WISO auf ZDF 04 März 2013 Thema neuwagengarantie

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von Allgaydriver, 04.03.2013.

  1. #1 Allgaydriver, 04.03.2013
    Allgaydriver

    Allgaydriver

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Sophienstädt
    Fahrzeug:
    FABIA CRS
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Autohaus Schweiger Reutte/ Nesselwang Verkäufer: AutoCenterWeber Leipzig Lindenthal
    Kilometerstand:
    112000
    Wer hat gerade WISO geschaut? Es kam gerade ein Bericht über eine Škoda Yeti Fahrerin. Sie hat ihren Škoda während der Garantie in einer freien Werkstaat nach herstellervorgaben gewartet. Nach ca 1,5 Jahren, also während der Herstellergarantie, lehnte Škoda Deutschland einen Garantiefall ab, mit der Begründung das der Wagen nicht nach Herstellervorgaben gewartet wurde. WISO hat sich eingeschaltet und Škoda hat sich entschuldigt das der Mitarbeiter die Kundin falsch informiert hat.

    So wie ich den Bericht verstanden habe dürfen Hersteller die Garantie nicht ablehnen wenn der Wagen nach Herstellervorgaben gewartet wurden. aber ab wann weis ich das eine Werkstatt nach Herstellervorgaben wartet?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500
    Eigentlich wurde das doch schon vor ein paar Jahren beschlossen, das die Herstellergarantie eigentlich nicht erlischt, wenn die Freiewerkstatt nach Hersteller vorgaben arbeitet?!

    Aber ich denke die Hersteller werden immer MUcken machen bei sowas.
     
  4. #3 PilsnerUrquell, 04.03.2013
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    Das musst Du vorher erfragen. Bei ATU bekommt man ein Schreiben, dass nach Herstellervorgaben gewartet wurde und das gem. Gerichtsurteil soundso die Herstellergarantie voll erhalten bleibt.
     
  5. #4 Octi2007, 04.03.2013
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    abgesehen davon, dass ich mein Auto dort nur warten lassen würde, wenn ich den Wagen möglichst schnell kaputt und weg haben will :cursing: :cursing:

    Das eigentliche Problem ist aber, dass a) noch nicht alle Hersteller und AH verstanden haben, dass man nicht zwangsläufig in die Vertragswerkstatt muss. b) ist aber das wirkkliche Problem dann, wenn ein Kulanzfall eintritt. Der wird mit einer "Fremdwartung" definitiv schwieriger, wenn nicht gar ausgeschlossen. Und auch wenn ich, nach wie vor, kein Freund von Vertragswerkstätten bin, habe selbst ich dafür Verständnis.

    Gruß
    Octi
     
  6. #5 kaffeeruler, 04.03.2013
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Oldenburg(oldb)
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,5 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Rüdebusch
    Kilometerstand:
    270000
    Oder wie im Beitrag erwähnt eine "freie Werkstatt" nicht an das Knowhow kommt um die Wartung / Rep. wirklich durchführen zu können.

    Beitrag Wiso


    Mfg
     
  7. #6 PilsnerUrquell, 04.03.2013
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    Das Problem ist auch: Interne nicht offiz. Rückrufe/Nachbesserungen bekommen die Freien nicht mit. Ich sach nur Kabelbaumaktion Fabia I
     
  8. #7 Autobahnheizer, 05.03.2013
    Autobahnheizer

    Autobahnheizer

    Dabei seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Von den ganzen Kulanzregellungen mal abgesehen. Ich kann es einfach nicht verstehen...
     
  9. #8 Zyncron, 05.03.2013
    Zyncron

    Zyncron

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II 1.2 TSI
    Man darf auch nicht vergessen Gewährleistung != Garantie.

    Die Gewährleistung ist gesetzlich vorgeschrieben, da können die Hersteller nicht raus. Nachteil: Nach einem halben jahr liegt die beweislast bim Kunden. Bei der Werksgarantie hat man das PÜroblem nicht, aber da können sie ihre Bedingungen so formulieren wie sie wollen, und Fremdwerkstätten ausschließen.
     
