Wischanlage funktioniert nicht!!!!

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von mboller, 05.02.2012.

  1. #1 mboller, 05.02.2012
    mboller

    mboller

    Dabei seit:
    05.02.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1,9l TDI 103 PS
    Kilometerstand:
    150000
    Die Scheibenwischer bei meinem Skoda funktionieren aber die Scheibenwaschanlage nicht ....wenn ich den Hebel betätige gehen die Scheibenwischer los aber es kommt kein wasser!

    Auch bei den Scheinwerfern fährt die Spritzanlage nicht aus!

    Allerdings höre ich auch keine pumpe so weit ich das beurteilen kann!

    Habe heute nichts gemacht außer Wasser mit Frostschutz nachgefüllt und habe gehofft das es zu gefroren ist und nach einer Fahrt von 200 km es so warm ist das es auftaut. ABer auch nach 200 km Autofahrt kommt noch kein Wasser!!

    könnt ihr mir helfen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 05.02.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.247
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Willkommen im Club...
    Geht mir genau so. Ichwerde jetzt in meiner Garage einen Heizlüfter montieren/stellen und mal ein bischen Wärme produzieren.
     
  4. #3 dergrossekleine, 05.02.2012
    dergrossekleine

    dergrossekleine

    Dabei seit:
    18.11.2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0, 140 PS DSG
    Werkstatt/Händler:
    Möbus Berlin
    Kilometerstand:
    2500
    Bis wieviel Grad hast Du denn Frostschutz eingefüllt? Ich hab -50 pur drin bei den derzeitigen Temperaturen und die Erfahrung gemacht das die Werte auf der Flasche nicht dem entsprechen was draufsteht. Minus 20 Grad friert bei mir schon bei einstelligen Minustemperaturen ein. Wenn das Wasser in den Leitungen/Düse gefroren ist, bringt es auch nix minus 50 nachzufüllen, das "alte Wasser" in den Leitungen muß ja erstmal raus...
     
  5. #4 mboller, 06.02.2012
    mboller

    mboller

    Dabei seit:
    05.02.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1,9l TDI 103 PS
    Kilometerstand:
    150000
    Kann ich nicht so genau sagen!! Habe das - 50ziger Konzentrat 50/50 verdünnt und gestern so 80/20 Konzentrat zu Wasser nachgefüllt.

    Kann es sein das die Pumpe eingefroren ist und deswegen nichts mehr geht !!!!
     
  6. #5 uwe werner, 06.02.2012
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    2300
    Ich tippe auch, das es eingefroren ist. Einfach mal versuchen das Auto eine zeitlang ins Warme zu kriegen.
    Bei uns in der einen Tiefgarage sind immer Plusgrade.
    2 Stunden aufthalt im Warmen und die Anlage sollte wieder arbeiten.
     
  7. #6 The Viper, 06.02.2012
    The Viper

    The Viper

    Dabei seit:
    04.02.2012
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 54PS
    Werkstatt/Händler:
    Home | Scherhag
    Kilometerstand:
    117000
    Würde auch sagen eingefroren, oder guck mal, bei mir war nur ne Sicherung durch ;) die hats wohl zerschossen als kein Wasser raus kommen wollte. Gewechselt > ging
     
  8. #7 scream88, 06.02.2012
    scream88

    scream88

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    105000
    Ich hatte das Problem auch bei meinem Superb.
    Jedoch hatte ich leider keine Garage oder so zur Hand wo ich das auftauen lassen konnte. Alternativ kannst du (falls vorhanden) das Auto auch mal 2h in die Sonne stellen. Bei uns hat am Wochenende die Sonne etwas geschienen, obwohl -12°C, ist das Wasser dann trotzdem aufgetaut. Danach habe ich gleich noch Frostschutzkonzentrat nachgeschüttet (-60°C) ... danach unbedingt die scheibe 2 - 3 Mal Reinigen, ansonsten gefrieren die Leitungen gleich wieder ein.
     
