Wo ist der Kondenswasserablaufschlauch für die Klima beim Roomster?

Diskutiere Wo ist der Kondenswasserablaufschlauch für die Klima beim Roomster? im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Folgendes Problem: Die Klimaanlage von meinem Roomster müffelt. 1x selber desinfiziert ( Spray im Fussraum) gestern von einer 3 Buchstaben...

  1. MARU26

    MARU26

    Dabei seit:
    21.03.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1,4 16V
    Kilometerstand:
    62000
    Folgendes Problem: Die Klimaanlage von meinem Roomster müffelt. 1x selber desinfiziert ( Spray im Fussraum) gestern von einer 3 Buchstaben Werkstattkette machen lassen.
    Polenfilter wurde gestern auch gewechselt. Leider nur mit mäsigen Erfolg, d.h. Geruch ist weniger geworden, stinkt aber immer noch. Meine Vermutung ist das das Kondenswasser nicht richtig abläuft, da ich den Eindruck habe das die Luft auch immer leicht feucht ist. Kann mir jemand sagen wo genau der Ablaufschlauch ist ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 21.03.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.628
    Zustimmungen:
    890
    Kilometerstand:
    118830
    Dieser ist hinter der Motorraumdämmung ziemlich in der Mitte zu finden...
     
  4. MARU26

    MARU26

    Dabei seit:
    21.03.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1,4 16V
    Kilometerstand:
    62000
    Vielen Dank für die prompte Antwort dathobi. Eine Frage habe ich noch ;-). Wenn ich Dich richtig verstanden habe dann guckt der Schlauch hinter der Dämmung raus. D.h. wenn ich mich mittig unter meinen Roomi lege müsste ich ihn sehen oder?
     
  5. MARU26

    MARU26

    Dabei seit:
    21.03.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1,4 16V
    Kilometerstand:
    62000
    Also ich habe noch mal nachgeschaut aber den Ablaufschlauch habe ich nicht gefunden. Was ich gefunden habe sind mittig kurz hinter dem Luftfilterkasten die Schläuche für das Kältemittel und etwas weiteer unten die Schläuche für den Wärmetauscher, aber wie schon gesagt von dem Ablaufschlauch keine Spur. Hat jemand noch eine Idee? Wäre Klasse wenn Ihr mir helfen könntet ,perfekt natürlich mit einem Foto.
     
  6. #5 TT Nürnberg, 22.03.2012
    TT Nürnberg

    TT Nürnberg

    Dabei seit:
    14.11.2011
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Schwabach
    Fahrzeug:
    Octavia³ Ambition 1.6 TDI 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Auto Schreiber- Erlangen
  7. MARU26

    MARU26

    Dabei seit:
    21.03.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1,4 16V
    Kilometerstand:
    62000
    Vielen Dank für die Info TT Nürnberg über Ozon-Behandlung habe ich mich auch schon informiert, kostet ca. 60-70 € auch in der Nähe. Ich glaube auch das das super funktioniert aber wenn die Ursache, so wie ich vermute der verstopfte Kondensablauf ist, werde ich das Problem ruckzug wieder haben. Um das zu überprüfen muss ich halt nur wissen wo er ist.
     
  8. #7 dathobi, 22.03.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.628
    Zustimmungen:
    890
    Kilometerstand:
    118830
    Den Schlauch siehst Du auch nicht...es ist eine Erhebung in der Dämmung zu sehen.

    Lass die Klima mal laufen und Du wirst sehen wo es her kommt.
     
  9. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.475
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    77777
    Ich fürchte auch, daß eine Ozonbehandlung den "verschimmelten" Wärmetauscher nicht so desinfiszieren kann, daß die Quelle für die Gerüche ausgeschaltet wird. Den Schlauch zu finden halte ich ebenfalls für spannend, weil es abgesehen von der Reinigung ein guter Punkt ist, um mit dem Desinfektionsspray mal reinzublasen. Wurde zumindest bei meiner früheren Karre immer unter anderem so gemacht.
     
  10. #9 TT Nürnberg, 23.03.2012
    TT Nürnberg

    TT Nürnberg

    Dabei seit:
    14.11.2011
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Schwabach
    Fahrzeug:
    Octavia³ Ambition 1.6 TDI 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Auto Schreiber- Erlangen
    Klar, auch dem Ozon sind irgendwo Grenzen gesetzt. Aber auch dem Spray. Eine richtige Ozonbehandlung dauert mind. 4 STD. Besser 8 STD. Dabei wird teilweise auch die Lüftung/Klima laufen gelassen.
     
