Winterreifen; welche Radschrauben?

Diskutiere Winterreifen; welche Radschrauben? im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Servus, habe mich gerade entschieden Goodyear Ultra Grip 7+ 195/65 R15 auf 6j x15h2 ET 47 Stahlfelgen (9165 Herstellernummer) zu kaufen (5-Loch...

  1. #1 Noerstroem, 21.09.2009
    Noerstroem

    Noerstroem

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Facelift Limo 1.8 TSI
    Kilometerstand:
    180000
    Servus,
    habe mich gerade entschieden Goodyear Ultra Grip 7+ 195/65 R15 auf 6j x15h2 ET 47 Stahlfelgen (9165 Herstellernummer) zu kaufen (5-Loch 112)
    Welche Schrauben passen denn dazu? Kugelbund SW17 M14 x 1,5 x 27 ?
    Oder passen die Schrauben von der LM-Felgen (Serienmäßige von der Eleganzausführung) ? Die sind aber 16 Zoll und 205er Reifen - oder ist das wurscht?

    Bitte um Hilfe - bin technisch ahnungslos. Den Abkürzungskauderwelsch oben hab ich vom TÜV (Serienbereifung Octavia II (1Z) Motorkennbuchstabe CDAA)
    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Berndtson, 21.09.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    10000
    Moin Moin

    Schrauben von originalen Alufelgen können bei originalen Stahlfelgen verwendet werden. (Kopf,Gewinde und Länge sind identisch)

    Berndtson
     
  4. #3 Noerstroem, 21.09.2009
    Noerstroem

    Noerstroem

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Facelift Limo 1.8 TSI
    Kilometerstand:
    180000
    Danke - ich hab aber keine Originalstahlfelge. Aber ist da ein Unterschied? Sind die 08/15 Felgen nicht alle gleich, wenn sie dieselben Maße haben?
    Ich kaufe die Reifen im Ebay und da sind in den meisten Artikelbeschreibungen als Herstellernummer 9165 angegeben (für die Felgen) - aber leider nicht welcher Hersteller.
    Die Schrauben könnt man da auch kaufen - aber da kosten die pro Stück 1,60 EUR - macht bei 20 Stück ja gleich 32,-- für Schrauben.
    Schrauben alleine werden teilweise (20 Stück) mit Startgebot 1,-- angeboten - gäbe also noch Einsparpotential (wenn man wüßte welche Schrauben).

    Ist es denn sinnvoll die "schönen" Schrauben der Alus auch für die Winterräder zu verwenden?
    Wie macht Ihr denn das?
    Viele Grüße
    N.
     
  5. #4 Berndtson, 21.09.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    10000
    Originale Alufelgen und Stahlfelgen benötigen Kugelbundschrauben.
     
  6. #5 Noerstroem, 21.09.2009
    Noerstroem

    Noerstroem

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Facelift Limo 1.8 TSI
    Kilometerstand:
    180000
    Danke - könnten es die:
    Kugelbund SW17 M14 x 1,5 x 27
    sein?
    Aber mit dem Kugelbund hast mir schon mal geholfen.
    Merci!
     
  7. #6 Berndtson, 21.09.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    10000
    Hast doch originale Alufelgen. Da kannst du die Schrauben von verwenden.

    büdde, gern geschehen.
     
  8. #7 Noerstroem, 21.09.2009
    Noerstroem

    Noerstroem

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Facelift Limo 1.8 TSI
    Kilometerstand:
    180000
    Superantwort - spart mir 32,-- EUR!
    Dankschön!!
    Ist ne schön einfache Lösung - gefällt mir. :thumbsup:
     
  9. #8 bluebasic, 21.09.2009
    bluebasic

    bluebasic

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen 45143 Deutschland
    Fahrzeug:
    O² 1,8TSI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    auf der suche nach ner neuen!
    Kilometerstand:
    16000
    Erzähl lieber was zu den Kompletträdern ... was die kosten und so ich brauch auch noch welche ... hab zwar noch kein Auto ... aber ich hoffe in 3 Wochen....
     
