Wird bei der ersten Inspektion die Batterie abgeklemmt?

Diskutiere Wird bei der ersten Inspektion die Batterie abgeklemmt? im Skoda Rapid Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Miteinander, mein Skoda ruft jetzt nach 30000 KM zur Inspektion und zum Ölwechsel, und deswegen hätte ich die vielleicht etwas...

  1. #1 DrDystopia, 18.06.2015
    DrDystopia

    DrDystopia

    Dabei seit:
    19.02.2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Miteinander,

    mein Skoda ruft jetzt nach 30000 KM zur Inspektion und zum Ölwechsel, und deswegen hätte ich die vielleicht etwas ungewöhnliche Frage, ob bei dieser Inspektion die Batterie abgeklemmt werden muss. Ich frage deswegen, weil ich mir eine vollaktive Autoanlage habe einbauen lassen, und ich diese auf recht actige WEise vorher abklemmen müsste (dann später wieder anklemmen und die Software wieder drauf, von der ich vorher idealerweise eine SIcherheitskopie gemacht habe, und und und) Aber das möchte ich nur machen, wenns wirklich wirklich wirklich nötig ist, die Batterie während der Inspektion abzuklemmen. Schonmal jetzt besten Dank für die Info :)

    Ciao!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 19.06.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.600
    Zustimmungen:
    886
    Kilometerstand:
    118830
    In keins der Weise...da gibt es auch keinerlei Anlass.
     
  4. #3 DrDystopia, 19.06.2015
    DrDystopia

    DrDystopia

    Dabei seit:
    19.02.2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Ah, super, danke für die Info! Ich dachte irgendwo mal was davon gelesen zu haben, dass die Lebensdauer der Batterie getestet würde - und es hätte ja auch sein können, dass für irgendwelche Arbeiten am Bordcomputer dieser vorher vom Strom hätte genommen werden müssen. Aber das beruhigt mich. Danke :) Ciao!
     
  5. #4 Octarius, 19.06.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Das machst Du selber ;)

    Die Batterie wird nur dann abgeklemmt wenn dies notwendig ist. Das ist bei einer gewöhnlichen Wartung nicht der Fall.
     
  6. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    4.981
    Zustimmungen:
    814
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    VW/Audi Schlagheck Münster-Roxel
    Kilometerstand:
    90000
    aber man könnte es halt erwähnen das dort was verbaut wurde wo sorgsam mit umgegangen werden sollte im falle eines falles. man wird ja auch gefragt ob tuning maßnahmen erfolgt sind, nach hifi-umbau wird nicht gefragt aber find ich gehört in so einem fall anbei erwähnt.
     
  7. #6 DrDystopia, 19.06.2015
    DrDystopia

    DrDystopia

    Dabei seit:
    19.02.2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Mann, was für eine Erleichterung. War schon am Downloaden von Software, damit ich die Daten meines Digitalen Signalprozessors irgendwie auf meinen Laptop kriege, etc. pp., dann hätte ich mit einem Ladewiderstand meinen Kondensator entladen müssen (um diesen Kondensator anschließend wieder mit dem Ladewiderstand zu "beladen"), und alleine bei der Vorstellung hats mich gegraust. Gottseidank muss ich das nicht machen :)
     
  8. #7 DrDystopia, 19.06.2015
    DrDystopia

    DrDystopia

    Dabei seit:
    19.02.2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Und ja, ich werde denen auf jeden Fall sagen, dass sie da bitte nicht dran rummachen. Aber das ist eh eine kleine feine Vertragswerkstatt, bei der ich mir diesbezüglich keine Sorgen mache
     
  9. #8 Octarius, 19.06.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Hat Dein DSP keinen Flashspeicher?
     
  10. #9 DrDystopia, 19.06.2015
    DrDystopia

    DrDystopia

    Dabei seit:
    19.02.2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Das ist das Problem, wenn man sich das Zeug von einem Profi einbauen lässt. Zwar ist das jetzt alles top gemacht, aber solche Infos fehlen mir ;) (Na ja, ich würde es wohl rauskriegen, wenn ich die Anleitung bemühen würde :D ) Ist ein Audison Bit Ten, und die Anleitung, wie ich zu verfahren habe, kommt von der Audiowerkstatt selbst (Software auf USB und so)
     
  11. #10 NCC1701CH, 19.06.2015
    NCC1701CH

    NCC1701CH

    Dabei seit:
    25.02.2014
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Laufen BL
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Style Limousine (TDi 190PS 4x4)
    Kilometerstand:
    1
    [ot]

    Dies scheint mir ein nicht sehr benutzerfreundliches System zu sein, wenn ein Batterie abklemmen/Stromausfall derart grosse Umstände bereitet.
    Hast du bereits Abhilfemassnahmen getroffen für den Fall, dass die Batterie unvorhergesehen abgeklemmt werden muss und/oder den Geist aufgibt?

    [/ot]
     
  12. #11 DrDystopia, 19.06.2015
    DrDystopia

    DrDystopia

    Dabei seit:
    19.02.2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Guter Punkt. Ich glaube, ich werde das tatsächlich mal angehen, dass ich zumindest die Daten schonmal irgendwo gespeichert habe. Die Audiowerkstatt hat das auf jeden Fall, und die würden mir das Servicemäßig machen. Sind aber fast hundert Kilometer da hin.
     
  13. #12 Octarius, 19.06.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Ich wüsste nicht was mit dem DSP passieren sollte. Strom weg und Strom wieder dran. Der merkt sich so wie ich das sehe alle Einstellungen.
     
