Wo läßt sich die Instrumentenbeleuchtung regeln?

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von kokomito, 14.07.2007.

  1. #1 kokomito, 14.07.2007
    kokomito

    kokomito

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburg 21335 Deutschland
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 /5-Gang / Confort (Re-Imp. aus FR) / black-magic / Dachreling
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Plaschka, LG / Autohaus Eurohandel, HH
    Moin.

    Könnte ja sein, daß ich in der Bedienungsanleitung etwas überlesen habe, aber wo wird beim Roomster eigentlich (wenn überhaupt) die Instrumentenbeleuchtung geregelt? :frage:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BlaSh

    BlaSh

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.9TDI
    Sind nicht, wie beim F1 usw., zwei kleine Rädchen neben dem Lichtschalter?
     
  4. aendy

    aendy Forenurgestein

    Dabei seit:
    11.11.2001
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen, Lkr. Gotha
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1,2 FSI 77KW
    Werkstatt/Händler:
    Automobile am Mönchhof Gotha
    lässt sich leider nicht einstellen.
     
  5. BlaSh

    BlaSh

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.9TDI
    Jau, habs gerade gefunden. Scheinbar weggespart.

    [​IMG]

    Meiner Meinung nach akzeptabel, da für mich sinnloses 'Feature'.
     
  6. aendy

    aendy Forenurgestein

    Dabei seit:
    11.11.2001
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen, Lkr. Gotha
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1,2 FSI 77KW
    Werkstatt/Händler:
    Automobile am Mönchhof Gotha
    zu BlaSh: "Meiner Meinung nach akzeptabel, da für mich sinnloses 'Feature'."


    Sehe ich auch so. Ich war es zwar von meinen bisherigen Fahrzeugen gewohnt, vermisse es aber überhaupt nicht.
     
  7. #6 kokomito, 15.07.2007
    kokomito

    kokomito

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburg 21335 Deutschland
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 /5-Gang / Confort (Re-Imp. aus FR) / black-magic / Dachreling
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Plaschka, LG / Autohaus Eurohandel, HH
    Naja, die einen sagen so, die anderen so ...

    Wir waren es zwar bisher regelbar gewöhnt, aber dann müssen wir uns eben damit abfinden, daß es die Möglichkeit nicht mehr gibt.

    Seltsam ist es schon, daß zwar aller möglicher Überwachungs-"Schnickschnack" bis hin zur Reifendruckkontrolle eingebaut ist, aber bei einem Potentiometer gespart wurde :hmmm:
     
  8. #7 shorty2006, 15.07.2007
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    kommt darauf an wie hell die nichtregelbare anzeige ist, also beim fabia I/octI nervt die nichtregelbare (bei basis , cool edition) bei nachtfahrten mit viel zu hellem licht.
    ausserdem: eine regelbare anzeige sollte zum standart heutzutage gehören, eine frechheit dies wegzulassen, finde ich. manche hersteller, regeln aber die helligkeit zusätzlich über eine fotozelle.
     
  9. #8 shorty2006, 15.07.2007
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    ja, das ist typisch vw, super sichere autos mit jede menge airbags und ESP, das brauch man dann auch weil der querverkehr den blinker des golf 4 übersieht wenn er mit eingeschalteten abblendlicht daherkommt, da der blinker viel zu eng am ablendlichtscheinwerfer liegt und dadurch übersehen wird. gut sichtbare blinker sollten schliesslich auch ein teil der sicherheitphilosophie sein.

    naja beim golf 5 hat man das dann etwas besser gelöst.
     
  10. BlaSh

    BlaSh

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.9TDI
    Also ich benutze diesen tollen Regler ca. 3 mal im Jahr und zwar immer dann wenn es mir zu dunkel vorkommt (weil ich wieder mal versehentlich an das Schei**ding gekommen bin). Immer 'volle Banane' und dann passt das. Und ich bin noch kein Einziges Auto gefahren wo ich auch nur annähernd dran gedacht habe die Instrumentenbeleuchtung zu dimmen. Aber das ist wahrscheinlich eine Frage der Empfindlichkeit und des Geschmackes, mich nervt das Ding nur.

