Wo sind nur 2 Schneeketten beim Allradler sinnvoll ?

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von Fluraktor, 02.10.2014.

  1. #1 Fluraktor, 02.10.2014
    Fluraktor

    Fluraktor

    Dabei seit:
    06.11.2013
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Fabia II, 1,2TSI Combi und Superb 3.6, 1/2014
    Kilometerstand:
    6000
    Heute kam eine neue Skoda Winterwerbung:
    [​IMG]

    Macht es Sinn Schneeketten nur hinten beim Allradler mit Frontmotor aufzuziehen ?

    Wäre es nicht vorne sinnvoller da Motorgewicht vorne, Lenkung und Bremse vorne wichtig sind und der Antrieb sowieso überall ist.


    Ob die Werbestrategen die richtige Reifen-Alufelgen Kombi haben kann ich nicht beurteilen - eventuell sind diese auf dem Foto nicht mal zulässig da zu Niederquerschnittig.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 landy555, 02.10.2014
    landy555

    landy555

    Dabei seit:
    17.01.2013
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Exclusiv 2,0 TDI (103kw)
    Kilometerstand:
    20000
    Generell kommt die Fahrstabilität immer von der Hinterachse (auch beim Fronttriebler).
    Von daher: Ketten beim Allradler auf die Hinterachse (Ketten natürlich beim reinen Fronttriebler wegen der Traktion auf die Vorderachse)
     
  4. #3 Slaigrin, 02.10.2014
    Slaigrin

    Slaigrin

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Markranstädt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL Combi 1.6 TDI; VW Golf IV 1.6 Limo, [Verkauft] Skoda Fabia I Combi 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Musil OHG, Leipzig / KFZ-Werkstatt Schott, Markranstädt
    Kilometerstand:
    167000
    Ich würde behaupten die Schneeketten kommen beim Yeti auf die Vorderräder, da es sich nicht um permanenten Allradantrieb handelt, sondern die Haldex-Kupplung die Hinterräder nur bei Bedarf zuschaltet bzw den Hinterrädern mehr Last zukommen lässt (korrigiert mich wenn ich falsch liege). Da die Vorderräder in jedem Fall immer angetrieben werden, sollten dort auch die Schneeketten hin. Meiner Meinung nach sind Schneeketten nur für den Vortrieb in "tiefem" Schnee nötig, die Spurstabilität bekommen hoffentlich die Winterräder allein hin.
     
  5. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    722
    Bei einem Allradler sollte man ja wohl garkeine Schneeketten brauchen! :rolleyes: :P :D

    Aber vielleicht macht es doch Sinn:
    Haldex, primär frontgetrieben, bei Schlupf Zuschaltung der Hinterachse, durch die Schneeketten da kommt er vorwärts. Wenn er vorne mit Ketten "zu viel" Grip hätte, würde sich der Vorteil des Allrads möglicherweise nicht einstellen, weil er dann keinen Schlupf hat und die Hinterachse nicht zugeschaltet wird?!
     
  6. Broomi

    Broomi

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Schwabenlandmitte
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 TSI-63 mitternachtsdunkelschwarz
    Kilometerstand:
    42000
    seh ich auch so: VORNE
     
  7. #6 Tomcatz, 04.10.2014
    Tomcatz

    Tomcatz

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Norddeutsche Tiefebene
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback Drive 63kw
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Plaschka
    Kilometerstand:
    8000
    Aber Vorne kann man Gegenlenken wenn er Rutscht, hinten macht mehr Sinn um besser die Spur zu halten ?(
     
  8. #7 Suerlänner, 04.10.2014
    Suerlänner

    Suerlänner

    Dabei seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3.6 L&K und Citigo Monte Carlo 44kw
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider Hagen
    Kilometerstand:
    41000
    Hängt beim Allradler davon ab auf welche Basis er fahrt, FR oder HR.

    Da der VW/Skoda Allrad immer ein FR ist der wahlweise HR dazu schaltet um Allradeigenschaften zu erreichen machen Ketten wenn nur auf einer Achse auf der FR Sinn, beim A6 z.B. der als Quattro ein HR ist machen Ketten hinten Sinn.

    Wenn man die Betriebsanleitung des Fahrzeuges liest wird man auch die entsprechende Empfehlung finden.

    Da es ein Werbebild ist, ging es um den Auftritt, auch das Fotografierte Fast Food schaut auf dem Bildern besser aus als das was man bekommt. ;-)
     
  9. #8 ringo1100, 04.10.2014
    ringo1100

    ringo1100

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Yeti TSI 1,4 Rosso-Brunello
    Zur Info:
    Der Yeti (Allrad) auf dem Bild hat 225/50/17 montiert.
    Mit dieser Reifendimension sind Ketten nur an den Hinterrädern zugelassen. Das Bild ist also durchaus korrekt!

    205/55/16 und 205/50/17 Ketten vorne oder vorne+hinten
    215/60/16 und 225/50/17 Ketten nur hinten.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 geronimo, 04.10.2014
    geronimo

    geronimo
    Moderator

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    5.419
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 16V
    Kilometerstand:
    79567
    Immer wieder schön, wie hier spekuliert wird, anstatt mal ein paar Sekunden für die Recherche zu verwenden ;)

    Laut dem ÖAMTC (österreichisches Gegenstück zum ADAC) gilt folgende Empfehlung:
    "Schneeketten müssen auf die Räder der angetriebenen Achse montiert werden. Bei Fahrzeugen mit Allradantrieb sind die Ketten gemäß der Empfehlung der Betriebsanleitung anzubringen; fehlt eine solche, auf der Hinterachse."

    In der Anleitung des Yeti gibt es allerdings eine Empfehlung, zumindest in der aktuellen Version:
    [Anmerkung: Bei den Reifenangaben sind folgende Daten genannt: Felgengröße, Einpresstiefe (ET) und Reifengröße]
     
  12. #10 Fluraktor, 04.10.2014
    Fluraktor

    Fluraktor

    Dabei seit:
    06.11.2013
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Fabia II, 1,2TSI Combi und Superb 3.6, 1/2014
    Kilometerstand:
    6000
    Früher war alles einfacher. :)
     
Thema: Wo sind nur 2 Schneeketten beim Allradler sinnvoll ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Reifendienst Winterwerb

    ,
  2. skoda yeti schneeketten vorderrad

    ,
  3. skoda octavia 4x4 schneeketten

    ,
  4. octavia 4x4 schneeketten,
  5. schneeketten skoda yeti 4x4
Die Seite wird geladen...

Wo sind nur 2 Schneeketten beim Allradler sinnvoll ? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf 4x Hankook Ventus Prime 2 235/45/18 94W

    4x Hankook Ventus Prime 2 235/45/18 94W: Hallo, Biete hier einen Satz Sommerreifen von Hankook Ventus Prime 2 235/45/18 94W Reifen sind vom Neuwagen abgezogen, sind nur zwischen Händler...
  2. Suche 2 DIN Fach und Radio Fabia2

    2 DIN Fach und Radio Fabia2: 2-Din Fach ohne "Ablage" http://www.skodacommunity.de/media/dsc00008-jpg.11958/full Hallo ich suche für unseren Fabia 2 1 gutes Radio und die...
  3. Fabia II Suche 2 Din Fach und Radio gebr.

    Suche 2 Din Fach und Radio gebr.: 2-Din Fach ohne "Ablage" http://www.skodacommunity.de/media/dsc00008-jpg.11958/full Hallo ich suche für unseren Fabia 2 1 gutes Radio und die...
  4. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  5. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...