  10. #9 FabiaII2469, 05.03.2013
    FabiaII2469

    FabiaII2469

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lpz. -> ABI -> Hessen (HP)
    Fahrzeug:
    Fabia II; Sport 1.6; 105 PS; EZ: 31.01.2008; LPG Landirenzo
    Werkstatt/Händler:
    Schandert - Wolfen / Dessau / Bitterfeld (sehr gut und kundenfreundlich)
    Kilometerstand:
    71200
    Ich bin seit Jahren der Meinung, dass es immer auf die Werkstatt drauf ankommt. Bei ATU bin ich selten schlecht gefahren. :thumbup: Nur zweimal hab ich mich sehr geärgert als ich mal
    in einer anderen Filiale abgestiegen bin, Bsp.: zu dumm neue Achsmanchetten richtig fest zu montieren. :thumbdown: Ist aufgefallen, als das Fett rauskam.
    Hätte aber auch in jeder Vertragswerkstatt passieren können. Und da hab ich schon einiges Live gesehen, was ich zum Schutz meiner Leute lieber nicht
    Preis geben möchte. Eins steht jedoch fest, mein Wagen geht dort nicht zur Wartung.

    Hierzu hätt ich gern mal nähere Infos. Den Absatz verstehe ich nämlich nur bedingt.

    Hier der Grund: meine Gute fährt nun seit 3 Wochen einen neuen KIA ceed' sw.
    Wie sieht es denn dann nun theoretisch aus mit der "7-Jahres-Garantie". ?(

    Gibt es einen rechtlichen Anspruch auf diese Garantie, auch wenn die Wartung nicht bei KIA stattgefunden hat?

    Danke für Antwort.
     
  11. #10 Allgaydriver, 05.03.2013
    Allgaydriver

    Allgaydriver

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Sophienstädt
    Fahrzeug:
    FABIA CRS
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Autohaus Schweiger Reutte/ Nesselwang Verkäufer: AutoCenterWeber Leipzig Lindenthal
    Kilometerstand:
    112000
    Bei der 7 jährigem Garantie bin ich mir nicht sicher. Da sie ja über die Gesetzliche Garantie hinaus geht, wird Kia wohl auch die Garantiebedingungen anpassen und auf die Vertragswerkstatt pochen. Aber das müsste dann wohl im ganz kleingedruckten der AGBs zur Garantie stehen.

    Bei der Škodagarantieverlängerung ist es doch auch so das wir an die Vertragswerkstatt gebunden sind, oder?
     
  12. #11 Autobahnheizer, 05.03.2013
    Autobahnheizer

    Autobahnheizer

    Dabei seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Die Garantiebedingungen kann jeder Hersteller selber festlegen. Bitte nicht immer mit der gesetzlichen Gewährleistung verwechseln. DIe Unterschiede sind nicht so schwer zu begreifen. Und da eine Garantie auf freiwilliger Basis besteht, kann eben jeder seine eigenen Regeln bestimmen. ALs Hersteller würde ich im Ernstfall den Kunden richtig fallen lassen, wenn die Gurke nur bei freien Werkstätten zur Wartung geht.
     
  13. #12 Zyncron, 05.03.2013
    Zyncron

    Zyncron

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II 1.2 TSI
    Nicht als Rechtsberatung missverstehen, ich bin kein Jurist, das sind lediglich meine laienhaften Auffassungen wie ich den ganen Kram verstehe.. :)

    Die gesetzliche Gewährleistung ist das, was der Gesetzgeber vorschreibt. Du hast dann 2 Jahre Ansprüche gegenüber dem Händler wenn etwas defekt sein sollte. Man sollte aber bedenken, dass bei der gesetzlichen Gewährleistung nach 6 Monaten der Kunde in der Beweispflicht ist. Wenn der Händler sich also quer stellen möchte hat er ab dem 7. Monat ein leichtes Spiel, da es bei vielen Dingen schwierig werden dürfte nachzuweisen dass das Produkt fehlerhaft war und keine anderen Gründe für den Defekt vorliegen.In den ersten 6 Monaten müsste er dir nachweisen dass du was falsch gemacht hast wenn er sich aus der Verantwortung stehlen möchte.

    Dann gbt es noch die Herstellergarantien, bei denen du Ansprüche gegenüber dem Hersteller hast, (Die dann aber die Vertragswerkstatt erledigt und dem Herstellern in Rechnung stellt) Diese Herstellergarantien sind aber fast immer an besondere Bedingungen geknüpft wie z.B. die regelmäßigen Wartungen in einer authorisierten Fachwerkstatt.

