit einigen Leuten hier im Forum helfen konnte und kann.
Grüße Pete55
 

Pete55

Dabei seit
04.03.2021
Beiträge
12
Zustimmungen
2
Hier das Bild vom Sensor
 

Anhänge

  • IMG_20210509_112702.jpg
    IMG_20210509_112702.jpg
    279 KB · Aufrufe: 42

Badisch

Dabei seit
08.12.2020
Beiträge
272
Zustimmungen
157
Hat es geholfen? Ist der Fehler weg?
 

Pete55

Dabei seit
04.03.2021
Beiträge
12
Zustimmungen
2
Die Werkstatt hat mir einen Billigen Sensor eingebaut und der Fehler war kurz weg ca. Zwei Tage. Ich hab mir jetzt einen von Bosch bestellt und baue ihn dann selber ein. Grüße Peter
 
dathobi

dathobi

Gesperrt
Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.345
Zustimmungen
3.275
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Der Sensor ist nur ein Schalter. Hat mit Sensorium nichts zu tun...

War das eine freie werkstatt(Hinterhof)?
Was verstehst du unter billigten? Welcher Hersteller war das?
 

Pete55

Dabei seit
04.03.2021
Beiträge
12
Zustimmungen
2
war eine Freie Werkstatt haben mir 1,89€ für den Sensor berechnet.
 
dathobi

dathobi

Gesperrt
Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.345
Zustimmungen
3.275
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Schalter!

1,89€ ist doch ein schlechter Witz...!

War das nen gebrauchtes Teil das die noch in der werkzeugkiste gefunden haben?
Ok, wenn es jetzt gut ist, dann gehts ja.
Aber diese Werkstatt würde ich zukünftig meiden.
 

Pete55

Dabei seit
04.03.2021
Beiträge
12
Zustimmungen
2
Ich hab nach zwei Tagen auch gelacht.
Da ich davon ausgegangen bin dass er in Ordnung ist,habe ich die Ölpumpe austauschen lassen.
 

Otto100

Dabei seit
12.04.2010
Beiträge
42
Zustimmungen
6
Ort
Magdeburg
Fahrzeug
Skoda Fabia 2, 5J, 44kW, 60 PS.
Kilometerstand
118000
Hallo,
dies ist kein freies Forum, denke ich. Und ein schlechtes, wenn Dir nach 5 Tagen nicht geholfen wurde. Administrative Forumhelden halt. Ich hoffe Dein Fabia rollt wieder? Den Öldruckschalter hast Du wie rausgeschraubt? Wo sitzt die Ölpumpe? Welchen Motortyp hast Du? Kannst Du da ein Foto von einstellen. Stand da eine Teilenummer drauf?
 

Otto100

Dabei seit
12.04.2010
Beiträge
42
Zustimmungen
6
Ort
Magdeburg
Fahrzeug
Skoda Fabia 2, 5J, 44kW, 60 PS.
Kilometerstand
118000
Bei der Ölpumpe muss die Ölwanne runter. Ganz schön viel Maloche nur für einen defekten Öldruckschalter.
Im Kfz Werkstattbuch steht zum Öldruckschalter: 0,45 bar, Isolierung grün, prüfen Öldruck und Öldruckschalter, Dichtring bei Undichtigkeit aufkneifen und ersetzen, Anzugsdrehmoment 25 Nm.

Welchen Hersteller hast Du als Ersatzteil verbaut?
Bei allen fehlt die grüne Isolierung, man sieht also, ob das originale Teil ersetzt wurde…
 
Zuletzt bearbeitet:
dathobi

dathobi

Gesperrt
Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.345
Zustimmungen
3.275
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Bei der Ölpumpe muss die Ölwanne runter. Ganz schön viel Maloche nur für einen defekten Öldruckschalter.
Grundsätzlichh nicht, das war eine Fehlentscheidung der Werkstatt...
 
Karanso

Karanso

Dabei seit
11.11.2010
Beiträge
44
Zustimmungen
5
Ort
NRW/NDS
Fahrzeug
Skoda Fabia II 1,2 TSI 2010 105PS
Werkstatt/Händler
Meine Frau fährt, ich lenke.
Kilometerstand
100000
Genau deswegen ;)
Hallo,
dies ist kein freies Forum, denke ich. Und ein schlechtes, wenn Dir nach 5 Tagen nicht geholfen wurde. Administrative Forumhelden halt. Ich hoffe Dein Fabia rollt wieder? Den Öldruckschalter hast Du wie rausgeschraubt? Wo sitzt die Ölpumpe? Welchen Motortyp hast Du? Kannst Du da ein Foto von einstellen. Stand da eine Teilenummer drauf?

Warum diese Aussage?

Grundsätzlichh nicht, das war eine Fehlentscheidung der Werkstatt...
Genau deswegen ;)
 
Thema:

Wo sitzt der Öldrucksensor

Wo sitzt der Öldrucksensor - Ähnliche Themen

DSG Wählhebel - keine Kommunikation bei ausgeschaltetem Licht: Hallo Zusammen, nachdem ich meine Autobatterie getauscht habe (war noch die vom Werk verbaute Banner drin), habe ich nun ein sehr merkwürdiges...
Oben