Wischwasserpumpe undicht...

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von Master-S, 20.10.2008.

  1. #1 Master-S, 20.10.2008
    Master-S

    Master-S

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.8T LPG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Laatzig / Skoda Könecke
    Kilometerstand:
    245000
    Hallo Leute!

    Hab die SUCHE bemüht doch leider nichts passendes gefunden, sorry!

    Zu meinem Problem, ich habe heute Wischwasser nachgekippt, denn meins war völlig leer!
    Auf einmal sehe ich wie es langsam am Stoßfänger raustropft, hab zwar ein bischen verkippt aber nicht soo viel!
    Nun hab ich mich mal auf die Fehlersuche gemacht und siehe da, wo die Pumpe in den Wasseerbehälter (5,5l) geht da leckt es leicht an der Dichtung!
    Meine Frage ist nun, kann ich die Dichtung wechseln oder muss ich jetzt ne komplette Pumpe kaufen?!?

    Wäre gut wenn jemand Hilfreiche Tipps für mich hat!

    Gruß
    Sven
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NoMax

    NoMax

    Dabei seit:
    07.08.2006
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4l 16V 75PS
    Kilometerstand:
    175000
    probleme hatte ich noch keine damit, aber da der behälter nicht unter druck steht, könnte es vll auch reichen das ganze mit silikon abzudichten, wenn es nur die dichtung ist...
    wenn dir das zu "gepfuscht" ist, dann würde ich erstmal nur die dichtung tauschen, da das doch ein pfennigartikel sein sollte...
     
  4. #3 Chris1986, 20.10.2008
    Chris1986

    Chris1986 Guest

    Dichtung gibt es einzeln

    kostet 45 Cent
    :D
     
  5. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500
    Hatte das Problem schon, ist aber einfach bevor du was daran machst, musst du das Wischwasser ablassen sonst sprizt es etwas, dann kannst denn Schlauch abziehen dan Dichtung Tauschen und dan so hab ich es noch gemacht ne kleine Schelle drum dan ist es doppelt so Dicht, ich musste aber noch gleich ein stück Schlauch wechseln.

    Mfg
     
  6. #5 Master-S, 20.10.2008
    Master-S

    Master-S

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.8T LPG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Laatzig / Skoda Könecke
    Kilometerstand:
    245000
    hallo!

    welchen Schlauch muss ich da abziehen?
    ich rede von der stelle wo die Pumpe in das Gehäuse des Wischwassers geht oder versteh ich da jetzt etwas falsch?

    @chris1986
    weist du die genaue Teilenummer bei Skoda für die Dichtug oder was für eine hast du benutzt?

    gruß
    sven
     
  7. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    29616
    Hatte mein Fabia auch - hab einfach Wischwasser abgelassen, einen Tag alles trocknen lassen, außen ordentlich Silikon rum und wieder trocken lassen ... hielt super und sieht ja keiner, weil hinter dem Stoßfänger versteckt :thumbsup:

    Nordische Grüße

    Örnie
     
  8. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500
    Also da hab ich auch noch ne Dichtug neu rein gemacht brauchst aber keine vom Freundlichen hab ich aus nem Baumarkt hält jetzt schon 2 Jahre guckst in der Sanitäts abteilung kaufst dir ein Gummiring Set für parr ca. 1 €, die Pumpe ist drauf gesteckt musst etwas drehen beim abziehen. Wie gesagt es ist Dicht!

    Mfg
     
  9. #8 Master-S, 21.10.2008
    Master-S

    Master-S

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.8T LPG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Laatzig / Skoda Könecke
    Kilometerstand:
    245000
    hallo!

    vielen dank für die Tipps, werd es jetzt erstmal trocknen lassen und dann am Wochenende ausbauen!

    Werd mich danach noch mal hier melden!

    Gruß
    Sven
     
  10. #9 Master-S, 02.11.2008
    Master-S

    Master-S

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.8T LPG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Laatzig / Skoda Könecke
    Kilometerstand:
    245000
    So nun ist alles wieder bestens!
    Habe die Dichtung zwischen Pumpe und Behälter getauscht und nun ist es wieder perfekt. Hat mich ganze 1,90€ und 10min arbeit gekostet!

    Vielen dank für eure Hilfe!

    Gruß
    Sven
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500
    Hallo!

    Und was haste fürne Dichtung genommen?

    Mfg
     
  13. #11 Master-S, 04.11.2008
    Master-S

    Master-S

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.8T LPG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Laatzig / Skoda Könecke
    Kilometerstand:
    245000
    hab die originale dichtung genommen, allerdings hab ich sie bei ATU gekauft, ann man ja nicht viel falsch machen :D
     
Thema: Wischwasserpumpe undicht...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. waschwasserpumpe skoda fabia ausbauen

    ,
  2. wischwasserbehälter Dichtung skoda octavia

    ,
  3. waschwasserpumpe skoda octavia undicht

    ,
  4. skoda superb 1.8 t Waschwasserpumpe wechseln,
  5. skoda fabia wischwasser undicht,
  6. Fabia 6Y2 dichtung Waschwasserpumpe,
  7. wischwasserbehälter fabia 6y2,
  8. skoda Waschwasserpumpe undicht
Die Seite wird geladen...

Wischwasserpumpe undicht... - Ähnliche Themen

  1. Undichtes Fenster oder Überdruckausgang?

    Undichtes Fenster oder Überdruckausgang?: Moin, heute morgen war mein Fabia total vereist, war ja klar, die Nacht war es -6°C. Also schön Kaffe angesetzt, standheizung angemacht......
  2. Spritzwasserbehälter undicht

    Spritzwasserbehälter undicht: Hallo, mein Spritzwasserbehälter tropft seit zwei Wochen. Komme Ich nur von unten ran, oder auch von oben. Wie geht die Stoßstange ab? Oder muss...
  3. Undichte Scheinwerfer

    Undichte Scheinwerfer: Hallo, mir ist gestern aufgefallen dass in die Scheinwerfer wohl Feuchtigkeit eindringt und sie dann anlaufen. Ist das normal oder gehört das...
  4. Scheinwerfergehäuse undicht?

    Scheinwerfergehäuse undicht?: Hi, ich war letztes Wochenende etwas länger unterwegs bei niedrigeren Temperaturen (unterhalb bzw. um die 10°C) und nach ca. 2.5h mit...
  5. Wischwasserpumpe schweigt

    Wischwasserpumpe schweigt: Ich habe folgendes Problem: Vor einiger Zeit habe ich eine Undichtigkeit in der Wischwaschanlage bemerkt, die mich zwang, laufend Wasser...