Wo läuft das Wasser rein?

Diskutiere Wo läuft das Wasser rein? im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hei Leute habe ein Wasserproblem in meinem Auto. Aufgefallen ist mir das seit Januar, als wie ich mir einbilde meine Fahrertür auf grund eines...

  1. #1 Super-Bee, 28.05.2009
    Super-Bee

    Super-Bee

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB
    Kilometerstand:
    230000
    Hei Leute

    habe ein Wasserproblem in meinem Auto. Aufgefallen ist mir das seit Januar, als wie ich mir einbilde meine Fahrertür auf grund eines Unfalls (nicht schuld) erneuert wurde (neue tür + lackieren). Im Februar ist mein Komfortsteuergerät ausgefallen, somit also kein Comminghome und keine Innenbeleuchtung. Sicherungen habe ich kontrolliert, die waren alle IO. Also ab zu Werkstatt (VW) wo die tür lackiert wurde. die fanden nur das kein strom an der Innenbeleuchtung an der Frontscheibe an kommt. somit hieß es von da aus, das sie keinen Fehler von Ihrer seits feststellen können. zwischendurch von März bis April war der Fahrerteppich immermal feucht. Da ich im April zum Tüv musste hab ich auf das Komfortsteuergerät hingewiesen. dies wurde auch von meiner jetzigen VW Werkstatt erneuert (also kontakte gereinigt) und es wurde halt festgestellt das wasser eindringt. es wurden alle Ablaufrinnen im Motorraum gereinigt, da diese verschmutzt waren. soweit so gut. da es gestern so geregnet hat und ich urlaub habe hatte ich frühs gleich kontrolliert ob immer noch wasser durchdringt. und siehe da... ja es tuts. der ganze Fahrerteppich war komplett nass. ich also die Tür Gummidichtungen kontrolliert und es stand wasser in der gummirille drin. also noch die plastikabdeckung abgemacht und auf der einstiegsleiste stand auch das wasser. somit kann es meiner meinung nach gar nicht durch den motorraum dringen. ich also zu dem Autohaus wo die Tür erneuert wurde und gleich mit der chefin geredet. habe ihr alles gezeigt und sie meinte das müsste sie erst von ihrem karosseriemeister prüfen lassen (dummerweise gabs mit dem schon stress weil zwei sachen damals nicht richtig erneuert wurden, was ich auch reklamiert hatte und mein geld zurück bekam). Nun habe ich angst das mir gesagt wird das es nicht an der tür liegt, aber wie sollte ausgerechnet da das wasser hinkommen? anbei mal meine fotos. auf dem einen hab ich einen relativ großen spalt unterm spiegel am äußersten oberen ender der tür gefunden, der auf er beifahrerseite nicht ist. für mich als leihe wäre das ein punkt wo das wasser druchdringt. oder wo könnte das durchdrücken??? nicht das an der tür noch mehr gefuscht wurde.

    danke erstmal im voraus für eure hilfe
     

    Anhänge:

  2. #2 Homer J., 28.05.2009
    Homer J.

    Homer J.

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6 Sport, 05/2008 - Verkauft 10/13 - seit 2/14 Opel Insignia 2.0 BiTurbo
    Kilometerstand:
    28613
    Sind die Ablauflöcher in den Türen frei? Evtl. mal die Innenverkleidung abnehmen und ins Türinnere schauen, nicht das die Türe innen "überläuft". Außerdem kannst Du ja mal per Gießkanne Deine verdächtigen Stellen von Hand beregnen und sehen wo das Wasser ins Innere kommt.
    Im Zweifel oder Streit mit der Werkstatt kann man ja auch einen Kfz-Sachverständigen beauftragen, der sich das Ganze mal anschaut. Ist ja davon auszugehen, das Dein Auto vorher dicht war und diesen Zustand gilt es wieder herzustellen.
     
  3. #3 Super-Bee, 28.05.2009
    Super-Bee

    Super-Bee

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB
    Kilometerstand:
    230000
    wenns die abläufe in den türen sind. sollten die doch eigentlich wenn man die tür komplett neu ersetzt ja frei sein. so schnell sind die doch nicht wieder zu. hab das auto ja 3 jahre und das war vorher nie gewesen. mal schauen wasd die werkstatt mir erzählt.
     
  4. #4 Super-Bee, 30.05.2009
    Super-Bee

    Super-Bee

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB
    Kilometerstand:
    230000
    hab heut mein auto aus der werkstatt geholt und siehe da. das wasser lief oben an der türkante von der scheibe rein und dann am lautsprecher wieder raus, rein in den innenraum. wurde alles beseitigt und neu gedichtet. da es die ganze nacht wieder geregnet hat war ich heut frühs glei gucken. und siehe da, kein wasser mehr und der teppich is auch trocken. und hab keinen pfennig dazu bezahlt. so solls sein.
     
Thema: Wo läuft das Wasser rein?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Kofferraum läuft Wasser rein skoda fabia

    ,
  2. in meinem skoda läuft wasser rein

Die Seite wird geladen...

Wo läuft das Wasser rein? - Ähnliche Themen

  1. Wasser läuft Pedalier hinunter

    Wasser läuft Pedalier hinunter: Hallo! Meine bisherigen Recherchen haben ergeben, dass mein Problem mit der neu eingebauten Frontscheibe zusammen hängen könnte. Damit ich mich...
  2. Benzin läuft beim volltanken raus

    Benzin läuft beim volltanken raus: Seit dem letzten volltanken (hab davor auch immer vollgetankt) läuft aus der rechten Seite irgendwo Benzin raus. Hatte den Tankeinfüllstutzen...
  3. Motor läuft weiter, obwohl Zündung aus

    Motor läuft weiter, obwohl Zündung aus: Hallo Leute, ich habe es heute endlich geschafft, meinen neuer Kabelbaum ist fertsch. Lustiger Weise geht die Karre jetzt nicht oder erst nach...
  4. Wasser im Innenraum - Verlauf Kondensleitung

    Wasser im Innenraum - Verlauf Kondensleitung: Hallo zusammen, bislang war ich fleißiger Mitleser. Nun brauch ich jedoch eure kompetente Hilfe. Folgende Situation: Vor einigen Wochen habe...
  5. Wasser Fußleisten/Tür Fahrerseite

    Wasser Fußleisten/Tür Fahrerseite: Hallo, ich bin seit kurzem Besitzer eines superb Bj 2004. Über Wassereinbruch ließt man ja öfter, bei mir ist aber nicht der Teppich nass sondern...