Winterreifen

Dieses Thema im Forum "Skoda Yeti Forum" wurde erstellt von kkh, 17.12.2009.

  1. kkh

    kkh

    Dabei seit:
    15.12.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Bekomme meinen Yeti nach Weihnachten. Benötige noch Winterreifen. Kann mir jemand Alufelgen und Reifenformat/fabrikat empfehlen. Unter 215 sieht vielleicht etwas mickrig aus.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 yetifan_xx, 17.12.2009
    yetifan_xx

    yetifan_xx

    Dabei seit:
    09.10.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    ..........sind lt. Skoda nur bis 205 zugelassen
     
  4. mofler

    mofler

    Dabei seit:
    20.04.2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Böbing 82389 Deutschland
    Hallo,

    von Borbet gibt es eine 16" Felge (CA Design) mit ABE und Schneekettenfreigabe bis 225.... je nach ET lt. Wheelmaschine

    Viele Grüße
    Koni
     
  5. R2D2

    R2D2 Guest

    Ohne dich angreifen zu wollen... Sorry, aber das ist Blödsinn. Skoda hat zwar nur bis 205er als M+S drin stehen, aber das interessiert nicht, denn es sind sämtliche Reifengrößen aus der Typgenehmigung auch als M+S Reifen zulässig. Ein noch größerer Blödsinn ist natürlich, dass in der Typgenehmigung die 205er Reifen nur als M+S drin stehen, denn auch hoffnungsloser Quatsch, für den es keinen vernünftigen Grund gibt und das M+S kann man sich auch problemlos streichen lassen, wenn der Speedindex stimmt. Natürlich muss man bei breiteren Reifen evtl. beachten, dass Schneeketten nicht mehr gehen, aber das sollte beim Yeti wohl nicht so problematisch sein...
     
  6. #5 nuryeti, 06.01.2010
    nuryeti

    nuryeti

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58762 Altena 58762 Altena Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI 170 PS Weis/schwarz
    ich möchte winterreifen auf alufelgen für mein yeti 1,2 TSI bestellen, bevor er beim händler steht.

    was habt ihr den gekauft...
     
  7. HUnet

    HUnet

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    SKODA Octavia SCOUT, 2.0 TDI 140PS
    Ich halte die Option Schneeketten montieren zu können unbedingt für eine Überlegung wert. Auch oder gerade für ein 4x4 Fahrzeug!

    Es besteht in der Praxis die Gefahr, dass Ihr den Berg hochkommt - aber nicht mehr runter! Da hilft Allrad nicht. Insofern habe ich auch auf meinem Octavia Scout im Winter 16Zöller. Wenn wir in den Alpen auf Forststraßen unterwegs sind habe, ich in eingen Situation sogar auf beiden Achsen Ketten montiert. Beim Bergabfahren war mir da viel wohler. :)

    Meinungen/Erfahrungen erbeten...
     
  8. #7 Yetifreak, 06.01.2010
    Yetifreak

    Yetifreak

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti Experience 2.0 TDI CR 170 PS
    kurze frage, würdet ihr empfehlen auf den 4x4 yeti auch auf die hinterräder schneeketten aufzuziehen?

    MFG
     
  9. HUnet

    HUnet

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    SKODA Octavia SCOUT, 2.0 TDI 140PS
    Ich kann nur von meinen Erfahrungen mit dem Octavia Scout berichten. Bei vereisten Waldwegen auf steil abfallendem Gelände ist immer wieder das Heck beim Herunterfahren ausgebrochen. Deshalb benutzte ich zeitweise auch auf der Hinterachse Ketten. Wenn Du 10 km von der nächsten Ortschaft mitten im Wald auf 1700 -1900m Seehöhe untewegs bist, muss jeder selber entscheiden was er macht. Auf offiziellen Straßen habe ich die Ketten nur auf der Vorderachse.

    LG HUnet
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. HUnet

    HUnet

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    SKODA Octavia SCOUT, 2.0 TDI 140PS
    Wobei sich die Frage stellt, welche Antriebsachse bei 4x4 mit Ketten versehen werden darf/soll. Da habe ich auch schon verschiedene Meinungen gehört.

    LG HUnet
     
  12. #10 Yeti Treiber, 06.01.2010
    Yeti Treiber

    Yeti Treiber

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    6436 Muotathal Schweiz
    Fahrzeug:
    Yeti TDI 4x4 170Ps
    Werkstatt/Händler:
    Gianella Seewen-Schwyz
    Kilometerstand:
    41500
    In der Betriebsanleitung steht, Die Schneeketten dürfen nur an den Vorderrädern montiert werden;
    Und auch wenns dort nicht so stehen würde, wären die Schneeketten an der Vorderachse die bessere Lösung.

    Gruss aus der Schweiz, einer der immer noch auf seinen Yeti wartet
     
Thema:

Winterreifen

Die Seite wird geladen...

Winterreifen - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Winterreifen auf Stahlfelgen Roomster+Fabia

    Winterreifen auf Stahlfelgen Roomster+Fabia: Hallo ich verkaufe hier 4 Winterreifen auf Stahlfelge. Goodyear Ultra Grip 7 Felgengröße 5Jx14H2 5x100er Lochkreis ET35 KBA 43736 Passend für...
  2. Verkauft Verkauft, kann geschlossen werden: 4 x Winterreifen Vredestein Wintrac Xtreme 245/40 R18 97W XL

    Verkauft, kann geschlossen werden: 4 x Winterreifen Vredestein Wintrac Xtreme 245/40 R18 97W XL: Hallo Biete hier 4 x Winterreifen von der Marke Vredestein Wintrac Xtreme 245/40 R18 97W XL DOT 2011 mit ca. 6mm Restprofil. Fotos folgen noch....
  3. Suche Suche Felgen+Winterreifen für Fabia III (15")

    Suche Felgen+Winterreifen für Fabia III (15"): Edit: ERLEDIGT Hallo, wir suchen für unseren Fabia 3 Combi (NJ5, 81 kw, TSI) passende 15" Alu Felgen mit Winterreifen, die natürlich noch nicht...
  4. Laufrichtung der Dunlop Winterreifen

    Laufrichtung der Dunlop Winterreifen: Ist es richtig dass die Laufrichtung zu dem dicken Ende des stilisierten Pfeiles weist [ATTACH]
  5. Winterreifen!!

    Winterreifen!!: Hallo Zusammen!! Ich habe vor vier Wochen meinen neuen Yeti bekommen. Meine Frage ist nun,kann ich die Winterreifen von dem...