Wir brauchen dringend Hilfe von allen die hier in der Community sind!!!

Dieses Thema im Forum "Community-Pinnwand" wurde erstellt von patty8080, 10.03.2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 patty8080, 10.03.2009
    patty8080

    patty8080

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gersfeld/Rhön Maiersbach 24a 36129 Deutschland
    Fahrzeug:
    1.2 Skoda Fabia/ 3 Zylinder
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Scheller/Raiffeisen Fulda
    Kilometerstand:
    150000
    Hallo,
    ich hab schon einmal ein Thema zu unserem Skoda Fabia hier rein gestellt, da er mit einigen Macken vor einem Jahr anfing.
    Mittlerweile sind wir aufgeklärt worden, das unser Auto einen Motorschaden hat. Wir sind sehr verzweifelt, da bei uns so viele Probleme aufeinander treffen.
    Auto verkaufen geht nicht da der Motorschaden im Weg steht, die Abwrackprämie ist nicht, da das Auto erst 6 Jahre alt ist, mein Mann ist in Privatinsolvenz und hat keine Möglichkeit an ein anderes Auto zu kommen.
    Ich bekomme jetzt mein 4. Kind, bin psychisch angeschlagen und meine anderen 3 Kinder kommen grade per Rückführung zu rück.
    Wir brauchen dringend einen Austauschmotor, da das Auto für uns überlebenswichtig ist!
    Das ist wirklich nicht übertreiben, mein Mann würde ohne Auto seine Arbeit verlieren, wo er täglich hin muss und ich muss regelmässig 30 km fahren um meine Kinder abzuholen!
    Ich will hier nicht auf die Tränendrüse drücken, aber unweigerlich wird das so sein.
    Es ist ein Skoda 1.2, 3 Zylinder Motorkennbuchstaben AWY
    Kann uns irgendjemand helfen, ich bin psychisch nicht mehr in der Verfassung mich darum zu kümmern und mein Mann muss täglich über 12 Std arbeiten, damit wir leben können...
    Ich hoffe so sehr das hier irgendein guter Engel ist der uns helfen kann und will...
    Bin echt am Ende!
    Lg Patricia
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 VW_brother, 10.03.2009
    VW_brother

    VW_brother Guest

    hallo die wären in ihrer Nähe

    [ebay] 180306501133[/ebay]
    [ebay] 200309800919[/ebay]
     
  4. #3 MonaLisa, 10.03.2009
    MonaLisa

    MonaLisa

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Döbern Grubenweg 7 03159 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Facelift
    Werkstatt/Händler:
    SKoda / Seat - Autohaus Derno
    Kilometerstand:
    3200
    Hi zu überlegen wäre auch den Skoda Händler fragen ob er vom Schrott einen Motor auftreiben kann
     
  5. #4 Dr_Bismarck, 10.03.2009
    Dr_Bismarck

    Dr_Bismarck

    Dabei seit:
    01.12.2008
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Duisburg 47055
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia GLXi Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Mach ich selbst
    Kilometerstand:
    159956
    Halte ich auch für eine gute Idee. Wie kommt dein Mann jetzt die ganze Zeit auf Arbeit? Mit Motorschaden kann man ja schlecht fahren...
     
  6. #5 patty8080, 10.03.2009
    patty8080

    patty8080

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gersfeld/Rhön Maiersbach 24a 36129 Deutschland
    Fahrzeug:
    1.2 Skoda Fabia/ 3 Zylinder
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Scheller/Raiffeisen Fulda
    Kilometerstand:
    150000
    Ja, unser Auto fährt schon noch, aber er steht immer öfter, die Strecke an die Arbeit legt er per Fuss zurück! Am Tag eine Std hin und in der Nacht durch den Wald um drei Uhr eine Std zurück!
    Ich denke nur das uns bald irgendwas aus dem Motoraum entgegen kommt, da ja alles durchbrennt nach und nach, so auf 2 oder gar nur noch auf einem Zylindern, ist ja nun nicht der bringer!
     
  7. #6 felicianer, 10.03.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.066
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Oder das Auto in den Export geben, die nehmen das. Von dem Geld dann nen gebrauchten kaufen.
     
  8. #7 Joker1976, 10.03.2009
    Joker1976

    Joker1976

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Karlsruhe 76661 Philippsburg Deutschland
    Fahrzeug:
    O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 43500km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
    Werkstatt/Händler:
    Jäger&Keppel, Speyer
    Verkaufen und einen Roller holen?

    Wie seid ihr denn in diese Lage gekommen?
     