  9. ozzi

    ozzi

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia I - Hatchback 2003 - 1.2 L
    Kilometerstand:
    33000
    Das selbe ist auch bei mir passiert..
    Der Garagist meinte die Pumpe is kaputt, wurde gewechselt und funktioniert jetzt wieder.. hoffe das bleibt auch so.
    Verwende "bloss" -20 Grad Flüssigkeit :pinch:
     
  10. #9 volvodidi, 11.02.2012
    volvodidi

    volvodidi

    Dabei seit:
    28.02.2011
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bonn Wielandstr. 12 53173 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia I 1,4 16v 55kw Bj.2006, Volvo Amazon Kombi Bj.66, Volvo PV544 Sport Bj.61, Simson S50 B Bj75, etc.
    Werkstatt/Händler:
    eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    23000
    falls deine Pumpe wirklich kaputt gefroren sein sollte, meld dich mal bei mir, hab noch Neue orig. mit Dichtring da liegen.
    Dieter
     
  11. ozzi

    ozzi

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia I - Hatchback 2003 - 1.2 L
    Kilometerstand:
    33000
    Die wurd bereits ausgetauscht (Nach knapp 10 Jahren ist das ja ganz io), aber danke :)
     
  12. #11 Lutzsch, 11.02.2012
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.139
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Erstaunlich dass den Leute dieses Dilemma jährlich aufs Neue passiert!
    Um dies zu vermeiden befülle ich meinen WiWa- Anlage Jahr für Jahr mit -50 Grad- Konzentrat unverdünnt!!!
    Solang die Leitungen oder die Pumpe eingefroren sind, nutzt auch das Nachfüllen nichts! Davon taut die Anlage nicht auf. Das dauerhafte Versuchen des Wischen mit eingefrorener Anlage kann eine Zerstörung der Pumpen zur Folge haben. Deshalb den Wagen in die beheizte Garage oder Tiefgarage stellen, warten bis das „Sommergemisch“ aufgetaut ist und dann ordentliches Konzentrat unverdünnt auffüllen und ordentlich durchpumpen.
     
  13. ozzi

    ozzi

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia I - Hatchback 2003 - 1.2 L
    Kilometerstand:
    33000
    @Lutzsch
    Mein erster Winter mit Auto..
    Hätt ich gewusst dass wenn da -25 Grad draufsteh bei -15 auch schon Probleme gibt hätt ich mir was anderes gekauft :/

    Wird mir aber nicht mehr passieren!
     
  14. #13 christoph3007, 11.02.2012
    christoph3007

    christoph3007

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ruhland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 1,4l 75PS
    Kilometerstand:
    100000
    Mir ist es dieses Jahr das erste mal passiert :D
    Aber auch nur, weil ich schnell bei anfänglichen kalten Temperaturen nachgeschüttet habe (2L, -30°C) und im Anschluss nicht durchgespühlt habe;) Tja, Pech gehabt.
     
  15. #14 Lutzsch, 11.02.2012
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.139
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Der Fahrtwind tut mitunter sein Übriges. An der Düse wirken dann mal tatsächlich minus 30 Grad und extremer.

    Glückwunsch zum Auto :thumbup:
     
  16. #15 dergrossekleine, 11.02.2012
    dergrossekleine

    dergrossekleine

    Dabei seit:
    18.11.2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0, 140 PS DSG
    Werkstatt/Händler:
    Möbus Berlin
    Kilometerstand:
    2500
    Jepp,

    heute bei minus 20 Grad gefahren, ich hab auch minus 50 pur drin. Auf dem Weg bis zur Scheibe war das schon Gelee was dann an die Scheibe klatschte. Hab noch etwas Spritus reingekippt, mal gucken wie morgen die Rückfahrt wird, bei ähnlichen Temperaturen.

    Es wird eine denkwürdige Fahrt, die letzte große Tour für den Omega, dann kommt der Superb :P
     
  17. #16 Nasenpfahl, 11.02.2012
    Nasenpfahl

    Nasenpfahl

    Dabei seit:
    07.02.2012
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z 1.6 MPI
    Kilometerstand:
    91000
    Spiritus? Unter Umständen kannste dann innen die Scheibe mit wischen, da es dir die Scheibendichtungen auf Dauer danken werden :thumbsup:

    Da die Plastikscheiben der Scheinwerfer nicht jedes x-beliebige Mittelchen vertragen (hae ne SRA) nehm ich Sonax Xtreme bis -60°C. Wenn man das 50/50 mischt, hat es NUR noch -20°C, was bei -15°C bei schnellen Autobahnfahrten z. B. nicht nur zum Problem wird.

    Hatte auch mal zu dünn nachgefüllt, aber habe es nach 5 Minuten mit dem Föhn wieder hin bekommen und aufgedickt. Muss auch mal nach den Sicherungen schauen, da meine Düsen beheizt sind (ich vermute auch die Leitungen, da an denen ein dickes, baunes Kabel verläuft. Vllt. ist eine Sicherung hin, oder sind die Leitungen nicht beheizt?