  10. #9 Noerstroem, 21.09.2009
    Noerstroem

    Noerstroem

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Facelift Limo 1.8 TSI
    Kilometerstand:
    180000
    aber gerne: im ebay : goodyear ultra grip 7+ 195iger mit Geschwindigkeit T" (190) für ca. 360-370 eur inkl. versand auf stahlfelgen. verkäufer fällt mir gerade nicht ein, kann aber gerne nochmal nachschauen.
    servus
     
  11. D@niel

    D@niel

    Dabei seit:
    18.04.2009
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Octavia² 1,6 MPI
    e-bay verkäufer: www-reifenschreiber-de z.B.
    hab da meine Winterräder für 365,-€ komplett montier und gewuchtet bekommen :thumbsup:
     
  12. #11 Noerstroem, 21.09.2009
    Noerstroem

    Noerstroem

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Facelift Limo 1.8 TSI
    Kilometerstand:
    180000
    321tyre für 359,--; es gibt auch noch einen für 290,-- + 60,-- versand - da waren aber die bewertungen nicht so gut.
    es sind 2-3 die so um die preisklasse 360 - 370 verkaufen
     
  13. jolli

    jolli

    Dabei seit:
    29.06.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin 12587
    Habe mir auch solche Goodyear Ultra Grip 7+ gekauft, das waren aber welche aus der 32 Woche von 2007 bei mir.

    Wenn man sie 5 Jahre noch fährt sind sie aber schon 7 Jahre alt!! Hat man sie noch länger drauf werden sie langsam hart!

    Darum auf das Herstellungsjahr achten. Denn wer billig kauft, kauft zweimal! :thumbdown:

    MfG
     
  14. #13 Noerstroem, 22.09.2009
    Noerstroem

    Noerstroem

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Facelift Limo 1.8 TSI
    Kilometerstand:
    180000
    hast recht.
    aber in der artikelbeschreibung steht dot 2009.
    mfg
     
  15. jolli

    jolli

    Dabei seit:
    29.06.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin 12587
  16. #15 Noerstroem, 23.09.2009
    Noerstroem

    Noerstroem

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Facelift Limo 1.8 TSI
    Kilometerstand:
    180000
    wurde letzte woche in der "autozeitung" wieder getestet - wird wohl doch noch produziert.
    kann mir auch nicht vorstellen, dass einer reifen fälscht oder "dot" prägungen manipuliert.
    hab sie mir jetzt für geschwindigkeitsbereich "H" für 423,50 (komplett inkl. allem) gekauft.
    www.reifenforum24.de (auf der HP für 432,--)
     
  17. jolli

    jolli

    Dabei seit:
    29.06.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin 12587
    Heute gibt es den neuen Winterreifentest vom ADAC und dort sieht man welche 185/60 x R14 besonders empfehlenswert sind.

    Auch der Goodyear Ultra Grip 7+ ist wieder dabei, man sollte aber auf die Herstellungswoche/Jahr achten, wenn sie lange Jahre in gebrauch bleiben!

    MfG
     
  18. #17 Quax 1978, 24.09.2009
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.644
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Die Tests sind aber nicht aussagekräftig für unsere Fahrzeugkategorie. Da diese Rreifengröße beim Octi nicht vorkommt. Dazu kommen Fertigungsunterschiede zwischen den Größen, teilweise andere Gummimischungen. Dann kann der gleiche Reifen bei unserer Größe ganz anders abschneiden. Sicherlich nicht von Note 1 auf 6, aber es können deutliche Handlingsdifferenzen auftreten.
     
  19. #18 Grolland, 25.09.2009
    Grolland

    Grolland Guest

    Also, im ADAC Test wurden auch die 205/55 R16 getestet.
    Dort auch der Goodyear UltraGrip 7+.

    Die sind dann ja auch für unseren Octi zu verwenden.

    Bei ADAC wird außerdem geschrieben, dass die Test für Reifen anderer Größen im Grunde zu verwenden sind, wenn diese +/- 10 abweichen, also 195er oder 215er.

    Da dieser Reifen als 195er im Test 2008 auch als besonders empfehlenswert eingestuft war, macht man mit dem garantiert nichts verkehrt. Ich habe mich für die Conti TS830 entschieden, da dieser auch als 195er und 205er besonders empfehlenswert getestet wurde. Im übrigen der Dunlop SP Wintersport 3D auch.