  14. #13 DrDystopia, 19.06.2015
    DrDystopia

    DrDystopia

    Dabei seit:
    19.02.2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Ich glaub das Hauptproblem ist der KOndensator. Der muss vorher entladen werden, weil (grusliges alle Technik geht Kaputt-Szenario einfügen). So jetzt reichts. Ich hol mir jetzt mal die Anleitung von dem Ding aus dem Keller :D
     
  15. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    4.981
    Zustimmungen:
    814
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    VW/Audi Schlagheck Münster-Roxel
    Kilometerstand:
    90000
    handbücher sind eig ne feine sache, ich hab auch vor einiger zeit mal aus langeweile im handbuch meines autos rumgeblättert...man findet ja auch interessante sachen da drin :thumbsup:
     
  16. #15 Octarius, 19.06.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
  17. #16 dllwurst, 19.06.2015
    dllwurst

    dllwurst

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Nähe Köln
    Fahrzeug:
    Felicia 1.3 GLXI (verkauft)
    Kilometerstand:
    142000
    Das einzige was passieren kann ist, dass sich beim schnellen Entladen in der Werkstatt (also die Polklemmen abschrauben und beide zusammenhalten oder nen Schraubenschlüssel dafür nehmen) dein Kondensator damit (falls keine ausreichende Sicherung vorhanden ist) bedankt, dass er den Schlüssel oder die Pole zusammenschweißt.

    Aber dein DSP sollte keine Einstellungen verlieren, der Speicher ist nicht flüchtig von den Geräten. Stell dir vor, bei einer Anlage in einem Konzertsaal oder ähnlichem müsste bei jedem Anschalten wieder neu programmiert werden. Da hätten die Messtechniker viel zu tun:D
     
  18. #17 DrDystopia, 24.06.2015
    DrDystopia

    DrDystopia

    Dabei seit:
    19.02.2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Was die Programmierung angeht, da zieh ich mir mit der entsprechenden BitTen Software flott auf den PC. Sicher ist sicher. Das Entladen des Kondensators macht mir die meisten Sorgen. Da hab ich so nen Ladewiderstand mitbekommen, (den ich jetzt natürlich nicht mehr finde) und den soll ich ans Plus der Powercap halten. Nachdem ich das Ding dann wieder angeklemmt habe, muss ich den Ladewiderstand dann an Stelle der Sicherung für zwei Minuten in den BitTen einsetzen. Klingt irgendwie, als ob da viel kaputt gehen könnte :D

    Die Werkstatt hat mich gestern angerufen und mir mitgeteilt, dass ein Software-Update für den Bordcomputer nötig sein wird. Also wird das Abklemmen doch nötig sein, oder? Die Dame am Telefon konnte mir das leider nicht sicher sagen, und fragen konnte sie auch niemanden, weil die Kollegen von der Werkstatt schon weg waren.
     
  19. #18 Toyotafahrer, 24.06.2015
    Toyotafahrer

    Toyotafahrer

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb S2 Kombi 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    65000
    Nein. Wenn der :) die Updates macht, dann klemmt er sogar noch ein Ladegerät an die Batterie dran, damit diese mit der eingeschalteten Zündung solange nicht leer entladen wird.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Carfanatic, 24.06.2015
    Carfanatic

    Carfanatic

    Dabei seit:
    25.02.2015
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Kranenburg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb, 125KW TDI, Skoda Yeti 125KW TDI
    Werkstatt/Händler:
    Leiting Automobile, Kleve
    Kilometerstand:
    41000
    Wäre nicht die einfachste und dauerhafteste Lösung, für die Anlage eine extra Batterie einzubauen?
     
  22. lowrey

    lowrey

    Dabei seit:
    27.03.2015
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia III Style 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Volkswagen Automobile Berlin GmbH, Beusselstraße 32/33, 10553 Berlin
    Kilometerstand:
    22500
    Darf man fragen was du für das gesamte System bezahlt hast und was alles verbaut ist?
     
Thema:

Wird bei der ersten Inspektion die Batterie abgeklemmt?

Die Seite wird geladen...

Wird bei der ersten Inspektion die Batterie abgeklemmt? - Ähnliche Themen

  1. Intervall Inspektion

    Intervall Inspektion: Hallo Vor 2 Jahren habe ich eine Tageszulassung vom yeti diesel 140 ps adventure bekommen- letztes jahr die erste Inspektion und dann die Auflage...
  2. Octavia Scout 2.0 TDI CFHC(?) Inspektion 150.000 km

    Octavia Scout 2.0 TDI CFHC(?) Inspektion 150.000 km: Guten Morgen, Mein Scout (EU 03/13) hat nun knapp 150.000 km relativ problemlos bewältigt. Da ich mit der Leistung unserer Skoda Werkstatt...
  3. Tipps für die ersten Kilometer (Einfahren)

    Tipps für die ersten Kilometer (Einfahren): was gibt es Eurer Meinung zu beachten? Hochtouriger fahren?Niedertouriger fahren? Was ist empfehlenswert?
  4. O2 1.6mpi Bj 08 springt eine Woche sofort und dann erst bein 3 Start Versuch an?

    O2 1.6mpi Bj 08 springt eine Woche sofort und dann erst bein 3 Start Versuch an?: Hallo Gemeinde , habe folgendes Problem, bei meinen oktavia 1.6 mpi Bj 2008 , er springt ca eine Woche sofort an und dann auf einmal brauch ich 3...
  5. 1. Inspektion

    1. Inspektion: habe gestern eher zufällig bemerkt, dass nach der am Montag ausgeführten 30 tkm Inspektion alle Anzeigen plötzlich deutsch sprachig sind. Vorher...