  9. #8 turbo-bastl, 10.03.2009
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Aber nicht übers Ohr hauen lassen, bei diesen Leuten muss man mit einer Mischung aus Verhandlungsgeschick und Rücksichtslosigkeit im Hinblick auf die Interessen des Verkäufers rechnen. Daher lieber vorher mal mit dem AH des Vertrauens sprechen, wieviel der Wagen ungefähr wert ist.

    Unabhängig davon wären Gedanken über Alternativen zum Auto sicher nicht schlecht - jeder Wagen verursacht irgendwann Wartungs- und Reparaturkosten, die man schon aufbringen können sollte. "Überlebenswichtig" ist ein Auto in Deutschland überhaupt nicht - der größte Teil der Autofahrer käme ganz sicher auch ohne aus, wenngleich mit erheblichen Komforteinbußen.
     
  10. #9 Dr_Bismarck, 10.03.2009
    Dr_Bismarck

    Dr_Bismarck

    Dabei seit:
    01.12.2008
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Duisburg 47055
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia GLXi Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Mach ich selbst
    Kilometerstand:
    159956
    E Roller ist zum einkaufen für 6 Leute net angebracht. Aber e Gebrauchter sollte schon drin sein.
     
  11. #10 Burkhard C, 10.03.2009
    Burkhard C

    Burkhard C

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Burbach Siegerland 57299 Burbach Deutschland
    Fahrzeug:
    Felicia Kombi Bj95 1,3l 68PS, Megane Scenic Bj97, 1,6l 75PS
    Kilometerstand:
    167000
    Höhrt sich alles nicht sehr erfreulich an. Im Nachrichtenmagazin DER SPIEGEL war letzte Woche ein Artikel über Internetkontakte, Foren, Communities etc., der sicherlich interessant ist, hab´ihn leider noch nicht gelesen. Vielleicht läßt sich der Berichterstattung ein kleiner Lichtblick in einer finsteren Welt hinzufügen: Ich möchte an dieser Stelle vorschlagen, eine Solidaritätsaktion für ein Forenmitglied in einer problematischen Situation zu starten und so zu beweisen, daß das www, welches auch für mich als Mittvierziger ne Mischung aus neuer Welt und Teufelskram ist, durchaus nicht zwangsläufig zu kollektiven Störungen des Sozialverhaltens führen muß. So stelle ich nun also die Frage, wieviele Forenmitglieder bereit sind, einen Betrag von sagen wir mal 10,00€ lockerzumachen, um zu helfen. Wer fühlt sich gewillt und in der Lage, den organisatorischen Teil einer solchen Aktion zu betreuen? Wer ist nah genug dran und technisch hinreichend versiert, um Entscheidungshilfe zu geben ( AT Maschine oder besser anderes Fahrzeug und wenn AT Maschine, wie siehts mit dem Umbau aus?). Wie sieht´s mit der Juristerei aus, darf man jemanden helfen, der in der Insolvenz ist? Natürlich nicht, darum rufe ich auch nicht zur Aktion "Spenden für Pattys Fabia"auf. Vielmehr sollte man darüber nachdenken, wenn alles gut ist, ´ne kleine Gartenparty zu machen, wofür die 10,00€der Unkostenbeitrag sind. Wiewohl ich sicherlich nicht von übertriebenem Helfersyndrom geprägt bin ( so einer unmöglichen Verwandten mit Kids, Hartz4 arbeitsunwilligen Mann und viel Druck auf die Mitleidsdrüse haben wir letzte Woche noch den Kontakt gekündigt und virtuell ins Gesäß getreten ), bin ich vom spontanen Bauchgefühl her der Überzeugung, daß es richtig ist, hier tätig zu werden und dem WWK Spruch "eine starke Gemeinschaft" eine neue Bedeutung zu geben. Jetzt sagt mal Eure Meinung dazu.

    M.f.G.: Burkhard C
     
  12. #11 hartnack, 11.03.2009
    hartnack

    hartnack

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle / Saale 06128 Halle Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Tour Combi 1.6 LPG by KME
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    109000
    ich finde die Idee Klasse !

    wenn ich damit wirklich helfen kann währen mir das die 10 oder 15€ wert !
    überlegt doch mal wieviel Geld ihr im Alltag für Sachen aus dem Fenster werft die Ihr eigentlich garnicht braucht ... entweder purer Luxus
    oder irgend welcher Kitsch ...weils eben gerade billig war :wacko:
    ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich wurde so erzogen dass ich wenn es mir "gut geht" darüber nachdenke einen kleinen Teil an jemanden
    abzugeben dem es schlecht geht ;)
    Stellt euch doch mal vor Ihr währt in so einen schlechten Situation ,in die JEDER von uns über Nacht kommen kann... :|
    währe doch klasse wenn jemand "hilft" ODER ? ;)
     
  13. #12 skoda-dental, 11.03.2009
    skoda-dental

    skoda-dental

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Klammstr. 30, 82481 Mittenwald
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi TDI, Alfa Giulietta 1.4 TB
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heitz, Garmisch-Partenkirchen / Alfa Grill Sportivo, München
    Kilometerstand:
    1500
    Würde auch spenden! Wie wäre es mit Einrichtung eines Spendenkontos? Wer würde so etwas übernehmen?
     