    Hier der Link zum Test, man muss dazu kein ADAC Mitglied sein um ihn zu lesen:

    http://www1.adac.de/adac-im-einsatz...nentID=268796&SourcePageID=236104&location=33



    Wer mag, ich habe für mich da eine Tabelle gebaut. Ist natürlich subjetiv und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder beste Preise.
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Noerstroem, 25.09.2009
    Noerstroem

    Noerstroem

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Facelift Limo 1.8 TSI
    Kilometerstand:
    180000
    Servus,
    hast Dir ja echt viel Arbeit gemacht - super!
    Ich hab mich an dem Test von 2008 orientiert und der Reifengröße 195.
    Mir fällt jetzt auf, dass der 185er, der 195er und der 205er manchmal total verschiedene Werte in den verschieden Größen haben.
    Im 2008er Test hab ich mich für den Goodyear entschieden, weil er die besten Werte im Nassen und Trockenen hatte bei geringem Verschleiß (da ich kein Schifahrer bin komm ich selten in die Situation Schnee auf der Strasse vorzufinden).
    Wenn ich mich an dern 185iger orientiere hätt ich den Bridgestone genommen. Bei den 205er den Conti
    Weichen die Ergebnisse jetzt so von einander ab weil ein Jahr dazwischen liegt und die Hersteller an Ihren Reifen von Jahr zu Jahr Veränderungen anbringen? Oder wegen der Reifengröße?
    Gibts hier einen Reifenspezialisten der was dazu sagen kann?
    Habe die Ehre!
    N.
     
  22. #20 Grolland, 26.09.2009
    Grolland

    Grolland Guest

    Soweit ich weiß, arbeiten die Hersteller schon noch an den Reifen.



    Beim Conti ist der Verschleiß interessant.

    In 2008 als 195er hatte er nur eine 3,0, jetzt als 205er eine 0,9!

    Ich bin zwar kein Fachmann, aber das kann nicht nur von +10 in der Reifenbreite kommen. Die Schlußfolgerung für mich daraus ist, das auch an den Reifenmischungen noch gearbeitet wird. Vielleicht nicht bei allen Herstellern, oder wenn der Reifen auslaufen soll.



    Ich habe mich für den Conti entschieden da er den besten Durchschnittswert in meiner Tabelle hat. Klar das nach Regionen andere Gewichtungen vorgenommen müssten. Bei mir war der Ausschlag die beste Note für Nässe, Eis und Geräusch. Ein wenig am zögern war ich wegen des Verschleisses im 2008er Test, aber da hat er jetzt ja richtig zugelegt.



    Aber ich bin kein Fachmann! Nur eine reine Amatuerbetrachtung! ;)
     
Thema: Winterreifen; welche Radschrauben?
Die Seite wird geladen...

Winterreifen; welche Radschrauben? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Dunlop Winterreifen 195 65 R15 auf Stahlfelge mit Skoda Radkappen

    Dunlop Winterreifen 195 65 R15 auf Stahlfelge mit Skoda Radkappen: Habe einen kompletten Satz Winterreifen auf Stahlfelge mit den dazugehörigen Radkappen abzugeben. Waren bislang auf meinem Octavia II (1Z...
  2. Wie Radschrauben-Käppchen fixieren?

    Wie Radschrauben-Käppchen fixieren?: Hallo Leute, ich fahre auf meinem O3 Distanzscheiben mit verlängerten Radschrauben. So weit, so gut. Vorgestern wurden mir vom Händler die...
  3. Farbe Abdeckkappe der Radschrauben Sportline

    Farbe Abdeckkappe der Radschrauben Sportline: Moin, ich hätte eine Frage an die Sportlinefahrer mit den 19" Vega. Welche Farbe haben die kleinen Abdeckkappen der Radschrauben? Ich habe mein...
  4. Privatverkauf Winterreifen auf Felge "Nivalis" für Octavia 3 Scout

    Winterreifen auf Felge "Nivalis" für Octavia 3 Scout: Hallo, ich verkaufe einen Satz Winterreifen für Octavia 3 Scout in der Größe "225/50 R 17" auf Skoda-Originalfelgen "Nivalis Anthrazit" im Format...
  5. Privatverkauf 2 Winterreifen 205/55R16 91H Continental

    2 Winterreifen 205/55R16 91H Continental: ****VERKAUFT****