Wischwasser läuft über Seitenfenster ab

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von bloodforblood, 10.07.2013.

  1. #1 bloodforblood, 10.07.2013
    bloodforblood

    bloodforblood

    Dabei seit:
    29.06.2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Sebnitz
    Fahrzeug:
    Octavia 1Z
    Kilometerstand:
    42000
    Hallo!
    Besitze seit einer guten Woche einen Fabia II Combi Cool Edition (2010).
    Bisher bin ich wirklich sehr zufrieden mit dem Auto jedoch gibt es da ein kleines Problem: gestern habe ich das erste mal die Scheibenwischanlage benutzt und dabei ist mit aufgefallen das das Wasser über sie Seitenscheibe (nur Fahrerseite) abläuft was bei geöffneten Fenster natürlich nicht so toll ist.
    Heute war ich beim Händler und der sagte mit das das beim Fabia normal wäre und das das sogar bei manchen Octavias so wäre.
    Ist das bei euch auch so??
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mycell24, 10.07.2013
    mycell24

    mycell24

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    4.038
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Fahrzeug:
    F² Limo 1.4l 16V Ambiente ║ ♥ O³ Combi 2.0l TSI RS ♥
    Ja ist auch bei mir so.
     
  4. #3 bloodforblood, 10.07.2013
    bloodforblood

    bloodforblood

    Dabei seit:
    29.06.2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Sebnitz
    Fahrzeug:
    Octavia 1Z
    Kilometerstand:
    42000
    Boar das ging ja fix. Vielen Dank für die schnelle Antwort, da bin ich ja beruhigt.
     
  5. dak89

    dak89

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 5J combi 1.6
    Werkstatt/Händler:
    Befreundeter KFZ-Mechatroniker
    Kilometerstand:
    103500
    Jop ist bei jedem Fabia so den ich kenne, abhilfe schaffen da ein wenig die Windabweiser, kosten aber auch gut 50€.
     
  6. Fred

    Fred

    Dabei seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    1.271
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    D - Halle/S.
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus S, Halle/S.
    Kilometerstand:
    205100
    Abhilfe könnte vielleicht eine selbstaufgebrachte Wassernase aus der Silikonspritze sein ...
     
  7. #6 flotter Bremsklotz, 10.07.2013
    flotter Bremsklotz

    flotter Bremsklotz

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Roomy Elegance TSI EZ März 2015
    Werkstatt/Händler:
    vorhanden
    Kilometerstand:
    13000
    hallo bloodforblood, fahr erst mal bei Pladderregen - dann siehste aus der Fahrerseitenscheibe fast nix mehr :thumbdown: . Ist beim Roomster auch so. Gruß
     
  8. #7 dathobi, 10.07.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.226
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Und wie soll das aussehen/funktionieren?
     
  9. Frigus

    Frigus

    Dabei seit:
    14.03.2012
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia MC 1,2 TSI 105PS
    Kilometerstand:
    35500
    Das Problem hab ich auch. Nicht immer, aber wenn es so ist, kann ich den Seitenspiegel nicht mehr richig einsehen. Eigentlich eine Fehlkonstruktion.
     
  10. #9 Wexel2000, 10.07.2013
    Wexel2000

    Wexel2000

    Dabei seit:
    07.05.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem hat mich auch geärgert.

    Ich habe aber vor drei Monaten meine beiden Seitenscheiben sowie die Seitenspiegel Nanoversiegelt.

    Seit dem habe ich Ruhe. Ein deutlicher Sicherheitsgewinn und das Zeugs war ziemlich günstig (ca. 6,-€).
     
  11. Fred

    Fred

    Dabei seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    1.271
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    D - Halle/S.
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus S, Halle/S.
    Kilometerstand:
    205100
    @dathobi

    beim Ier ist die Scheibe nicht bündig zur Karosserie, hat also einen Übergang, eine Nut. Beim IIer scheint das "nahtlos" zu gehen, sodaß man da eine Wassernase, die das seitliche Ablaufen verhindert, anbringen müßte? Damit sollte die seitliche Abströmung vermindert oder verhindert werden... wir haben sowas mal auf der Baustelle an unseren Baumaschinen gemacht...

    Korrigier mich, wenn ich fehldenke... bei früheren PKW war sowas serienmäßig, es käme also mal auf eine Versuch an, und Silikon ist rückstandslos zu beseitigen...
     
  12. #11 trojanwhore, 10.07.2013
    trojanwhore

    trojanwhore

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Netzschkau
    Fahrzeug:
    O3C El. 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Plauen Süd
    Kilometerstand:
    15000
    Ich kann Wexel zustimmen, meine Seitenscheiben sind auch nanoversiegelt und das Wasser perlt da halt nur so und bildet keine regelrechten Wasserstraßen - kann ich sehr empfehlen. Muss auch nicht so oft erneuert werden, da ja kein Scheibenwischer drüber schrubbelt.
     