  14. #13 VW_brother, 11.03.2009
    VW_brother

    VW_brother Guest

    das machen die meisten Skoda-Partner nicht
    freie Werkstätten eher

    naja naja also das kann man so oder so sehen :huh:

    naja man könnte sich auch eventuell einen Paypal-Konto einrichten und dann die mail-Adresse posten
    und wer will kann helfen anonym und einfach ;)
     
  15. #14 patty8080, 11.03.2009
    patty8080

    patty8080

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gersfeld/Rhön Maiersbach 24a 36129 Deutschland
    Fahrzeug:
    1.2 Skoda Fabia/ 3 Zylinder
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Scheller/Raiffeisen Fulda
    Kilometerstand:
    150000
    Hallo, ich bin echt sowas von sprachlos über die Idee mit dem Spendenkonto, wenn jeder nur einen kleinen Betrag spenden würde, kommt garantiert was gutes bei rum!
    Und ich muss zu den einzelnen Beiträgen mal was sagen, mein mann wollte damals unbedingt arbeiten um seine hohen Schulden zu tilgen, was ihm nie möglich sein wird, aber wir mussten für seine Arbeit in die tiefste Rhön ziehen und da ich meine Kinder ständig holen muss und mein Mann ja nun mal nicht immer an die Arbeit laufen kann, ist das Auto für uns überlebenswichtig.
    Mit dem Export das haben wir bereits über 3 Händler versucht, die das Auto aber auch auf grund des Alters und dem Motorschaden nicht nehmen wollten und wenn sie es genommen hätten, hätten wir allesnfalls noch 200 Euro bekommen...
    Davon einen gebrauchten wird wohl nichts.
    Da ich nicht in Insolvenz bin, kann man das Konto für mich einrichten, wenn ihr wollt kann ich gerne mal ein Bild von unserem "Sorgenkind" hier rein setzten...
    Ich hänge so sehr an dem Auto, ich würd alles tun um ihn zu retten und ich bin für jede Hilfe sehr sehr dankbar!!! ;(
    Wie gesagt bin ich psychisch krank, ich leide am Borderline-Syndrom mit schweren Selbstverletzungen ab und an...Und das hier rein zu setzten und um Hilfe zu bitten fiel mir absolut nicht leicht...
    Ganz liebe Grüsse Patricia Helfer
     
  16. #15 patty8080, 11.03.2009
    patty8080

    patty8080

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gersfeld/Rhön Maiersbach 24a 36129 Deutschland
    Fahrzeug:
    1.2 Skoda Fabia/ 3 Zylinder
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Scheller/Raiffeisen Fulda
    Kilometerstand:
    150000
    Des weiteren wollte ich noch aufklären, weil ich da was von Hartz4 gelesen habe, wir beziehen gar nichts von den Ämtern, da mein Mann lachhafter weise zuviel verdient!
    Ich hoffe ihr könnt uns alle helfen, dann weiss ich das es noch ganz viele Engel um uns rum gibt!
    Lg
     
  17. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Welcher Art soll denn der "Motorschaden" sein ? Vll. ist es sinnvoller, das erstmal zu klären und da evtl. Hilfe zu leisten bevor hier irgendwelche Spendenkonten eingerichtet werden.
     
  18. #17 pietsprock, 11.03.2009
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    254
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Die persönliche Lage scheint tatsächlich misslich zu sein und soweit ich dass aus dem Geschriebenen beurteilen kann, tut
    ihr schon alles, um eure Situation zu meistern, wenn auch unter schwierigen Bedingungen...

    Wenn es hier in der Community User gibt, die technischen Rat oder Hilfe geben können, dann finde ich das ok und vielleicht
    gibt es ja auch irgendjemanden, der weiß, wo man ganz günstig für kleines Geld einen Austauschmotor herbekommen kann.

    Eine Spendentopf oder Hilfsfond halte ich persönlich für sehr fragwürdig, wenn auch in diesem Fall offensichtlich damit Abhilfe
    geschaffen werden könnte.

    Allerdings bitte ich auch zu bedenken, dass es (und davon kenne ich auch ein paar User hier aus der Comm seit vielen Jahren
    persönlich) auch User in der Comm gibt, die seit langem arbeitslos sind oder in schwierigen finanziellen Situationen leben. Meines
    Erachtens kann es nicht Aufgabe eines Autoforums sein, da finanzielle Abhilfe zu schaffen - auch wenn es vielleicht hart klingt.