    Und der G4 hat für den Querverkehr Seitenblinker, welche sogar noch weiter vorne liegen als die tollen (bei Nacht den Fahrer blendenden) Spiegelblinker des G5. Ich kann nach unserer Zeit mit dem G4 nicht behaupten das sich schon mal jemand über die Blinker aufgeregt hätte (im Fabia sind sie ja im Prinzip genau so). Eher nahmen die Leute die in die Scheinwerfer integrierten Nebellampen nicht an (was auch Unsinn ist).

    Alle EDITs sind Tippfehlerberichtigungen (meine Koordination scheint in der Hitze schon geschmolzen zu sein). :engelteufel:
     
  11. #10 fabia00, 15.07.2007
    fabia00

    fabia00 Guest

    Hmmm, sind überhaupt noch normale Glühbirnen verbaut? Oder solche wie bei VW mit der blauen Beleuchtung?
     
  12. BlaSh

    BlaSh

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.9TDI
    Kein Glühobst. :elk: SMD-LEDs.
     
  13. #12 shorty2006, 15.07.2007
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    jo,
    birnen gibts an der obstteke,
    lampen fürs auto im kfz-zubehörhandel

    ...obwohl das wort "glühbirne" im duden steht, ohne das dahinter "umgangssprachlich" steht. denn der ausdruck ist so nicht korrekt, dabei möchte doch diese kommission immr so korrekt sein, wie peinlich für diese dumme kommision die immer entscheidet was denn im duden alles so stehen sollte und wie. von duden und blaßn keine ahnung!
     
  14. #13 fabia00, 15.07.2007
    fabia00

    fabia00 Guest

    :rofl:gut, da das Obst verfault ist, lassen sich denn die LEDs dimmen?
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. BlaSh

    BlaSh

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.9TDI
    Ja sicher. Kommt eben auf das Model und die Ausstattung an. Prinzipiell jedenfalls ja.
     
  17. #15 fabia12, 15.07.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    da hat leider Skoda wieder am falschen ende gespart. Ist mir nach garnicht aufgefallen das das beim Roomster nicht mehr voehanden ist.


    Mfg Fabia12
     
Thema: Wo läßt sich die Instrumentenbeleuchtung regeln?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia instrumentenbeleuchtung

    ,
  2. instrumenten beleuchtung dimmen octavia

    ,
  3. instrumenbeleuchtung regulieren skoda roomster

Die Seite wird geladen...

Wo läßt sich die Instrumentenbeleuchtung regeln? - Ähnliche Themen

  1. Schaltknauf wechseln & Tacho- und Instrumentenbeleuchtung

    Schaltknauf wechseln & Tacho- und Instrumentenbeleuchtung: Hallo zusammen, habe einen : Skoda Fabia Combi 2007 6Y5 1.4 16V und würde gerne einmal einen Schaltknauf mit Sack auswechseln und gerne statt...
  2. Fabia 6y5 Umluftklappe lässt sich nicht abschlten

    Fabia 6y5 Umluftklappe lässt sich nicht abschlten: Hallo, Seid nun 2 Wochen lässt sich die Umluft nicht mehr abschalten. Egal ob AC an oder abgeschaltet ist --> Sie leuchtet, der versuch Sie...
  3. Kofferraum lässt sich nicht öffnen...

    Kofferraum lässt sich nicht öffnen...: hey leute, ich hab da mal ne frage und hoffe das ihr mir weiter helfen könnt. bei meinem Fabia geht der Kofferraum nicht mehr auf, von heut auf...
  4. Tempomat GRA läßt nicht nicht aktivieren

    Tempomat GRA läßt nicht nicht aktivieren: Hallo, hab ein kleines Problem: wie oben beschrieben. Bin in der Sufu auf Eintrag gestoßen, dass man beim Octavia 2 den linken Lenkstockhebel, wo...
  5. Citigo ASG lässt sich nicht starten

    Citigo ASG lässt sich nicht starten: Guten Tag zusammen ich bin seit Ende Juni stolze Besitzerin eines neuen Citigo 1.0 ASG (60 PS) und finde den kleinen angenehm flott und sehr...