Wo RE IMPORT kaufen ????

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Budha13, 01.06.2003.

  1. #1 Budha13, 01.06.2003
    Budha13

    Budha13 Guest

    Gibt es ein günstigeren Anbieter als IMS in Flensburg?
    Vielen DANK im voraus für EURE hilfe.
    :suche: :suche: :suche:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SLMacGyver, 01.06.2003
    SLMacGyver

    SLMacGyver Guest

    hi!

    hab mich auch mit dem thema beschäftigt, und mehrere reimporteure verglichen...
    ich habe letzte tage einen Fabia bei EuroCar-Finder (www.eurocar-finder.de) bestellt, der war noch ca. 200€ billiger als IMS-Makler... der hat auch sofort auf meine anfragen reagiert, bei ims hats ne gute woche gedauert...
    außerdem musst du den Wagen nicht in Amsterdam sondern in Eindhoven abholen (für mich über 100km näher)...

    mgf

    sl
     
  4. #3 Zimmtstern, 01.06.2003
    Zimmtstern

    Zimmtstern Guest

    naja-kommt drauf an, wie weit du fahren möchtest!!
    ich habe damals über google mehrere günstige eu-re'ler gefunden!!
    obwohl die sich im grunde nicht viel nehmen!!
    hier einer aus essen [wohl zu weit für dich]
    http://www.katthoefer.de/
     
  5. #4 SLMacGyver, 01.06.2003
    SLMacGyver

    SLMacGyver Guest

    "obwohl die sich im grunde nicht viel nehmen!!"

    naja, der aus essen ist ca.1000€ teurer als dort, wo ich bestellt habe...und für den preis fahr ich gerne 100km weiter...

    also, vergleichen lohnt sich!

    mfg

    sl
     
  6. popans

    popans Guest

    Der billigste EU-Händler, den ich bis jezt gefunden (und wo ich auch bestellt habe) sitz in Düren:

    Link

    Da kostet der Fabia TDI PD Elegance in der (holländischen) Serienausstattung 14770,- €.

    Gruß
     
  7. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.691
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    @popans

    Bin Deinem Link mal gefolgt und hab unseren Fabia ausrechnen lassen.

    Ohne das Becker Navi kommen auf den Grundpreis von
    Euro 14.020,- noch
    2.205,- Euro hinzu also gesamt 16.225,- Euros.
    Rechnet man(n) das Navi mit ca. 1.300,- Euro (inkl. Einbau) kommt ein Endpreis von ca. 17.500,- Euro heraus.
    (Fehlende Ausstattungen durch Beschreibung nicht nachvollziehbar)

    Ich hab bei meinem freundlichen AH (Skodavertragshändler) auch nur 17.200,- Euros komplett bezahlt.

    Fazit: Vergleichen lohnt auf jeden Fall
     
  8. #7 SLMacGyver, 01.06.2003
    SLMacGyver

    SLMacGyver Guest

    @popans
    hab mal meinen bei deinem händler eingegeben: 350€ teuerer...
    ich glaube mittlerweile bieten die je nach ausstattung und motor hier billiger und da teuerer an...
    also für den fabia 1.4 16v 55kw elegance ist mein händler mit 11.934 (noch) am günstigsten...

    mfg

    sl
     
  9. #8 Geoldoc, 02.06.2003
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Gerade durch die deutschen Sondermodelle ist Rechnen auf jeden Fall Pflicht. Der größte Vorteil beim EU- Imprt ist sicherlich die freie Konfigurierbarkeit bei Sondermodellpreis. Aber ich denke auch beime EU- Import ist es Pflicht, dass man beim Händler ein gutes Gefühl hat, auch wenn es nur ein einmaliges vielleicht einstündiges Zusammentreffen geben wird, aber trotzdem, wann gibt man schon mal so unglaublich viel Geld mit einem Schlag aus...
     
  10. #9 pavelpippowitsch, 02.06.2003
    pavelpippowitsch

    pavelpippowitsch Guest

    Hallo!

    jetzt geb ich auch noch meinen Senf hinzu...
    Bei www.eurocarmarket.de findet Ihr von vielen,vielen Händlern Angebote. Ist der umfangreichste Preisvergleich.

    Für Superb ist der günstigste www.2cci.de. Ob das für Fabia und Octavia auch gilt, weiß ich nicht.