    Wo soll man da anfangen, wo soll man aufhören? Und wer soll entscheiden, bei welchem User eine echte Notlage vorliegt und wer
    sich ggf. noch selber helfen kann?


    Ich wünsche euch sehr, dass es sowohl für den Wagen, als auch für die persönliche finanzielle Situation eine Lösung gibt. Und
    insbesondere für dich Patty drücke ich die Daumen, dass du die psychische Erkrankung in den Griff bekommst (da ich für mehrere
    psychiatrische Kliniken arbeite, weiß ich sehr gut, wie schlimm die Erkrankung ist)...

    Viele Grüße und Blick nach vorn
    Peter
     
  19. #18 KleineKampfsau, 11.03.2009
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.997
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Besser hätte ich es nicht ausdrücken können .... und schließe mich dem mal 100 % an :thumbsup:. Ansonsten denke ich mal, wäre der Weg zum Autoverwerter sinnvoll. Vielleicht findet sich ja ein Unfallwagen ...

    Andreas
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. tesco

    tesco

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Felicia II Kombi, 50 kw, 1.3 Motor, BJ. 2000
    Hier ein anderer Vorschlag:

    Der Mann ist in der Lage, mit seinem Einkommen die Schulden zu tilgen!
    Die Bank ist logischer Weise daran interessiert, die Schulden einzutreiben und sicherzustellen, dass die Raten gezahlt werden.
    Die Sicherheit ist aber nur gegeben, wenn der Mann seine Arbeit behält!
    Also muss die Bank die Bereitschaft haben, dem Mann einen Kleinkredit (bzw. eine kleine Aufstockung des laufenden Kredites) zu gewähren, denn sonst wird sie gar kein Geld mehr sehen.
    Der große Schuldenberg wird sich durch z.B. 2000-3000 Euro nicht merklich erhöhen - besonders dann, wenn die Tilgung kein Ende sieht.

    Jedoch ist eine Insolvenz eine besondere Form, die evtl. weitere Kredite verbietet. Probieren würde ich es auf jeden Fall.

    Für eine Hilfsaktion im Forum müsste erstmal ein konkretes Angebot vorliegen. Also jemand, der einen Motor überhaupt abgeben oder umbauen kann (vielleicht sogar spenden - Schrottplatz oder so). Hier wird kein Geld benötigt, sondern Hilfe in anderer Form. Also kein Palaber mehr drum rum!
     
  22. #20 felicianer, 11.03.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.066
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Absolut richtig.
    Und wenn ich meine ehrliche Meinung mal schreiben darf... Sicherlich ist sowas heutzutage schon fast die Regel bzw es kommt immer öfter vor, dass Familien in Notlage geraten. Oft ist es ja (mehr oder weniger) unverschuldet. ABER! unter dem Deckmantel des WWW ist so eine Frage um Geld immer zweifelhaft, finde ich. Anonymität schafft da sehr viele Möglichkeiten. Ich will hier auf niemandem mit dem Finger zeigen, aber einen Gedankengang offenlegen. Ich bin immer noch für die Variante Gebrauchtwagen....
     
Thema:

Wir brauchen dringend Hilfe von allen die hier in der Community sind!!!

Die Seite wird geladen...

Wir brauchen dringend Hilfe von allen die hier in der Community sind!!! - Ähnliche Themen

  1. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  2. 17.12.2016 Weihnachtsfeier der Škoda Community Rhein/Ruhr in Köln

    17.12.2016 Weihnachtsfeier der Škoda Community Rhein/Ruhr in Köln: Hallo Liebe Škoda Freunde, Nach der Feier im letzten Jahr laden @Felicia RS und ich zur Jahresabschlussfeier nach Köln ein. Beginnen werden wir...
  3. Telefonieren im Superb III mit Hilfe des Multifunktionslenkrades

    Telefonieren im Superb III mit Hilfe des Multifunktionslenkrades: Ich kenne es bisher so, dass ich mit Hilfe des Multifunktionslenkrades in meiner Kontakliste blättern und anschließend auch den Ruf aktivieren...
  4. Scheibenreinigungsanlage deaktieren hilfe

    Scheibenreinigungsanlage deaktieren hilfe: Hallo Eine frage habe mich auch schon so infoermiert wie man diese scheinwerfer reinigunganlage deaktieren kann Bei meinem handbuch steht dass...
  5. Schaden Bitte Hilfe von den Versicherungsprofis

    Schaden Bitte Hilfe von den Versicherungsprofis: Hallo Leute, sorrx schonmal für Tippfehler. Hatte gerade nen Erlebnis der 3. Art oder mit ner Frau am Steuer. Nenne Sie im Text Mutti. folgendes...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.