  11. MARU26

    MARU26

    Dabei seit:
    21.03.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1,4 16V
    Kilometerstand:
    62000
    Danke Dathobi, werde ich mal probieren ich fürchte aber das da gar kein Wasser mehr raus kommt wenn es verstopft ist. Darüber hinaus ist auch eine Gasanlage verbaut und deshalb gibt es ein paar mehr Kabel und Schläuche als ab Werk verbaut was die Suche zusätzlich schwierig macht. Eine weitere Theorie ist das der Schlauch nicht verstopft ist sondern durch den nachträglichen Einbau der Anlage eingeklemmt ist. Also auch auf die Gefahr hin das ich nerve ;-) kannst du die Position etwas genauer eingrenzen? Mittig hattest du ja schon gesagt, aber auf welcher Höhe denn ungefähr?
     
  12. Barney

    Barney

    Dabei seit:
    08.09.2004
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia I, 2.0
    Kilometerstand:
    120000
    Ist zwar ein Polo, aber ist beim Roomster 1:1 identisch, siehe roter Kreis auf dem Foto, das ist der Ablauf.
    [​IMG]
     
  13. #12 dathobi, 23.03.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.628
    Zustimmungen:
    890
    Kilometerstand:
    118830
    Die Richtung ist schon mal gut.

    Dachte aber eher da an den Übergang wo sich die beiden Dämmatten treffen, sind ja zwei vorhanden...
     
  14. Barney

    Barney

    Dabei seit:
    08.09.2004
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia I, 2.0
    Kilometerstand:
    120000
    Was heißt die Richtung ist gut, das helle Ding in dem roten Kreis ist der Ablauf, da kannste mit deinen Matten erzählen was du magst, das Ding ist und bleibt der Ablauf ;) Weil es auch Fahrzeuge gibt, die an der Stelle keine Matten haben, daher ist denke ein Foto wo man die Position sieht am sinnvollsten, das Ding danach unter einer eventuell vorhanden Matte zu erfühlen traue ich durchaus jedem zu :D
     
  15. #14 dathobi, 23.03.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.628
    Zustimmungen:
    890
    Kilometerstand:
    118830
    Bei mir sieht man es nicht so wie hier auf dem Bild...aber die Position ist schon richtig.
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. MARU26

    MARU26

    Dabei seit:
    21.03.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1,4 16V
    Kilometerstand:
    62000
    Vielen Dank an Alle die geholfen haben. Letztendlich ist der Ablauf genau dort wo er auf dem Bild abgebildet ist, alerdings unter der Dämmatte, die habe ich ersmal weggeschnitten. Danach bin ich mit einem Draht durch den Ablauf (das vermutete Wasser kam leider nicht raus). Aber ich bin noch mal mit einem Klimaanlagenreiniger direkt durch den Ablauf und das scheint es gebracht zu haben, :) der Geruch ist weg.
     
  18. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.475
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    77777
    :thumbsup:
     
Thema: Wo ist der Kondenswasserablaufschlauch für die Klima beim Roomster?
Die Seite wird geladen...

Wo ist der Kondenswasserablaufschlauch für die Klima beim Roomster? - Ähnliche Themen

  1. Problem beim Verbauen der Handykonsole

    Problem beim Verbauen der Handykonsole: Ich habe nix passendes in der Suche gefunden, drum neu: Ich habe diese Kosole fürs Handy gekauft, bin aber zu blöd, diese zu montieren....
  2. Probleme beim POI

    Probleme beim POI: [Ungekürzte Überschrift: Probleme beim POI-Import ins Columbus (und Workaround)] Liebe Superbianer, ich möchte hier meine Probleme (und den...
  3. Vorsicht beim schliessen der Türen

    Vorsicht beim schliessen der Türen: Im britischen Forum hat jemand beim schliessen der Tür (rechtslenker) ein wenig Pech gehabt und irgendwie in den Türkantenschutz gekommen. (wer...
  4. Knirschen beim Lenken

    Knirschen beim Lenken: [MEDIA]Hallo, seit einer Woche habe ich ein Knirschen beim Lenken, aber nur beim langsamen fahren, bzw anfahren und dabei lenken. Das Auto hat...
  5. Geräusche beim Gebläse in Stufe 1

    Geräusche beim Gebläse in Stufe 1: Hallo zusammen, das Gebläse meines Rapids macht in der Stufe 1 (andere Stufen auch, aber nicht gut hörbar) Geräusche. Hört sich irgendwie nach...