  13. #12 bloodforblood, 11.07.2013
    bloodforblood

    bloodforblood

    Dabei seit:
    29.06.2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Sebnitz
    Fahrzeug:
    Octavia 1Z
    Kilometerstand:
    42000
    Na dann werde ich das mit der Nano-Versiegelung auch mal probieren.
    Vielen Dank für die Tipps :thumbup:
     
  14. #13 holger-76, 11.07.2013
    holger-76

    holger-76

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Wölfersheim/Berstadt
    Fahrzeug:
    Citigo (60PS) Ambition/Urban & Fabia 2 HTP (70PS) Family Combi
    Werkstatt/Händler:
    Müller Zwickau / MTS Friedberg
    Kenne ich von meinem F2 auch noch. Die Windabweiser haben das Problem jedoch nicht verbessert aber man konnte wenigstens das Fenster ein Stück öffnen.

    Bei Citigo ist das Problem kaum vorhanden. :thumbup:
     
  15. #14 dathobi, 11.07.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.226
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Wo soll diese Silicon-Wulst angebracht werden? und rückstandslos ist auch nicht wirklich richtig...Silicon hat am Fahrzeug übrigens nichts zu Suchen, es sei den man hat kein Problem mit Korrosion...
     
  16. #15 Langstrecke, 11.07.2013
    Langstrecke

    Langstrecke

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz E200 T CDI (S212) MOPF
    Werkstatt/Händler:
    Mercedes-Benz Schmid, Holzkirchen
    Ich hab ja nun auch Windabweiser dran und die bewirken nichts weiter, außer dass das Wasser etwas weiter hinten anfängt über die Scheibe zu laufen ^^

    Seit 2 Jahren habe ich die Frontscheibe und vordere Seitenscheiben auch nanoversiegelt und keine Probleme mehr. Die Spiegel kann man auch versiegeln, das hat aber wenig Wert...
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 GreenFrog, 11.07.2013
    GreenFrog

    GreenFrog

    Dabei seit:
    26.06.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi "Fresh" 1.2 TSI 86 PS
    Kilometerstand:
    2800
    Habe das Problem auch und das ist wirklich das einzige was mich bis jetzt an unserem neuen Fabia gestört hat.
    Meines Erachtens wirklich ein Kontruktionsfehler oder dem Design geschuldet. Im unteren Bereich der Scheibe ist die Ablaufkante vorhanden, läuft aber zur Mitte der Scheibe aus. Das ist genau da wo das Wasser dann auf die Seitenscheibe läuft.

    Den Tipp mit der Naonversiegelung werde ich auch mal ausprobieren - allerdings nur auf der Seitenscheibe. Habe grade ein paar Tests gelesen: Auf der Frontscheibe wird es nicht empfolen.
     
  19. #17 Langstrecke, 11.07.2013
    Langstrecke

    Langstrecke

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz E200 T CDI (S212) MOPF
    Werkstatt/Händler:
    Mercedes-Benz Schmid, Holzkirchen
    Ich hab da keine Probleme mit der versiegelten Frontscheibe. Mussts halt richtig einpolieren, sonst schliert das. Ansonsten brauchst ab 60/70 kmh keine Scheibenwischer mehr :)
     
Thema:

Wischwasser läuft über Seitenfenster ab

Die Seite wird geladen...

Wischwasser läuft über Seitenfenster ab - Ähnliche Themen

  1. Abblendender Innenspiegel - Blendet der echt ab?

    Abblendender Innenspiegel - Blendet der echt ab?: Ich habe in meinen Joy das Licht- und Sichtpaket und "die kleine" Kamera. Dazu gehört der automatisch abblendende Innenspiegel in "Variante 1" -...
  2. Superb Vorderachse ab Mj. 2011 überarbeiten

    Superb Vorderachse ab Mj. 2011 überarbeiten: Hallo In der Suche habe ich zu dem Thema nichts gefunden. Ab Mj. 2011 hat der Superb (leider) die gute, alte Golf 2 Vorderachse (das hintere...
  3. Pfeifen beim O3 ab ca 130km/h

    Pfeifen beim O3 ab ca 130km/h: Hallo Leute, Vorweg > die suche habe ich verwendet :-) und leider nix gefunden.?( Ich habe einen O3 2.0TDI von 2013 und dieser hat mittlerweile...
  4. Kühlerlüfter läuft durch, zieht Batterie leer

    Kühlerlüfter läuft durch, zieht Batterie leer: Hallo zusammen, bin neu hier und habe gleich eine Frage zu meinem Skooda Roomster. Angaben zum Fahrzeug: Baujahr 9/2012, Laufleistung 49.000km,...
  5. Geräusche ab 1200 Umdrehungen

    Geräusche ab 1200 Umdrehungen: Hallo Leute, nun habe ich wohl das erste Problem mit meinem Octavia 5e TDi 150 PS MJ 2016. Ab einer Drehzahl von ca. 1100 - 1200 Umdrehungen ist...