    Meine Meinung: Derzeit gibt es soviel Rabatt, daß Du beim Vertragshändler auf fast den gleichen Preis kommst. Ein paaar hundert Euro mehr ist das auch wert.
    Am besten fair mit offenen Karten spielen und ein Angebot mitnehmen. Nicht vergessen, die fehlende Ausstattung mit einzubeziehen (beim Superb Eleg. sind das Kopfairbags, Parktronic, Radio, Wechsler, Alarmanlage, Skisack).

    Viel Erfolg!

    Grüße, PavelPippowitsch
     
  11. HR1004

    HR1004 Guest

  12. #11 Geoldoc, 02.06.2003
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Hat den mal jemand konkrete Erfahrungen gemacht? Ich kann ja nur über die Verkaufsgespräche von einigen was sagen, aber habe ja mein Auto noch nicht und kann/ will mich deshalb noch nicht weiter äußern. Aber es muss doch Leute geben, die einen EU- Import bei einem der hier genannten billigen Händler gekauft haben.
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 SLMacGyver, 02.06.2003
    SLMacGyver

    SLMacGyver Guest

    der fabia elegance kostet incl. überführung und einigen extras 16215€
    beim händler hätte ich ihn für 14600€ bekommen, also schon 10% günstiger...
    als reimport bekomme ich ihn für 12680€ also nochmal 2000€ billiger und somit fast 22% billiger als listenpreis...
    und die ausstattung ist besser, da ein schiebedach dabei ist (dafür kein symphony cd radio, aber ich hab sowieso ein mp3-radio, welches ich eingebaut hätte)
    da lohnt es sich doch schon...
    mfg, sl
     
  15. HR1004

    HR1004 Guest

    Also ein Freund hat sich einen schwarzen RS über Autoprice aus Schweden geholt ... man kann Ihn sich selber aus Schweden abholen, oder für - ich glaub - 150 € nach Lübeck per Fähre bringen lassen. Der Wagen ist so weit okay ... ein großer Nachteil bei EU-Wagen ist wenn mal was nicht stimmt hast Du meistens - auch wenn es nicht sein sollte - ein Problem mit den Händler. Weil Importwagen = meistens schlechte Behandlung bei Deutschen Vertragshändlern. Des weiteren kann man beim Importwagen oft seinen Altwagen nicht in Zahlung geben und man kann nicht Finanzieren, Leasen etc. und handeln ist auch oft nicht drinne. Man sollte auch beachten das Importe oft andere Ausstattungsmerkmal haben als deutsche Modelle und ein direkter Vergleich so oft unmöglich ist. Deswegen habe ich meinen RS von einem guten und günstigen Skodahändler geholt ... weil ich lege etwas mehr Wert auf Service und Co.
     
Thema:

Wo RE IMPORT kaufen ????

Die Seite wird geladen...

Wo RE IMPORT kaufen ???? - Ähnliche Themen

  1. Garantieleistung Re-Import

    Garantieleistung Re-Import: Hallo Ich muß mal fragen, weil ich widersprüchliche Informationen erhalte. Kann ein Skoda Vertragshändler eine Garantie-Reparatur,...
  2. Schaltknauf Rapid Kauf und Einbau

    Schaltknauf Rapid Kauf und Einbau: Hallo zusammen, mein Leder-Schaltknauf (Joy) hat leider eine kleine Stelle an dem die obere Schicht abgerieben ist und ich überlege ihn zu...
  3. SIII Kauf bereut? Lieber wieder SII?

    SIII Kauf bereut? Lieber wieder SII?: Moin, gibt es jemanden der den Kauf vom SIII bereut und lieber wieder den SII zurück haben möchte? Wenn ja, bitte begründen warum. Ich finde es...
  4. Erfahrungen beim Online PKW-Kauf

    Erfahrungen beim Online PKW-Kauf: Hallo zusammen, wie sieht es mit euren Erfahrungen mit einem Online Autokauf aus? Habe zwar schon ein paar Autos bei einem EU Händler gekauft,...
  5. Sdoda Fabia III EU-Import, kein Regensensor

    Sdoda Fabia III EU-Import, kein Regensensor: Ich habe mir beim EU-Händler dieses Jahr einen fertigen Skoda Fabia III Combi 1.2 TSI DSG Styl 81KW gekauft. Er hat meine Farbe und eine gute...