    Als ich in Richtung Behälter geföhnt habe, ging auch gleich die Heckscheibenwaschanlage wieder (Vermutlich direkt nach der Pumpe ein Eisstopfen in den Leitungen).

    Wie schon gesagt: denk ans Spülen, damit euch die aufgetaute Brühe nicht wieder fest geht ;)
     
  18. #17 dergrossekleine, 12.02.2012
    dergrossekleine

    dergrossekleine

    Dabei seit:
    18.11.2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0, 140 PS DSG
    Werkstatt/Händler:
    Möbus Berlin
    Kilometerstand:
    2500
    kleines Upps, ist das wirklich so? Hat der Schwigervater empfohlen :thumbsup:

    Aber die Karre muß nur noch wenige Tage halten, von daher sehe ich das recht entspannt. Beim Superb dann natürlich nicht wenn das Zeug Dichtungen angreift.
     
  19. #18 dergrossekleine, 12.02.2012
    dergrossekleine

    dergrossekleine

    Dabei seit:
    18.11.2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0, 140 PS DSG
    Werkstatt/Händler:
    Möbus Berlin
    Kilometerstand:
    2500
    Ich hab mal kurz gegurgelt, da scheiden sich wohl die Geister ob Spiritus die Dichtungen angreift, viele nutzen das seit Jahren ohne Probleme, andere meinen es greift Schläuche, Dichtungen an.

    Gibt es evtl. jemanden der da "wissenschaftlich" was zu sagen kann?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 mboller, 12.02.2012
    mboller

    mboller

    Dabei seit:
    05.02.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1,9l TDI 103 PS
    Kilometerstand:
    150000
    Momentan fahre ich nicht so iel mit dem Auto ...ende kommender Anfang nächster woche soll es ja bisschen wärmer werden und dann werde ich mich intensiv darum bemühen und schauen was es ist ...eventeull die sicherungen nach schauen und die pumpe überpüfen..

    wenn es die pumpe ist...hast du noch eine volvodidi ??

    was würdest du dafür wollen ??

    vielen dank für die vielen antworten und aufmerksamkeiten !! :thumbsup:
     
  22. #20 volvodidi, 13.02.2012
    volvodidi

    volvodidi

    Dabei seit:
    28.02.2011
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bonn Wielandstr. 12 53173 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia I 1,4 16v 55kw Bj.2006, Volvo Amazon Kombi Bj.66, Volvo PV544 Sport Bj.61, Simson S50 B Bj75, etc.
    Werkstatt/Händler:
    eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    23000
Thema: Wischanlage funktioniert nicht!!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda ocatavi 2 wischanlage geht nicht

Die Seite wird geladen...

Wischanlage funktioniert nicht!!!! - Ähnliche Themen

  1. Octavia II Columbus bringt Fehler und funktioniert einwandfrei

    Columbus bringt Fehler und funktioniert einwandfrei: Hallo zusammen, ich habe in meinem Octavia 1Z ein Columbus mit DAB+ verbaut. Freisprechen, Radio etc funktioniert alles einwandfrei, dennoch...
  2. Webasto nachgerüstet mit ipcu. innengebläse funktioniert nicht!

    Webasto nachgerüstet mit ipcu. innengebläse funktioniert nicht!: Hallo bräuchte eure hilfe. Habe eine gebrauchte Webasto tt C gekauft die in mein skoda octavia II combi tdi rs bj2008 eingebaut. heizgerät...
  3. Lichtschalter ausbauen, Mechanismus funktioniert nicht mehr

    Lichtschalter ausbauen, Mechanismus funktioniert nicht mehr: Hi Zusammen, ich möchte den Lichtschalter ausbauen – wie es funktioniert mit dem Reindrücken – Drehen – Rausziehen weiß ich schon. Leider hat es...
  4. Heizung funktioniert nicht so wie sie soll.

    Heizung funktioniert nicht so wie sie soll.: Hallo Leute, habe seit kurzem bei meinem 3.6er das Problem mit der Heizung im Innenraum. Beim Beginn der Fahrt kommt nach kurzer Zeit warme Luft...
  5. Sprachsteuerung funktioniert nur schlecht =(

    Sprachsteuerung funktioniert nur schlecht =(: Guten Morgen! habe gestern endlich (nach 6 Monaten warten) meinen Superb bekommen - und bin begeistert! Die Sprachsteuerung scheint mir aber...