    In der Praxis könnte das dann so ausssehen:

    Auto nach 5 Monaten defekt, Garantiebedingungen nicht erfüllt => Gewährleistung. Händler muss den Fehler beheben.
    Auto nach 7 Monaten defekt: Garantiebedingungen nicht erfüllt => Gewährleistung, Händler will von dir nachgewiesen haben dass er für den Fehler grade zu stehen hat, kannst du das nicht, hast du ein Problem.
    Auto 2 Wochen vor Ablauf der Garantie defekt, Scheckheftgepflegt => Die Herstellergarantie greift.

    Ich würde also innerhalb der Garantiefrist das Auto immer in der Fachwerkstatt warten lassen. Ab einem gewissen Alter wenn die Garantie schon längst Geschichte ist und auch keine Kulanz mehr zu erwarten ist, dann tut es auch jede andere beliebige Werkstatt mit fähigen Mechanikern.
     
  14. Stich

    Stich

    Dabei seit:
    17.12.2011
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Steiermark, Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi BJ 2013, 86PS Benziner
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Berger, Liezen
    Ein Skoda hat ohnehin nur 2 Jahre Garantie, dh bei der Werksgarantie ohne Verlängerung geht es ohnehin nur um das allererste Service oder?

    Sent from Iconia A700 with Tapatalk HD
     
  15. #14 Autobahnheizer, 06.03.2013
    Autobahnheizer

    Autobahnheizer

    Dabei seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Jeder sollte sein Auto warten lassen wo er möchte, sollte im Schadenfall dann aber nicht bei Skoda vor der Tür stehen und um Kulanz betteln. Beim Gebrauchtwagen würde ich grundsätzlich ins Serviceheft gucken und mir auch die Stempel ansehen. Wenn da Fremdstempel sind, kann der Verkäufer das Auto gleich behalten.
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Duke

    Duke

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TDI 66kW
    Werkstatt/Händler:
    Händler meines Vertrauens :-D
    Kilometerstand:
    3000
    Genau

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
  18. #16 Zyncron, 06.03.2013
    Zyncron

    Zyncron

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II 1.2 TSI
    MIt Verlängerung auf 5 Jahre und wenn aufgrund des Nutzungsprofils der flexible iNtervall kürzer wie 2 Jahre sind können es auch mal ein oder zwei mehr werden. Aber warten lassen sollte man sein Auto so oder so, und je nachdem wie die Preise in den diversen Werkstätten sind kostet die Markenwerkstatt nicht so extrem viel mehr wie die Freie. Aber das muss dann jeder selber wissen.
     
Thema: WISO auf ZDF 04 März 2013 Thema neuwagengarantie
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. neuwagengarantie skoda

    ,
  2. skoda neuwagengarantie

    ,
  3. Herstellergarantie skoda fabia combi

    ,
  4. herstellergarantie skoda yeti,
  5. neuwagen herstellergarantie skoda,
  6. skoda yeti garantie,
  7. skoda werksgarantie,
  8. skoda herstellergarantie deutschland,
  9. skoda herstellergarantie,
  10. skoda neuwagen garantie,
  11. skoda neuwagengarantie 2013
Die Seite wird geladen...

WISO auf ZDF 04 März 2013 Thema neuwagengarantie - Ähnliche Themen

  1. Octavia II Bj.2013 - Amundsen+ - SD Karte

    Octavia II Bj.2013 - Amundsen+ - SD Karte: Hallo Zusammen, seit 3 Wochen bin ich Besitzer eines Octavia Kombie Diesel mit der oben aufgeführten Radio-Navi Kombie Amudsen+. Es handelt sich...
  2. Rat zum Thema Autobatterie

    Rat zum Thema Autobatterie: Hallo Zusammen, die Batterie meines 2.Wagens, Toyota Corolla Verso (R1) 2.2 D-CAT (130Kw Diesel) Bj.2006, gibt nach 10 Jahren treuer Dienste...
  3. Unterschied Radio 2012 & 2013

    Unterschied Radio 2012 & 2013: Hallo, such derzeit ein NaviRadio für mein Rapid... ich habe einen 2012er und hab nun das perfekte Radio für mein Geschmack gefunden. Leider ist...
  4. Radio für Skoda Fabia Monte Carlo 2013

    Radio für Skoda Fabia Monte Carlo 2013: Hallo! Wie der Titel schon sagt bin ich auf der Suche nach einem neuen Radio für den Skoda Fabia Monte Carlo 2013. Das Radio sollte vor allem...
  5. Neuwagengarantie

    Neuwagengarantie: Ich warte zwars noch auf meinen O3 aber Gedanken über diverse Veränderungen mache ich mir schon. Und zwar würde ich gerne Kennzeichenbeleuchtung...